ist der stall ok?

Diskutiere ist der stall ok? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; hii:P ich habe momentan ein kaninchen(stupsi) das in meinem zimmer in einen käfig die man von zooläden kaufen kann wohnt:(. zuerst hatte er ein...
S

shari :P

Guest
hii:p
ich habe momentan ein kaninchen(stupsi) das in meinem zimmer in einen käfig die man von zooläden kaufen kann wohnt:(. zuerst hatte er ein partner(sein bruder). Da sie beide unkastriert sind/waren verstanden sie sich nach kurzer zeit nicht mehr. der bruder(nino) gehörte meiner schwester. Wir haben sie getrennt und mila hat Nino weggegeben:silence:. nach einem viertel jahr( damit sie dass schief gegangene mit stupsi und nino vllt vergessen) habe ich angefangen meine eltern zu bitten mir zu erlauben ein teil meines zimmers mit gitterelemnten abzutrennen und diesen stupsi zu verfügug zu stellen und ihm außerdem noch ein partner zu holen. sie erlaubten
es mir nicht. der grund: ich hab scheinbar ein zu kleines zimmer und ein zweites kaninchen würde nur ärger bringen und müffeln. dann bittete ich sie um die erlaubniss ein gehege für stupsi unten im garten zu bauen und draußen ein zweites kaninchen zu haben. sie erlaubten es mir wieder nicht. ihr grund: die verwaltung wirds nicht erlauben da wir erst vor 1 1/2 herzgezogen sind. zweites kaninchen würde draußen aber gehen. nach tausend diskussionen haben sie die verwaltung gefragt ob ein kaninchen unten im garten gehen würde. sie erlaubte es. ich hatte mich rieeeesig gefreut bis ich erfuhr dass ich aber kein gehege bauen darf. der grund: ich kann sowas scheinbar überhaupt nicht bauen. Deshalb darf ich nur ein stall kaufen und da meine eltern an einem tag mal ja und am nächsten tag aber wieder nein sagen, habe ich schnell ein bei ebay gekauft und ein auslauf bei zooplus:uups:.Leider gibt es ja(glaube ich ) keine artgerechten käfige zu kaufen und ich konnte nur solch ein holen: http://cgi.ebay.de/XXL-Hasenstall-Hasenkafig-Kaninchenstall-Kaninchenkafig-/260718871093?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nagetiere&hash=item3cb40e4235
jetzt darf ich ihn nur noch fuchsicher machen(von unten)
meine eltern meinen es sind mit auslauf ungefähr 3 qm. Ich hoffe ich darf noch ein ausauf dazu kaufen. hätte ich das alles selber bauen dürfen, würde es bestimmt günstiger oder zumindestens sicherer sein:|.
den stall und auslauf werde ich erst im sommer aufbauen und auch dann erst stupsis partnerin holen, damit die vergesellschaftung in einem unbekannten revier stattfindet. Außerdem ist mein gespartes Taschengeld weg:shock: und das neu gesparte wird für stupsis kastration verwendet.
Mit anderen Hilfen hätte ich schon aufgegeben, denn die diskussionen dauerten insgesamt ein dreivierteljahr:uups:

Jetzt meine Frage: ist der stall mit auslauf ok? zumindest keine tierquälerei?

Tut mir Leid das ich so viel geschrieben habe:lol:hoffe es kommen trotzdem ein paar antworten:D

P.S.: auslauf: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/freigehege/freigehege_metall/197043
auf dem bild sind zwei verbunden, ich habe nur einen.;)
Shari :p
 
Zuletzt bearbeitet:
24.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
michishelly

michishelly

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
1.433
Reaktionen
0
also shari, ich finde das voll super und die idee sogar richtig klasse :) dazu muss ich sagen ich kenn mich mit kaninchen nicht wirklich aus , aber ich find das voll cool :)
 
S

shari :P

Guest
Mit anderen Hilfen hätte ich schon aufgegeben, denn die diskussionen dauerten insgesamt ein dreivierteljahr:uups:


Ich meine hätte ich keine anderen Helfer gehabt hätte ich schon aufgegeben!:eusa_doh:

LG Shari:p
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
Hallo, erstmal finde ich es sehr schön von dir dass du dich so für dein Kaninchen einsetzt.
Also ich finde es reicht für den Anfang mal. ;) Aus Erfahrung weiss ich dass es über die Jahre eh immer größer wird. :)
Natürlich wäre größer besser, aber Tierquälerei ist es nicht mehr.
Villeicht hast du die Möglichkeit noch einpaar solche Aulaufdinger zu kaufen...:)
Aber erstaml kommt die Kastra dran. Vergiss bitte nicht dass Stupsi noch nach der Kastra 6 Wochen ausstinkern muss, also er noch zeugungsfähig ist. Also wenn die ein Weibchen dazusetzt, was ich dir empfehle, 6 Wochen abwarten.
Hast du schon ein Tier im Auge? Schau doch mal in den Tierheimen nach, und hol keins aus Zoohandlungen...
 
