Gipsy, mein Problemschweinchen

Diskutiere Gipsy, mein Problemschweinchen im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo ihr Lieben :) Wie viele wissen war Gipsy schon immer ein Problemschweinchen, aber in letzter Zeit wurde es wirklich immer schlimmer. Ich...
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben :)
Wie viele wissen war Gipsy schon immer ein Problemschweinchen, aber in letzter Zeit wurde es wirklich immer schlimmer.
Ich kann gar nicht mehr zusammenzählen wie oft ich schon mit ihr beim TA war. :(
Seit dem letzten Monat sind wir echt Stammgast.
Wir haben im Dezember festgestellt dass sie eine Schilddrüsenüberfunktion hat, dann hat sie aber ihr Medikament nach einpaar Tagen immer mehr verweigert, also ein neues Medi. Das hat dann endlich geholfen, und sie hat mal wieder zugenommen (sie hat noch 530g gewogen). Doch schon einpaar Tage drauf hat sie
die Haare an der Nase verloren, hat sehr schwer geatmet, und hatte einen kleinen Knubbel am Kinn, der innerhalb weniger Tage riesig wurde. :022:Also wieder zum TA, Röngten, sie hat was in der Lunge was im Dezember noch nicht da war, sie musste deshalb jetzt ein Entwässerungsmedi bekommen dass sie besser atmen kann, dann Medi gegen Milben, Stärkungsmedi, Schilddrüsenmedi... :086:
Ohh jee ich verzweifele echt. Sie ist ein soo fröhliches Schweinchen, soo enorm aktiv sogar jetzt noch, so lebensfroh, und sehr handzahm. Sie läuft oft wie ein Hund mit uns durchs ganze Haus, wenn sie meine Mutter in der Küche hört geht sie schauen ob sie nicht abbekommt... Aber trotzdem ist sie dauerkrank. Sie ist und wird immer mein absolutes Lieblingsmeerschweinchen bleiben, sie gibt es kein zweites mal, aber irgentwas muss mit ihr schon nicht gestimmt haben als ich sie aus dem TH geholt habe. :(((
Ich hoffe sosehr dass ich sie retten kann aber manchmal frage ich mich echt ob es noch einen Sinn macht. :(
Am Donnerstag sollten wir in die Klinik wo sie dann eine riesen Untersuchen + Ultraschall bekommen sollte, (was meine Mutter aber nicht wusste) doch dieser Termin wurde abgesagt weil die Spezialistin as privaten Gründen frei hat, und der nexte freie Termin ist erst am 18 März. Ausserdem haben die meiner Mutter am Telefon erklärt was die da machen, und dass das teuer wird, und jetzt will sie aber nicht nochmal soviel Geld ausgeben... :(
Ich weiss aber nicht ob meine süsse es bis dahin noch aushält, heute hat sie wieder geröchelt... :(

Weiss jemand uns zu Helfen? :( Ich bin echt am Ende


LG, Lexy und ihre Bande
 
26.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gipsy, mein Problemschweinchen . Dort wird jeder fündig!
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
172
Reaktionen
0
Oh je.. Tut mir leid dass die Kleine so Probleme hat.. Diese große Untersuchung würde ich schon machen lassen, kannst du nicht mit deiner Mutter reden, ob du ihr etwas von dem Geld zurück zahlen kannst? Das ist schon wichtig, finde ich.. Ich würde auf jeden Fall diesen Check durchführen lassen..

Wünsche dir viel Glück für dein Schweinchen..

Liebe Grüße
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
ja meine Mutter bekomme ich schon noch überredet...
Aber dann ist der nexte freie Termin trotzdem erst am 18 März. Und ich weiss nicht ob sie es noch so lange aushalten kann. :(
Die Medi's waren nämlich eigentlich nur eine Übergangslösung für die eine Woche bis wir zu der Spezialistin können... :(
 
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
172
Reaktionen
0
Hm, das ist schon sehr lange bis 18. März. Gibts denn noch eine andere gute Tierklinik bei euch in der Nähe, die so eine gründliche Untersuchung durchführen würden? Mit Röntgen und Ultraschall kann man ja auch einiges feststellen..
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
mhh hier in Luxemburg bist's echt nicht viele gute TA's. Und die guten haben dann trotzdem keine Röntgen/ Ultraschall Geräte. Deswegen waren wir nach Trier in eine Tierklinik, und selbst die haben uns an eine Spezialisten übergeben, und die ist halt nur selten da... Ich weiss nicht wo ich noch eine gute Klinik finden könnte? Weiss jemand eine? In der Nähe von Luxemburg.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ruf doch da nochmal an und sag dass es dringend ist und dass Dein Schweinchen bis 18. März vielleicht gar nicht mehr lebt!
 
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
172
Reaktionen
0
Habe mal gegoogelt, und die hier gefunden:

http://www.tierklinik-birkenfeld.de

Müsste in deiner Nähe sein... Vielleicht ist die was für euch..

Bei uns ist es echt dasselbe mit Tierärzten, die wenigsten haben Plan von Meerschweinchen, echt schlimm...


Liebe Grüße
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
ohh danke, lieb von dir. :)
ich bered das mal mit meiner Mutter.

Ja, wir haben solangsam alle TA's hier in Luxemburg durch. Ist echt schwer einen TA zu finden der Ahnung hat, vorallem weil ich ja Hund, Kaninche und Meerschweinchen besitze. ://
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
danke schau ich gleich mal durch :)
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
na,wie gehts gipsy?
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
Ihr geht es eigentlich gut, ihr Gesundheitszustand ändert sich nicht. Sie hat bisschen zugenommen, ihr Gewicht bleibt jetzt so ungefähr bei 650g. Was natürlich immernoch viel zu wenig ist, aber besser wie noch vor einpaar Wochen.

Mit dem TA gibt es noch nichts neues.
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
wenigstens wirds nicht schlimmer
viel glück
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
danke. :) Ich hoffe sie leidet nicht :(
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
frisst sie denn "normal"?
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
ja sie frisst. Kann sein dass sie langsamer frisst als früher aber die TA hat gesagt das ist normal. Aber ich kann es nicht wirklich abschätzen.
Aber der Knubbel unter ihrem Kinn wird deutlich größer. :(
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
kann man das nicht operieren?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Wurden denn schon mal Schilddrüsenwerte im Blut ermittelt? Das könnte ein Schilddrüsenproblem sein, würde auch zu dem geringen Gewicht passen..
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
jaja sie hat eine Schilddrüsenüberfunktion, habe ich das nicht geschrieben? :O
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
ich glaub nicht das sie leidet wenn sie normal frisst usw
 
Thema:

Gipsy, mein Problemschweinchen

Gipsy, mein Problemschweinchen - Ähnliche Themen

  • "Problemschweinchen"-Gewicht mormal?

    "Problemschweinchen"-Gewicht mormal?: Hallo, ich habe ein Problem! Ich besitze seit zwei Wochen 2 Meeries, die 2 1/2 und 1 1/2 Monate alt sind! Mr.Ed bereitet mir zur Zeit Kummer (2...
  • "Problemschweinchen"-Gewicht mormal? - Ähnliche Themen

  • "Problemschweinchen"-Gewicht mormal?

    "Problemschweinchen"-Gewicht mormal?: Hallo, ich habe ein Problem! Ich besitze seit zwei Wochen 2 Meeries, die 2 1/2 und 1 1/2 Monate alt sind! Mr.Ed bereitet mir zur Zeit Kummer (2...