Problem..

Diskutiere Problem.. im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich habe von der Bekannten einer Bekannten vier Wellensittiche bekommen, um sie weiterzuvermitteln, weil sie keine Zeit hat und ich auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe von der Bekannten einer Bekannten vier Wellensittiche bekommen, um sie weiterzuvermitteln, weil sie keine Zeit hat und ich auch nicht denke, dass sie sich die Muehe macht, ein artgerechtes Zuhause zu suchen.
Eigt. waren es nur vier Wellis, aber es sind auch
noch 3 Eier mit Nistkasten dabei, und 1 ist wohl runtergefallen. Die Wellis sehen ganz gesund aus, bis auf eine, sie macht mir Sorgen. Sie hat bisschen gehumphelt und kann kaum fliegen. Die anderen sind so ganz fit, haben aber auch Probleme mit dem Fliegen und so. Aber ich denke, das wird mit ein wenig Übung.

Jetzt such ich fuer die vier ein Zuhause, aber ich weiß nicht, ob ich sie nur zusammen abgeben soll, oder ob ich sie auch trennen kann, wenn sie zu anderen kommen. Eigt wuede ich sie lieber zusammen abgeben..

Und was soll ich mit den Eiern machen ? Ich meocht ja keine Jungtiere, soll ich den Nistkasten einfach entfernen oder soll ich die Eier anstechen und abkochen ?

Hoffe ihr koennt mir helfen. Danke schonmal..

Liebe Gruesse.
 
03.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Denke du kannst einfach den Nistkasten abhängen und alle euer vernichten. Durch den Umzugsstress dürft es sich zum Glück erledigt haben.

Nistkasten am besten auch direkt Schrotten oder nutz ihn für Hamster,Mäuse und co.^^

Versuch sie am besten zu 4. zu vermitteln wenns nicht klappen sollte gingen auch 2er gruppen.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Puh, danke. :)
Ich hatte schon Angst, dass die Babys noch kommen und die noch vermitteln, das waer zu viel..

Das ist die, die mir etwas Sorgen gemacht hatte, und ich glaube die, die die Eier gelegt hat:



und die anderen drei:

ich find sie soo suess. ♥ :)


Achja, Namen haben sie noch nicht ;D
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!

Sitzt denn noch ein Welli auf dem Gelege?

Wenn nicht würde ich die Eier abkochen und entfernen. Sollte die Henne dann weiter legen, Eier abkochen und wieder hinlegen, bis sie das Gelege dann aufgibt.


Sind unter den Wellis denn Pärchen? Wenn ja, würde ich versuchen die Pärchen zusammen zu vermitteln, wenn es alles Einzelgänger sind kannst du sie auch allein vermitteln, wobei man dann ja nicht sicher ist ob sie dann im neuen Heim ihr Leben allein fristen...
 
teufelzdf

teufelzdf

Registriert seit
07.02.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
weiß du denn wie alt die Vier sind?
Mir kommt beim dritten Bild der rechte wellis sehr Jung vor zumindest ist seine wachshaut nicht wirklich ausgefärbt denn die hat noch einen Blauen schimmer dann wären es 3 Hähne und eine Henne oder täuscht mich mein Blick?
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hey,

casimir:
ne, ich habs erst drin gelassen, es wurde aber gluecklicherweise ignoriert, jetzt ist der Nistkasten weg.

Soll ich die Eier trotzdem abkochen ?

Ich weiß nicht, jeder schnaebelt mit jedem.. :D
Ich haette bis jetzt eine Interessentin fuer ein Maennchen und ein Zuechter mit Außenvoliere mit Schutzhuette interessiert sich fuer alle vier.

Was meint ihr ?

Teufel: Hast Recht, um die Nasenloecher schimmmert es blaeulich und der 'Rest' ist rosa. Ich mach morgen mal ein gutes Bild. :)
Ich hab keine Ahnung, wie alt sie sind. Ich weiß nicht mal wie sie heißen.

