Blut im Urin? Was kann passieren?Hier die Antwort

Diskutiere Blut im Urin? Was kann passieren?Hier die Antwort im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Leute, Ich habe einmal hier im Tierforum die Frage gestellt was das ist wenn Blut im Urin ist! Viele haben mir Tipps gegeben und meinten...
Sass! tierfan

Sass! tierfan

Registriert seit
17.11.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo Leute,

Ich habe einmal
hier im Tierforum die Frage gestellt was das ist wenn Blut im Urin ist! Viele haben mir Tipps gegeben und meinten das man ein Zewatuch eintuncken soll und wenn es sich Orang verfärbt ist es von Karotten oder so und wenn es rot bleibt dann ist es Blut! Dieses habe ich auch probiert als es bei meiner Häsin wieder vorkam aber bei mir kam immer halt ein Rot-Orange Ton und dann wusste ich nicht so
richtig ob es jetzt eine Verfärbung oder worklich Blut war!!!! Einmal dann hatte meine Hässin ( fienchen) es ganz doll es war knallrot und sie hatte es schon 3-4 Tage ca. ....Ich bin dann zum Tierarzt gefahren und die haben das untersucht : ultraschall, röntgen usw. es hatte sich herausgestellt das sich die Gebärmutter entzündet hat-----> also sich ein Tumor gebildet hat ( Krebs) Sie musste dann operiert werdem mit Nakose und so...da hatte ich ganz schöne Angst , weil Fienchen davor mal eine Virus Krankheit hatte die gefährlich war und bei Stress wieder ausgelößt werden konnte. Doch sie hat die Operation gut überstande!!!:D doch 1-2 Tage nach der Operation hatt sie immer sehr laute Atemgeräusche gemaucht also sind wir wieder zum Tierarzt gefahren. Ich hatte erst total angst das es was schlimmes ist , weil sich so ein Tumor auf die Lunge ausbreiten kann und dann ist ende (tot) aber das war zum Glück nicht der Fall!!! Fienchen geht es jetzt schon etwas besser....Ich hoffe das sie wieder gesund wirde.....!!! Ich habe jetzt schon in diesen Hasen fast 600€ reingesteckt...


Damit wollte ich euch nur klar machen das ihr so etwas nicht so locker nehmen könnt, weil es auch ernst werden kann....wenn ich wahrscheinlich nicht früher hingegegangen wäre wäre fienchen jetzt tot!!!!

PS.: Ich weiss das ich ohne Punkt und Komma schreibe....

Viele Grüße Saskia ;)






 
Zuletzt bearbeitet:
01.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Wenn du es weißt, solltest du es ändern ;).


Jap, mit richtigem Blut im Urin ist definitiv nicht zu spaßen.
Das Küchentuch bleibt dann übrigens nicht rot, sondern wird getrocknet braun/bräunlich.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
da ich diejenige war die dir damals das mit dem papiertuch schrieb (übrigens sagte ich orange=verfärbung braun=blut) möchte ich nur mal eins betonen. keiner nimmt es locker wenn blut im urin ist auch ich nicht, deine frage war damals roter urin blut oder kanns vom futter kommen. und die antwort war ja es kann vom futter kommen. denn oft ist orange oder rotfärbung vom futter. ich denke mal fast jeder kaninchenbesitzer hat schon mal einen schrecken deswegen bekommen. bei deinem kaninchen kam es nach deinen aussagen damals ja nicht mehr vor, und dein TA tippte ja auch auf Verfärbung durch karotten, so daß die annahme nahe lag, daß es wohl doch vom futter gekommen sein könnte. wie gesagt hier nimmt blut im urin keiner locker, ferndiagnosen sind nicht möglich, man kann eben immer nur vermutungen anstellen und aus eigenen erfahrungen schreiben. den gang zum ta sollte man immer machen wenn man sich unsicher ist. ich freu mich aber daß es deinem fienchen wieder gut geht
 
Viech

Viech

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
946
Reaktionen
0
Hui!
Das hab ich noch nicht gewusst, wie man das rausfindet.
Danke für die Info :D:clap:
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Und noch was: wenn man unsicher ist, ob es Blut ist oder doch nur eine Verfärbung und auch die Küchenpapierprobe einen nicht sicherer macht, dann sollte man sicherheitshalber natürlich auch zum Tierarzt gehen.
 
