Macken bei Katzen

Diskutiere Macken bei Katzen im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hi, habt ihr auch eine Katze die aus der Toilette trinkt, obwohl firstein Schale mit frischen Wasser steht :roll:.Meine hat z.b noch wenn ich sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Omega

Omega

Registriert seit
06.02.2010
Beiträge
131
Reaktionen
0
Hi,
habt ihr auch eine Katze die aus der Toilette trinkt, obwohl
ein Schale mit frischen Wasser steht :roll:.Meine hat z.b noch wenn ich sie raus lass will, das sie plötzlich die Außentür anknurrt, obwohl da gar nichts ist.
Welche Macken haben den Eure Katzen?
 
28.02.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Die einzige richtige "Macke" (oder ist es doch eher ein liebevolles Ritual?) hat hier meine Momo.

Die kugelt sich erst zum Schlafen auf mir zusammen, nachdem sie mir minutenlang über Nase und Augenbrauen geleckt hat und dann anschliessend noch meine Frisur zerstört hat. Eher schläft die nicht:mrgreen:

Omega: ich würde die Katze nicht aus der Toilette trinken lassen, sondern den Klodeckel immer schliessen! Nicht umsonst sage ich das...
Mein Merlin ist nämlich mal aus Versehen in die Kloschüssel geplumpst (das Telefon klingelte und ich habe aus Versehen den Klodeckel offengelassen) und konnte sich aus eigener Kraft gar nicht mehr befreien! Im Gegenteil, er strampelte sich in seiner Panik immer tiefer..
Zum Glück war ich zuhause und konnte das klitschnasse Bündel befreien.
 
P

Pfötchen 1

Registriert seit
07.02.2010
Beiträge
226
Reaktionen
0
Unsere Cooniemix fängt an zu miauen wenn ich das Geschirr abtrockne. Warum sie das tut, weiß ich nicht. Und unsere Coonie leckt Oberflächen ab, wenn sie mal Fell ausgewürgt hat. Alles was ihr so vor die Zunge kommt. Auch merkwürdig.
Unsere jüngere Hauskatze kommt nach dem Füttern zum "Zutschimachen". Also rauf auf den Schoß, Ärmel hochkrempeln und dann wird Haut abgeleckt und getretelt und gegurrt wie eine Taube. Ist wie eine Art Beruhigung für sie. Unsere vierte im Bunde hat eigentlich keine Macke, sie nimmt aber von niemandem ein Leckerli und zeigt recht deutlich, das ich "nur" die Dosenöffnerin bin und meine Tochter ihre Besitzerin. Ich bin quasi geduldet im Revier, aber wehe meine Tochter kommt heim......Dann kann man praktisch die Liebe zwischen den beiden spüren.
 
Fr34k

Fr34k

Registriert seit
28.02.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Mein Kater hat mehrere "komische" Angewohnheiten :)
z.B. miaut oder kratzt er an der Haustür bis einer aufmacht er geht dann aber nicht durch die Haustür rein, sondern einmal ums Haus durch den Stall :D
Er guckt jedes mal nach links und rechts bevor er über die Straße geht. Wofür ich ihm sehr dankbar bin!!
Und der kleine geht auch jedes mal mit wenn ich mit unserem Hund gassi gehe. Er hört sogar besser als der Hund :D
Er bleibt immer stehen wenn ich es tue und wenn ich sage sitz (was eigentlich dem Hund gilt) setzt er sich auch hin :)

Er ist schon was ganz besonderes :D

W
 
T

Teufelshuhn

Registriert seit
25.06.2010
Beiträge
629
Reaktionen
0
Da wüsste ich gar nicht, wo anfangen und wo aufhören...

Pandora liebt es, mir bei jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit auf die Schulter zu springen. Ganz besonders, wenn ich gerade kein Hemd anhabe. Dann verprügelt sie gerne meine Hände, die sehen auch manchmal aus... Wenn ich in der Badewanne war, springt sie hinterher hinein und leckt sie erst einmal ab.

Aber die schlimmeren Macken hat Schrödinger. Wenn ich auf dem Sofa bin, legt er sich grundsätzlich auf mich drauf. Wenn er durch die Gegend tollt, schlägt er auch gerne einmal Purzelbäume oder knallt gegen die Türen, er lässt sich sogar vom Kratzbaum fallen. Aber wenn er etwas angestellt hat und merkt, dass ich sauer bin, ist er sehr geschickt und nimmt prima Reißaus. Das nervigste ist, dass er immer genau dann auf das Katzenklo geht, wenn ich es gerade sauber mache. Das ist für ihn ein richtiges Signal. Und wehe, ich lasse die Verschlüsse von den Toastbrot-Packungen irgendwo liegen, die holt er sich und spielt erst einmal damit. Wohl aus dem Grund, weil ich dann hinter ihm herjage, um sie ihm den Verschluss wieder abzunehmen (eine der seltenen Gelegenheiten, bei denen Schrödinger zeigt, dass er doch sehr geschickt ist).