Hab sie ganz spontan Kiwi, Linu, Hexe und Sunny gennant.
Sunny der Gelbe, Hexe die erste von den Bildern, weil sie die Hosen an hat ^^, Kiwi in der Mitte, weil er so gruen ist und Linu rechts, er hat was Linuhaftes. :lol:
 
90Jenny06

90Jenny06

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
1.568
Reaktionen
0
Also ganz ehlrich, ich würde die nicht an einen Züchter abgeben wollen, außer mit der Bedigung, dass mit ihnen nicht gezüchtet wird (wird aber denke ich mal schwer werden, dieses zu überprüfen).
Zumal, wenn ich es richtig gesehen habe, sind es drei Hähne und eine Henne (wenn die Wachshaut des gelben rosa/leicht violett farbend ist, sind es drei Hähne).

Weißt du den wie alt die kleinen sind?
Zumal, soweit ich es weiß, jeder vernünftige Züchter nicht mit einem Welli züchtet, der schon älter als 2 Jahre ist und noch nie Küken groß gezogen hat (das kann recht nach hinten los gehen).

@teufelzdf: Es kann bei einigen Farbschlägen sein, dass die Wachsheut rosa/leich violett bleibt, ich habe auch solch einen Kandidaten bei mir sitzen ;)
Er ist aber defenetiv dann ein Hahn ;)
Dem zu folge, sind es drei Hähne und eine Henne ;)
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ne, Alter weiß ich leider nicht, aber ich frage nochmal nach.

Hast recht.
Ich warte lieber noch, es hat sich noch jmd. gemeldet, auch mit einer Außenvoliere und Schutzhuette mit Heizung. Sind nur Abgabevoegel und ich darf mir das auch anschauen :)
Wenn der nicht zuechtet, was ich nicht denke, dann kriegt er sie. Wenn alles gut aussieht :)
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Tierliebhaberin, ;)

ich würde sie auch auf keinen Fall an einen Züchter abgeben.

Warum vermittelst Du sie nicht über den VWFD? Dort würden sie zunächst in einer Pflegestelle untergebracht, tierärztlich untersucht und genau beobachtet werden, wer mit wem verpaart ist. Und mit viel Glück können sie dann zusammen an eine Person abgegeben werden, die vom VWFD unter strengsten Kriterien ausgesucht wird.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich weiß nicht, koennte ich ja auch mal versuchen.

Ich hab jmd. in der Naehe gefunden, der eine Außenvoliere hat mit ca. 20 Wellis, fast alles Abgabetiere, und eine Schutzhuette mit Heizung. ;)
Sie meinte, sie hat auch einen vogelkundigen TA in der Naehe wenn was ist und ich darf mir alles anschauen kommen :)

Sie wuerde auch alle vier nehmen.

Ist das nicht eigt super ?

LG
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hört sich doch super an . Du kannst es dir ja einfach mal ganz unverbindlich anschauen . Gucken kostet ja nichts . Und entweder passt alles , oder du musst dich nochmal nach jemand anderes umsehen .
Finde es klasse , das du dich um die kleinen kümmerst :)

Liebe Grüße
Anna
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hihi, danke :)
Im moment 'streiten' sich alle Sechs um das Futter, dabei steht ueberall genug Futter fuer jeden :lol:

Finde ich auch, ich fahr da naechste Woche mit meiner Mum hin,wenn sie aus der Tuerkei zurueck ist.

Waere es jetzt auch zu kalt fuer die vier, auch wenn eine Schutzhuette mit Heizung vorhanden ist ?

Liebe Gruesse.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Ja, das klingt super. :D

Im Moment wäre es allerdings wirklich zu kalt für Wellis, die bisher in der Wohnung gehalten wurden. Dort würde ich sie erst im Sommer hingeben.

Können sie denn noch einige Monate bei euch bleiben?
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo

Echt ? Ich hab heute angerufen. wir fahren da naechste Woche hin, wahrscheinlich :)
ich glaub solange machen das meine Eltern nicht mit, mein Zimmer ist auch relativ klein..

Sie hat auch einen Hund, 2 Graupapagein und ist bei 'Voegel in Not' aktiv im Tierschutz und vermittelt auch Wellis aus schlechter Haltung. Ist doch echt cool, dann kennt sie sich sicher auch gut aus, und setzt sie bestimmt nicht einfach raus.
Aber da frage ich natuerlich noch mal nach :)

LG
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Bildeeeer :mrgreen:




Also:
Grauer Nymphie: Cooky; Weiße Nymphen Dame: Candy; und die Wellis: Linu, Hexe, Sunny, Kiwi :D










 
Zuletzt bearbeitet:
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Halloooo ♥

Also die vier haben jetzt ein tolles Zuhause und sind gestern eingezogen.

