Katze wird einfach nicht satt...

Diskutiere Katze wird einfach nicht satt... im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hi also ich hab ein kleines Problemchen.:? Unsere Katze wird nicht satt! Sie kriegt morgens und abends einen halben Beutel Kittekat NaFu und dazu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
°Charlie°

°Charlie°

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hi also ich hab ein kleines Problemchen.:?
Unsere Katze wird nicht satt!
Sie kriegt morgens und abends einen halben Beutel Kittekat NaFu und dazu immer noch Trockenfutter(manchmal auch zwischendurch Trofu).Aber sie kommt (immoment ist es extrem)die ganze
Zeit zu einem und streicht einem um die Beine,miaut,und läuft einem immer hinterher oder wird aggresiv.Zurzeit ist sie sowieso schlecht gelaunt.Und da wollte ich euch mal Fragen ob ihr vielleicht eine Lösung habt oder wisst warum das so seien könnte das sie zurzeit immer so extrem hungrig ist,da es einem schon auf den Geist geht wenn die ganze Zeit wer neben einem ist und rum maunzt und einem vor die Füße läuft...Danke..

Lg Charly


Achso übrigens ist sie 9 Jahre alt,sterilisiert,und ein kleines
Moppelchen,eigentlich kann sie rein und raus aber zurzeit hat sie gar keine Lust raus zugehen und liegt am liebsten auf dem Stuhl und schläft...
 
25.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze wird einfach nicht satt... . Dort wird jeder fündig!
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Wieviel Gramm sind in den Beuteln?

Zu langsam *gg*... wie so oft.

Und ich stimme Susanne zu, denn das ist auf jeden Fall zu wenig.
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Also bekommt deine Katze einen Beutel Kitekat am Tag??? Das ist aber verdammt verdammt wenig. Meiner bekommt die mal als Snack nebenbei. Dann ist der aber schneller weg als ich schauen kann. Kitekat empfiehlt 3 solcher Beutel am Tag.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Eine ausgewachsene Katze sollte - je nach Futterqualität - 200-400g Nassfutter pro Tag bekommen.
Es empfehlen sich höherwertige Futtersorten wie Animonda, Grau, Miamor, Bozita.... da reichen dann auch ca. 200 bis max. 300g am Tag pro Katze (unsere kommen locker mit 200g/Tag hin).
TroFu kannst Du als Leckerchen zwischendurch geben (unsere bekommen eine Handvoll zum Frühstück dazu, aber da sie sich das teilen müssen, ist das für jede wirklich nur ein Klecks ;) )

Von daher wäre wirklich interessant, wie viel genau Deine Katze bekommt und was genau sie bekommt...

LG, seven
 
°Charlie°

°Charlie°

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Ok wie viel NaFu bräuchte sie denn?Und welches meint ihr ist besser aber nicht gleich übertrieben teuer.Trofu kriegt sie immer so 15-20 Gramm(3x am Tag)...
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ok wie viel NaFu bräuchte sie denn?Und welches meint ihr ist besser aber nicht gleich übertrieben teuer.Trofu kriegt sie immer so 15-20 Gramm(3x am Tag)...



Da war ich wohl zu spät..
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ja also Trockenfutter kriegt sie morgens (mittags) abends,ca 15-20 Gramm die Sorte ist:IN-Form von Perfect-Fit

Nassfutter kriegt sie Kittekat morgens und abends 50 gramm
 
Zuletzt bearbeitet:
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Erstens ist das generell zu wenig und zweitens ist Kittekat nach dem, was ich gelesen habe, Nährwert-technisch für Katzen eh nicht gerade das beste....
Achte auf den Fleischgehalt des Futters....
habd as heute selbst erlebt. Hab vorher Whiskas junior gefütter und jetzt hab ich Animonda gekauuft. Hab weniger im Napf gehabt als vorher vom Junior und sie haben früher aufgehört zu fressen ;)
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Hallo Charlie,

Du gibst Deiner Katze viel zu wenig Futter, da ist es doch kein Wunder,dass sie ständig um Deine Beine streicht und nach Futter bettelt.
200-300 gramm braucht eine ausgewachsene Katze,versuch es mal,sie wird es Dir danken. LG
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Von dem Kitekat sollte sie ca. 400 Gramm am Tag kriegen, das ist die Fütterungsempfehlung.

