"richtiges" Fuß gehen

Diskutiere "richtiges" Fuß gehen im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben, mich würde mal interessieren wie ich meinem Hund richtiges Fuß gehen bei bringe, also das er mich anschmachtet firstund keinen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
hummel10

hummel10

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

mich würde mal interessieren wie ich meinem Hund richtiges Fuß gehen bei bringe, also das er mich anschmachtet
und keinen Zentimeter von meinem Bein abweicht.
Normales Fuß kann mein Hund schon nur unter einem anderen Komando und auch nicht links:roll: nur sieht es irgendwie nicht schön aus wenn er einfach nur neben mir herstapft und da wir vielleicht bald mit Dogdance anfangen wollen müsste ich ihm ja irgendwie "klebe Fuß" bei bringen.

Vielen Dank für Ratschläge und Tipps.

Lieb Grüße Jana
 
28.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: "richtiges" Fuß gehen . Dort wird jeder fündig!
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Für das Anschauen kann man zu Anfang in die rechte Hand auf Brusthöhe ein Leckerchen nehmen, denn das schauen sie ja an :)

Eine weitere Möglichkeit ist über das Kommando "schau" dass der Hund den Blickkontakt aufnimmt

Alternativ kannst du auch die Spuckmethode anwenden ( ich finds furchtbar wiederlich, aber du hast den Effekt, dein Hund schaut dir immer ins Gesicht ) du nimmst die Leckerchen also in den Mund und gibst sie nicht wie sonst aus der Hand, sondern spuckst sie ihm zu
 
hummel10

hummel10

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
556
Reaktionen
0
Alternativ kannst du auch die Spuckmethode anwenden ( ich finds furchtbar wiederlich, aber du hast den Effekt, dein Hund schaut dir immer ins Gesicht ) du nimmst die Leckerchen also in den Mund und gibst sie nicht wie sonst aus der Hand, sondern spuckst sie ihm zu
Lieber nicht ich übe neue Sachen immer mit frischem Pansen :eusa_sick:
Blickkontakt hab ich auch schonmal eine Weile geklickert, aber irgendwie hat das in Verbindung mit dem Fuß nicht wirklich funktioniert.

Gibt es noch andere Methoden ?
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Du arbeitest ja mit dem Clicker wie ich aus dem anderen Thread rausgelesen habe ... du könntest also versuchen langsam mit dem Clicker zum Erfolg zu kommen ...

Das du quasi jedes anschauen beim Fuß laufen mit einem click bestätigst ... das wäre nun auf die Schnelle die letzte Möglichkeit die mir noch einfallen würde
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Eine Möglichkeit wäre ja das mit "schau",die andere wäre,wie ich herausgelesen habe,das du ja schon klickerst, es wäre durchaus sinnvoll wenn du es langsam anwändest;) Und dann heißt es wohl üben,üben,üben und nochmals ÜBEN:lol:
LG
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Reagiert er auf Stimme??
Also es ist schwer ein Hund auf eine andere Fußseite zu gewöhnen! Sie sind verwirrt und echt Schwierigkeiten sich umzustellen, oft wechseln sie zu anfang auch immer wieder mal die Seite!
Viele machen es mit Leckerlie oder einem Spielzeug!
Ich habe es halt so gelernt das er es von Anfang machen muß, also hochschauen!
Wenn man das Lecklie vor dem Bauch hält, fangen viele Hunde an zu drücken! Sie laufen also im enteffekt dir immer im Weg rum! Oder sie fangen an zu hopsen! Fällt meistens bei kleinern Hund auf so wie Patch!
Da haben wir es so gemacht das er das Leckerchen direkt vor die Nase bekam und wir dann nach und nach es höher nahmen!
Mit dem Spucken das habe ich auch schon gesehen ist super praktisch weil man nicht viel ausschleichen muß wenn man anfängt das Leckerchen weg zu lassen(wie wäre es mit Käse??)
So nun wie wir es gelent haben!
Hund in die Grundstellung nehmen! Aufmerksam auf einen machen dann ein Schritt gehen und wieder Grundstellung! Dann fröhlich und motiviert "Fuß" sagen! Wenn der Hund nicht hochschaut wieder in die Grundstellung und aufmerksam machen! Wenn er hochschaut "Fuß" sagen und losgehen! Sprich mit ihm ziemlich hoch und fröhlich es wirkt motiviernt! Wenn er dabei immer zu dir hochschaut loben(Feiiinnn machst du das! Ganz toll)! Man muß es wirklich konsequent üben und am anfang lohnt es sich eine Umgebung zu wählen die recht ablenkungsfrei ist! Wie in der Wohnung, dort kann man ihm prima die Grundkenntnisse zeigen!
Ich würde am anfang auch nur einige Schritte laufen wenn es gut klappt dann aufhören, bestätigen und loben! Etwas spielen und dann wieder beginnen!
Auch während der Übung dürfen anfangs Leckerchen gegeben werden auch das wirkt kleine wunder!
Ich hoffe ich konnte dir helfen:)!

