130 Liter Aqua...Fischbesatz?

Diskutiere 130 Liter Aqua...Fischbesatz? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hi :D Ich hab gestern ein 130 firstliter Aquarium bekommen und wollte mal wissen welche Fische sich für diese Aquariengröße eignen...? (bin offen...
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi :D
Ich hab gestern ein 130
liter Aquarium bekommen und wollte mal wissen welche Fische sich für diese Aquariengröße eignen...?
(bin offen für Neues:D)
LG Anny
 
03.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

hast du denn irgendwelche Vorstellungen? Es eignet sich vieles. Warst du schonmal im Zoogeschäft gucken? (nur gucken, nicht kaufen!) Kennst du dein Wasser? Sollen die Fische dazu passen oder bist du bereit, am Wasser zu arbeiten? Was kannst du an Erfahrung bieten, was an Futter?

Grüße
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
224
Reaktionen
0
wie sind die Maßen des Beckens?
Wie Liane schon sagt es eignet sich vieles. Mollys Platys Guppys Schwertträger
Schmetterlingsbuntbarsche
aber es müssen die wasserwerte stimmen nicht alle fische haben die gleichen werte (müsstest du aber wissen oder??)
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi
Danke erstmal für eure Antworten;)
Ja, also ich hab zwar schon Goldfische aber logischerweise nicht im Aquarium...:D
...Futter hab ich verschiedenes (rote Mückenlarven, Flockenfutter...)
Also ich war auch schon beim Zoogeschäft, da haben mir diese "grünen Kugelfische" (glaub ich heißen die), auf den ersten Blick ganz gut gefallen, aber ich weiß leider nicht besonders viel über die (z.B wie groß die werden oder was die fressen und ob mein Aqua überhaupt groß genug ist...?)
Vielleicht habt ihr ja auch noch Alternativen ?:D
LG Anny
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

wenn es die grünen sind, werden die an die 15 cm groß und brauchen Brackwasser. Als Futter sind Schnecken (nicht immer, aber doch regelmäßig) Schnecken Pflicht, damit die Zähne sich abnutzen. Eine Schneckenzucht darfst du dann also auch betreiben.
Wenn die Kugelfische gefallen wären die Zwerge unter ihnen eine Alternative, von denen kann man in deinem Aquarium auch eine Gruppe halten und bei richtiger Auswahl kommst du auch mit reinem Süßwasser klar.

Andere Alternativen... vieles :mrgreen: du bist auf dem richtigen Weg. Guck was dir gefällt, informiert dich dann und besetz dann.

Grüße
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi
Danke erstmal für deine schnelle Antwort, das hat mich schon mal sehr weitergebracht:D
Ich hab eben nochmal gegoogelt und habe glaub ich die "Alternative" zu den grünen Kugelfischen gefunden (die mir dann wirklich etwas zu groß werden):;Erbsenkugelfische" :D
Ich weiß leider nicht sonderlich viel und würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte was die fressen und was sie sonst noch für Ansprüche haben...:D
LG
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Juwel90

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi
Danke erstmal für deine schnelle Antwort, das hat mich schon mal sehr weitergebracht:D
Ich hab eben nochmal gegoogelt und habe glaub ich die "Alternative" zu den grünen Kugelfischen gefunden (die mir dann wirklich etwas zu groß werden):;Erbsenkugelfische" :D
Ich weiß leider nicht sonderlich viel und würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte was die fressen und was sie sonst noch für Ansprüche haben...:D
LG
Willst du wirklich nur Kugelfische haben ?? Es gibt doch so viele Fische mit prachtvollen Farben vorallem kann es ja auch Passieren das du Algen bekommst, dann solltest du dir nen Wels holen oder Fächergarnelen. Aber wie wäre es denn mit Guppys, Platys, Neonsalmlern, FaFis oder Skalaren??

MfG Juwel90
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Willst du wirklich nur Kugelfische haben ?? Es gibt doch so viele Fische mit prachtvollen Farben vorallem kann es ja auch Passieren das du Algen bekommst, dann solltest du dir nen Wels holen oder Fächergarnelen. Aber wie wäre es denn mit Guppys, Platys, Neonsalmlern, FaFis oder Skalaren??