Trockenfutter könnt ihr dann ganz weglassen, das ist keineswegs gesund für die Katze, da Trofu dem Körper nur Wasser entzieht (und meistens die Zusammensetzung auch schlecht ist.)

Bitte lass die Katze nicht weiter hungern, sondern füttere so viel wie auf der Verpackung angegeben.
Parallel solltest du dich mal durch unser Ernährungsforum stöbern, welches Futter besser ist als Kitekat ;)
 
°Charlie°

°Charlie°

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hi ok,wir werden ihr jetzt mehr geben und auch hochwerteriges Futter kaufen.ABER wir haben noch eine Sorge undzwar ist unsere Katze onehin schon sehr dick und wenn wir ihr dann nochmehr geben dann wird sie ja noch dicker,wisst ihr was ich meine?Auch der TA meinte das sie zu dick ist...
 
Pseudopolis

Pseudopolis

Registriert seit
15.09.2010
Beiträge
430
Reaktionen
0
Hi ok,wir werden ihr jetzt mehr geben und auch hochwerteriges Futter kaufen.ABER wir haben noch eine Sorge undzwar ist unsere Katze onehin schon sehr dick und wenn wir ihr dann nochmehr geben dann wird sie ja noch dicker,wisst ihr was ich meine?Auch der TA meinte das sie zu dick ist...
Wird sie vielleicht noch in der Nachbarschaft mit durchgefüttert?
Ist ja möglich, dass sie betteln geht.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Hast Du mal ein Foto von der Katze?

Unsere Dinah ist auch übergewichtig - wie alt sie ist, weiß kein Mensch, da sie eine Fundkatze ist - irgendwo zwischen 5-10 Jahren dürfte sie sich bewegen...
Da ändern wir jetzt aber auch nix mehr am Gewicht, weil sie eben noch mit 3 anderen Katzen zusammenlebt, die ihr Futter rund um die Uhr zur Verfügung haben (müssen).
Die Dinah frisst aber nun wirklich nicht übermäßig viel und hält ihr (Über)gewicht auch - sie nimmt also nicht weiter zu, sondern bleibt halt ein kleiner Shrek-Esel-Verschnitt ;)

Jedenfalls sind 100g definitiv zu wenig, egal, welche Futtersorte... Probier´s wirklich einfach mal mit höherwertigen Futtersorten, und davon dann 200-300g am Tag - möglicherweise ändert das auch schon was, eben weil´s nicht so zucker- und/oder fetthaltig ist...

LG, seven
 
°Charlie°

°Charlie°

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hmm sie war ja im Winter eigentlich fast nur drinnen kann deshalb eigentlich nicht sein.Und ich meine wenn sie irgendwo anders was gekriegt hätte, dann dürfte sie ja eigentlich keinen Hunger mehr haben...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Was dick macht ist: qualitativ minderwertiges Futter (da mit zu viel Getreide und Zucker), und Trockenfutter.

Sprich: gib mehr vmn höherwertigem Futter, und ganz wenig bis gar kein Trofu - sie wird nicht zunehmen.

Ein Foto würde mich allerdings auch interessieren!
 
°Charlie°

°Charlie°

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Ok muss aber erstmal eins machen damit ihr auch ein Aktuelles kriegt ;)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ich stimme Seven und Audrey da voll zu. Minderwertiges Futter mach dick da es Getreide enthält und Zucker. Beides meist in rauhen Mengen. Wenn deine Katze nun also vom Hochwertigeren weniger bekommt wird sie davon mehr Verwerten können es kann also leicht sein das sie davon dann abnimmt.

Auch der Zucker mach dick weil er Kalorien enthält und das macht ja bekanntlich auch uns Menschen Fett wenn zu viel.


TroFu macht übrigens auch ganz leicht Dick. Denn im TroFu ist meist sehr viel Getreide um es zu Formen. Auch ist TroFu sehr Konzentriert das heist es dehnt sich im Magen noch auf wenn Katze Wasser Trinkt. Viele Katzen checken das aber nicht ab und Fressen sich mit TroFu voll und Kotzen dann leicht wieder wenn sie auch nur ein bisschen trinken.

