Kater gehts sehr schlecht

Diskutiere Kater gehts sehr schlecht im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo,ich hoffe da ihr mir weiter helfen könnt. Mein Kater ist knapp zwei Jahre alt,er erbricht firstsehr stark seid Donnerstag,das Erbrochene ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Katja79

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,ich hoffe da ihr mir weiter helfen könnt.
Mein Kater ist knapp zwei Jahre alt,er erbricht
sehr stark seid Donnerstag,das Erbrochene ist gelblich,flüssig zum Teil auch schaumig!Fressen tut er nicht mehr,nur etwas Wasser trinken.
Anzeichen von Schmerzen hat er nicht,er lässt sich überall Streicheln und Hochnehmen.
Was heute auffällig ist,das er sehr schwach wirkt.
Mein Kater ist kein Freigänger.

Ich weis wirklich nicht mehr weiter :-(
 
27.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Ich kann dir da nur raten, zum TA zu fahren.
Und das am besten heute noch.
Ständiges Erbrechen und nichts fressen ist schon mal ganz schlecht, da kann die Katze schnell dehydrieren, obwohl sie trinkt.
 
saby1990

saby1990

Registriert seit
23.08.2009
Beiträge
361
Reaktionen
0
Hallo Katja und herzlich willkommen,

bitte fahre umgehend mit deinem Kater in eine Tierklinik. Wie schon erwähnt ist es sehr gefährlich, wenn der Kater ständig erbricht und nichts zu sich nimmt. Warte bitte nicht bis morgen.

Gute Besserung deinem Kater.
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Bitte fahre schnell mit ihm zu einem Tierarzt oder in eine Tierklinik. Das hört sich nicht so gut an.
Unser früherer Hund hatte das auch mal. Es waren genau die Anzeichen die du beschreibst. Er wurde immer schwächer und gab nur noch gelben Schaum von sich. Er musste damals operiert werden - es war ein Magenverschluß.
Ich hoffe, dass es bei euch nicht so schlimm ist und das ein paar Medikamente reichen. Die braucht er allerdings bestimmt dringend, deshalb lieber nicht noch mehr Zeit verstreichen lassen.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass es gut ausgeht.
 
Shivara

Shivara

Registriert seit
20.11.2009
Beiträge
1.674
Reaktionen
0
Hallo Katja.

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, fahre bitte dringend zu einem Tierarzt.
Das können verschiedene Dinge sein, angefangen von einer einfachen Magenverstimmung, bis hin zu einer Infektion, einem Tumor oder noch schlimmerem. Bitte warte nicht bis morgen, sondern suche dir einen Tierarzt in deiner Umgebung der gerade Notdienst hat.

Ich drücke dir die Daumen,

Lg

Shivara
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo Katja,

es wurde ja schon alles gesagt. Das einzig richtige, was Du machen kannst, ist noch heute zum Nottierarzt zu gehen.

Gute Besserung!
 
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Du sagst er ist Freigänger, d. h. es könnte durchaus sein das er irgendwo Gift zu sich genommen hat (Rattengift o. ä.).

Würde auch sofort in eine Klinik fahren!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Nein sie schreibt, er ist KEIN Freigänger;)
 
Tiger_09

Tiger_09

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
1.159
Reaktionen
0
Ist ja auch total egal ob Freigänger oder nicht...

Katja, bitte nehm das ernst und bring ihn sofort zu einem Tierarzt!
Das hört sich überhaupt nicht gut an!
 
S

Sunny0307

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
368
Reaktionen
0
Oh sorry, verlesen :uups:.

Ja wie gesagt, trotzdem ab zum TA!
 
K

Katja79

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für Eure antworten,wir waren gestern beim Notdienst,den der Zustand hatte sich verschlimmert,laut Tierarzt hätte er die Nacht nicht mehr geschafft :-(
Er wurde geröngt,eingehend Untersucht,an den Tropf gehangen,und auf den Aufnahmen war zu sehen,das er was in den Darmschlingen hatte.Daraufhin wurde er sofort Operiert und es kam ein Wurstzipfel mit Metallring zum Vorschein.
Wir haben ihn über Nacht beim Tierarzt lassen müssen,werden ihn heute im Laufe des Nachmittages wieder nach Hause holen dürfen.
Den Schock muss man erstmal Verdauen....
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Man kann nicht genug aufpassen. Gut dass ihr beim TA wart und der ihm auch noch helfen konnte. Alles Gute dem Katerchen dass er sich schnell wieder erholt:)
 
Tiger_09

Tiger_09

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
1.159
Reaktionen
0
Oh weh! Dann gute Besserung an das Katertier!
Würde mich freuen, wenn du uns weiter auf dem Laufenden hälst =)
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Gute Besserung Deinem Katerchen,gut,dass Ihr gestern noch zum TA gefahren seid.
Berichte weiter wie es geht,ja? LG
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo Katja,

ist der kleine Wurstzipfel-Gierschlund wieder zuhause und wie geht es ihm?
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Das war ja zum Glück noch rechtzeitig. Wie geht es ihm denn jetzt?
 