michishelly

michishelly

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
1.433
Reaktionen
0
Hallo, erstmal finde ich es sehr schön von dir dass du dich so für dein Kaninchen einsetzt.
Also ich finde es reicht für den Anfang mal. ;) Aus Erfahrung weiss ich dass es über die Jahre eh immer größer wird. :)
Natürlich wäre größer besser, aber Tierquälerei ist es nicht mehr.
Villeicht hast du die Möglichkeit noch einpaar solche Aulaufdinger zu kaufen...:)
Aber erstaml kommt die Kastra dran. Vergiss bitte nicht dass Stupsi noch nach der Kastra 6 Wochen ausstinkern muss, also er noch zeugungsfähig ist. Also wenn die ein Weibchen dazusetzt, was ich dir empfehle, 6 Wochen abwarten.
Hast du schon ein Tier im Auge? Schau doch mal in den Tierheimen nach, und hol keins aus Zoohandlungen...
aber die vorurteile gegenüber von zoohandlungen stimmen nciht immer!. es gibt zoohandlungen die super sind, wollte ich nur mal so sagen.
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Also das bei Zooplus ist ok wenn du Auslauf mit dran machst.

Bekommt sie denn nun ein Partner? ( Hab nicht so ganz die Antwort im Text gefunden )
Wichtig ist das er kastriert wird dann 6 Wochen Kastrationsfrist und dann mit einer Häsin auf neutralen Boden vergesellschaften.
Guck mal hier da stehen viele Tipps zur richtigen Haltung für Kaninchen.
www.diebrain.de
 
S

shari :P

Guest
Danke für die Tipps, schnellen Antworten und das ihr den bombastischen Text gelesen habt!:p:clap:

Ich hoffe das mein Stall wie bei
auch immeer größer wird!:p

Hast du schon ein Tier im Auge?
Also ich hatte vor ein Kaninchen aus dem Tierheim hier in der Nähe zu holen und war auf deren Internetseite. Aber es waren nicht viel zu Auswahl und die, die zu sehen waren, hatten chronischen Schnupfen und wurden (glaube ich) nur zu zweit vermittelt. Falls man chronischen Schnupfen behandeln muss kann ich es mir nicht leisten, weil ich ja alles mit meinem taschengeld zahle:eusa_shhh: Aber es ist ja noch eine Weile und vllt kommen noch welche dazu.:D


Bekommt sie denn nun ein Partner?
Also Stupsi (er) bekommt eine Partnerin, aber das wird durch die Kastrationswartezeit(danke für die Info:D) etc. noch bis zum Sommer dauern.:p

LG Shari:p
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Für den Anfang und falls das Auslaufgehege dauerhaft zur Verfügung steht, finde ich es okay, aber nicht als Langzeitlösung. Ich hab grad mal nachgerechnet: es sind insgesamt gut 3,5m². Bei 2 Kaninchen in Außenhaltung sollten es eigentlich 6m², was schon ein Unterschied ist. Langfristig solltest du dir also auf jeden Fall was anderes überlegen.
Ich finde es auch nicht gut, dass dein Kaninchen noch bis zum Sommer allein bleiben soll. Das dauert ja noch ein ganzes Weilchen. Falls du da also nochmal mit deinen Eltern reden kannst, tust du deinem Kaninchen einen Riesengefallen.
Tierheime haben übrigens oft nicht die ganze Auswahl auf ihrer Internetseite. Vorbeizugehen lohnt sich also auf jeden Fall.
 
S

shari :P

Guest
Für den Anfang und falls das Auslaufgehege dauerhaft zur Verfügung steht, finde ich es okay, aber nicht als Langzeitlösung. Ich hab grad mal nachgerechnet: es sind insgesamt gut 3,5m². Bei 2 Kaninchen in Außenhaltung sollten es eigentlich 6m², was schon ein Unterschied ist. Langfristig solltest du dir also auf jeden Fall was anderes überlegen.
Ich finde es auch nicht gut, dass dein Kaninchen noch bis zum Sommer allein bleiben soll. Das dauert ja noch ein ganzes Weilchen. Falls du da also nochmal mit deinen Eltern reden kannst, tust du deinem Kaninchen einen Riesengefallen.
Tierheime haben übrigens oft nicht die ganze Auswahl auf ihrer Internetseite. Vorbeizugehen lohnt sich also auf jeden Fall.
Ich dachte(habe ich mal hier im Forum gelesen), dass das mit den 6qm für draußen nur ein Mythos ist, weil sich Kaninchen in Wirklichkeit garnicht warmhoppeln können?:eusa_think:https://www.tierforum.de/t109293-wie-gross-soll-ein-kaninchen-kaefig-sein-fuer-2-kaninchen.html (Dauerhaften Auslauf werde ich Stupsi dann zu Verfügung stellen)
Und da ich ihn in einem Monat kastrrieren werde, muss er ja sowieso fast zwei Monate alleine sein.:D
Danke für die Antwort, werde mal im Tierheim vorbeischauen!:p