Bei TroFu verschätzt man sich daher auch sehr leicht weil es eben wenig ausschaut aber doch sehr Reichhaltig/viel ist
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Hmm sie war ja im Winter eigentlich fast nur drinnen kann deshalb eigentlich nicht sein.Und ich meine wenn sie irgendwo anders was gekriegt hätte, dann dürfte sie ja eigentlich keinen Hunger mehr haben...
Wenn ihr aber jetzt im Winter, wenn sie kaum raus geht, nicht anders füttert als sonst, ist es vermutlich normal, das sie hunger hat. Vielleicht futtert sie sich sonst auch woanders mit durch. Der Kater von Bekannten ist auch total fett, obwohl er bei denen wenig frisst. Aber der kommt halt satt nach Hause.
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Auch mich würde ein Foto interessieren.
Wenn du ihr was Gutes tun willst, kannst du ihr zwischendurch auch Frischfleisch geben (alles außer Schwein)....unsere nehmenb recht gerne hin und wieder ein Hühnerbein oder Hühnerherzen, daran haben sie dann erstmal kräftig zu kauen und sind beschäftigt.
Im Übrigen sind unsere während der Winterzeit, in der sie weniger raus gehen auch ein bisschen mopsiger.
Geh' auf die Suche nach hochwertigerem Futter.
Ich merke das auch ganz klar, manchmal gibt's bei uns was Billiges und ich muss öfter nachfüllen...
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Darf ich hier rein fragen? Unser findelkater ksnn auch nicht aufhören zu fressen, er kommt sehr unregelmässig, wenn er kommt kriegt er halt was zu fressen. Wenn ich ihn in unsere wohnung lasse stürzt er sich gleich aufs trofu welches immer bereit steht, meistens aber bekommt er rohes fleisch. Aber er kann einfach nicht aufhören zu fressen, ständig maunzt er rum. Is das normal?!? Er is auch recht dick und hat fettiges fell. Was können wir denn gegen das fettige fell tun?
Pauli hat auch recht strähniges fell, obwohl sie das gleiche frisst wie ihr bruder und der hat wunderschönes fell...
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

was bekommt er zu fressen und wieviel?

Bekommt er viel Frischfleisch?

Wenn du Rohes verfüttern willst ist das gut aber entweder nur 20% des Wochenbedarfs oder du musst Suppelementieren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze wird einfach nicht satt...

Katze wird einfach nicht satt... - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Meine Katze hat eine Pistazienschale gefressen

    Hilfe! Meine Katze hat eine Pistazienschale gefressen: Hallo ihr Lieben, ich mache mir große Sorgen. Heute morgen habe ich gesehen,wie meine Bella höchstwahrscheinlich eine Pistazienschale gefressen...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur

    Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur: Hallo, meine Mitbewohnerin und ich haben vor 3 Tagen einen Kater aufgenommen, der anders ins Tierheim gemusst hätte. Seit er bei uns ist...
  • Katzen 16 Wochen haben deutlich weniger Appetit..?

    Katzen 16 Wochen haben deutlich weniger Appetit..?: Hallo, unsere Stubentiger (2, 16 Wochen, Katze und Kater) haben bis jetzt immer gerne DM nass- Katzenkinderfutter gegessen. Mit viel Appetit, in...
  • Katze will einfach nicht fressen...

    Katze will einfach nicht fressen...: Hallo zusammen! Ich hätte da als junge Katzenbesitzerin eine Frage. Unsere Katze, Maya, ist schon seit längerer Zeit ein ganz schön großes...
  • Katze will einfach nicht fressen... - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Meine Katze hat eine Pistazienschale gefressen

    Hilfe! Meine Katze hat eine Pistazienschale gefressen: Hallo ihr Lieben, ich mache mir große Sorgen. Heute morgen habe ich gesehen,wie meine Bella höchstwahrscheinlich eine Pistazienschale gefressen...
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur

    Katze frisst und trinkt nicht, versteckt sich nur: Hallo, meine Mitbewohnerin und ich haben vor 3 Tagen einen Kater aufgenommen, der anders ins Tierheim gemusst hätte. Seit er bei uns ist...
  • Katzen 16 Wochen haben deutlich weniger Appetit..?

    Katzen 16 Wochen haben deutlich weniger Appetit..?: Hallo, unsere Stubentiger (2, 16 Wochen, Katze und Kater) haben bis jetzt immer gerne DM nass- Katzenkinderfutter gegessen. Mit viel Appetit, in...
  • Katze will einfach nicht fressen...

    Katze will einfach nicht fressen...: Hallo zusammen! Ich hätte da als junge Katzenbesitzerin eine Frage. Unsere Katze, Maya, ist schon seit längerer Zeit ein ganz schön großes...