Evtl. zieht ein Hund ein

Diskutiere Evtl. zieht ein Hund ein im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, am Wochenende habe ich eine 7 jährige Berner Sennenhündin in 2 Zeitungen entdeckt, sie stammt aus dem Tierheim, dass ca. 30 km von uns...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Hallo,

am Wochenende habe ich eine 7 jährige Berner Sennenhündin in 2 Zeitungen entdeckt, sie stammt aus dem Tierheim, dass ca. 30 km von uns entfernt ist.

Habe mich eben dort (telefonisch) erkundigt, ob wir sie bekommen würden. Es sieht
soweit gut aus.

Meine Mutter ist auch einverstanden, muss nur meinen Vater überzeugen :) Wenn er auch einverstanden ist, fahren wir Samstag vormittag dahin.

Ich denke, wenn es klappt, dass wir sie erst mal einige Zeit auf Probe nehmen um zu gucken ob es auch im Alltag passt. Weiß jemand wie das abläuft? Ich meine, z.B. Hundebett, Näpfe, Futter usw., halt Sachen die man kauft, wenn man sich einen Hund holt. Ich kann mir die Sachen ja nicht kaufen und dann klappt es doch nicht... Hab allerdings eine Hundedecke, Leine & Halsband.

Sollte es soweit kommen (was ich hoffe), wüsste ich auch gern welches Fertigfutter am besten ist. Barfen finde ich zwar interessant, wäre aber wohl nicht täglich möglich.

LG
 
01.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Evtl. zieht ein Hund ein . Dort wird jeder fündig!
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Was meinst du denn mit wenn es nicht klappt? Üblicherweise geht man erst ein paar mal mit dem Hund spazieren um zu schauen ob es klappt. Erst dann darf man ihn mit nach hause nehmen.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hmm das ist von TH zu TH unterschiedlich.
Manche geben einem den Hund echt direkt mit.
Aber ich würde auch gern wissen was du damit meinst wenn es nicht klappt.

Lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Mit nicht klappt meine ich, wenn sie Probleme mit unseren bisherigen Tieren hat. Kaninchen & Meerlis sind nicht das Problem, die sind in einem Extra Raum wo die Tür in der Regel zu ist, aber die Rennmäuse sind im Esszimmer bzw. in meinem Zimmer und in beide Räume sollte sie reingehen können. Das sehen wir ja erst, wenn sie hier ist, da kann bei vorherigen Gassi-gängen ja alles perfekt sein...

Also ich meine, wenn sie ständig in den Käfig starrt oder gar bellt (dauerhaft), ist das zu stressig denke ich, müsste man sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Aber die sitzen doch in einen Aqua. Von daher sollte es doch kein Problem darstellen. Und du kannst dich auch vorher im TH informieren ob sie einen Jadtrieb hat. Wenn ihr euch noch nicht sicher seit, dann kannst du auch erst mal alte Näpfe nehmen und eine simple Decke.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Ja, schon, aber wie geschrieben, wenn sie stress hat und/oder bellt, dann hat das meiner Meinung nach keinen Sinn... Vielleicht mach ich mir auch einfach nur zu viele Gedanken. Aber ich warte jetzt schon so lang darauf und es soll einfach passen :)

Hunde sind, zumindest für meinen Rennmausopi, kein Problem. Mein Tageshund ist zwar ein kleiner Mix, aber er hat sein Plätzchen direkt vor dem Käfig und die beiden gucken sich öfter auch mal an.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Freitag gibts Familienrat, mein Vater weiß noch nichts von seinem Glück, meine Mutter will es ihm aber vorher sagen und auch sagen, dass er ruhig bleiben soll (er neigt bei dem Thema etwas dazu zu naja... "zicken"...). Ich hoffe erst mal das beste und überlege mir argumente ^^

Kann mir jemand was zu einem guten Fertigfutter sagen?
 
G

greenDOG

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Oje, dann viel Glück! *hihi* Dein armer Vater :p

Es gibt doch hier einen extra Thread mit hochwertigen Fertigfuttermarken (Nass- und TroFu) - Schau mal unter Futter, ganz oben irrgendwo müsste es sein.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich wünsche dir erstmal viel Glück für morgen !!
Bitte berichte doch dann mal, wie es gelaufen ist.

Lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Hab das TH nochmal angeschrieben, ob sie überhaupt noch da ist (bevor die Diskussionen hier los gehen ^^). Sie ist noch da, hat aber noch einen weiteren Interessenten, der auch dieses Wochenende ins TH kommt... Werde dann meine Eltern anbetteln, falls wir uns für sie entscheiden, dass wir morgen gegen Abend oder später Nachmittag schon mal hinfahren.
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

*neugier*
Gibt es eine Anzeige von ihr im Internet?

Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass du deine Eltern und das Tierheim überzeugt bekommst und die Hündin ein schönes Zuhause mit dir finden wird! :)
~§~
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Die HP wurde leider seit 6.2. nicht mehr aktuallisiert, gibt also nichts im Internet.

Ich hoffe es...
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Was ist es denn für ein TH ?
Magst du mir den Link per PN mal schicken ?

Lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Ich denke, den Namen darf ich hier schreiben oder? Tierheim Limburg ist das. Soweit ich weiß stammt mein "Tageshund" auch von da.

