Verdacht auf Missbrauch - Wie helfen?

Diskutiere Verdacht auf Missbrauch - Wie helfen? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, durch ein Forum habe ich ein Mädchen kennen gelernt, mit dem ich jetzt auch chatte. Wir alle haben den Verdacht, dass sie von ihrem Vater...
Tamadschge

Tamadschge

Registriert seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Hallo,

durch ein Forum habe ich ein Mädchen kennen gelernt, mit dem ich jetzt auch chatte.
Wir alle haben den Verdacht, dass sie von ihrem Vater sexuell missbraucht wird und wir machen
uns natürlich Sorgen. Wir haben mit ihr auch schon darüber geredet, sie sagte uns, dass sie missbrauch wird, aber nicht von wem.
Zur Polizei will sie nicht, da das die Familie zerstören würde, sagt sie. (Daher unser Verdacht mit dem Vater, da sie auch mit ihrem Vater alleine lebt)

In dem anderen Forum soll es keiner erfahren, also suche ich hier Rat. Ich weiß, das ist nicht gerade das richtige Forum, aber vllt. habt ihr ja eine Idee?

Wenn dieses Thema hier nicht gerne gesehen wird, kann es auch wieder gelöscht werden.

Vielen Dank

Liebe Grüße
 
03.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Also da würd ich keine halt machen, die Familie wäre bei verdahctsbestätigung schon zerstört:?
Bei sowas würde ich nicht warten, wenn du den verdacht hast wäre das wirklich schlimm und die Polizei würde ich dofort kontaktieren, mag sein das nicht stimmen mag aber sihcer ist nun mal sicher ud sollte es nicht stimmen kann man darüber reden, und auch so, es reicht schon das sie gesagt hat das sie missbraucht wird, egal von wem
 
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0

Oh man das ist heftig
Hmm also ich würde ihr ins gewissen reden das ist Blödsinn das sie dadurch die Familie zerstören würde sie kann nicht ihre Familie schützen und sich dadurch kaputt machen?
Wohnt sie in derselben Stadt wie du oder kennt ihr euch nur durch den chatt?
Rede mit ihr sag ihr das sie sich dadurch total kaputt macht sie wird es nicht sofort merken aber wen sie Elter ist wird sie es bereuen nichts gesagt zu haben
hoffe das hilft dir etwas
LG ♥
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

wenn du den verdacht hast wäre das wirklich schlimm und die Polizei würde ich dofort kontaktieren,

Ich würde nichts machen ohne das sie es weis
Grad weil du sie nicht so gut kennst
 
Zuletzt bearbeitet:
Tamadschge

Tamadschge

Registriert seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Sie verrät uns leider weder ihren richtigen Namen, noch ihren genauen Wohnort. Sie wohnt in Hamburg, mehr wissen wir nicht. Ich kenne sie also nur durch den Chat.

Sie ist nun seit Tagen nichtmehr online, was uns natürlich noch mehr Sorgen macht.

Theoretisch könnte ich ihre IP rausfinden, da ich in diesem Chat Admin bin.
Kann die Polizei über die IP den Wohnort herausfinden? Dann wäre das ja eine Option...

Das machen Betroffene von Missbrauch leider oft, dass sie sich selbst kaputt machen, um die "heile Welt" nicht zu zerstören...
 
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
Ja und genau das ist der fehler was sie machen nicht sagen, das ist natürlich blöd wen du nichts genaues über sie weis
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
@ Tamadschge: Ich schick dir eine PN ;)
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Ab mit screens und IP zur Polizei, nicht warten Überlegen sowas macht leben Kaputt und da gibt es meiner ansicht nach keinen Grund zum Überlegen. Sie wird dann vielleicht Sauer sein aber wenn sie Älter ist ( ich weis ja das alter nicht) wird sie verstehen warum du so gehandelt hast!!!!!!!
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Ab mit screens und IP zur Polizei, nicht warten Überlegen sowas macht leben Kaputt und da gibt es meiner ansicht nach keinen Grund zum Überlegen. Sie wird dann vielleicht Sauer sein aber wenn sie Älter ist ( ich weis ja das alter nicht) wird sie verstehen warum du so gehandelt hast!!!!!!!
Sicher ist das schlimm, aber überleg mal was noch schlimmeres passieren könnte, wenn da plötzlich die Polizei vor der Tür steht. Gerade wenn das Mädchen nicht ganz stabil ist, kann das schlimme Auswirkungen auf ihre Psyche haben.

