chinesische Rotbauchunken füttern

Diskutiere chinesische Rotbauchunken füttern im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, habe seit einer Weile 2 chinesische rotbauchunken..ich hatte firstirgendwo gelesen das man sie alle 2 Tage mit 3 kleinen Heimchen pro...
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo,

habe seit einer Weile 2 chinesische rotbauchunken..ich hatte
irgendwo gelesen das man sie alle 2 Tage mit 3 kleinen Heimchen pro Unke ernähren soll.

Fazit: SIE WERDEN FETT :D

wie oft sollte man sie eigtl. füttern..und wie viel?
 
02.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: chinesische Rotbauchunken füttern . Dort wird jeder fündig!
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Hallo,

da bisher noch niemand auf deine Frage geantwortet hat werde ich es mal versuchen ;-)

Wenn du deine Tiere zu dick findest dann füttere einfach weniger Heimchen oder nur noch alle 3 Tage. Die Angaben im Internet variieren meist stark, daran würde ich mich nicht halten. Anfangs ist es meist eine gute Richtline, allerdings sollte man eigene Erfahrungen sammeln und die Tiere nach eigenem ermessen füttern ;-)

Grüße
Christina
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
du solltest nicht nur auf heimchen zurückgreifen,abwechslung ist auch hier wichtig.
wie z.b. auch mal fleigen oder wachsmottenlarven etc.
es reicht aus die tiere ca 3xdie woche zu füttern das ist richtig,alelrdings solltest du sehen wi aktiv sie sind und welche heimchengröße zu nimmst .
vielleicht mal statt "groß" lieber eine zeitlang auf mittel zurückzugreifen und sehen was passiert.
übrigens:
winterruhe eingehalten? ohne diese könnte es auch ein grund dafür sein.
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich habe mir die Unken im Winter gekauft und so wie das im baumarkt aussah hatten sie dort keine richtige Winterruhe und ich wusste nicht ob ich sie direkt jetzt einfach so in die Winterruhe "reißen" kann.

Bei den Heimchen variiere ich auch aber ich sehe immer diese Fruchtfliegen und habe das Gefühl das sie nichtmal ein Snack sind. Die sind ja richtig winzig!

ist das normal?
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
größere drosophilia wären besser. baumarkt?!!?!? na super hast du die tier daher o_O

füttere mal weniger und führe nachträglich eine leichte kurze winterruhe ein,darum sind deine tier bestimtm so fett XD
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Nein ich nenne Zooläden auch Baumarkt :D aber sie sind halt nicht vom züchter. Das Problem zur Zeit ist das das Terrarium nicht von dem Ort wegzukriegen ist. Weil 80*35*45 voll mit Substrat Pflanzen und Unken nicht so leicht in ein kälteres Zimmer getragen werden kann.

Bin grad auf der Suche nach einer Kühlmethode :D
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Nein ich nenne Zooläden auch Baumarkt :D aber sie sind halt nicht vom züchter. Das Problem zur Zeit ist das das Terrarium nicht von dem Ort wegzukriegen ist. Weil 80*35*45 voll mit Substrat Pflanzen und Unken nicht so leicht in ein kälteres Zimmer getragen werden kann.

Bin grad auf der Suche nach einer Kühlmethode :D
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Nein ich nenne Zooläden auch Baumarkt :D aber sie sind halt nicht vom züchter. Das Problem zur Zeit ist das das Terrarium nicht von dem Ort wegzukriegen ist. Weil 80*35*45 voll mit Substrat Pflanzen und Unken nicht so leicht in ein kälteres Zimmer getragen werden kann.

Bin grad auf der Suche nach einer Kühlmethode :D
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
es reicht wenn du eine leichte winterruhe einführst(nicht ganz runter fahren und kürzer gehalten),wenn du das schon tun möchtest. dazu kannst du die beleuchtung verringern/verkürzen pö a pö.

du kannst auch winnterruhe mit ein inkubator durchführen ,z.b. mit den herb nursey, da kannst du die temperatur auch minimeren.
meine karolina z.b. überwintern darin, ginge auch mit unken(passendes behältniss zum reinstellen muss gefunden werden...). also die styropohrinkubatoren eignen sich aber dafür nicht ;)
oder du baust dir demächst ein weiteres überwinterungsbecken im keller oder anderen ruhigen kühleren ort.

denk daran nur komplett darmentleerte tiere dürfen winterruhe machen.
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ist in so einem Inkubator überhaupt genug platz für die Unken ö.Ö

aber sie bewegen sich ja auch wenig in der winterruhephase.

Was meinst du mit darmentleert? soll ich sie jetzt nicht mehr füttern?
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
ja winterruhe heißt keen futter und eben alles was noch gefüttert wurde muss hinten raus gekommen sein:
darm komplett leer beutet darmentleert.

ansonsten kann die nahrung im körper weitergären und das tier krank machen, sogar zum tod führen...:?
na klar in die viele von denen passen unken :D, die leopardgeckos passen och rin.
war aber nur n vorschlag zur güte wie man winterruhe machen kann.
wie sicht zz diene beleuchung aus, dauer ,spot, aquaterrawärme?wie ist die allgemeine raumtemperatur?
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ok und weist du wie lange es dauert bei Unken bist alles raus ist? Sie wurden das letzte mal vorgestern gefüttert.. Lichtdauer hab ich jetzt auf 8 Stunden runter gesetzt!

