Hallo zusammen

Diskutiere Hallo zusammen im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo zusammen. Ich habe frisch zu euch gefunden und möchte mich erstmal vorstellen. Ich bin besitzer einer B. Emiliadame die ich mittlerweille...
W

Woba83

Registriert seit
28.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen.
Ich habe frisch zu euch gefunden und möchte mich erstmal vorstellen.
Ich bin besitzer einer B. Emiliadame die ich mittlerweille seit mehr als 7 Jahren in meinem Besitz habe. Wie ihr aus meinem Username entnehmen könnt, gehe
ich stramm auf meine 30 zu :D !!!

Nun muss ich euch gleich mal mit einer Frage bombardieren, die mich recht stark beschäftigt :
Ich bin sehr bemüht meiner Emiliadame alles so recht wie möglich zu machen. Nun ist mir meine Wärmelampe abgeraucht und komme aus Geschäfftlichen gründen leider nicht gleich dazu eine neue zu holen. Kann ich das Tier bis mitte nächster Woche bei ca. 20 - 22°C im Terra halten, ohne dass ich mir sorgen machen muss!? Hatte bis dato noch keine Probs mit der Temp. im Terra und daher keinen Plan, wie meine Emmi darauf reagiert/sich verhält. :eusa_think:

Ich bedanke mich schonmal im vorraus bei euch !!!

MFG Woba
 
28.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Murinus

Murinus

Registriert seit
11.08.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hallo Woba und herzlich willkommen im Forum :)

Da solltest du dir keine Gedanken machen.
Bis nächste Woche ist das kein Problem. Die Haltungstemperaturen sind zwar dazu da, um der Spinne ihr heimisches Klima so gut wie möglich zu bieten, jedoch gibt es einige Halter, die ihre Spinnen immer bei Zimmertemperatur halten.

LG Tim
 
W

Woba83

Registriert seit
28.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für deine schnelle Antwort.
Ich hatte schon oft gelesen, dass einige ihre Tierchen bei Zimmertemperatur halten .. war mir in meinem fall nicht ganz sicher, da sie ihre 26°C gewohnt ist.
Naja ... bis dann mal

LG Woba
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Über diesen Zeitraum musst du dir keine Gedanken machen.
Diese Temperatur lässt sich sicherlich ne Zeitlang aushalten ohne das deine Emilia grosse Schäden davontragt.

Meine Tiere haben im Winter auch nur 6 Std. Spot, im Sommer 3-4 je nach Temperatur.
Manchmal garkeinen, da in der Natur ja auch nicht tagtäglich die gleichen Temperaturen herrschen. (Regen/Wind/Jahreszeiten)
Ich simuliere auch Winterperioden.

PS:
Auch ein 83'iger. Morgen wird die gute Katze auch schon 28 ^^.
 
W

Woba83

Registriert seit
28.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Na dann mal Happy B Day @ Modecat :clap: im vorraus.
Im Sommer brauche ich garkeinen Spott. Hab das Terra am Fenster stehen und somit optimale Temps drinne :)
Den Spott nutze ich nur im Winter, bzw. wenns kälter wird und im Terra die Temp. sinkt !!
Aber wie gesagt, werde mir dann nächste Woche nen neues Lämpchen besorgen damit es meiner Dame auch wieder warm wird :)

MFG
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Am Fenster is aber nicht so toll. Man soll schon vor direkter Sonneneinstrahlung abstand nehmen.
 
W

Woba83

Registriert seit
28.02.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
mhm .. ist mir neu. Davon hatte ich bis dato noch nichts gehört ... :shock:
Sind direkte UV-Strahlen tödlich für eine VS !? Habe meine schon immer am fenster stehen ... !!! Sie ist putz munter und macht mir keinen Eindruck von irgendwelchen schäden. Bin davon ausgegangen, dass ich damit nen Optimalen Tag / Nacht Rüthmus bekomme.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hier mal nen Bildchen meiner Emiliadame falls es euch interessiert ;)

 
Zuletzt bearbeitet:
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Ein Terrarium sollte nicht am Fenster aufgestellt werden, da Vogelspinnen dämmerungs- und nachtaktive Tiere sind und sich auch in der Natur vor Sonneneinstrahlung zurückziehen. Steigt die Temperatur im Terrarium aufgrund von Sonnenstrahlung auf über 30 ° C, besteht die Gefahr, dass die Spinne austrocknet und überhitzt, so dass sie sehr schnell eingehen können.
 
Murinus

Murinus

Registriert seit
11.08.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Da stimme ich ModeCat zu.
Ein Terrarium am Fenster kann sich bei zu hohen Temperaturen schnell in ein kleines "Treibhaus" verwandeln.
 
Thema:

Hallo zusammen

Hallo zusammen - Ähnliche Themen

  • Fluffy und Vicky sagen Hallo

    Fluffy und Vicky sagen Hallo: Hallo, habe mich neu angemeldet, weil ich viiiele Fragen habe und nette Vogelspinnenmenschen kennen lernen möchte. Aaaalso, ich bin vor 3 Monaten...
  • Fluffy und Vicky sagen Hallo - Ähnliche Themen

  • Fluffy und Vicky sagen Hallo

    Fluffy und Vicky sagen Hallo: Hallo, habe mich neu angemeldet, weil ich viiiele Fragen habe und nette Vogelspinnenmenschen kennen lernen möchte. Aaaalso, ich bin vor 3 Monaten...