Kurzatmigkeit schmerzen in der Brust was kann das sein?

Diskutiere Kurzatmigkeit schmerzen in der Brust was kann das sein? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Oh das firstist super. Gute Besserung :)
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Oh das
ist super.

Gute Besserung :)
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Ich schriebs schon im Chat. Ohne die Antworten gelesen zu haben.
Lass mal die WBS untersuchen, kann auch daran liegen.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Evtl auch mal nen komplettes CT machen lassen! ;)
Evtl findet man da was!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

CT Meinst du wirklich das ist nötig? ich denk ich schau mal ob es so besser wird ansonsten muss ich mir eh was neues audenken
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu


Es geht in die 3te Runde


So Gestern war ich ja bei meiner Routine Blutabnahme und hab nochmal mit meinem Hausarzt geredet wegen dem Ganzen. Er meinte das Thema ist noh nicht erledigt und ich solle noch zum Internisten (herzspezialisten) schauen. Also hab ich da gleich einen Termin ausgemacht für den 27.04.2011. Und Heute war ich beim Lungenfacharzt. (Routine Kontrolle und eben wegen dem Aktuellen Problem. Sie meint auch es ist ne verkühlung und daher Bricht mein Asthma wieder etwas durch. Jedenfalls hab ich nun ne 6 Wöchige Terapie von Ihr bekommen (Ist zwar mit Cortison aber sie hat mir erklärt das ich keine Angst davor haben muss. Das Cortison ist Niedrig dosiert und geht wirklich nur auf die Bronchen) und im Sommer ist Kontrolle.

Soviel zu mir
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Okay... dann viel Glück das ansonsten alles gut bei dir ist und Gute Besserung ;)
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
Huhu

bitte einmal zum Orthopäden, meine Mama hatte fast das gleiche, nur Schmerzen in den Rippen,als sei was gebrochen. Schlussendlich kam raus, zwei Vorfälle in der Brustwirbelsäule. Damit ist nicht zu Spaßen, du solltest gleich einen MRT bekommen, die Brustwirbelsäule sollte mal nachgeschaut werden. Dort können dann Nerven eingeklemmt sein.

Gute Besserung
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Hmm
Orthopäden hör ich nun schon zum 2ten oder 3ten mal. Villt mach ich da auch noch nen Termin Ich denke sowieso das ich verspannt bin und will daher auch Physioterapie.

Dennoch werde ich erst mal Abwarten denke ich bis die Mediterapie um ist und schauen wie es mir in der Zeit geht. Klar wenn es nicht besser wird werde ich weitere schritte einleiten.

Danke schonmal für die Besserungswünsche
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Da binn ich wieder mit guten Neuigkeiten

Es ist nichts am Herzen. Der Internisst meinte nur ich solle jetzt wirklich anfangen mich mehr zu bewegen nachdem ich weis das ich zur Zeit eher zunehme. Damit mir das nicht eines Tages ein Problem wird.

Ich binn erleichtert und gespannt wann es entlich mal so richtig Berg auf geht derzeit gehts mir ja leider wieder etwas schlechter
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Inwiefern geht es dir schlechter!?
Dann solltest du dir gedanken machen und regelmässigen Sport machen, die Ernährung anpassen und vor allem was für deine Psyche tun!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Ich Hechel wieder mehr und manchmal merk ich es wieder stärker. alles in allem war es schon besser als gerade. Ernährung umstellen wird nicht wirklich nötig sein denk ich der Dock meinte ich soll einfach mehr Sport machen und klar mich gesünder ernähren aber das tue ich eig eh schon recht gut auch wenns noch besser sein könnte
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Ja, warum änderst du da nicht erstmal was an deiner Ernährung?!
Das ist ganz wichtig, grade wenn man sich Körperlich betätigen soll!
Und Sport is auch echt gut für die Psyche!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

An der Ernährung dreh ich schon ne weile rumm nur kann (ich zumindest) nicht von jetzt auf gleich alles umstellen. Derzeit steh ich voll auf Gemüse mit Sauerrahm, Topfen oder eben sowas in der art mit Kräuter drinnen. Zb Kolrabi sticks mit Sauerrahm Kräuter Marinade und ich steh derzeit voll auf Salat
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Na, das is doch schon mal klasse!
"
Evtl kannst du dann mal schwimmen gehen?
Das schont ja die Gelenke und so anstrengend is das nun auch nicht!
oder inliner fahren, Rad fahren!
Ich weiss, man muss seinen SchweineHund überwinden, das is garnich so einfach!
Ich bin auch grade dabei und sage mir immer wieder" es muss, wenn du was ändern willst!!!"
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Schwimmen werde und will ich auch wieder gehen. Inliner geht denke ich wegen meinem Knie nicht. Reiten will ich auch aber da will ich erst rann wenns mir besser geht genauso beim Radfahren. Ich weis hald nicht ob es von der Bronchitis kommt das ich so Hechel oder eben genau weil ich nix/wenig Sportliches mache. Ich weis nur sobald ich die Treppen zu uns hoch gehe fängt es wieder an. Wenn ich dann noch was Trage ist es vorbei und ich brauch oben fast mein Spray.