MfG Juwel90

Hallo,

was ist falsch daran, wenn man mal was ungewöhnlicheres Halten will?
Fächergarnelen machen gar nichts gegen Algen, wenn dann die ganzen kleinen Garnelen.
Da würd ich Red Cherrys sogar mit dem Kugelfisch zusammenhalten, wenn man man Anfang genug (mindestens 100) hat - spart Lebendfutter :mrgreen:
Den Rest putzt der Aquarienbesitzer.

Ich selbst hatte noch keine Kugelfische, ich weiß nur aus Berichten, dass die kleineren sich in deiner Aquariengröße ganz gut machen. In der AMAZONAS 3/2009 ist ein Artikel über die Erbsen.
Sie schreiben von dicht bepflanzt, da die Fische innerhalb ihrer Art recht aggressiv sind. Mehr Weibchen als Männchen, keine Einzelhaltung. Meistens fressen sie Frostfutter, manche nur Lebendfutter, immer mal wieder Schnecken sollten sein. Wasser scheint recht egal zu sein, Zucht eher kompliziert.
Nicht unbedingt ein Einsteigertier, aber durchaus machbar, wenn man will.

Grüße
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
224
Reaktionen
0
Skalare weden zu Groß für das Becken!!!
http://www.zierfischhandel.de/ hier kannste mal schauen welche dir gefallen. (nicht bestellen nur schauen und dann in der Zoohandlung nach fragen)
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi
Erstmal danke für die Seite (sehr informativ:D)
Also damit mich hier keiner falsch versteht.....;) ich weiß ja noch gar nicht genau welche Fische ich überhaupt haben möchte, das mit den Kugelfischen war nur eine Überlegung...:eusa_think:
Aber ich denke ich sollte mich noch ein bisschen umgucken ob ich nicht noch andere Fische finde die mir gefallen..
Vielleicht auch Buntbarsche oder werden die zu groß?
LG Anny
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

das kommt darauf an, welche Buntbarsche *g*
Schau dich mal um, merk dir den Namen und frag dann wieder.
Du hast Zeit und genug Leute, die dir hier zu fast jedem Fisch was schreiben oder wenigstens einen Link geben können.

Grüße
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
224
Reaktionen
0
Ja schau dich in Ruhe um und überleg genau. Wie Liane sag merk dir die namen von den Buntbarschen und wir helfen dir gerne weiter
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi
Erstmal danke für eure schnellen Antworten...;)
Also ich hab eben nochmal im Internet geguckt und fand diese "Regenbogenbuntbarsche" ganz schön ...haben die besondere Ansprüche?
LG
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
224
Reaktionen
0
Hey,ist doch gar kein Problem wir helfen gerne.
Ich werde mich umschauen und sage dir dann gleich bescheid
also die Regenbogen sind in Becken ab 200l zu halten also ist dein Becken leider zu klein.
du könntest Feuermaulbuntbarsche halten aber dann nicht mehr allzu viel dazu...
oder ein pärchen blaupunktbarsche
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,

kleine Anmerung am Rande:
Die lateinischen Namen schließen Verwechslungen nahezu aus. Die deutschen Fantasiebegriffe hingegen sind häufig mehrfach vergeben und deshalb nicht genau genug.

MfG
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Wie findest du Schmetterlings zwergbuntbarsch ? Den find ich persönlich schöner ! Und passen würde der auch super.
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi
Ja stimmt ich hab gerade nach den Fischen gegoogelt (Schmetterlings buntbarsch), die sind auch sehr schön und sehen ja eigentlich fast genauso aus (vielleicht meinte ich die auch:uups:)...:D
Kann ich die denn in meinem Becken halten?
Blaupunktbarsche sind auch nicht schlecht...:D
Vielleicht sollte ich auch nochmal ins Zoogeschäft wandern und mich umgucken...:D
LG Anny
 
Fischnik

Fischnik

Registriert seit
13.08.2010
Beiträge
224
Reaktionen
0
also Schmetterlingsbuntbarsche kannst du in deinem Becken auf jeden Fall halten. 1 Pärchen.2 Pärchen aber dann nur noch Guppys oder die Beilbauchsalmler weil die dann den oberen Teil deines Becken besetzen. Die Schmetterlingsbuntbarsche besetzen die unteren bis mittleren Teil. Und was du auch haben solltest sind Antennenwelse oder Saugschmerlen
aber was du als Algenvertilger dir kaufst ist dir überlassen aber es sollten welche drinne sein. Bei den Barschen brauchst du ein gut bepflanztes Becken wie bei Guppys und den Beilbauchsalmlern auch.

