Katze hat seit 3 Tagen Fieber (40,5°)

Diskutiere Katze hat seit 3 Tagen Fieber (40,5°) im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo! Wir haben seit ca. 5 Jahren eine sehr nette Hauskatze (weiblich kastriet 3,6kg) Sie ist seit Sonntag sehr krank (41° Fieber). Frisst...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

Hexenpeter

Registriert seit
02.03.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!
Wir haben seit ca. 5 Jahren eine sehr nette Hauskatze (weiblich kastriet 3,6kg)

Sie ist seit Sonntag sehr krank (41° Fieber).
Frisst nicht, säuft nich, ist schlapp, liegt nur da.

Wir waren am Sonntag Abend beim Tierarzt
--> Diagnose Grippe (kein
Schnupfen oder husten, keine tränenden Augen, ... daher waren wir skeptisch)
--> Terapie: Antibiotika und Vitaminspritze (was genau wissen wir nicht)
--> Ansage des Tierartzes bitte morgen Abend wiederkommen, die Katze wird morgen Früh wieder fressen! (trotzdem wieder kommen)

Am Montag das gleiche Bild!
Frisst nicht, säuft nicht, ...
--> Tierarzt verabreicht (spritzt) anderes Antibiotikum!

Am Dienstag das gleiche Bild!
...
Frage an Tierarzt, was fehlt der Katze?
--> es kann alles mögliche sein, Lunge, Blase, Niere, ....
Unser Eindruck ist, der Tierarzt weis nicht was dem Tier fehlt

Heute das gleiche Bild!
Dem Tier geht es sehr schlecht.

Was jetzt? Wie bekommt man heraus was dem Tier fehlt? dem Tierarzt vertrauen wir nicht mehr!

Die Katze leckt ab und zu hinten, sonst keinerlei Auffälligkeiten.

Danke!
Gruß
 
02.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze hat seit 3 Tagen Fieber (40,5°) . Dort wird jeder fündig!
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Es könnte durchaus eine Gebärmutterentzündung sein. Hat sie immer noch Fieber ? Dann fahren mit ihr sofort zu einem Nottierarzt. So etwas kann nämlcih tötlich enden.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
ANderer Tierarzt!;)
Bei uns war eine ähnlich Situation mit meinem herzkranken Kaninchen.;)
Der andere Tierarzt hat meinem Liebling das Leben gerettet & ich muss sagen sie ist mir auch viel symathischer!

Also keine scheu! Ein neuer Tierarzt muss her & zwar schnell! ;)
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Meinst du aalen oder ahlen ? hat sie immer noch so hohes fieber ?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Tierärztlicher Notdienst für den Bereich Aalen und Ellwangen

Sollten wir einmal nicht erreichbar sein, wenden Sie sich bitte an die Tierklinik Reif, erreichbar unter der Telefonnummer 07173-8080.
 
Zuletzt bearbeitet:
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Hexenpeter,

bei der Symptomatik (nicht fressen, trinken, Fieber) hätte der TA als erstes für einen Flüssigkeitsausgleich sorgen müssen, sprich Infusion.

Wurde das Blut untersucht?

Da die Antibiotika nicht anschlagen, könnte es sich um einen Virus handeln. Wie ist ihr Impfstatus? Ist sie gegen Katzenseuche geimpft?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Gerade bei Katzen ist die Dehydration in solchen Fällen ein sehr großes Risiko, eben auch wegen der Nieren und das kann bis hin zu einem Nierenversagen führen. Alleine schon weil der TA keine Infusion gegeben hat solltest du a) den TA wechseln, b) sofort in eine TK fahren.

Sag bescheid, wenn es etwas neues gibt.
LG
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Hallo Hexenpeter,

was ist denn das für ein TA?
Geh bitte ganz schnell in eine Tierklinik,die Kleine muss dringend eine Infusion haben,sonst trocknet sie doch aus,wenn sie nichts trinkt.

Ich finde keine Worte,der TA kann seine Praxis schliessen.
Alles Gute und schnelle Besserung!
 