P.S.: Meine Eltern werden mir nichts mehr zum Thema Kaninchen erlauben, weil sie sehr genervt von diesem Thema sind:shock:

LG Shari:p
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo shari,
ja, das mit dem Warmhoppeln ist ein Mythos. Hättest du aber meine Antworten gelesen, wüsstest du, dass es darum auch gar nicht geht ;). In Innenhaltung bekommen Kaninchen zusätzlich zu den dauerhaften 4m² im besten Fall jede Menge Auslauf. In Außenhaltung bekommen sie in aller Regel gar keinen Auslauf. Daher sagt man, dass sie dann eben dauerhaft mehr Platz zur Verfügung haben sollten.
Das zweite Kaninchen bekommst du aber auf jeden Fall, oder?
 
michishelly

michishelly

Registriert seit
30.01.2011
Beiträge
1.433
Reaktionen
0
Hallo shari,
ja, das mit dem Warmhoppeln ist ein Mythos. Hättest du aber meine Antworten gelesen, wüsstest du, dass es darum auch gar nicht geht ;). In Innenhaltung bekommen Kaninchen zusätzlich zu den dauerhaften 4m² im besten Fall jede Menge Auslauf. In Außenhaltung bekommen sie in aller Regel gar keinen Auslauf. Daher sagt man, dass sie dann eben dauerhaft mehr Platz zur Verfügung haben sollten.
Das zweite Kaninchen bekommst du aber auf jeden Fall, oder?
ja sie bekommt das zweite kaninchen auf jedenfall.:):clap:
 
S

shari :P

Guest
Ich dachte(habe ich mal hier im Forum gelesen), dass das mit den 6qm für draußen nur ein Mythos ist, weil sich Kaninchen in Wirklichkeit garnicht warmhoppeln können?:eusa_think:https://www.tierforum.de/t109293-wie-gross-soll-ein-kaninchen-kaefig-sein-fuer-2-kaninchen.html (Dauerhaften Auslauf werde ich Stupsi dann zu Verfügung stellen)
Und da ich ihn in einem Monat kastrrieren werde, muss er ja sowieso fast zwei Monate alleine sein.:D
Danke für die Antwort, werde mal im Tierheim vorbeischauen!:p

P.S.: Meine Eltern werden mir nichts mehr zum Thema Kaninchen erlauben, weil sie sehr genervt von diesem Thema sind:shock:

LG Shari:p
Habe ich extra dazu geschrieben. Nur ein bisschen falsch ausgedrückt merk ich grad. Ich meinte: Zusätzlichen Auslauf werde ich Stupsi dann zu verfügung stellen;)
Tut mir Leid haha :p

LG Shari:p
 
Zuletzt bearbeitet:
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Das mit dem Auslauf meinst du? Ja, schon, aber es geht ja um den zusätzlichen Auslauf zu den 4m². Und aus dem Gehege willst du sie doch dann nicht noch rauslassen, oder?
 
S

shari :P

Guest
ja sie bekommt das zweite kaninchen auf jedenfall.:):clap:
Jap genau! :p
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Habe ich extra dazu geschrieben. Nur ein bisschen falsch ausgedrückt merk ich grad. Ich meinte: Zusätzlichen Auslauf werde ich Stupsi dann zu verfügung stellen;)
Tut mir Leid haha :p

LG Shari:p
Hii:p ,
hatte eben gemerkt dass ich es falsch ausgedrückt hatte und den beitrag nochmal umgeschrieben. :mrgreen:

LG Shari:p
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shari :P

Guest
Aufjedenfall vielen Dank für eure Antworten! :tongue:

LG Shari und Stupsi:049:
 
Zuletzt bearbeitet:
PaNaDa

PaNaDa

Registriert seit
14.11.2010
Beiträge
222
Reaktionen
0
Hallo shari,
ich finde es erst einmal toll, dass du dich so sehr für dein Kaninchen einsetzt! Und ich mache dir Mut: Ich habe auch einmal klein angefangen, habe viel gekämpft und dachte ich bekomme nie ein großes Außengehege. Nun habe ich ein 8m² großes :).

