Kastra bei Charly?!

Diskutiere Kastra bei Charly?! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, meine Charly ist gerade wieder scheinschwanger :S Sie war seit der VG (vor drei Monaten) glaube ich schon zweimal, das ist jetzt das dritte...
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Hallo, meine Charly ist gerade wieder scheinschwanger :S
Sie war seit der VG (vor drei Monaten) glaube ich schon zweimal, das ist jetzt das dritte
Mal o_O

Ich denke jetzt natürlich über einen TA-Besuch nach, aber wenn dann wirklich eine Kastra nötig ist, habe ich Angst um mein Lieblingsninchen :S
Bei uns die TAs kennen sich ja leider überhaupt nicht mit Kaninchen aus & ich weiß nicht mal ob die überhaupt eine Weibchenkastra machen...


Was würdet ihr mir raten?
Erstmal zum TA & kann der dann da Ultraschall oder so machen oder würdet ihr noch warten??
 
02.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Nee, ich würde nicht mehr warten. Sie ist ja eindeutig zu oft scheinträchtig (ca. 2 Mal pro Jahr ist normal) und dann geht es ja darum, ob es sich vielleicht um irgendwelche Gebärmutterveränderungen handelt. Sollte das der Fall sein, kommst du um eine Kastration gar nicht rum.
Hast du schon mal einen Moderator nach einem fähigen TA in deiner Nähe gefragt?
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Wie alt ist Charly?

Mein Stöpselchen hatte in jungen Monaten öfter SS, vielleicht legt es sich.

Wenn Du selber sagst das Deine TÄ nicht so kompetent sind fahre lieber ein Stückchen weiter und such Dir einen Arzt der darin erfahren ist.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Nee, ich würde nicht mehr warten. Sie ist ja eindeutig zu oft scheinträchtig (ca. 2 Mal pro Jahr ist normal) und dann geht es ja darum, ob es sich vielleicht um irgendwelche Gebärmutterveränderungen handelt. Sollte das der Fall sein, kommst du um eine Kastration gar nicht rum.
Hast du schon mal einen Moderator nach einem fähigen TA in deiner Nähe gefragt?
Ähm, ich komme ja aus Österreich, gibts da dann jmd den ich fragen könnte?


Wie alt ist Charly?

Mein Stöpselchen hatte in jungen Monaten öfter SS, vielleicht legt es sich.

Wenn Du selber sagst das Deine TÄ nicht so kompetent sind fahre lieber ein Stückchen weiter und such Dir einen Arzt der darin erfahren ist.
Sie ist Juli/August 2009 geboren.
Das Problem ist es gibt glaube ich bei uns nirgends einen "guten" TA, was Kaninchen angeht. Und ich will ihr ja keine lange Zugfahrt zumuten...
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Es wäre zumindest einen Versuch wert. Frag einfach mal bei den Moderatoren nach. Du hast ja nichts zu verlieren.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Wenn genau frag ich denn da am besten?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Einfach einen von den Moderatoren (die mit der roten Schrift). Hier im Kaninchenforum sind das z.B. sanni, Wibi und Elstertier, aber du kannst jeden fragen.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Habe sanni eine PN geschrieben.
 
C

Caro91

Guest
Off-Topic
Die Moderatoren haben doch meistens nur die Adressen von den TÄ in dem jenigen seiner Nähe, aber ob Sie wirklich gut sind kann doch auch keiner versichern oder? Außer einer wa schon selbst da..
Hatte nämlich auch mal gefragt und dann hatte mir jemand ein paar Kontake gegeben..3 davon kannte ich und zu denen würde ich niemals mehr gehen..
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Off-Topic
Hmm... naja die die ich kenne kennen sich überhaupt nicht aus *an die tipps nach teddys kastra denk*
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
@Caro: Nein, die TA-Liste besteht eigentlich aus Empfehlungen. Wenn du also gar nicht zufrieden warst, schreib das den Mods ruhig.
 
C

Caro91

Guest
Off-Topic
Okay, kann mir aber irgendwie gar nicht vorstellen, dass die eine TÄ ne Empfehlung wa, da dort fast keiner mehr hingeht und sie an sich mittlerweile schon einen sehr schlechten Ruf hat..
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Leider konnte man mir nur Tierärzte nennen, die mindestens 4 1/2 Stunden entfernt sind laut Google Maps :(
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Off-Topic
Vielleicht hat sie sich selber empfohlen... Weiß auch nicht wie gut die TA-Liste hier ist. Kann ja sein das Hundbesitzer mit einer TÄ super zufrieden sind, der Kunde mit seinem Kaninchen aber überhaupt nicht. Für seinen persönlichen perfekten TA muss man wohl selber ewig suchen. Ich hab ihn auch noch nicht..