@Tamadschge: Dieses Mädchen vertraut dir ganz offensichtlich. Zerstör dieses Vertrauen bitte nicht, indem du übereilt handelst. Wie gesagt, besprich das erst mit ihr und findet GEMEINSAM einen Weg.
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Em, wenn es Anzeichen für Misshandlung gibt stehen die nicht mit dem sek vor der Tür sondern mit nen Psychologen der dafür da ist sie aufzufangen. Was du noch versuchen kannst das du dich irgendwie versuchst mit Ihr zutreffen wenn das irgendwie geht? Ich bin bei diesem Thema sehr ernst weil ich solch ein Erlebnis mit einer Freundin mal hatte, daher weis ich das die da wirklich behutsam vorgehen.
 
Ika

Ika

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.051
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass so ein Sturm mit der Polizei nur dafür sorgen wird, dass sie sich schützend vor wen auch immer (ja wahrscheinlich der Vater) stellen wird und alles abstreitet. Sie nutzt ja eben gerade die Anonymität, um damit umgehen zu können! Versuch, weiter dran zu bleiben und das mit Vertrauen zu lösen. Sie muss selbst zur Polizei und dafür braucht sie auch erstmal den Mut und das Vertrauen, dass es richtig ist. Ich denke, da ist deine Freundschaft der richtige Weg!
 
Tamadschge

Tamadschge

Registriert seit
26.02.2011
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Erstmal danke für eure Antworten. :)

Das Mädchen ist vor Kurzem 14 geworden. Sie hat Privatunterricht, da ihr Vater sie von der Schule genommen hat, mit der Begründung, man hätte sie da gemobbt.

ixtrine du hast natürlich recht, ich möchte sie auch so schnell wie möglich da rausholen. Aber ich denke auch, dass sie ihren Vater schützen wird, da das die einzige Bezugsperson ist, die sie hat. (Ihre Mutter hat die Familie wegen einem anderen Mann verlassen) Käme das raus, hätte sie niemanden mehr und müsste wohl ins Heim. Das ist glaub ich auch nich toll...
Natürlich besser, als missbraucht zu werden, aber Missbrauchsopfer denken immer ein wenig anders...

Leider sind nicht alle so behutsam, wie bei deiner Freundin. Die Aussagen bei Gericht sind oft hart, manchmal muss man sogar mit dem Täter in einem Raum sitzen, wenn man aussagt. Und dann muss einem noch geglaubt werden, was leider auch nicht immer der Fall ist, so blöd es auch klingen mag, aber das kommt tatsächlich auch heute noch vor.

Ich kann mich nicht mit ihr treffen, ich wohne am anderen Ende von Deutschland.
Aber in diesem Chat gibt es auch welche, die ganz in der Nähe von Hamburg wohnen, die könnten das tun, gute Idee, vllt. kann man da besser mit ihr reden.

Ich halte euch auf dem Laufenden. ;)

Liebe Grüße
 
VilleHexe

VilleHexe

Registriert seit
23.03.2006
Beiträge
326
Reaktionen
0
Hallo Tamadschge, wie wäre es denn wenn du dich mit der Polizei in Verbindung setzt. ihnen den Fall schilderst und vielleicht können sie dich unterstützen um das vertrauen mit ihr nicht zu zerstören, aber soviel Infos rauszubekommen, das sie dann entweder freiwillig zur Polizei geht oder aber die Polizei dann handeln kann...

Es gibt inzwischen ja extra Polizisten die sich mit sowas im netz befassen....ich würde es auf diese Schiene versuchen...vielleicht wird auch ein Psychologe dann mit deinem Nic mit ihr chatten und ihr so "helfen"....verstehst du was ich meine?
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Also, sie kann keinen Privatunterricht bekommen, da in Deutschland eine Schulpflicht herrscht. Da muß jeder zur Schule gehen. Die Frage ist ob das wirklich stimmt oder ab da euch einer einen Bärenaufbinden will. Das vermag ich nicht zu beurteilen, aber Privatunterricht ist nicht möglich in Deutschland.
 
F

FoxyLove

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
128
Reaktionen
0
also ich würde mich auch mit der polizei in verbindung setzen und gemeinsam nach einem weg suchen. das mädchen wird wahrscheinlich kaum von selbst zur polizei gehen. ihr werdet euch vielleicht an den erst kürzlich bekannt gewordenen fall erinnern, wo auch ein vater seine kinder missbraucht hat. und was hat die tochter im gerichtssaal gesagt? "ich liebe meinen vater trotzdem." oder sowas in der richtung. solche opfer haben ein schweres psychisches trauma. man kann sie nicht mit "normal" denkenden leuten vergleichen. von daher unbedingt professionellen rat einholen!
 
