Pferd nach Impfung krank?

Diskutiere Pferd nach Impfung krank? im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo, vor vier Tagen wurde mein Wallach geimpft. er ist nun 3 1/2 und wurde wohl in den Vorjahren nicht regelmäßig geimpft. Somit hatte er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

shakira

Registriert seit
09.02.2010
Beiträge
81
Reaktionen
0
Hallo,

vor vier Tagen wurde mein Wallach geimpft. er ist nun 3 1/2 und wurde wohl in den Vorjahren nicht regelmäßig geimpft. Somit hatte er "Aufholbedarf"
und hat nun die volle Dröhnung bekommen: Tetanus, Influenza, Herpes

Einen Tag nach der Immpfung stand er richtig apathisch in der Box, hat auch nicht auf mich reagiert. am zweiten Tag ging es schon etwas besser, allerdings immer noch schlapp. Am dritten Tag wollte ich etwas im Schritt reiten. Da reagierte er gar nicht auf Schenkeldruck, so träge war er noch:? Naja mal sehen wie es heute ist.

Hat jemand von euch auch mal solche Erfahrungen gemacht?

LG
 
28.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Pferd nach Impfung krank? . Dort wird jeder fündig!
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo Shakira,

Ich habe ich schon oft von solchen Wirkungen nach der Herpes-Impfung gehört, deswegen impfe ich es auch nicht und auch mein TA rät davon ab.

Und es gibt eben Pferde die keine impfungen abkönnen. Die Araberstute einer bekannten kann es auch nicht ab, die bekommt nach impfungen sehr hohes Fieber und ihr geht es sehr schlecht. Aus diesem Grunde impft sie nicht mehr.

Ich würde den TA zu rate ziehen. Überleg dir nochmal ob du die Herpes-Impfung wirklich machen willst.

lg
Anni
 
H

HüLotte

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hi, was für ein Mittel wurde denn für die Impfung genommen?
Es kann immer zu etwas Abgeschlagenheit kommen, man sollte den Pferde nach der Impfung auch gerne ein paar Tage Ruhe gönnen, erst recht, wenn er so stark darauf reagiert.

Wir lassen auch nicht gegen Herpes impfen. Es gibt verschiedene Herpesstämme, nicht gegen alle wird geimpft. Somit ist diese Impfung für mich reine Geldverschwendung.
 
Meerimama

Meerimama

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
981
Reaktionen
0
Hallo shakira,

Mein Wallach verträgt Impfungen oft auch nicht so gut und bekommt die Tage darauf wirklich extrem hohes Fieber. Du musst unbedingt den Tierarzt in solchen Fällen rufen und darfst nicht erst 3 Tage warten. Meiner hatte trotzde Fiebersenkender Mittel danach noch 40°C und war kaum in der Lage richtig geradeaus zu laufen.
Erzähl mal, wie es deinem Pferd nun ergangen ist!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pferd nach Impfung krank?

Pferd nach Impfung krank? - Ähnliche Themen

  • Impfung meines Pferdes

    Impfung meines Pferdes: Hallo Leute Ist es wichtig sein Pferd gegen alles zu impfen? Weil ich impfe nur gegen Tetanus und ich geh auch auf keine Tuniere oder so ab und...
  • Pferd lahmt in enger Wendung

    Pferd lahmt in enger Wendung: Hallöchen :) Folgendes Problem: Eine gute Freundin von mir hat sich vor etwa 3 Wochen eine 17 Jährige Spanier Stute gekauft. Beim Probereiten...
  • Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?

    Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?: Hallo, ich wünsche mir seid 8 Jahren ein Pferd. Ich weiß echt nicht womit ich meine Eltern überreden kann. Ich bin jetzt fast 12, und habe einen...
  • Mein Pferd hat Cushing

    Mein Pferd hat Cushing: Hallo ihr Lieben, bei meinem Haflinger wurde vor kurzem Cushsing festgestellt. Jetzt habe ich gelesen, man sollte das Pferd mit einer Kräuterkur...
  • Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden

    Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden: Hallo ihr lieben meine Kaltblut Stute stampft immer wieder mit ihren Hinterbeine auf dem Boden. Bin echt ratlos was das sein kann. Sie schuppert...
  • Ähnliche Themen
  • Impfung meines Pferdes

    Impfung meines Pferdes: Hallo Leute Ist es wichtig sein Pferd gegen alles zu impfen? Weil ich impfe nur gegen Tetanus und ich geh auch auf keine Tuniere oder so ab und...
  • Pferd lahmt in enger Wendung

    Pferd lahmt in enger Wendung: Hallöchen :) Folgendes Problem: Eine gute Freundin von mir hat sich vor etwa 3 Wochen eine 17 Jährige Spanier Stute gekauft. Beim Probereiten...
  • Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?

    Womit kann ich meine Eltern zu einem Pferd überreden?: Hallo, ich wünsche mir seid 8 Jahren ein Pferd. Ich weiß echt nicht womit ich meine Eltern überreden kann. Ich bin jetzt fast 12, und habe einen...
  • Mein Pferd hat Cushing

    Mein Pferd hat Cushing: Hallo ihr Lieben, bei meinem Haflinger wurde vor kurzem Cushsing festgestellt. Jetzt habe ich gelesen, man sollte das Pferd mit einer Kräuterkur...
  • Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden

    Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden: Hallo ihr lieben meine Kaltblut Stute stampft immer wieder mit ihren Hinterbeine auf dem Boden. Bin echt ratlos was das sein kann. Sie schuppert...