welcher sittich

Diskutiere welcher sittich im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; ich suche eine Großsitichart die Farbenprächtig ist, die man mindestens zu zweit und maximal zu firstfünft halten kann die sehr Farbenprächtig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
ich suche eine Großsitichart die Farbenprächtig ist, die man mindestens zu zweit und maximal zu
fünft halten kann die sehr Farbenprächtig ist und pto tier nicht viel mehr als 40 euro kosten soll zr verfügung stehen wüden : eine volierte mit einer grundflache von 1,10 m mal 2 meter und eine höh von 2,50 max (zimmerhöhe) und täglichen freiflug
 
02.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
224
Reaktionen
0
Nümpfensittiche sind sehr schöne Tiere
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Hallo Frederic,

wie viel Freiflug könntest du ihnen am Tag genau zur Verfügung stellen?
Wie sieht es mit dem Futter aus, sollen sie hauptsächlich Körner Fresser sein oder sind Vögel die feuchtes Futter brauchen (was viel aufwendiger ist) auch in Ordnung?
Wie sieht es mit der Vogelhaltung allgemein bei dir aus, hattest du schon mal Großsittiche?

Es gibt viele Sittiche die wunderschön sind und auch noch ein farbenprächtiges Gefieder besitzen, doch nicht alle sind einfach in der Haltung, auch die Tierarztkosten (die von einem Vogelspeziallisten erfolgen sollte) können ganz schnell ziemlich in die Höhe gehen.

Kennst du schon diese Seite? Dort gibt es neben Infos zur Haltung auch einen Arten Lexikon: http://www.sittich-info.de/index.html


Liebe Grüße
Susan
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
also ich bin totaler neuling im tema vögel, mit dem futter weis ich nicht was der unteschied ist und was es ganau aufwendiger macht Freiflug immer wenn ich zuhause bin das heißt von 14.15 - 16.00 (kann man die ne stunde unbeaufsichtigt lassen also das nur jemand ab und zu nach iehnen schaut???) und von 17.00 - 21.45 also so ungefähr
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ach und darf man vögel ohne züchterbescheinigung (gibts das ????) züchten nur so generel (wollt ein freund von mir wissen)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

es dürfen ruhig auch zwergpapagein sein (unzertrennliche jetlicher art kenn ich alle raucht ihr mir also nich noch mal zu sagen)
 
Zuletzt bearbeitet:
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hey ,
zum Freiflug , man kann die Vögel alleine lassen , sofern das Zimmer Vogelsicher ist , also keine giftigen Pflanzen , Stromkabel , offene Fenster etc. pp .
Da du neuling bist , würde ich eher zu einer "einfacheren" Art raten . Nicht falsch verstehen , über jede Vogelart muss man sich ausgiebig informieren .
Du solltest allerdings die Kosten wirklich nicht vernachlässigen .
Wenn die Vögel krank werden , sollte man unbedingt einen Fachtierarzt für Vögel aufsuchen , da die normalen Tierärzte nicht die Erfahrungen mit Vögeln haben . Für so einen Spezialisten muss man schonmal einige KM fahren .
Stehen deine Eltern da hinter dir ? (Ich geh mal davon aus das 96 dein Geburtsjahr ist )
Würde mich an deiner Stelle mal näher über Nymphensittiche und Wellensittiche informieren .

Nein , züchten darf man Sittiche nicht ohne Zuchtgenehmigung (ja die gibt es ) zumindest in Deutschland . Wie es in anderen Ländern aussieht weiß ich nicht .
Diese Zuchtgenehmigung erlangt man aber nur wenn man bestimmte Auflagen erfüllt ( Sachkundenachweis , gekachelter Raum etc....)
Ist also nicht so einfach , und sollte Leuten überlassen werden , welche sich mit den Vögeln auskennen (auch was das Thema Genetik betrifft )

LG Anna

edit : wenn du schon einige Arten kennst , dann sag am besten einfach mal welche dir gefallen . Dann ist es auch leichter Tipps zugeben :)
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
danke also das geld bekomme ich zur konormation und hab es schon einen haufen zusamengespart ca. 200 €
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

sorry konformation; )
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

achja em das weren die katharinasittiche und halt die ruß und pfirsichköpfchen (sind zwar eher papageien)
 
Zuletzt bearbeitet:
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Hallo Frederic,

ich kann mich dem Beitrag von Anna eigentlich nur anschließen, sie hat alles wichtige geschrieben.