Nur mal als groben Überblick! Es gibt noch viele, viele andere Macken bei den beiden. Bei deren Dosenöffner natürlich auch... :p
 
G

Gothik-Girl

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
138
Reaktionen
0
Also klein meggy (dreibein) mault ständig in der gegend rum. wenn man sie hochnimmt dann knurrt und grummelt sie dasde meinst nen kleinen löwen festzuhalten....

Kater Rusty (war ein zwei tage altes Flaschenkind) hält meine Finger mit den Zähnen fest und nuckelt dann daran mit halboffenem maul... schaut echt lustig aus. und wenn ich versuche die hand weg zu ziehen schiebt er sie mit seiner Pfote ohne krallen wieder ins Maul.... Er trinke auch nur aus dem Wasserhahn oder aus pfützen, ich glaub der hat ne wassernapf-vobie. ggg
Und wenn man unter der Decke liegt muss er auch drunter...



Amy ist sehr schüchtern und verarscht mich immer wenns ums reingehen geht. man maunzt wie irre, wartet bis die tür aufgeht und dann bleibt man sitzen.. wenn ich mich bücke geht sie nen halben meter weg und das gleiche spiel geht von vorne los.....

Coco tretelt immer 15 minuten auf meinem bauch rum bevor sie sich hinlegt.
 
Omega

Omega

Registriert seit
06.02.2010
Beiträge
131
Reaktionen
0
Omega: ich würde die Katze nicht aus der Toilette trinken lassen, sondern den Klodeckel immer schliessen! Nicht umsonst sage ich das...
Mein Merlin ist nämlich mal aus Versehen in die Kloschüssel geplumpst (das Telefon klingelte und ich habe aus Versehen den Klodeckel offengelassen) und konnte sich aus eigener Kraft gar nicht mehr befreien! Im Gegenteil, er strampelte sich in seiner Panik immer tiefer..
Zum Glück war ich zuhause und konnte das klitschnasse Bündel befreien.
War sie noch klein oder ausgewchsen?Mein Kater ist noch nicht hinein gfallen.


Mein Bauch hat vor lachen weh getan das sind wirklich lustige Macken von eurer Katzen:D:mrgreen:.Habt ihr vielleicht noch mehr lustige Geschichten zu erzählen?
 
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
4.062
Reaktionen
0
unsere Lucky hat früher immerfolgendes gemacht:

Ein neuses Spielzeugund Wolke undCarlo haben sichdrauf gestürzt. Sie tat so, alswäre ihr das alls zu kindisch. Als aber alle wegwarn spielte sie mit (in den meistenFällen) dem Korken noch heftiger als die 2 vorher,bis einer von denzweien vorbeikam, dann stoppte sie mitten im Spiel und tat wieder so, als wäre ihrdas zu kindisch :)

Ach und die Wolk setzt sich in alle Kartons, egal pob voll oder leer ob groß oder klein. Kartons haben eine magiche anziehungskraft für die kleine.
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
7.090
Reaktionen
0
Also mein Sith is a so a Kandidat ;)

Er :
trinkt aus dem Wasserhan
trinkt aus der Toilette (passiert aber gaaaanz selten da sie schon wegen dem Hund immer zu sein muss)
er kommt gurend zu mir legt sich hin und wenn ich ihn streichl "greift" er mich an
er springt aufs Bücherregal und miaut laut stark bis ich komm und ihn runter scheuch
er zupft solang an meiner Decke bis ich ihn mit drunter lass
wenn ich mich ins bett lege, macht er so ein driiip driiip geräusch, klettert zu meinem gesicht und muss erst mal 5 min schnurrend seine nase/mund an meiner nase reiben um dann an meinem ohrläppchen zu schlecken und in meim gesicht zu trettln
sobald man etwas zusammen knüllt kommt er angerannt dann muss mans schmeissen und er bringts wieder, damit mans wieder schmeisst ODER
er wirft es in den Hunde Wassernapf und bringts dann klitschnass oder lässts im Napf liegen :D