Eines steht aber fest ich will und werde was ändern nur will ich zuerst wieder "Gesund" sein also weniger bis gar nimmer Hecheln bei unseren Treppen sonst hat Sport denke ich wenig sinn wenn ich nach 10 Meter mich anhöre wie ein Extremasthmapatient
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
nja, aber du warst doch nun bei sovielen ärzten!?
hast du das da nie angesprochen?
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Von was redest du nun? dem Hecheln? deswegen bin ich bei Ärzten ja. und nach dem heutigen ergebniss scheint es echt ne bronchitis zu sein die ausheilen muss. Danach/dabei werd ich mich mehr bewegen und Sport machen. Nur eben nicht von Jetzt auf gleich.

oder meinst du was anderes?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Ich weis hald nicht ob es von der Bronchitis kommt das ich so Hechel oder eben genau weil ich nix/wenig Sportliches mache.
Das schriebst du eben! und nun heisst es, das es ne Bronchitis is!
Ja wassen nun!?
klar, wenn du ne Bronchitis hast, ,kann das ganz schnell auf Chronisch werden!
Ich hab ne Chronische Nasen-Nebenhöhlen entzündung!
mache aber trotzdem langsam meinen Sport!

Von nix, kommt nix!;)

Wenn du klein anfängst, so bald du fit bist, wird das schon!
du musst ja erstmal kondition aufbauen! Ohne is klar, das du keine 10 min durch hälst!
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Ah das meintest du. Nun da alle untersuchungen durch sind und am Herzen nix ist gehen sie von der Bronchitis aus weil die Medis ja auch helfen und es meinen auch alle Ärzte das es warscheinlich (nachdem sie untersucht haben und nix fannden) eine ist.

Binn mir nur grad net sicher ob noch ein gespräch beim Hausartzt ansteht mal sehen.

Jedenfalls geht es mir eigentlich im Großen und ganzen besser nur eben derzeit hab ich nen Rückschlag oder sowas in der art aber eigentlich helfen die Medis recht gut.

Ja schonkla wegen der Kondition die werde ich auch Langsam aufbauen und so nun werd ich aber erst mal Gesund
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Was kriegst du gegen die Bronchitis?!
 
Thema:

Kurzatmigkeit schmerzen in der Brust was kann das sein?

Kurzatmigkeit schmerzen in der Brust was kann das sein? - Ähnliche Themen

  • Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe

    Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe: Hallo ihr! Hier laufen doch ein paar wandelnde Lexika herum, da dachte ich, fragen kann ich ja mal. Ich war bereits beim Arzt, nicht deswegen...
  • schmerzen im Bein

    schmerzen im Bein: Hallo! Vorweg: die schmerzen sind meiner Ansicht nach nicht schlimm genug um einen Arzt zu besuchen, andererseits aber auch nicht zu wenig um sie...
  • Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen

    Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen: Hallo! Mir fiel nun ein konkreter Threadname ein, aber folgendes: Ich habe mich vor fast 4 Tagen am Kopf (Stirnbereich) gestoßen und seitdem...
  • Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich

    Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich: Hallo Leute, Ich habe seit Gestern Akkute im Hüftrücken Berreich und Brauch mal etwas hilfe den ich komme im moment nicht weg...Es tut weh sobald...
  • Schmerzen im Hals

    Schmerzen im Hals: Hey, ich hab seit heute morgen schmerzen im Hals. Auf der rechten Seite etwa da wo die Mandeln sind. Beim schlucken tuts weh und es fühlt sich an...
  • Ähnliche Themen
  • Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe

    Schmerzen in den Waden/ Wadenkrämpfe: Hallo ihr! Hier laufen doch ein paar wandelnde Lexika herum, da dachte ich, fragen kann ich ja mal. Ich war bereits beim Arzt, nicht deswegen...
  • schmerzen im Bein

    schmerzen im Bein: Hallo! Vorweg: die schmerzen sind meiner Ansicht nach nicht schlimm genug um einen Arzt zu besuchen, andererseits aber auch nicht zu wenig um sie...
  • Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen

    Kopfstoß, 4 Tage danach immer noch Schmerzen: Hallo! Mir fiel nun ein konkreter Threadname ein, aber folgendes: Ich habe mich vor fast 4 Tagen am Kopf (Stirnbereich) gestoßen und seitdem...
  • Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich

    Akkute Schmerzen im Hüftrücken Berreich: Hallo Leute, Ich habe seit Gestern Akkute im Hüftrücken Berreich und Brauch mal etwas hilfe den ich komme im moment nicht weg...Es tut weh sobald...
  • Schmerzen im Hals

    Schmerzen im Hals: Hey, ich hab seit heute morgen schmerzen im Hals. Auf der rechten Seite etwa da wo die Mandeln sind. Beim schlucken tuts weh und es fühlt sich an...