K

Katja79

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Es geht ihm soweit gut,er ist seid gestern wieder zuhause.
Unser Kater hat wohl auch die ganze Tierarztpraxis auf Trap gehalten:D
Nix hat er mit sich machen lassen,er sei sehr unkooperativ hies es.Mit einem Beisshandschuh wie er für Hunde genutzt wird,wurde er uns übergeben,in einem Sicherheitskorb darf er nur noch zum Tierarzt.
Er trägt seinen Namen schon zu Recht unser "Diabolo".
Nächste Woche Mittwoch muss er wieder zum Fäden ziehen.
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
7.090
Reaktionen
0
Gott sei Dank is alles gut ausgegangen... weils a imma so neugerieg und gierig sein müssen :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater gehts sehr schlecht

Kater gehts sehr schlecht - Ähnliche Themen

  • Kater geht es 11 Stunden nach Kastration immer noch so schlecht

    Kater geht es 11 Stunden nach Kastration immer noch so schlecht: Hallo ihr Lieben, mein kleiner Django (4.7.3013) wurde heute kastriert, um 8 Uhr hatten wir ihn hingebracht und er war auch super artig und seit...
  • ich wollte mit meine junge kater mit Nierenproblem klicker ob das geht

    ich wollte mit meine junge kater mit Nierenproblem klicker ob das geht: Hallo zusammen ich hab mal eine frage weiß aber nicht ob das hierhin gehört mein kleiner hat ja angeboren nierenproblem wie ich das ja schon im...
  • Hilfe, mein Kater ist eine Großbaustelle - geht es zu Ende?

    Hilfe, mein Kater ist eine Großbaustelle - geht es zu Ende?: Hallo ihr Lieben, ich habe gerade ein echt großes Problem mit meinem Kater und langsam fürchte ich, ich kann nicht mehr viel für ihn tun. Wie...
  • Kater geht´s schlechter

    Kater geht´s schlechter: Hallo! Ich muss es einfach mal runterschreiben! Mein Kater Caesar ist seit ca. 2,5 Jahren Nierenkrank... es gibt seit längerem natürlich starke...
  • Kater geht nicht mehr "groß"

    Kater geht nicht mehr "groß": Hallo! Ich habe ein "Problem" mit meinem Kater. Und zwar war er mittlerweile seit ca. 24 Std nicht mehr "groß" auf Toilette und hat auch einen...
  • Kater geht nicht mehr "groß" - Ähnliche Themen

  • Kater geht es 11 Stunden nach Kastration immer noch so schlecht

    Kater geht es 11 Stunden nach Kastration immer noch so schlecht: Hallo ihr Lieben, mein kleiner Django (4.7.3013) wurde heute kastriert, um 8 Uhr hatten wir ihn hingebracht und er war auch super artig und seit...
  • ich wollte mit meine junge kater mit Nierenproblem klicker ob das geht

    ich wollte mit meine junge kater mit Nierenproblem klicker ob das geht: Hallo zusammen ich hab mal eine frage weiß aber nicht ob das hierhin gehört mein kleiner hat ja angeboren nierenproblem wie ich das ja schon im...
  • Hilfe, mein Kater ist eine Großbaustelle - geht es zu Ende?

    Hilfe, mein Kater ist eine Großbaustelle - geht es zu Ende?: Hallo ihr Lieben, ich habe gerade ein echt großes Problem mit meinem Kater und langsam fürchte ich, ich kann nicht mehr viel für ihn tun. Wie...
  • Kater geht´s schlechter

    Kater geht´s schlechter: Hallo! Ich muss es einfach mal runterschreiben! Mein Kater Caesar ist seit ca. 2,5 Jahren Nierenkrank... es gibt seit längerem natürlich starke...
  • Kater geht nicht mehr "groß"

    Kater geht nicht mehr "groß": Hallo! Ich habe ein "Problem" mit meinem Kater. Und zwar war er mittlerweile seit ca. 24 Std nicht mehr "groß" auf Toilette und hat auch einen...