so mehr fällt ma im mom ned ein :D
 
catgut

catgut

Registriert seit
03.01.2011
Beiträge
159
Reaktionen
0
Meine Sammi springt in die Badewanne, sobald ich den Hahn anstelle und säuft das Wasser, das ihr entgegen kommt. Aber nicht nur so 1-2 Minuten, manchmal muss ich sie nach 5 Minuten echt rausscheuchen ("Madame, darf ich jetzt duschen?").
Überhaupt ist das Bad ihr "Schmusepunkt" geworden. Sobald ich Richtung Bad gehe, kommt sie freudig erregt mit hoch erhobenem Schwanz daher und saust vor mir rein. Dann schmeißt sie sich ins Waschbecken und gurrt.
Manchmal allerdings sitzen mein Freund und ich auf der Couch und tun gar nix, dann setzt sie sich vors Bad und miaut, als ob es ganz dringlich wäre. Nur, dass eben keiner von uns drin ist :shock:

Apportieren liebt sie eh.

Guten-Morgen-Augenschlecken ist auch drin.

Mit dem Katzenminzesäckchen ist es ganz lustig: sie trägt es im Maul umher und miaut gleichzeitig. Sehr grotesk.

Ach ja, Sammi hat die Macke, immer gleichzeitig zu Gähnen und zu Miauen. Also ein beginnendes Gähnen, das am "höchsten" Punkt in Miauen mündet. Klingt echt urig!
 
W

Wollknäuel

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
139
Reaktionen
0
Dila "putzt" manchmal die halbe Wohnung, will sagen sie scharrt nicht nur im Klo, sondern wischt auch wahllos in der Wohnung minutenlange mit den Pfoten über den Boden. Wenn sie im KaKlo ist, gräbt sie das halbe Klo um.
Ihr neuester Tick ist, dass sie im Flur den Lichtschalter betätigt und das Licht ausmacht. Vermutlich will sie uns sagen, wir sollen Strom sparen. :mrgreen:

Sie frisst außerdem ihr Futter selten aus dem Napf sonder trägt es zum Teppich :roll: und frisst es da.

Chicco ... oh je, wo soll ich anfangen. Er hat so 1 mal am Tag für 5-10 min. "seinen Gspinnerten", wie man bei uns in Bayern sagt. Will sagen er spinnt, fetzt durch die Wohnung, Möbel rauf und runter, maunzt, lauert, greift Sachen an die gar nicht da sind etc. (Dila geht dann in Deckung, ich auch *g*).

Außerdem haut er immer die Klobürste um und will damit spielen.

Wenn ich bade springt er auf die Türklinke, kommt ins Bad, setzt sich auf den Wannenrand und fängt an gegen den Schaum/meine Füße zu kämpfen. :roll:

:D
 
ice.age

ice.age

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
7.090
Reaktionen
0
HaHa des ja cool =)

Scho lustig unsre Katzen Dinga ^^
Mein geht a grundsätzlich aufs Klo wenn ich anfang es sauber zu machen und wenn ich aufs Klo geh geht er auch brav :)

Auserdem muss ich wie grade eben aufpassen beim Wäsche abhängen, entweder is er schneller oder er hats auf meine Finger abgesehn

Bett aufschütteln oder neu beziehn geht auch nicht ungestört denn dann kann man ja unter der decke oder am besten unter dem frischen Laken spielen ;)
 
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Also meine beiden.... beziehungsweise vor allem Freya sind kleine Eichhörnchen. Wenn man ihnen ein Leckerchen gibt, das größer ist, als sie auf einmal ins Mäulchen bekommen, setzen sie sich auf die Hinterbeine und nehmen das Stück mit den Vorderpfoten und nagen dann rum *g* Das sieht echt süß aus ^________^

Na und dann abends. Nachmittags schlafen sie in der Sonne, die ins Wohnzimmer scheint und wenn wir dann abenda vorm Fernsehr sitzen, wetzen die 2. den Kratzbaum rauf und runter und "prügeln" sich, wo sie sich nur zu packen kriegen :)
 
Omega

Omega

Registriert seit
06.02.2010
Beiträge
131
Reaktionen
0
Meine Sammi springt in die Badewanne, sobald ich den Hahn anstelle und säuft das Wasser, das ihr entgegen kommt. Aber nicht nur so 1-2 Minuten, manchmal muss ich sie nach 5 Minuten echt rausscheuchen ("Madame, darf ich jetzt duschen?").
Überhaupt ist das Bad ihr "Schmusepunkt" geworden. Sobald ich Richtung Bad gehe, kommt sie freudig erregt mit hoch erhobenem Schwanz daher und saust vor mir rein. Dann schmeißt sie sich ins Waschbecken und gurrt.
Manchmal allerdings sitzen mein Freund und ich auf der Couch und tun gar nix, dann setzt sie sich vors Bad und miaut, als ob es ganz dringlich wäre. Nur, dass eben keiner von uns drin ist :shock:
Hast ja vielleicht Mäuse oder andere Leckerrein im Bad zu liegen :mrgreen:

Also meine beiden.... beziehungsweise vor allem Freya sind kleine Eichhörnchen. Wenn man ihnen ein Leckerchen gibt, das größer ist, als sie auf einmal ins Mäulchen bekommen, setzen sie sich auf die Hinterbeine und nehmen das Stück mit den Vorderpfoten und nagen dann rum *g* Das sieht echt süß aus ^________^

Kann es sein das du statt einer Katze ein Maus als Haustier hast :D ist ja wirklich süß und witzig zu gleich.
 
Omega

Omega

Registriert seit
06.02.2010
Beiträge
131
Reaktionen
0
Ok, wenn ich mir meine Kater vorstell hast recht, lieber ab sofort klodeckel runter machen :)
 
F

FoxyLove

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
herrlich!

so nu muss ich auch nochmal einen beitrag dazu leisten.also alle meine katzen (egal welche) wollen immer unbedingt auf meinen schoß, wenn ich auf toilette bin... keine ahnung, warum immer gerade dann (wahrscheinlich, weil ich da gerne meine ruhe haben will, heißt ja nicht umsonst "stilles örtchen").

meine große miezi will immer das wasser aus der badewanne trinken, obwohl da ja badezusatz drin ist. ich muss sie dann immer weg scheuchen, weil das ist ja sicher nicht gesund. aber irgendwie steht sie auf warmes wasser. aber ihre schlimmste angewohnheit ist, dass sie immer am spiegel im schlafzimmer kratzt und zwar mitten in der nacht bis ich reagiere und dann kommt sie auf's bett gesprungen und schnurrt wie ein weltmeister. und wenn ich nicht mehr reagiere (weil ich ja weiterschlafen will), macht sie das wieder. sie stellt sich auf die hinterbeine und scharrt mit den pfötchen am spiegel. und das macht natürlich so richtig krach, weil der spiegel dabei ja immer ein bißchen gegen die wand schlägt. das treibt mich manchmal echt in den wahnsinn. also muß ich immer abends daran denken, irgendwas vor den langen spiegel zu stellen, damit sie nicht ran kommt. manchmal macht sie das aber auch an der schranktür... oh man...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
so nu muss ich auch nochmal einen beitrag dazu leisten.also alle meine katzen (egal welche) wollen immer unbedingt auf meinen schoß, wenn ich auf toilette bin... keine ahnung, warum immer gerade dann (wahrscheinlich, weil ich da gerne meine ruhe haben will, heißt ja nicht umsonst "stilles örtchen").
Jetzt wo Du es erwähnst, fällt es mir wie Schuppen von den Augen:mrgreen:

Meine Katzen verfolgen mich auch immer aufs stille Örtchen.
Zum Glück wollen sie aber "währenddessen" nicht auf meinen Schoß, sondern sie begnügen sich damit, sich vor mich hinzukugeln und sie wollen beschmust werden...

Also im Klartext: ich hocke auf der Toilette in gebeugter Haltung, weil ich ne ziemlich aufdringliche Katzenmeute an meinen Füßen habe, die mir ihre Schmusebäuche präsentieren...:roll:

Nein...ich schmuse sonst ja sonst auch nie mit ihnen:eusa_doh:
 
Umi

Umi

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
358
Reaktionen
2
Also..(argh wo fang ich an :))


Also Yuki.

-isst nur auf dem Tisch.
-Wenn wir essen setzt Sie sich daneben und schaut zu.
-Wenn Sie auf essen warten muss verschiebt sie die Tischsets und schmeißt die Deko meiner Mutti um. (Das hat sie damals auch mit meinem Parfüm uin meinem Zimmer gemacht wenn Sie langeweile hat.)
-Wenn ich in HH bin setze ich mich immer zu Ihr , bevor Sie isst muss ich meinen Kopf hinhalten das sie "köpfeln" kann.(Auch nur bei mir ^^)
-Wenn sie von drinnen reinkommt. Rennt Sie erstmal zu Senta (unserem Hund) und lässt sich putzen:) Das macht Senta so gerne ^^
-Krabbelt gerne in dunkle "höhlen" und unters Bett/Sofa/Sessel. Komtm meist mit der Staubmaus raus hihihi xD
-Verschleppt meine -Socken , haarbänder und Unterwäsche-(Wenn ich zu besuch bin ist der Koffer meistens offen^^
-Spielt gerne im Garten fangen mit meinem Hund und Uns.(Wir hinter ihr her sie hinter uns her)
-Legt sich auf das Bett meines Bruders udn wartet das er sich -auf den Rücken - zu Ihr legt und legt sich dann auf seine Brust.(Das macht Sie nur bei Ihm.)