H

Hexenpeter

Registriert seit
02.03.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Zusammen!
Vielen Dank für die Tipps und Empfehlungen!
Wir haben den Tierarzt gewechselt und auch die Tierklinik kontaktiert.
Die Katze hat einen Virus und bekommt seit Donnerstag regelmäßig Antibiotika, sowie ein Mittel zur Stärkung der Immunabwehr.
Heute hat sie schon wieder selbstständig Wasser zu sich genommen und auch schon mal am Futternapf gerochen.
Sie sieht schon viel besser aus, wenn auch das Fieber noch nicht ganz weg ist (40,1°C).
Der Tierarzt ist sich sicher sie kommt durch!
Nochmals Danke!
Gruß
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Das freut mich!! Der Wechsel war wohl die beste Entscheidung!

Schön, dass die Katze auf dem Weg der Besserung ist.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hallo Hexenpeter, ich drücke die Daumen das es ihr bald besser geht.

manche TA sind doch echt..*kopfschüttel*, gut das ihr gewechselt habt ohne zu zögern :)

Alles Gute.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze hat seit 3 Tagen Fieber (40,5°)

Katze hat seit 3 Tagen Fieber (40,5°) - Ähnliche Themen

  • Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme

    Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme: Hallo Ihr Lieben! Meine Katze wurde seit ca. zwei Wochen kastriert, und seit dem hat Sie starke Atemprobleme. Sie war innerhalb von 3 Monaten 4x...
  • 2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE

    2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE: Hallo liebe Tierfreunde. Unser Kater ist im September gestorben, im Oktober kam dann eine neue Katzendame zu uns. Mira ist etwa 2 Jahre alt...
  • Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten

    Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten: Guten Tag ihr Lieben, seit etwa vier Jahren halten wir eine zugelaufene Katze bei uns, die seither nicht mehr zurückging. Mein Vater sorgte sich...
  • Kein Stuhlgang - kein urinieren seit 3 TAGEN!!!!HILFE!!!!

    Kein Stuhlgang - kein urinieren seit 3 TAGEN!!!!HILFE!!!!: Hallo, ich habe zu Hause einen Kater (kastriert ca. 1 Jahr alt) und seit 3 Tagen habe ich eine Katze dazu bekommen die ist ca. 10 Moante alt und...
  • Katzen seit 1 1/2 Mon. Durchfall. Hilfe!

    Katzen seit 1 1/2 Mon. Durchfall. Hilfe!: Hallo, ich brauche dringend Eure Hilfe! Es geht um meine Katze Quinn (5 Monate alt) und meinen Kater Jay (4 Monate alt). Ich habe vor ca. 3...
  • Ähnliche Themen
  • Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme

    Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme: Hallo Ihr Lieben! Meine Katze wurde seit ca. zwei Wochen kastriert, und seit dem hat Sie starke Atemprobleme. Sie war innerhalb von 3 Monaten 4x...
  • 2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE

    2 Katzen vertragen sich nicht, seit 4 Monaten keine Besserung. HILFE: Hallo liebe Tierfreunde. Unser Kater ist im September gestorben, im Oktober kam dann eine neue Katzendame zu uns. Mira ist etwa 2 Jahre alt...
  • Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten

    Zugelaufene Katze seit mehreren Wochen seltsam im Verhalten: Guten Tag ihr Lieben, seit etwa vier Jahren halten wir eine zugelaufene Katze bei uns, die seither nicht mehr zurückging. Mein Vater sorgte sich...
  • Kein Stuhlgang - kein urinieren seit 3 TAGEN!!!!HILFE!!!!

    Kein Stuhlgang - kein urinieren seit 3 TAGEN!!!!HILFE!!!!: Hallo, ich habe zu Hause einen Kater (kastriert ca. 1 Jahr alt) und seit 3 Tagen habe ich eine Katze dazu bekommen die ist ca. 10 Moante alt und...
  • Katzen seit 1 1/2 Mon. Durchfall. Hilfe!

    Katzen seit 1 1/2 Mon. Durchfall. Hilfe!: Hallo, ich brauche dringend Eure Hilfe! Es geht um meine Katze Quinn (5 Monate alt) und meinen Kater Jay (4 Monate alt). Ich habe vor ca. 3...