Dass du den Stall noch sichern musst, weißt du ja schon. Wenn du nicht graben darfst, kannst du ja Gehwegplatten oder ähnliches verlegen und den beiden dann eine Buddelkiste zur Verfügung stellen.
Eine Frage zu dem Zooplusauslauf: Sollen sie da dauerhaft Auslauf haben, also Tag und Nacht? Der ist nämlich nicht gut gesichert und wenn ein Fressfeind vorbeischaut, sind die Kaninchen fast ungeschützt!

Das mit dem Warmhoppeln kann man so und so sehen. Kaninchen brauchen viel Platz, auch in der Nacht. Am aktivsten sind Kaninchen nämlich dann, wenn es dunkel wird und auch in der Nacht schlafen sie nicht die ganze Zeit. Deswegen heißt es immer: Umso mehr Platz, desto besser. Oder würdest du eine Katze oder einen Hund dauerhaft in ein 4m² großes Gehege sperren?

Viel Glück und Spaß mit deinen Kaninchen :)
LG
 
S

shari :P

Guest
]Hallo shari,
ich finde es erst einmal toll, dass du dich so sehr für dein Kaninchen einsetzt! Und ich mache dir Mut: Ich habe auch einmal klein angefangen, habe viel gekämpft und dachte ich bekomme nie ein großes Außengehege. Nun habe ich ein 8m² großes :).
Viel Glück und Spaß mit deinen Kaninchen :)
Wow das ist ja super toll! Thank you! :p

Oder würdest du eine Katze oder einen Hund dauerhaft in ein 4m² großes Gehege sperren?
Ich würde den Hund natürlich niemals in ein Gehege sperren.;)
Kaninchen natürlich am liebsten auch nicht:049:

Ich hatte mir jetzt vorgenommen ein Freigehge zum anheben(aus Volierdraht) selber zu bauen und den dann meinen Eltern vorzustellen. Um dann zu fragen ob er stehen bleiben darf. Weil wenn sie dann erstmal sehen das ich es geschafft habe sowas zu bauen, überlegen sie sich vielleicht. Und das Gehge von Zooplus stell ich dann jeden Tag 2-3 Stunden raus zum zusätzlichen Auslauf(mit meiner Aufsicht).
Jetzt brauch ich nur noch eine gute Anleitung dafür :eusa_think:

Dass du den Stall noch sichern musst, weißt du ja schon. Wenn du nicht graben darfst, kannst du ja Gehwegplatten oder ähnliches verlegen und den beiden dann eine Buddelkiste zur Verfügung stellen.

Graben darf ich:clap: Werde dann mit Hilfe meiner Freundinn ein Loch graben, Gehwegplatten reinplatzieren und an den Seiten des Grabens Plastig oder Gitter anlegen.

Oh Gott hoffe das klappt auch alles:shock:

LG Shari:p
 
Thema:

ist der stall ok?

ist der stall ok? - Ähnliche Themen

  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Stall mit plexiglas ausstatten

    Stall mit plexiglas ausstatten: Hallo ich bin noch neu hier. Nächsten Sonntag ziehen zwei Zwergkaninchen bei uns ein. Stall ist besorgt mit Winterisolierung Plexiglas mit so...
  • Kaninchen Stall sicher?

    Kaninchen Stall sicher?: Hayy Meine Kaininchen werden heute zum ersten Mal draussen schlafen. Naja bis jetzt war ich damit auch einverstanden aber dann ist mir aufgefallen...
  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall

    Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall: Hallo, bin neu hier. Danke für die Aufnahme. Und ich habe direkt eine Frage. wir haben zwei Zwergkaninchen in Aussenhaltung, die das ganze Jahr...
  • Ähnliche Themen
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Stall mit plexiglas ausstatten

    Stall mit plexiglas ausstatten: Hallo ich bin noch neu hier. Nächsten Sonntag ziehen zwei Zwergkaninchen bei uns ein. Stall ist besorgt mit Winterisolierung Plexiglas mit so...
  • Kaninchen Stall sicher?

    Kaninchen Stall sicher?: Hayy Meine Kaininchen werden heute zum ersten Mal draussen schlafen. Naja bis jetzt war ich damit auch einverstanden aber dann ist mir aufgefallen...
  • Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???

    Zwergkaninchen Außen Stall/Gehege fragen???: Guten Abend, wir möchten uns demnächst für die Außenhaltung (24h/365T) zwei Zwergkaninchen kaufen. Wir würden uns ganz gern eine Art Stall inkl...
  • Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall

    Kaninchen schlafen lieber auf dem Rasen als im Stall: Hallo, bin neu hier. Danke für die Aufnahme. Und ich habe direkt eine Frage. wir haben zwei Zwergkaninchen in Aussenhaltung, die das ganze Jahr...