Beleuchtet wird mit 2 Aquariumröhren. Temperatur ist tagsüber ca. 21°C und nachts 19° C.
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
also soweit ich weiß , circa 2 einhalb-3 wochen hungern lassen,dann müssten sie leer sein und fit für ruhe.
rechenrisch kommt dies auch etwa hin karolian brauchen knapp bei mir 1 einhalb wochen und die korallen auch etwa 2-3wochen,damit müsste das auch bei dieser art erfahrungstechnisch hinkommen.
lg
jezzy
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Dann werde ich sie jetzt erstmal nicht mehr füttern
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
hallo nochmal ,

denk bitte daran das leichte winterruhe bedeutet das sie kürzer ist und etwas milder als die "normale" ;)
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
ja ich kann die winterruhe leider nur durchführen in dem ich das licht runterdrehe :D

gar nicht füttern also darm entleeren würde ich eh nicht machen, da in 3 wochen wenn der darm leer ist ja schon fast sommer ist und ich den Zyklus ja nicht ganz auseinander bringen will^^
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
p.s. die drei wochen mit leicht verkürtzen lichteinheiten sind auch als leichte winterruhe zu wärten....;)
im übrigen steigert später eine gut durchgeführte winterruhe das nächste mal die paarungbereitschaft und das wohlbefinden deienr tiere.
darum solltest du dir fürs nächste mal schon überlegen, wie du sie machen kannst,da das so in der wohnung ja ascheinend ned möglich ist.
als lösungstip: eine zeitlang haben meine frösche in extrakühlschrank gewintert:p
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
ja ich überlege mir das mal mit diesem herb nusrsery incubator...

bloß dieser ist ja so klein das sie sich kaum bewegen könne....bewegen sie sich überhaupt in der winterruhe?
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
es gibt auch größere von anderen firmen es war ein beispiel ;)
in der winterruhe bewegen die tiere sich eh relativ wenig und ich habe meine in großen futterboxen oder kleinen transportboxes mit gefeuchteten tüchern drinnen.

wie esagt du kannst sie aber auch in ein anderes becken im keller o.ä. setzen.was sich noch besser anbietet da du es bei krankheiten oder anderm als quarantänebecken nutzen könntest.
 
J

jupRulezz

Registriert seit
23.12.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Im Keller ist kein Platz :D da lagern die Heuballen für die Kaninchen und ein kaltes Zimmer gibt es bei uns nicht :D

Ich würde nächstes Jahr schon so einen Inkubator nehmen...Ich muss halt bedenken dass ich 17 bin und noch nicht reich^^
 
Thema:

chinesische Rotbauchunken füttern

chinesische Rotbauchunken füttern - Ähnliche Themen

  • Mitbewohner chinesische Rotbauchunken

    Mitbewohner chinesische Rotbauchunken: Servus..hab seit ner Weile ein paar chinesische Rotbauchunken. Ich würde gern noch Frösche ins Terra tun...was wäre denn geeignet? lg Julian
  • Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium

    Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium: Hallo liebe Leute, Ich habe ein Aquarium umgebaut das oben ein Holzaufsatz drauf ist der eine Luftzirkulation entstehen lässt die sonnst nicht da...
  • chinesische rotbauchunken

    chinesische rotbauchunken: Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich würde mir gerne welche anschaffen, kann mir jemand vielleicht sagen ob diese in der parung laut sind? wohne...
  • chinesische rotbauchunken

    chinesische rotbauchunken: Würde mir gerne welche zu legen. Hat diese jemand und kann mir sagen ob diese in der parungzeit sehr leut sind? LG
  • chinesische rotbauchunken?!

    chinesische rotbauchunken?!: hi mein freund wünscht sich schon lange rotbauchunken, ein terrarium ist auch schon da 50x50x60. nun hat er aber noch keine unken, weil er nicht...
  • chinesische rotbauchunken?! - Ähnliche Themen

  • Mitbewohner chinesische Rotbauchunken

    Mitbewohner chinesische Rotbauchunken: Servus..hab seit ner Weile ein paar chinesische Rotbauchunken. Ich würde gern noch Frösche ins Terra tun...was wäre denn geeignet? lg Julian
  • Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium

    Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium: Hallo liebe Leute, Ich habe ein Aquarium umgebaut das oben ein Holzaufsatz drauf ist der eine Luftzirkulation entstehen lässt die sonnst nicht da...
  • chinesische rotbauchunken

    chinesische rotbauchunken: Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich würde mir gerne welche anschaffen, kann mir jemand vielleicht sagen ob diese in der parung laut sind? wohne...
  • chinesische rotbauchunken

    chinesische rotbauchunken: Würde mir gerne welche zu legen. Hat diese jemand und kann mir sagen ob diese in der parungzeit sehr leut sind? LG
  • chinesische rotbauchunken?!

    chinesische rotbauchunken?!: hi mein freund wünscht sich schon lange rotbauchunken, ein terrarium ist auch schon da 50x50x60. nun hat er aber noch keine unken, weil er nicht...