Kalorienreiches Gemüse?

Diskutiere Kalorienreiches Gemüse? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo zusammen, Habe mal ne Frage, welches Gemüse ist denn kalorienreich? Hatte bis November 2 Meeries,im November noch ein drittes geholt...
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Hallo zusammen,


Habe mal ne Frage, welches Gemüse ist denn kalorienreich? Hatte bis November 2 Meeries,im November noch ein drittes geholt. Entsprechend habe ich die Futtermenge erhöht. Da als Faustregel gilt, 150g Gemüse pro Tier täglich, hab ich die neue Futtermenge anfangs gewogen. Ich füttere das Gemüse auf morgens und abends verteilt,so dass jedes Schweinchen seine
150 g abbekommt.

Die Kleine neue ist jetzt 6 Monate alt und noch im Wachstum. Nun haben aber meine beiden erwachsenen gut zugelegt.. Krümel ist relativ klein für ein Männchen, normalerweise hat er rund 1000g. Mein erwachsenes Weibchen Mausi hat normal so um die 1200 g. In der letzten Zeit hat Krümel meist 1020g, und Mausis Gewicht ist aber auf 1300! geklettert.. Ich reduziere das Gemüse jetzt schon ein wenig von der Menge her.. Aber sie nimmt nicht ab.

Ich füttere hauptsächlich Gurke, Karotte, Fenchel, Sellerie, ab und zu Rote Beete, ab und zu Tomate, Petersilienwurzel, Paprika, Pastinake, ab und zu Kohlrabi und Broccoli, und Salatsorten wie Eisberg, Eichblatt, Radiccio, Chicoree.. Apel und Birne gibtds nur ganz selten und nur kleine Stücke.

Ist hier etwas dabei, was besonders kalorienreich ist? Fenchel vielleicht? Die Fenchelstücke hab ich schon verkleinert in der letzten zeit..

Und es gibt ab und zu getrocknete Kräuter, aber die werden nicht sehr viel kalorien haben,oder?

Keine Ahnung, warum sie so zugelegt haben..


Liebe Grüße
 
27.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Gurke, Karotte, Fenchel, Sellerie, ab und zu Rote Beete, ab und zu Tomate, Petersilienwurzel, Paprika, Pastinake, ab und zu Kohlrabi und Broccoli, und Salatsorten wie Eisberg, Eichblatt, Radiccio, Chicoree.. Apel und Birne

ich hab die Kalorienbomben mal Fett gemacht. Da ist also schon so einges dabei.

Zum Abnehmen gut sind Blattsalate und Gurken, viel bewegung, kein Trockenfutter, und ggf. ein besonders dickes Schweinchen vor der Fütterung raus nehen und ihm lieber Salat und Gurke geben, während die anderen die Kalorienreichen Sachen bekommen, dann erst das dicke Schweinchen rein setzen und die weniger Kalorienreichen Sachen geben.
 
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Ok, danke für die Info, aber das gibts ja nicht ALLES jeden Tag ;) Aber dann weiß ich jetzt, wovon ich kleinere Mengen gebe.. Wie gesagt,sind sie momentan alle 3 gut im Gewicht. Auch die Kleine mit ihren 6 Monaten hat derzeit um die 800g... Das muss bei allen dreien etwas gebremst werden.

Also am besten dann mehr Salat und Gurke anstatt die dickmachenden Sachen.. Habs wohl etwas zu gut gemeint.. ;)

Sie dürfen auch in der Wohnung frei laufen, allerdings wars die letzte Zeit nicht so häufig,weil ich nicht wollte,dass die Kleine in Winkel und Ecken geschlüpft wäre. Aber man kann ja alles abdichten mit brettern oder Pappe.

Danke nochmals. liebe Grüße
 
*Cookie*

*Cookie*

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo,

bitte gib ihnen jetzt nicht nur Gurke oder Salat, dass könnte Blähungen oder Durchfall auslösen.

Wie viel Heu bekommen sie denn?

LG
 
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Nein das wäre ja viel zu einseitig. Weiß ich auch mit den Blähungen. Ich versuch jetzt, den Salatanteil zu erhöhen und das "dick machende" zu reduzieren.

Heu steht rund um die Uhr in 2 Raufen zur Verfügung.

Ich habs wohl einfach zu gut gemeint, da ich bei meinen ersten Männchen damals viel zu wenig Abwechlung im Futter geboten habe..
Ist manchmal schwer, ein Mittelmaß zu finden.

Liebe Grüße
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Hey,

mein Ayo musste ja auch abnehmen, da hat mir mein TA einen guten Tipp gegeben:

von den 150gramm/tag sollte ich 50-70% (je nachdem ob das schwein noch richtig satt wird) duch kalorienarmes futter wie salat und gurke zu ersetzen.

Ayo bekommt momentan also knapp 60% gurke oder salat und 40% anderes gemüse. vor allem viel fenchel und paprika.
 
