Meerschweinchen Tumor im Bauch

Diskutiere Meerschweinchen Tumor im Bauch im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo zusammen Ich habe zwei Meerschweinchen zuhause 8 Jahre alt. Das eine hat firsteinen Tumor im Bauch (waren beim TA und haben Röntgenbilder...
N

Nora1

Registriert seit
05.03.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen
Ich habe zwei Meerschweinchen zuhause 8 Jahre alt.
Das eine hat
einen Tumor im Bauch (waren beim TA und haben Röntgenbilder gemacht) seit heute Morgen kannes das hintere linke Bein nicht mehr bewegen und sie ligt nur noch herum.
was soll ich machen???
 
05.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Zum TA fahren und das bitte schnell!
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
gibts bei euch nen TA der notdienst hat?
 
N

Nora1

Registriert seit
05.03.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Bei mir gerade in der nähe leider nicht ich mache mir für Montag einen Termin bei meinem TA der das Meerschweinchen schon lange kennt (und der den Tumor festgestellt hat).
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
wo wohnst du denn?
wenn es nur in der ecke liegt überlebt es vielleicht nicht bis montag.
ich würde so schnell wie möglich zum TA
 
K

Krümel333

Registriert seit
07.06.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Ich schließe mich fienchen2009 an. Dein Meerschweinchen sollte dringend zum TA, vielleicht hat es durch den Tumor Schmerzen ? Oder noch schlimmer- der Tumor ist geplatzt ?

LG, Krümel333
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Mädels, mal langsam. Bei einem Schweinchen in dem Alter ist die Frage, ob man überhaupt noch viel machen kann und sollte. Eine Operation im Bauchraum in diesem Alter würde man nur dann machen, wenn das auch wirklich die einzige Überlebenschance ist. Und das hätte der Tierarzt wohl sofort gemacht.

Also heißt es nachdenken, ob der Zustand für das Schweinchen so schlimm ist, dass man es erlösen muss, oder ob es noch eine Weile geht.

Bei tumoren ist das problem, dass sie eben irgendwann so viel Platz brauchen, dass sie Schmerzen verursachen und die organe behindern. aber das muss ein Tierarzt in Ruhe beurteilen. Ich bin mir aber relativ sicher, dass ein Notdienst den man nicht kennt und der das Tier nicht kennt auch nicht viel machen kann außer ein paar warmen Worten.
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
ja stimmt schon aber der nottierarzt könnte wenigstens schmerzmittel geben und vllt (ist zwar unwarscheinlich aber auch möglich) lieg es auch nicht an dem tumor.und wenn der tumor geplatzt ist bringt es nichts das schweini bis montag leiden zu lassen

klar kann es sein das es sich nicht lohnt zu operieren aber man kann dem meeri die zeit so schön und schmerzfrei machen wie nur möglich
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
meiner Erfahrung nach sind große Tumore oft gar nicht so schmerzhaft, der wird nur so viel Platz brauchen, dass das Bein nicht mehr normal benutzt werden kann. Aber um da zu sagen, welche weitere Vorgehendweise die richtige ist, muss man auch wissen, wie schnell der gewachsen ist.

Und wenn er nicht blutgefüllt ist kann er nicht platzen, die meisten Tumore sind aber durchgehend Gewebe, da kann nichts platzen.

nicht immer macht der Notdienst Sinn, manchmal wartet man besser bis Montag.
 
N

Nora1

Registriert seit
05.03.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen
Vielen Dank für euere Antworten.
Ich war in der Nacht von Samstag auf Sonntag noch beim Nottierarzt er sagte das einzige was für das Meeri sinn macht sei es sie einschläfern zu lassen.
Das habe ich auch getan.........
Ich konnte zusehen wie es stirbt und ich bin mir sicher das es das einzig richtige war.
Trozdem Danke an alle!!!!
 
Tine

Tine

Registriert seit
22.09.2005
Beiträge
223
Reaktionen
0
Mein Beileid, sowas ist immer doof. :(
Wird den das zweite Schweinchen einen neuen Partner bekommen?
Allein kannste das übrige Tier ja nicht lassen.
 
Thema:

Meerschweinchen Tumor im Bauch

Meerschweinchen Tumor im Bauch - Ähnliche Themen

  • Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!

    Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!: Hallo, ich habe schon so viele Meerschweinchen gehabt die alle kurz bevor sie gestorben sind aufgehört haben zu fressen.. Meist waren sie krank...
  • Tumor Behandlung bei altem Meerschweinchen

    Tumor Behandlung bei altem Meerschweinchen: Guten Abend,ich habe mich heute hier registriert um mir etwas Rat zu holen. Wie der Titel schon verrät,geht es um eins meiner Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen hat einen Tumor. Was tun?!

    Meerschweinchen hat einen Tumor. Was tun?!: Hallo alle zusammen, mein Meerschweinchen "Pumba" hat einen kleinen Tumor an der linken Seite. Bis jetzt ist es der erste den ich fühlen kann...
  • Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?

    Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?: Ich war schon beim Tierarzt, da es ja geblutet hat (vor mehreren Monaten). Wir haben uns gegen die Rausnahme der Gebärmutter ausgesprochen, da...
  • Ansteckungsgefahr bei Tumor?

    Ansteckungsgefahr bei Tumor?: Hallo :) Eines meiner Meerschweinchen hat einen Tumor am Bein der sich langsam öffnet:(. Hier meine Frage: Kann ein anderes Tier sich anstecken...
  • Ansteckungsgefahr bei Tumor? - Ähnliche Themen

  • Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!

    Hören kranke Meerschweinchen immer auf zu fressen?!: Hallo, ich habe schon so viele Meerschweinchen gehabt die alle kurz bevor sie gestorben sind aufgehört haben zu fressen.. Meist waren sie krank...
  • Tumor Behandlung bei altem Meerschweinchen

    Tumor Behandlung bei altem Meerschweinchen: Guten Abend,ich habe mich heute hier registriert um mir etwas Rat zu holen. Wie der Titel schon verrät,geht es um eins meiner Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen hat einen Tumor. Was tun?!

    Meerschweinchen hat einen Tumor. Was tun?!: Hallo alle zusammen, mein Meerschweinchen "Pumba" hat einen kleinen Tumor an der linken Seite. Bis jetzt ist es der erste den ich fühlen kann...
  • Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?

    Meerschweinchen blutet aus der Gebärmutter, Tierarzt oder lassen ?: Ich war schon beim Tierarzt, da es ja geblutet hat (vor mehreren Monaten). Wir haben uns gegen die Rausnahme der Gebärmutter ausgesprochen, da...
  • Ansteckungsgefahr bei Tumor?

    Ansteckungsgefahr bei Tumor?: Hallo :) Eines meiner Meerschweinchen hat einen Tumor am Bein der sich langsam öffnet:(. Hier meine Frage: Kann ein anderes Tier sich anstecken...