Lg Yvi
 
hummel10

hummel10

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
556
Reaktionen
0
Yvi dein Beitrag ist super, dass probiere ich morgen gleich mal so aus:D

Ich glaub nicht das er verwirrt sein wird weil er kennt das "Fuß" laufn ja unter einem anderen Kommando und auch einer anderen Ausführung. Ich war nur auf dem Hundeplatz so neidisch wie toll die ganzen Schafis Fuß gelaufen sind und ihrn Menschen dabei angehimmelt haben :eusa_shhh::uups:
Und beim Dogdance muss er ja dann auch an mir kleben (das wird eh lustig mit einer Dogge)
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Wir haben das in der Hundeschule im Welpenalter so gemacht das wir dem Welpen ein Leckerie vor die Nase gehalten haben und es dann zu unserer Stirn geführt haben. Wenn er uns ins Gesicht geschaut hat kam das Signal "guck mal" oder "schau".
Das musste öfter wiederholt werden, aber sie haben es recht schnell gelernt. Mittlerweile schaut Maxi mich an wenn ich guck mal sage. Auch in der Bewegung.
Vielleicht würde dir das auch helfen !?

Lg
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich kann es nur von meiner Erfahrung sagen, das Patch schon schwirigkeiten hat auf der rechten Seite zu sitzen! Patch kommt immer wieder auf die linke Seite! Selbst mit einem anderem Kommando! Aber mit geduld klappt es! Ich hoffe das es bei euch schon gut klappt:)!

Lg Yvi
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Un Doggen sehen toll aus beim DD! Es gibt bei outube ein Video das ist toll, klar wird ein Beinslalom fast unmöglich, aber es gibt ja noch andere super Elemente:)! Und ein Hund sollte nicht am Kleben sondern nur dicht am Bein laufen! Auch das kleben behindert ungemein die Arbeit! Patch hat es auch mal gemacht, und oh man sind wir über die Wiese gestolpert:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Oh ja - Doggen beim Dogdance sind wirklich ein Augenschmauß! ^^

Hatten ja damals auch eine Doggen-Dame auf dem Hundeplatz beim Training und auf nem Turnier sah ich nen Doggen-Rüden und *wah* - war einfach total super! ^^

Kennst du den 'Trick' - 'home', bzw. 'rückwärts einparken'?
Da soll der Hund rückwärts durch deine Beine durch.
Wir hatten das dann z.B. so gelöst, dass die winzige Besitzerin einen Fuß auf nen Stuhl setzte und dann passte die Dogge auch gut durch. ^^
Also man muss nur etwas kreativ sein bei manchen Tricks. ^^
~§~
 
hummel10

hummel10

Registriert seit
28.11.2009
Beiträge
556
Reaktionen
0
DyingDream die Lösung ist super dankeschön
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"richtiges" Fuß gehen

"richtiges" Fuß gehen - Ähnliche Themen

  • Richtig "Fuß" gehen - aber wie?

    Richtig "Fuß" gehen - aber wie?: Hallo Also, mein Problem ist, dass Amy, wenn sie Fuß gehen soll, meistens hinter mir her trottet, manchmal zieht sie auch trotzdem noch ein...
  • Kennt sich hier jemand richtig mit der Hunde Psychologie aus?

    Kennt sich hier jemand richtig mit der Hunde Psychologie aus?: Siehe oben Es geht um eine Hündin aus dem Tierschutz.
  • Wie benehme ICH mich richtig?

    Wie benehme ICH mich richtig?: Hallo Foris! Wir hatten vor kurzem eine unschöne Hundebegegnung. Wir gehen öfters mit den Frettchen spazieren. Sehen wir Hunde, nehmen wir unsere...
  • Schäferhund-Mix hört nicht richtig

    Schäferhund-Mix hört nicht richtig: Hallo liebe Hunde Freunde, wir haben uns vor etwa 1 Monat einen Schäferhund-Mix geholt er ist 10 Monate alt und er hört nur im Haus und das nicht...
  • Ratschläge für richtiges hören :)

    Ratschläge für richtiges hören :): Hallo mein freund und ich haben uns vor etwas mehr als einen monat unsere Hündin Amy zugelegt ( Mischling aus Deutschem und Belgischem...
  • Ähnliche Themen
  • Richtig "Fuß" gehen - aber wie?

    Richtig "Fuß" gehen - aber wie?: Hallo Also, mein Problem ist, dass Amy, wenn sie Fuß gehen soll, meistens hinter mir her trottet, manchmal zieht sie auch trotzdem noch ein...
  • Kennt sich hier jemand richtig mit der Hunde Psychologie aus?

    Kennt sich hier jemand richtig mit der Hunde Psychologie aus?: Siehe oben Es geht um eine Hündin aus dem Tierschutz.
  • Wie benehme ICH mich richtig?

    Wie benehme ICH mich richtig?: Hallo Foris! Wir hatten vor kurzem eine unschöne Hundebegegnung. Wir gehen öfters mit den Frettchen spazieren. Sehen wir Hunde, nehmen wir unsere...
  • Schäferhund-Mix hört nicht richtig

    Schäferhund-Mix hört nicht richtig: Hallo liebe Hunde Freunde, wir haben uns vor etwa 1 Monat einen Schäferhund-Mix geholt er ist 10 Monate alt und er hört nur im Haus und das nicht...
  • Ratschläge für richtiges hören :)

    Ratschläge für richtiges hören :): Hallo mein freund und ich haben uns vor etwas mehr als einen monat unsere Hündin Amy zugelegt ( Mischling aus Deutschem und Belgischem...