Jucomi

Jucomi

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.255
Reaktionen
0
Ich schliess mich da nur an. Polizei einschalten, alles andere wäre absolut unverantwortlich. Das Thema ist viel zu groß und komplex für eine Privatperson. Was, wenn sie nicht mehr weiter weiß und sich tatsächlich was antut? Obwohl ihr von dem Problem wusstet? Übergebt das ganz schnell an die Polizei oder das Jugendamt. Die stehen nicht einfach so plötzlich vor der Tür und gucken mal, was passiert, die denken schon vorher nach^^
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Huhu,

also ich würde sagen, nicht die Polizei, sondern das Jugendamt informieren. Die Polizei wird letztendlich auch nichts anderes machen, als das Jugendamt zu informieren. Denn wenn kein dringender Tatbestand besteht, werden sie deine Freundin da nicht rausholen.
Am besten schaust du mal im Netz nach einem Jugendamt in ihrer Stadt und sprichst dort mit einem Sozialarbeiter. Du kannst deinen Namen im Vertrauen nennen, aber auch anonym bleiben wenn du möchtest. Mitteilen werden sie es der Familie auf keinen Fall, nur für sie ist es natürlich immer besser, wenn du deinen Namen nennst, damit sie ggf. nochmal Rückfragen stellen können.
So gut ich es finde, dass du da helfen möchtest, aber die Polizei zu informieren wäre eigentlich nur ein Umweg. Lieber direkt beim Jugendamt melden, sie sind verpflichtet sofort zu handeln.
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Aber Pewee, da steht doch das sie den Namen nicht verrät und das es in einem Forum ist.
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
5.004
Reaktionen
62
Grüß dich Tamadschge,

Gerade wenn Du Admin/Mod bist (egal ob Chat, Forum oder sonstwo) hast Du darauf zu achten, dass die Grundrechte des jeweils geltenden Landes (wo der Chat, das Forum etc.) halt online ist, nicht verletzt werden.
Sprich, Du hast das Recht (und die Pflicht) der Sache nachzugehen. Sammel' dabei am besten alle Informationen die Du bisher hast (Screenshots, Logs, IPs, etc.) schau bei der Polizei/Jugendamt vorbei und schildere Ihnen die Situation.

Keine Sorge, mittlerweile nimmt man Dinge aus dem Internet sehr ernst, und ich denke, dass der Sache schnell nachgegangen wird. Ein Bekannter hatte einen ähnlichen Fall, als ein User im Chat mit Selbstmord gedroht hatte - 20 Minuten später stand die Polizei vor seiner Tür - der betroffene Jugendliche von dem die Meldung im Chat stammte hat die Ansage im Chat natürlich als 'Spass' gerechtfertig :eusa_doh:

Geh' am besten mit allen vorhandenen von Dir gesammelten Fakten zu einer Polizei oder zum Jugendamt.

Ich weiss, dass man anderen gerne übers Internet helfen möchte, da man schneller Vertrauen in die anderen Leute fasst. Ich kenne das selbst von meiner Arbeit, aber ich sage Dir, dass es bei so starken Themen nicht hilfreich ist. Setz' diese 'Freundschaft' lieber aufs Spiel und schick ihr die Polizei vorbei, davon hat die Betroffene mehr wenn sich diese Vermutungen bewahrheiten sollten :)
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Dennoch sollte ebenfalls das Jugendamt informiert werden, dann eben in Kooperation mit der Polizei.
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Also ich finde, wenn du nicht zu Polizei gehst und denen das sagtst. Bist du kein Stück besser als der Typ.
Sorry klingt zwar hart aber ist in meinen Augen so.
Jeder der von einem Missbrauch weiß und die möglichkeit hat zu helfen MUSS dies tun. Du hast diese möglichkeit, durch die IP adresse.
Du weißt das da eine ganz schlimme Strafsache passiert und machst nichts. Dafür könnte man dich zb. auch dran bekommen.

Natürlich wäre es für das Mädchen erst mal heftig, aber alles ist besser als weiter missbraucht zu werden!!!
 
Thema:

Verdacht auf Missbrauch - Wie helfen?

Verdacht auf Missbrauch - Wie helfen? - Ähnliche Themen

  • Verdacht Schilddrüsenunterfunktion/Eisenmangel/Bluthochdruck

    Verdacht Schilddrüsenunterfunktion/Eisenmangel/Bluthochdruck: Hallo liebe Foris! Einige von euch wissen schon davon bzw. habe ich letztens im Chat davon erzählt, dass es mir schon seit Wochen/Monaten...
  • Ähnliche Themen
  • Verdacht Schilddrüsenunterfunktion/Eisenmangel/Bluthochdruck

    Verdacht Schilddrüsenunterfunktion/Eisenmangel/Bluthochdruck: Hallo liebe Foris! Einige von euch wissen schon davon bzw. habe ich letztens im Chat davon erzählt, dass es mir schon seit Wochen/Monaten...