ganz anderer hund / 1. läufigkeit

Diskutiere ganz anderer hund / 1. läufigkeit im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, wie ja schon viele wissen hatte ich immer die einen und anderen problemchen mit meinen beiden. jedoch da die sich gar nicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Pu3pPy

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
130
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wie ja schon viele wissen hatte ich immer die einen und anderen problemchen mit meinen beiden. jedoch da die sich gar nicht mehr verstanden haben, musste ich leider einen abgeben.
der rüde ist in ganz
liebevolle und tolle hände gekommen, als einzelhund.
beide sind sehr temperamentvoll und können leider nicht als zweithund gehalten werden.

nun ist nur noch unsere flocke da.. seit zwei tagen ist sie nun alleine mit uns und ich finde sie ist komplett anders. sie ist viel ruhiger als sonst, richtig ungewöhnlich.
sie darf nun auch frei laufen , natürlich nur am feldweg und auf einer wiese...aber man merkt richtig das es ihr vorher gefehlt hat und das sie mächtigen spass hat.

heute ist sie zum ersten mal läufig geworden.. nun kenne ich mich überhaupt nicht aus was ich nun machen soll und so.
hat da vllt jemand tipps oder wie man nun mit ihr umgehen soll?
 
03.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Huhu,

also besonders mit ihr umgehen muss du nicht. Sie ist ja nur heiß, das ist keine Krankheit. ;) Wenn sie Bauchweh oder sowas hat, dann nimm ein wenig Rücksicht und scheuch sie nicht ständig durch die Gegend, ansonsten mach alles so wie sonst.
Gassi gehen, Füttern, usw. Und wenn sie ihre Stehtage hat, dann musst du natürlich gut aufpassen, dass ihr kein Rüde zu nahe kommt. Aber das mit den Bienchen und Blümchen sollte ja bekannt sein. ;)

Liebe Grüße
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Und ich würde die Orte vermeiden, an denen viele unkastrierte Rüden sind. Bei uns flippen die nämlich aus, wenn Sunny läufig ist :silence: Sie konnte kaum zum Feld, meistens waren die Gassigänge nur recht kurz... ist zwar doof, aber was solls...
 
P

Pu3pPy

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
130
Reaktionen
0
oki das ist dann gut zu wissen :)
sie liegt halt viel rum und schläft, sonst war sie ja immer recht hippelig und ist ständig rumgelaufen. wir gehen ja immer gassi wo wir unsere ruhe haben :)
habe eine schöne wiese entdeckt wo wir alleine sind...das ist dann schon recht gut :)

wie lange dauert denn ungefähr die läufigkeit? ich habe gelesen 4 Wochen??
 
M

Marik

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
98
Reaktionen
0
Die Läufigkeit dauert ca. 3 Wochen.

Zuerst blutet dein Hund (ca.7-12 Tage). Da kann es schon vorkommen, dass man plötzlich rote Blutflecken auf den Fußböden hat ;)
Je heller das Blut wird, desto näher rückt die Stehzeit.
Die Stehzeit (dein Hund ist paarungsbereit) beginnt in der Regel zwischen dem 08. und 14. Tag.
Während der Stehzeit blutet deine Maus nicht mehr und du musst darauf achten, dass sie keinen"unkontrollierten Rüdenkontakt hat.
Viele Hündinnen bieten sich dort nämlich mal ganz gern an.
Die Stehzeit dauert ca. bis zum 17. Tag.

Aber das sind natürlich nur grobe Angaben. Der genaue Ablauf der Läufigkeit ist bei jedem Hund unterschiedlich. Also am besten lässt du die ganzen 3 Wochen deine Maus an der Leine und/oder meidest potenzielle "Väter". Dann bist du auf der sicheren Seite.
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Die Stehtage erkennst du daran, dass dein Hund die Rute beiseite legt, wenn du sie am Hintern kraulst. Das ist ein Reflex, der normal durch die Rüdennase ausgelöst wird, immerhin ist der Puschelschwanz bei der Fortpflanzung im Weg. ;)
 
P

Pu3pPy

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
130
Reaktionen
0
ok danke schön das ist ja alles schonmal gut zu wissen :)

dann lass ich sie lieber in der zeit an der leine.. man weiss ja nie aufeinmal schnuppert sie nen rüden und schwupps ist sie weg.. nee nee muss ja nicht sein :D

im moment ist das blut recht hell. ist das eig schlimm wenn sie das wegleckt?
gestern abend wollt sie sich unten rum halt sauber lecken um mein freund hat sie da weg getan. aber ich mein sie muss sich ja säubern oder nicht?
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Hey,

lass die sich nur sauber lecken. Das ist doch ihre Natur. Was denkst Du, was macht eine läufige Wölfin?!