Sass! tierfan

Sass! tierfan

Registriert seit
17.11.2010
Beiträge
12
Reaktionen
0
Stimme zu

Ja ihr habt Recht ich wollte nur nochmal denn sagen die das bei ihrem Kaninchen auch haben was zu tun oder falls es passiert das stimmt schon mit dem Küchenpapier ich finde bloß das ist immer sher ungenau... Als ich es nämlich 2 mal ( einmal mit Blut einmal wahrscheinlich Verfärbung) probiert habe hatte ich kaum ein Unterscchied gesehen und da lag vielleicht 1 Jahr dazwischen!!!
Aber naja meinem Fienchen geht es ja bald hoffentlich besser.....:D

Ach und noch eine Frage wie stellt man ein bild rein? Bitte ganz genau beschreiben ich habe zwar schon das mit der url des bildes irgendwie gelesen aber wo findet man denn wie die heißt?

PS.: Geht das auch mit WEBcam Bildern?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Lies mal diesen Thread durch: How to: Bilder in Beiträgen.

Wenn die Bilder von der webcam ein ganz normales Bildformat haben, sehe ich da kein Problem.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
drücke die daumen fürs fienchen
 
Thema:

Blut im Urin? Was kann passieren?Hier die Antwort

Blut im Urin? Was kann passieren?Hier die Antwort - Ähnliche Themen

  • Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln

    Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln: Hallo, Ich hab 2 Kaninchen die beide 6 Jahre alt sind, vor 3 wochen hat eines davon angefangen auf den Teppich vor dem stall zu pinkeln und nun...
  • Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen

    Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen: Guten Tag allerseits Wir haben zwei weibliche Kaninchen (Burgunder), es sind ca. einjährige Geschwister, d.h. sie waren schon immer zusammen. Die...
  • Weibchen markiert mit Urin

    Weibchen markiert mit Urin: Nala wohnt jetzt seit Januar bei mir und in letzter Zeit hat sie begonnen Muffin immer wieder mit Urin zu markieren, sie macht dann nen Sprung und...
  • erst wenn blut fließt...

    erst wenn blut fließt...: Hallo, ;) nach unserer missglückten Vergesellschaftung muss ich jetzt doch noch was los werden. Wer setzt denn eigentlich diesen Blödsinn in die...
  • blut ist geflossen-was soll ich tun?

    blut ist geflossen-was soll ich tun?: hallo :cry: alles ist schief gegangen! ich hab sie schon seit tagen vergesellschaftet und nun ist blut geflossen... was soll ich tun? :cry: kann...
  • blut ist geflossen-was soll ich tun? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln

    Kaninchen geht seit neustem nichtmehr auf die Toilette zum Pinkeln: Hallo, Ich hab 2 Kaninchen die beide 6 Jahre alt sind, vor 3 wochen hat eines davon angefangen auf den Teppich vor dem stall zu pinkeln und nun...
  • Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen

    Zwei Weibchen markieren mit Urin und streiten insb. beim Fressen: Guten Tag allerseits Wir haben zwei weibliche Kaninchen (Burgunder), es sind ca. einjährige Geschwister, d.h. sie waren schon immer zusammen. Die...
  • Weibchen markiert mit Urin

    Weibchen markiert mit Urin: Nala wohnt jetzt seit Januar bei mir und in letzter Zeit hat sie begonnen Muffin immer wieder mit Urin zu markieren, sie macht dann nen Sprung und...
  • erst wenn blut fließt...

    erst wenn blut fließt...: Hallo, ;) nach unserer missglückten Vergesellschaftung muss ich jetzt doch noch was los werden. Wer setzt denn eigentlich diesen Blödsinn in die...
  • blut ist geflossen-was soll ich tun?

    blut ist geflossen-was soll ich tun?: hallo :cry: alles ist schief gegangen! ich hab sie schon seit tagen vergesellschaftet und nun ist blut geflossen... was soll ich tun? :cry: kann...