EDIT

Tierfan, kennst Du denn alle TÄ in Deiner Nähe? Sonst telefonier doch noch mal rum und schildere da schon Dein Vorhaben. Je nachdem wie reagiert wird kann man da ja schon mal aussortieren und ein wenig nach seinem Gefühl gehen. Du kannst ja auch direkt fragen ob die schon öfter sowas gemacht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Wenn die aufgelisteten Entfernungsmäßig alle für Dich in Frage kommen sind das doch ´ne ganze Menge. Du findest schon einen guten TA der die Kastra ordentlich vollzieht.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Genau, eine Frage habe ich noch: Darf man Nins mit in den Bus nehmen??
Ich meine, wenn ich da zu Fuß hin muss, da bin ich ja eine Stunde auf dem Weg und zurzeit ist es ja auch sehr kalt.

Ich lass meine Mam so bald wie möglich die Tierärzte anrufen, ob wohl ich im Moment eh noch nicht gehen könnte.
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Ja klar, die Kleine einfach in eine Transportbox gepackt und los gehts.

Mit dem Auto ist es immer besser, weil es schneller geht, aber wenn Du keinen hast der Dich fährt ist es halt nicht anders möglich. Im Bus jedenfalls sagt da keiner was, das ist vollkommen ok.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Dankeschön :)
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Ich war übrigens noch nicht beim TA, aber gestern hat meine Mutter bei unserer TÄ angerufen, weil Candy und Charly gerade beide scheinschwanger sind :S
Die TÄ hat dann halt gesagt es sei ein sehr hohes Narkoserisiko & dass die Kastra pro Tier 110€ kostet & dass man iwie auch solche Spritzen versuchen könnte oder so (ich glaube hier im Forum gings schonmal um solche Spritzen, aber wäre nett wenn mir jmd genaueres erklärt). Und dass sie beim Ultraschall Gebärmutterveränderungen gar nicht sieht oder so.
 
Thema:

Kastra bei Charly?!

Kastra bei Charly?! - Ähnliche Themen

  • Nierenstein, Kastra und was noch ?

    Nierenstein, Kastra und was noch ?: hallöle :) Als ich vor 5 wochen nachts mit meiner häsin in der Nottierklinik war, hatte ich noch ein längeres Gespräch mit der dortigen TÄ...
  • Kastra-Narben

    Kastra-Narben: hallo zusammen, erst mal einen schönen 4. advent! möchte kurz fragen, ob ihr ne idee habt, wie lange kastrations-narben (genauer krusten auf den...
  • Kanicnhen zieht sich Kastra fäden selbst ??

    Kanicnhen zieht sich Kastra fäden selbst ??: Hallo, ich habe mien kaninchen heute kastrieren lassen und es vor 2 stunden abgeholt . jetzt hab ich das problem , das er sich die fäden zieht er...
  • TÄ lehnt weibliche kastra ab, richtig?

    TÄ lehnt weibliche kastra ab, richtig?: guten morgen, ich bin seit längerem am überlegen, ob ich fine kastrieren lasse. seit monaten rammelt sie blacky mehrmals täglich. erst dachte...
  • Kastra bei Häsin - ja oder nein? Brauche euren Rat!!

    Kastra bei Häsin - ja oder nein? Brauche euren Rat!!: Hallo ihr Lieben, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Häsin (2,5 Jahre alt). Nachdem ich sie 2 Jahre allein hatte, habe ich ihr vor...
  • Kastra bei Häsin - ja oder nein? Brauche euren Rat!! - Ähnliche Themen

  • Nierenstein, Kastra und was noch ?

    Nierenstein, Kastra und was noch ?: hallöle :) Als ich vor 5 wochen nachts mit meiner häsin in der Nottierklinik war, hatte ich noch ein längeres Gespräch mit der dortigen TÄ...
  • Kastra-Narben

    Kastra-Narben: hallo zusammen, erst mal einen schönen 4. advent! möchte kurz fragen, ob ihr ne idee habt, wie lange kastrations-narben (genauer krusten auf den...
  • Kanicnhen zieht sich Kastra fäden selbst ??

    Kanicnhen zieht sich Kastra fäden selbst ??: Hallo, ich habe mien kaninchen heute kastrieren lassen und es vor 2 stunden abgeholt . jetzt hab ich das problem , das er sich die fäden zieht er...
  • TÄ lehnt weibliche kastra ab, richtig?

    TÄ lehnt weibliche kastra ab, richtig?: guten morgen, ich bin seit längerem am überlegen, ob ich fine kastrieren lasse. seit monaten rammelt sie blacky mehrmals täglich. erst dachte...
  • Kastra bei Häsin - ja oder nein? Brauche euren Rat!!

    Kastra bei Häsin - ja oder nein? Brauche euren Rat!!: Hallo ihr Lieben, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Häsin (2,5 Jahre alt). Nachdem ich sie 2 Jahre allein hatte, habe ich ihr vor...