Gehegetausch?

Diskutiere Gehegetausch? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ihr Lieben, Momentan leben bei mir 2 Hamster: Eine Teddyhamsterdame, "Trude" und eine Campbelldame, "Murmel". Beide sind ca. im Oktober 2010...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

jenni11

Registriert seit
23.11.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
Momentan leben bei mir 2 Hamster: Eine Teddyhamsterdame, "Trude" und eine Campbelldame, "Murmel". Beide sind ca. im Oktober 2010 geboren.
Trude bewohnt einen EB mit den Maßen 180x55 und Murmel wohnt in einem 100x40 Aqua.
Während Murmel meeega aktiv ist und auch tagsüber oft wach ist,
im Laufrad läuft und anderen Unsinn anstellt, ist Trude kaum zu sehen oder zu hören- ich sehe sie vor 0.00 Uhr NIE. Was mich aber auch nicht großartig stört. wenn sie dann mal wach ist, ist sie ziemlich träge. Trotz Buddelecke, Laufrad, grasnestern, weidenbrücken, korktunnel und was weiß ich nicht was sitzt sie meistens nur da und guckt mich an (ich hab sie vom ta untersuchen lassen, sie ist gesund). Manchmal buddelt sie ein wenig, das wars dann aber auch schon. Ich hab da wohl ein ziemlich faules exemplar zuhause sitzen^^
Meine Idee ist nun, die Gehege der beiden zu tauschen. Murmel könnte dann ihre Power rauslassen.. Aber ich hab Angst, dass Trude dann im Aqua doch benachteiligt sein könnte...Obwohl sie die Größe des momentanen Geheges gar nicht nutzt. Was meint ihr? Soll ich es mal versuchen?
 
28.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Kenne mich mit Hamstern nicht so aus. Aber so wie Du die beiden beschreibst, würde ich sagen, Versuch macht klug. Alles anständig sauber machen. Dann wirst Du ja sehen, wie es den beiden gefällt.
Der Eigenbau wäre doch für den aktiven Hamster viel besser geeignet.
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Ich würde sagen, lass jeden in dem Gehege wo er gerade ist und gib dem Campbell Auslauf, wenn er denn möchte. Ich halte nichts davon, Hamster einfach mal extrem kleiner zu setzen, auch wenn er deiner Meinung nach nicht wirklich Aktiv ist
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ich kann Bummel nur zustimmen.
Vllt. ist er ja auch mal aktiver,
aber du konntest es noch nicht beo-
bachten. Außerdem ist er es ja schon
gewohnt, soviel Platz zu haben :)

LG
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Ich würde die Gehege auch nicht tauschen.
Erstmal sind Zwerge früher aktiver als Goldhamster, Luigi kommt auch immer erst so gegen 23 Uhr raus.
Er ist auch nicht so aktiv und läuft eigentlich nur im Laufrad oder putzt sich auf seinem Häuschen. er wohnt in einer Detolf-Vitrine. Zaphira dagegen ist immer schon um 20Uhr wach und immer auf Achse. Aber sie wohnt nur in einem 100er Aqua.
Gerade weil sie so früh wach ist, kann sie jeden Abend stundenlang Auslauf bekommen und genießt den auch.
Sie wäre in der Vitrine sicher glücklicher, aber Luigi bekommt keinen Auslauf und ich möchte ihn auch nicht wieder so klein setzen.

Ich würde deinem Campbell auch einfach mehr Auslauf geben, dann ist er ausgelasteter.
 
J

jenni11

Registriert seit
23.11.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hey,
danke für die Tipps. Die beiden sitzen noch in ihren "eigenen" Gehegen. Murmel bekommt Auslauf, aber nicht jeden Abend. Wenn ich Nachtdienst habe ist das eher schwierig.. Das kommt aber auch nicht soooo oft vor, zum Glück. Einen dauerhaften Auslauf kann ich ihr nicht an das Aqua anbauen, da sonst mein Zimmer komplett zugestellt wäre^^
Was mir auch aufgefallen ist: Trude, also der Teddy, hält sich fast nur in einem Teil des EB auf. Nämlich da, wo das Häusschen steht. Die andere Seite beachtet sie kaum. Ist das normal?(Der EB besteht aus 2 Teilen von je 90x55cm, die aneinandergeschoben wurden und einen ziemlich großen Durchgang haben).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gehegetausch?