Wenn das Blut sehr hell ist, kann es sein, dass dies daran liegt, dass sie am Beginn der Läufigkeit ist. Ansonsten würde ich aber aufpassen, das kann auch das Ende sein, also geh den Rüden aus dem Weg, sonst hast Du bald ein paar Hunde mehr.. ;)
 
P

Pu3pPy

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
130
Reaktionen
0
das ist der anfang.. hat gestern abend angefangen :)
ach nee das muss nicht sein :D mir reicht ein hund *lach*
 
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
...
im moment ist das blut recht hell. ist das eig schlimm wenn sie das wegleckt?
gestern abend wollt sie sich unten rum halt sauber lecken um mein freund hat sie da weg getan. aber ich mein sie muss sich ja säubern oder nicht?
Ich würde es sogar fördern (dh. loben), wenn die Hündin sich selbst putzt. Sauberer geht es kaum. Du hast weniger Blutflecken in der Wohnung und die Zunge Deiner Hündin ist zum Putzen viel besser geeignet als irgendwelche Tücher etc.

Meiner Erfahrung nach hilft es übrigens, wenn man in dieser Zeit den Hund so normal behandelt wie nur möglich. Dh. möglichst kein Getue um die Läufigkeit. Umso leichter übersteht die Hündin diese Zeit. Halt immer gut auf sie aufpassen!

Nach dem Ende der Läufigkeit kommt übrigens bei vielen Hündinnen eine Phase, in der sie merklich ruhiger sind, mehr schlafen und weniger zum Spielen aufgelegt sind. Diese Phase ist nach spätestens 8 Wochen vorüber und entspricht in etwa der Zeit, in der die Hündin trächtig wäre, wäre sie gedeckt worden. Mach Dir dann keine Sorgen: Nach diesen acht Wochen ist Flocke wieder (fast) die alte. (Vielleicht ein bisschen erwachsener. :))

Gruß Annika-17
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

ganz anderer hund / 1. läufigkeit

ganz anderer hund / 1. läufigkeit - Ähnliche Themen

  • Hund pinkelt plötzlich die ganze Wohnung voll !!!!!! HILFE

    Hund pinkelt plötzlich die ganze Wohnung voll !!!!!! HILFE: Hallo ihr Lieben Ich hab n riesen Problem. Mein Malteser Rüde, unkastriert, 9Jahre alt pinkelt plötzlich ständig in die Wohnung und mein Freund...
  • Hund winselt die ganze Zeit..

    Hund winselt die ganze Zeit..: Hallo.. Ich habe zurzeit den Hund von meim Freund bei mir... ER benimmt sich aber total daneben. Erstmal steht er die ganze Zeit vor der Balkontür...
  • Hund bellt die ganze Nacht

    Hund bellt die ganze Nacht: Hallo ihr :), ich habe nun ein doofes Problem mit Mischa - er hat diese Nacht mehrere Stunden durch gebellt! Er hat so gegen 2:00 Uhr Nachts...
  • Brauche ganz dringend Hilfe!Hund is sehr anhänglich!!

    Brauche ganz dringend Hilfe!Hund is sehr anhänglich!!: Hi, also, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Ich habe einen Shitzu, er ist 4Jahre alt und ich habe Ihn als Welpe aus dem Tierheim geholt...
  • Hund verhält sich ganz anders :(

    Hund verhält sich ganz anders :(: Hallo. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und wohne seit 5 Monaten bei meiner Freundin und ihrem Bruder. Da ein Bekannter plötzlich gegen...
  • Ähnliche Themen
  • Hund pinkelt plötzlich die ganze Wohnung voll !!!!!! HILFE

    Hund pinkelt plötzlich die ganze Wohnung voll !!!!!! HILFE: Hallo ihr Lieben Ich hab n riesen Problem. Mein Malteser Rüde, unkastriert, 9Jahre alt pinkelt plötzlich ständig in die Wohnung und mein Freund...
  • Hund winselt die ganze Zeit..

    Hund winselt die ganze Zeit..: Hallo.. Ich habe zurzeit den Hund von meim Freund bei mir... ER benimmt sich aber total daneben. Erstmal steht er die ganze Zeit vor der Balkontür...
  • Hund bellt die ganze Nacht

    Hund bellt die ganze Nacht: Hallo ihr :), ich habe nun ein doofes Problem mit Mischa - er hat diese Nacht mehrere Stunden durch gebellt! Er hat so gegen 2:00 Uhr Nachts...
  • Brauche ganz dringend Hilfe!Hund is sehr anhänglich!!

    Brauche ganz dringend Hilfe!Hund is sehr anhänglich!!: Hi, also, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Ich habe einen Shitzu, er ist 4Jahre alt und ich habe Ihn als Welpe aus dem Tierheim geholt...
  • Hund verhält sich ganz anders :(

    Hund verhält sich ganz anders :(: Hallo. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und wohne seit 5 Monaten bei meiner Freundin und ihrem Bruder. Da ein Bekannter plötzlich gegen...