Ich möchte trotzdem noch mal betonen, dass wir hier im Forum keine Tipps zur Zucht geben.
Vogelzucht egal ob Krumm- oder Spitzschnäbel ist nicht einfach und es kommt leider nicht selten vor, dass Halter die mal eben züchten möchten plötzlich in große Schwierigkeiten kommen... Legenot, rupfende Elterntiere und die damit verbundenen folgen sind nur wenige Beispiele von sehr vielen.
Gerade weil du noch ziemlich unerfahren bist was die Vogelhaltung allgemein betrifft, würde ich dir von dem Thema Vogelzucht abraten.;)

Feuchtes Futter ist in dem sinne sehr aufwendig, da es immer wieder frisch zubereitet werden muss, gerade im Sommer schimmelt dieses sehr schnell, sodass es alle paar Stunden neu zubereitet werden muss, damit die Tiere nicht Krank werden.
Gutes frisches Körnerfutter gibt es bereits zusammengestellt zu kaufen und es schimmelt eben nicht.
Was den Freiflug betrifft, sollten die Tiere schon mind. 5 - 6 Stunden am Stück jeden Tag fliegen können...

Hast du dir denn schon bereits die verlinkte Seite etwas durchgelesen?
Hast du noch fragen zur Haltung oder ist dir noch etwas unklar?
Mich würde es auch Interessieren was deine Eltern zur geplanten Vogelhaltung meinen, gerade was die Möglichen Tierarztbesuche betreffen.


Liebe Grüße
Susan
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
ja angeschaut hab ich sie mir und schon ein paar tiechen ausgesucht meine eltern sind der meinung wenn ich ein tier möchte muss ich mich darum kümmern
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Das ist ja klar, dass du dich darum kuemmern sollst.
Das finden meine Eltern natuerlich auch, da haben sie auch recht.
Aber finanziell sollten sie dich unterstuetzen, falls du mal zum
TA musst, welcher ja auch vogelkundig sein muss. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

welcher sittich

welcher sittich - Ähnliche Themen

  • Wo kriege ich das Essen für meinen Nymphensittich her?

    Wo kriege ich das Essen für meinen Nymphensittich her?: Hallo! Ich habe mir Nymphensittiche angeschafft und habe mich im Internet viel Informiert. Da bin ich vorallem bei den Amerikanischen Quelleb...
  • Wachsen die Federn meines Nymphensittichs noch?

    Wachsen die Federn meines Nymphensittichs noch?: Hallo! Ich bekomme bald einen Nymphensittich. Der Züchter hat mir Bilder geschickt und der Vogel hat fast eine komplette Glatze. Auf dem Bildern...
  • Was sind das für Sittiche

    Was sind das für Sittiche: Hallo, wir haben neulich Pennantsittiche gekauft und ein paar Sittiche dazugekommen die sie loswerden wollten. Nun bin ich mir nicht sicher was...
  • (Edel-)Sittich Empfehlungen

    (Edel-)Sittich Empfehlungen: Hallo zusammen :) Schon länger ist es ein großer Wunsch von mir Vögel zu besitzen, und den möchte ich kommendes Jahr gerne wahr werden lassen...
  • Traumatisierte Sittiche?

    Traumatisierte Sittiche?: Hi @All, um eines vorweg anzumerken: ich lebe im nicht-europäischen Ausland und hier werden einige Sachen anders gehandhabt als in der...
  • Ähnliche Themen
  • Wo kriege ich das Essen für meinen Nymphensittich her?

    Wo kriege ich das Essen für meinen Nymphensittich her?: Hallo! Ich habe mir Nymphensittiche angeschafft und habe mich im Internet viel Informiert. Da bin ich vorallem bei den Amerikanischen Quelleb...
  • Wachsen die Federn meines Nymphensittichs noch?

    Wachsen die Federn meines Nymphensittichs noch?: Hallo! Ich bekomme bald einen Nymphensittich. Der Züchter hat mir Bilder geschickt und der Vogel hat fast eine komplette Glatze. Auf dem Bildern...
  • Was sind das für Sittiche

    Was sind das für Sittiche: Hallo, wir haben neulich Pennantsittiche gekauft und ein paar Sittiche dazugekommen die sie loswerden wollten. Nun bin ich mir nicht sicher was...
  • (Edel-)Sittich Empfehlungen

    (Edel-)Sittich Empfehlungen: Hallo zusammen :) Schon länger ist es ein großer Wunsch von mir Vögel zu besitzen, und den möchte ich kommendes Jahr gerne wahr werden lassen...
  • Traumatisierte Sittiche?

    Traumatisierte Sittiche?: Hi @All, um eines vorweg anzumerken: ich lebe im nicht-europäischen Ausland und hier werden einige Sachen anders gehandhabt als in der...