Also ich hab mir jetzt mal was aufgeschrieben, wie es Zeitlich passt, also von den Arbeits- bzw. Schulzeiten passt:
Ich: aktuell Täglich, ab Sommer Ausbildung (hier vor Ort, also Mittagspause könnte ich evtl. Nachhause).
Meine Schwester (14 1/2): 8 - 16 Uhr Schule (Freitags 8-12 Uhr)
Meine Mutter: Mo, Mi & Do und alle 2 Wochen Di 10 - ? Uhr (meist bis 23 Uhr), selten muss sie früher fahren (z.B. wenn ein Steuerberater o.ä. kommt, ist ja nur 1x jährlich).
Mein Vater: Oft die ganze Woche weg (Service-Techniker), wenn im Büro: 8 - 16 Uhr.

Alles in allem wäre sie nie länger als 6 Stunden alleine, man könnte sie jetzt bis August daran gewöhnen (kann lt. TH aktuell 4 Std. allein bleiben). Dann dachten wir uns, dass meine Großeltern sie evtl. 1-2 x nehmen könnten (Beschäftigung für beide Seiten, denke auch, dass sie das machen). Ab&an könnte meine Mutter sie mitnehmen, aber da ihre Kollegin, die mit im Büro sitzt, eine Allergie hat, geht das nicht täglich (die Allergie kommt erst, wenn sie einen Hund streichelt und sie sich nicht direkt die Hände wäscht).
Ich wäre auch bereit für 1-2x pro Woche jemanden zu suchen, der sie nimmt.

Meint ihr das geht so?
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Warum ist sie denn im Tierheim und wie lange schon ?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
In der Anzeige stand, dass ihr Herrchen gestorben ist... wie lang sie da ist weiß ich nicht, aber die HP wurde das letzte Mal am 6.2. aktuallisiert und da war sie wohl noch nicht da, weil sie noch nicht drauf ist.
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Ach so, das ist ja nicht so toll. Umso schöner wenn sie schnell in ein neues zu hause kommt.
 
C

confusio ambitiosa

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Ich drücke dir für heute die Daumen! Wäre echt schön, wenn wieder ein Hund einen schönen neuen Platz bekommt.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hier sind auch Daumen und Pfoten gedrückt !
Alles Gute =)

Lg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Es wurde leider nichts... Meine Eltern waren beide einverstanden, aber als ich im TH angerufen habe um bescheid zu sagen, dass wir kommen, war sie schon vermittelt.

Wir werden jetzt aber erst mal nicht weiter gucken, sondern warten bis ich eine Lehrstelle vor Ort habe. Aber einen Hund aus dem Tierheim gibt es :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Evtl. zieht ein Hund ein

Evtl. zieht ein Hund ein - Ähnliche Themen

  • (Wohnungs-)Hund trotz (evtl) Allergie ??

    (Wohnungs-)Hund trotz (evtl) Allergie ??: Hallo :) Also ich erklär erstmal meine Situation: Seit einem halben Jahr wohne ich mit meinem Freund zusammen (60qm im 1.Stock). Nun würde ich...
  • Yorki Hündin evtl Trächtig

    Yorki Hündin evtl Trächtig: Hallo, wir haben eine 2,5 jährige Yorki Hündin. Sie war vor 3 Wochen läufig. In der heißen Phase hat sie ihren Freund einen Miaschling damals 5,5...
  • Ein welpe zieht ein

    Ein welpe zieht ein: Hallo liebes forum. Am 16.03. Soll eine junge Hündin (14 Wochen) bei uns einziehen. Wir haben bereits einen Rüden, kastriert 2.5 Jahre alt...
  • Ein Deutscher Schäferhund zieht ein...einige Fragen!

    Ein Deutscher Schäferhund zieht ein...einige Fragen!: Hallo liebe Community, in wenigen Wochen wird bei uns eine Deutsche Schäferhündin aus dem Ausland einziehen, die von einer Tierschutzorganisation...
  • Bald zieht der Zweithund ein

    Bald zieht der Zweithund ein: In 5 Wochen ist es endlich so weit und unsere dann 10 Wochen alte Border Collie-Golden Retriever mix Hündin zieht ein. Soweit ist alles bereits...
  • Ähnliche Themen
  • (Wohnungs-)Hund trotz (evtl) Allergie ??

    (Wohnungs-)Hund trotz (evtl) Allergie ??: Hallo :) Also ich erklär erstmal meine Situation: Seit einem halben Jahr wohne ich mit meinem Freund zusammen (60qm im 1.Stock). Nun würde ich...
  • Yorki Hündin evtl Trächtig

    Yorki Hündin evtl Trächtig: Hallo, wir haben eine 2,5 jährige Yorki Hündin. Sie war vor 3 Wochen läufig. In der heißen Phase hat sie ihren Freund einen Miaschling damals 5,5...
  • Ein welpe zieht ein

    Ein welpe zieht ein: Hallo liebes forum. Am 16.03. Soll eine junge Hündin (14 Wochen) bei uns einziehen. Wir haben bereits einen Rüden, kastriert 2.5 Jahre alt...
  • Ein Deutscher Schäferhund zieht ein...einige Fragen!

    Ein Deutscher Schäferhund zieht ein...einige Fragen!: Hallo liebe Community, in wenigen Wochen wird bei uns eine Deutsche Schäferhündin aus dem Ausland einziehen, die von einer Tierschutzorganisation...
  • Bald zieht der Zweithund ein

    Bald zieht der Zweithund ein: In 5 Wochen ist es endlich so weit und unsere dann 10 Wochen alte Border Collie-Golden Retriever mix Hündin zieht ein. Soweit ist alles bereits...