Hoffe es hilft dir deine Suche zu erleichtern

P.S ja die Blaupunkt sind schön nur du kannst nicht mehr all zu viel dazu setzten.
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi
Danke erstmal für deine Antwort zu den Barschen
Am besten ich gucke nochmal im Zoogeschäft nach Schmetterlingsbuntbarschen, dann kann ich den Verkäufer auch gleich noch andere "nützliche Dinge" fragen, die mir bis dahin bestimmt noch einfallen:D
LG Anny
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

wenn du dir Schmetterlingsbuntbarsche holst, dann beachte bitte, dass sie eine relativ hohe Temperatur brauchen. Außerdem sind sie alles andere als einfach, sie sind empfindlich gegen so ziemlich alles und brauchen weich-saures Wasser.
Hübsch aber weniger empfindlich sollen die Kakadus sein.

Algenfresser brauchst du nicht, säubern tust du selbst ;) Vergesellschaftet wird nach Wasserwünschen und Verhalten, nicht nach Funktion.

Grüße
 
Thema:

130 Liter Aqua...Fischbesatz?

130 Liter Aqua...Fischbesatz? - Ähnliche Themen

  • 130 ltr. Becken für zwei Skalare?

    130 ltr. Becken für zwei Skalare?: Undzwar ich habe 2 Skalare(Pärchen von klein auf zusammen und schwimmen nur zusammen) Ich habe ein 130 L becken aber es ist mehr breit und leicht...
  • 54 Liter Zuhause

    54 Liter Zuhause: Hallo zusammen :) Ich habe mir ein 54 Liter Aquarium zugelegt und jetzt muss es zwar noch ein paar Wochen einlaufen ,aber ich wollte mir jetzt...
  • Aquarium Besatz gut ?

    Aquarium Besatz gut ?: Ich habe auch mal eine Frage .;) Und zwar habe ich jetzt seit 2 Monaten ein 60 Liter Aquarium mit dem Besatz von : -12 Zwersaugwelsen -5 Neons -8...
  • 60 Liter Aquarium

    60 Liter Aquarium: Ich besitze ein 60 Liter Aquarium und habe folgenden Besatz, 5 Pandapanzerwelse 6 Armano Garnelen 2 Schmetterling Buntbarsche ein Paar 8...
  • Fragen zu 10 Liter Cube

    Fragen zu 10 Liter Cube: Ich möchte mir einen Kampffisch kaufen und bin los, in das nächste Fachgeschäft. Dort habe ich erzählt was ich möchte und welchen Platz ich zu...
  • Ähnliche Themen
  • 130 ltr. Becken für zwei Skalare?

    130 ltr. Becken für zwei Skalare?: Undzwar ich habe 2 Skalare(Pärchen von klein auf zusammen und schwimmen nur zusammen) Ich habe ein 130 L becken aber es ist mehr breit und leicht...
  • 54 Liter Zuhause

    54 Liter Zuhause: Hallo zusammen :) Ich habe mir ein 54 Liter Aquarium zugelegt und jetzt muss es zwar noch ein paar Wochen einlaufen ,aber ich wollte mir jetzt...
  • Aquarium Besatz gut ?

    Aquarium Besatz gut ?: Ich habe auch mal eine Frage .;) Und zwar habe ich jetzt seit 2 Monaten ein 60 Liter Aquarium mit dem Besatz von : -12 Zwersaugwelsen -5 Neons -8...
  • 60 Liter Aquarium

    60 Liter Aquarium: Ich besitze ein 60 Liter Aquarium und habe folgenden Besatz, 5 Pandapanzerwelse 6 Armano Garnelen 2 Schmetterling Buntbarsche ein Paar 8...
  • Fragen zu 10 Liter Cube

    Fragen zu 10 Liter Cube: Ich möchte mir einen Kampffisch kaufen und bin los, in das nächste Fachgeschäft. Dort habe ich erzählt was ich möchte und welchen Platz ich zu...