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Hi Ivy-Maire1,

Danke dir, so mach ichs seit dem Zeitpunkt auch. Viel Salat Anteil, Gurke, Paprika, und weniger von den Dickmachern. Ist toll, man spart sich Geld beim wöchentlichen Besuch des Gemüseladens, und hat mehr Platz im Kühlschrank. Fenchel geb ich auch sehr wenig derzeit, das hat ja auch Kalorien. Die kleine (Nessie) ist jetzt 7 Monate alt und hält seit 3 Wochen ein Gewicht von ca 980 gramm. Krümel und Mausi nehmen wieder ab, aber langsam.

Ich will die 3 öfter in der Wohnung laufen lassen, dafür braucht man halt Zeit. Man muss dann ja die vielen Schlupfwinkel zwischen Möbeln abdichten.. Aber das wird die nächste Zeit auf jeden Fall in Angriff genommen. In der alten Wohnung hatten wir überall Teppich, in der neuen aber PVC. Falls doch mal ne Pfütze sein sollte, ist es spurlos zu beseitigen ;)

Noch was ist mir eingefallen, wie siehts mit Spinat und Steckrübe aus? Hat das viele Kalorien?


Liebe Grüße
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
rübe auf jeden fall... wobei die bei mir mim po nicht angeschaut wird (und das von meinen staubsaugern :roll:).

spinat sollte nicht zu viel gegeben werden, er enthält viel oxalsäure.

ayo hat inzwischen auch wieder abgenommen, 1050 gramm. langsam wird es.
 
Free Spirit

Free Spirit

Registriert seit
15.02.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Ja der Krümel hat Steckrübe letztes Jahr gemocht, dieses Jahr nicht mehr, drum kauf ich sie nicht mehr. Gebe ja genug andere Sorten. Spinat gibts auch nur selten. 1040 g hat Krümi derzeit, und er ist eigentlich zierlich, normal Gewicht sind 980 - 1000 g. Mausi hatte immer so um die 1150 g. Das Gewicht der beiden älteren ging die letzten 8 wochen so nach oben,seit ich im November die Nessie geholt hab. Habe anfangs das Futter gewogen und drauf geschaut, dass es täglich nicht mehr als 450 g sind für die 3. Naja, wird schon wieder, ich achte sehr drauf jetzt. Seit sie zu dritt sind, fressen sie auch viel mehr Heu, und daher benötigen die 3 wohl nicht soo viel Frischfutter.
 
Thema:

Kalorienreiches Gemüse?

Kalorienreiches Gemüse? - Ähnliche Themen

  • Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank

    Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank: Wir haben gestern einen Kühlschrank geschenkt bekommen, somit haben wir nun 2. Den zweiten haben wir genommen, weil unser Kühlschrank - gerade im...
  • Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses

    Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses: Hallo ihr Lieben, Habt ihr vielleicht Tipps, wie man unterschiedliches Gemüse lagern kann, dass es möglichst lange hält? Wie zb Karotten aus...
  • Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??

    Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??: Hey, meine Meeris fressen nur salat wenn man ihn Möhren,Fenchel oder auch obst hin gibt fressen sie es nicht wen man salat hin gibt fressen sie...
  • Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen?

    Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen?: Hallo ich wollt mal ein Thema bzw eine Liste erstellen, welches Obst und Gemüse man eigntlich schälen muss und welches man mit Schale/Haut...
  • Durchfall/kalorienreiche Kost

    Durchfall/kalorienreiche Kost: hallo, ich habe da ein kleines problem. es geht um meine meerschweinchendame milli. sie hat schon seit ich sie habe (2 1/2 jahre) immer mal...
  • Durchfall/kalorienreiche Kost - Ähnliche Themen

  • Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank

    Der Schweine-Gemüse-Kühlschrank: Wir haben gestern einen Kühlschrank geschenkt bekommen, somit haben wir nun 2. Den zweiten haben wir genommen, weil unser Kühlschrank - gerade im...
  • Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses

    Tipps zur Lagerung und -fähigkeit des Gemüses: Hallo ihr Lieben, Habt ihr vielleicht Tipps, wie man unterschiedliches Gemüse lagern kann, dass es möglichst lange hält? Wie zb Karotten aus...
  • Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??

    Was machen wenn Meerschweinchen nur eine sorte gemüse fressen??: Hey, meine Meeris fressen nur salat wenn man ihn Möhren,Fenchel oder auch obst hin gibt fressen sie es nicht wen man salat hin gibt fressen sie...
  • Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen?

    Schweinis! Welches Gemüse und Obst schälen?: Hallo ich wollt mal ein Thema bzw eine Liste erstellen, welches Obst und Gemüse man eigntlich schälen muss und welches man mit Schale/Haut...
  • Durchfall/kalorienreiche Kost

    Durchfall/kalorienreiche Kost: hallo, ich habe da ein kleines problem. es geht um meine meerschweinchendame milli. sie hat schon seit ich sie habe (2 1/2 jahre) immer mal...