Ich darf sie auch besuchen, wenn ich mag und die Leute
waren total nett.

Ich freu mich fuer die vier.

LG. :)
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Das sind ja super Nachrichten! Ging ja dann doch ganz schön schnell, finde ich. Und dann gleich alle vier zusammen, super!:clap:
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Ja, richtig toll :)

Und im Sommer kuemmert sie sich um meine Nymphies wenn wir in der Tuerkei sind
und ihre alte Voliere bekomme ich auch geschenkt. :023:
Eigt haben sich immer Bekannte um meine Voegel gekuemmert, aber sie wollen die zwei nicht mehr
nehmen, weil sie zuviel Arbeit machen. Bin echt froh jetzt jemanden gefunden zu haben. :)

LG.
 
90Jenny06

90Jenny06

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
1.568
Reaktionen
0
Ich lese es gerade erst von der glücklichen Nachricht :)
Das freut mich sehr, dass die kleinen zwerge alle zusammen ein zuhause gefunden haben :D
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Tierliebhaberin,

das sind ja ganz tolle Nachrichten. :clap:
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Freut mich auch sehr :)

Danke fuer eure Unterstuetzung :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Problem..

Problem.. - Ähnliche Themen

  • Wellensittichschwarm Problem

    Wellensittichschwarm Problem: Hallo, ich bin Halte eines kleinen Wellensittich „Schwarms“ (ok es sind nur 4). Es handelt sich dabei um einen weißen (Rambo), einen blauen...
  • Voliere für zwei Wellis - Problem ?

    Voliere für zwei Wellis - Problem ?: Hallo , Wir bekommen bald zwei Wellis , nach langen überlegen steht es nun fest und meine Mutter hat zugestimmt zu einer großen Voliere.:clap...
  • Wellensittisch zähmen. Wie?

    Wellensittisch zähmen. Wie?: Also ich hab 2 Wellis und die lassen es zu wenn ich mich neben ihnen setze (also mit einem Stuhl neben den Käfig setzen) und sie lassen es zu und...
  • kleines Problem

    kleines Problem: Hi jetzt lass ich mich auch mal in diesem Teil vom Forum nieder :D. ich hab nämlich ein kleines Problem. Und zwar: Die Wellensittiche meiner...
  • Körner-Hülsen Problem >.<

    Körner-Hülsen Problem >.<: Huhu ihr Lieben, ich häng ja ganz dolle an meinen beiden Wellis, allerdigns muss ich sagen das es so richtige keline Schwinchen sind... Jeden...
  • Körner-Hülsen Problem >.< - Ähnliche Themen

  • Wellensittichschwarm Problem

    Wellensittichschwarm Problem: Hallo, ich bin Halte eines kleinen Wellensittich „Schwarms“ (ok es sind nur 4). Es handelt sich dabei um einen weißen (Rambo), einen blauen...
  • Voliere für zwei Wellis - Problem ?

    Voliere für zwei Wellis - Problem ?: Hallo , Wir bekommen bald zwei Wellis , nach langen überlegen steht es nun fest und meine Mutter hat zugestimmt zu einer großen Voliere.:clap...
  • Wellensittisch zähmen. Wie?

    Wellensittisch zähmen. Wie?: Also ich hab 2 Wellis und die lassen es zu wenn ich mich neben ihnen setze (also mit einem Stuhl neben den Käfig setzen) und sie lassen es zu und...
  • kleines Problem

    kleines Problem: Hi jetzt lass ich mich auch mal in diesem Teil vom Forum nieder :D. ich hab nämlich ein kleines Problem. Und zwar: Die Wellensittiche meiner...
  • Körner-Hülsen Problem >.<

    Körner-Hülsen Problem >.<: Huhu ihr Lieben, ich häng ja ganz dolle an meinen beiden Wellis, allerdigns muss ich sagen das es so richtige keline Schwinchen sind... Jeden...