So jetzt Sam

^^
-Sitzt Immer vor der Tür und mautz das er rein/raus will . Bleibt dann aber sitzen und guckt uns blöd an.
-Spricht mit meiner Mutter , und erzählt Ihr wenn er reinkommt erstmal die Sachen die er draußen Erlebt hat.
-Könnte den ganzen Tag essen...
-Benutzt nie den Kratzbaum aber immer die Tapete und den Sessel.
-Wenn er seine 5 Minuten hat springt er auf allem rum und Krallen und vollen packet.
-Liegt meine Mutter auf dem Sofa, setzt er sich davor und mauzt . (er liegt gerne hinter den Beinen in der Kniekehle)
-Bevor er sich hinlegt muss er aber UNBEDINGT die weiße Decke haben um zu treteln.
-Hat ne richtige Katzengang....versteht sich aber nicht mit Yuki Y_Y
-Sam setzt sich immer gerne in die frisch gewischte Küche oder ins Bad :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Macken bei Katzen

Macken bei Katzen - Ähnliche Themen

  • 2 Katzen mit eigenen Macken = Problembehandlung bisher erfolglos

    2 Katzen mit eigenen Macken = Problembehandlung bisher erfolglos: Hallöchen erstmal :-) also wie schon im Titel beschrieben haben wir 2 Katzen. Wir haben sie beide super lieb und möchten und werden sie auf jeden...
  • Meine Katze frisst Streusand (Macke)

    Meine Katze frisst Streusand (Macke): Meine 14 Jahre Alte Katze(Weibchen)hat eine Große Macke sie Frist im Katzenklo ihr Strausand ich war auch schon beim Tierarzt sie sie kann mir...
  • Ich verstehe ihre "Fütter mich!"-Macke nicht. Ideen? ^^

    Ich verstehe ihre "Fütter mich!"-Macke nicht. Ideen? ^^: Hallo ihr Lieben, zugebenermaßen handelt es sich nicht um ein echtes Problem. Ich versuche bloß, unsere Samtpfote zu verstehen und irgendwie...
  • Macke oder Krankheitszeichen?

    Macke oder Krankheitszeichen?: Hi, meine Mutter hat jetzt ein paar mal beobachtet, dass unser Kater Sam mit dem Po über den Teppich rutscht. (Ich selbst hab es bis jetzt noch...
  • Kater und seine Macke

    Kater und seine Macke: Hallo zusammen, ich hätte da mal ein etwas skurriles Problem. Wenn es besser ins Katzenkörbchen passt, würde ich darum bitten es dorthin zu...
  • Ähnliche Themen
  • 2 Katzen mit eigenen Macken = Problembehandlung bisher erfolglos

    2 Katzen mit eigenen Macken = Problembehandlung bisher erfolglos: Hallöchen erstmal :-) also wie schon im Titel beschrieben haben wir 2 Katzen. Wir haben sie beide super lieb und möchten und werden sie auf jeden...
  • Meine Katze frisst Streusand (Macke)

    Meine Katze frisst Streusand (Macke): Meine 14 Jahre Alte Katze(Weibchen)hat eine Große Macke sie Frist im Katzenklo ihr Strausand ich war auch schon beim Tierarzt sie sie kann mir...
  • Ich verstehe ihre "Fütter mich!"-Macke nicht. Ideen? ^^

    Ich verstehe ihre "Fütter mich!"-Macke nicht. Ideen? ^^: Hallo ihr Lieben, zugebenermaßen handelt es sich nicht um ein echtes Problem. Ich versuche bloß, unsere Samtpfote zu verstehen und irgendwie...
  • Macke oder Krankheitszeichen?

    Macke oder Krankheitszeichen?: Hi, meine Mutter hat jetzt ein paar mal beobachtet, dass unser Kater Sam mit dem Po über den Teppich rutscht. (Ich selbst hab es bis jetzt noch...
  • Kater und seine Macke

    Kater und seine Macke: Hallo zusammen, ich hätte da mal ein etwas skurriles Problem. Wenn es besser ins Katzenkörbchen passt, würde ich darum bitten es dorthin zu...