"fettige" Ohren ... Frage an die Aussiebesitzer

Diskutiere "fettige" Ohren ... Frage an die Aussiebesitzer im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Huhu zusammen Ich hab mal eine etwas blöde Frage ^^ Und zwar fällt firstmir bei Face immer wieder auf, dass sie an den Ohren ... also...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Huhu zusammen

Ich hab mal eine etwas blöde Frage ^^

Und zwar fällt
mir bei Face immer wieder auf, dass sie an den Ohren ... also Innübergang Kopf Ohr ... irgendwie fettige Haare hat :eusa_think:

Haben das eure auch? Ist das normal?

und vorallem :D was kann man dagegen machen?

LG
 
25.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ohne jezt einen Aussie zu haben, aber mein Collie-Mix hat das auch immer ;)

Ich möchte aber nichts dagegen machen, weil es mich nicht wirklich stört.
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
na ja stören direkt tut es mich auch nicht ... aber ich weiß ja nicht, ob es nicht vielleicht doch irgendwie was ist, das nicht allzu dolle ist
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
riecht sie denn aus dem Ohr?
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
nö, ist nur dieses "fettige" Ohren sind ansonsten auch sauber usw
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Peach hatte es mal auch. Es roch auch süßlich :) und sie hatte paar Malasezien drin.
Hab paar mal mit spez. Reiniger gereinigt und seit dem ist es gut.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ole hat es ja auch, aber er letztens erst wieder beim TA, da wurden die Ohren auch durchgeschaut...
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
wurden denn auch die Tuperproben genommen und unter Mikroskop angeschaut? Nur rein gucken bringt wenig, da viele Bakterien/Parasiten sieht man nur mit starke vergrößerung.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Jap, wurde gemacht :) Eben weil er sich da auch öfter gekratzt hat, aber war wohl nichts. Mittlerweile hat das Kratzen zwar nachgelassen, aber ein wenig fettig sind die Ohren immer noch... aber wie gesagt, mich störts nicht weiter.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
schön das nichts gefunden wurde.

Keine Ahnung ob es an Schlappohren liegt, wegen wenig Luft, fetten die vllt schneller
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Kratzen oder so tut Face auch net ... das is einfach nur fettig
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
muss sie demnächst noch mal zum TA? Würde ich einfach machen wenn man eh hin geht. Wenn sie sonst sich nicht dran stört, abwarten. Oder hol die ein Ohrreiniger vielleicht hilft es auch ;) Musst du selbst entscheiden.

Wie gesagt Peach hatte es auch und es wurde mit 2x reinigen besser.
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
sie muss eigentlich nur auf die Waage ... aber HSF4 steht no an
 
Pearless

Pearless

Registriert seit
14.09.2009
Beiträge
7.519
Reaktionen
0
Also, meine Aussiedame hat zwar Steohren, aber das längere Fell, das direkt "unter den Ohren hängt", sieht auch irgendwie fettig aus. Die Freundin meiner Mum ist Tierärztin und hat sie meiner Bitte folgend durchgecheckt, aber sie sagte das sei soweit normal.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Off-Topic
Mein Hund hat übrigens auch Stehohren
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Hallo,meine Spitzmischlingshündin hat auch am Ohreingang fettiges Fell,es stört mich auch nicht wirklich.LG
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Huhu!
Mein Dobi Mix hat das auch!
Ich bin ehrlich gesagt immer froh, wenn das Ohrfettig ist, weil ich dann weiss, das seine Ohren Ok sind!
Wenn die Ohren zu trocken sind, dann muss man permanent mit ner Salbe hinter und die Haut im Ohr ist gereizt und absolut trocken!
Daher denke ich, das das bei deinen absolut ok ist ;)
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
also mein Aussie hat das auch;) Sieht zwar blöd aus... Mehr ist es bei ihm aber nicht... Also keine Bakterien;)
 
Pearless

Pearless

Registriert seit
14.09.2009
Beiträge
7.519
Reaktionen
0
Off-Topic
Freut mich, *Collie*.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"fettige" Ohren ... Frage an die Aussiebesitzer

"fettige" Ohren ... Frage an die Aussiebesitzer - Ähnliche Themen

  • Malassezienbefall im Ohr - Was können wir tun?

    Malassezienbefall im Ohr - Was können wir tun?: Unsere Hündin, Malteser/Shitzu-Mix hat seit November ständig juckende Ohren. Ein Besuch beim Tierarzt ergab Malassezienbefall in den Ohren...
  • Innenohr auslecken

    Innenohr auslecken: Hallo liebe Tierfreunde, Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine 11 Jährige Rauhaardackel Hündin und seid kurzem eine 1 Jährige Jackrussel mix...
  • Fremdkörper im Ohr- was hilft?

    Fremdkörper im Ohr- was hilft?: Dieses Mal hat es unsere alte Dame richtig erwischt. Jeden Tag badet sie mehrmals im Teich - und wuzelt sich auf der Wiese trocken. Vorgestern...
  • Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?

    Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?: Hallo liebe Community, ich habe hier eine 12 Wochen alte Weiße Schäferhündin, die noch nicht ihre Ohren gestellt hat. Ihre Geschwister haben alle...
  • Fettiges Fell

    Fettiges Fell: Das Zeckenmittel von Stella wirkt sehr gut dennoch stört es mich das ihr Fell an der Stelle wo das Mittel aufgetragen wird sehr fettig ist es...
  • Fettiges Fell - Ähnliche Themen

  • Malassezienbefall im Ohr - Was können wir tun?

    Malassezienbefall im Ohr - Was können wir tun?: Unsere Hündin, Malteser/Shitzu-Mix hat seit November ständig juckende Ohren. Ein Besuch beim Tierarzt ergab Malassezienbefall in den Ohren...
  • Innenohr auslecken

    Innenohr auslecken: Hallo liebe Tierfreunde, Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine 11 Jährige Rauhaardackel Hündin und seid kurzem eine 1 Jährige Jackrussel mix...
  • Fremdkörper im Ohr- was hilft?

    Fremdkörper im Ohr- was hilft?: Dieses Mal hat es unsere alte Dame richtig erwischt. Jeden Tag badet sie mehrmals im Teich - und wuzelt sich auf der Wiese trocken. Vorgestern...
  • Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?

    Stellt meine Schäferhündin noch ihre Ohren?: Hallo liebe Community, ich habe hier eine 12 Wochen alte Weiße Schäferhündin, die noch nicht ihre Ohren gestellt hat. Ihre Geschwister haben alle...
  • Fettiges Fell

    Fettiges Fell: Das Zeckenmittel von Stella wirkt sehr gut dennoch stört es mich das ihr Fell an der Stelle wo das Mittel aufgetragen wird sehr fettig ist es...