Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein?

Diskutiere Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo. Ich stehe mal wieder vor einem großen Problem.:roll: Wie einige von euch wissen, habe ich 2 Ninis im Außenhaltung. Und solange ich denken...
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Hallo.
Ich stehe mal wieder vor einem großen Problem.:roll:
Wie einige von euch wissen, habe ich 2 Ninis im Außenhaltung.
Und solange ich denken kann werden meine ninis IMMER geimpft.
Jetzt
zu meinem Problem:
Ich habe vor einem dreiviertel Jahr einen Widder aus einer Pflegestelle geholt.Wie sich aber jetzt rausgestellt hat hat Snoopy ein vergrößertes Herz.
Ich weiß dass er in der Pflegestelle schonmal geimpft wurde, jedoch war das da mit dem Herz noch nicht bekannt. ;)
Jetzt zu meiner Frage:
Soll ich ihn Impfen?
Ich selbst bin hin und her gerissen. Er lebt in Außenhaltung & kann jede Krankheit bekommen. Andererseits möchte ich nicht das er dann an einer Impfung sterben kann.
Könnt ihr mir bitte helfen?:(

Danke im vorraus!
 
05.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Hat man mal die Ursache für das vergrößerte Herz gesucht?
Solange er keine Beschwerden mit dem Herzen hat, würde ich Impfen lassen. Eine Herzmuskelvergrößerung kann allerdings auch durch eine verschleppte Erkrankung entstehen, in dem Fall würde ich mir eine Impfung gut überlegen.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
@zwergloh:
Ihm gehts soweit eigentlich klasse!;)
Mir wurde gesagt dass es bei ihm angeboren sei & durch den Stress von den 2 Koliken wahrscheinlich so richtig zum vorschein gekommen ist.:?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also ich bin ja ein verfechter des impfens, aber ich kann nicht beurteilen wie sich das auf snoopy auswirkt, was sagt denn der Ta?
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Wenn meine TA (is mobil) kommt, dann wollte sie ihn sich erst nochmal richtig anschauen, ob er auch vom Herz & Kreislauf her stabil ist.;)
Anschließend wollte sie das ganze mit mir nochmal besprechen. Ihr wäre es recht wenn er wenigstens gegen so eine Augenkrankheit geimpft wird da sie da letztes Jahr viele Ninis einschläfern musste.:?
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Wenn es angeboren ist, dann kann man bei guter Gesundheit eigentlich ohne Probleme impfen lassen.
 
L

lilly89

Guest
Sprich mit deinem TA was er dazu meint. Ich würde wenn auch nur die geringste gefahr besteht das Tier nicht Impfen lassen. Eine leicht Krankheit steckt er evt. auch so weg. Entweder er stirbt jetzt an der Impfung oder später an eiiner Krankheit.

Dein TA wird dir da aber sicher weiterhelfen können und dich rundum beraten können.
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Ich stelle mir gerade dieselbe Frage, da mein Kaninchenweibchen auch ein vergrößertes Herz hat. Bei ihr wurde es zu Silvester entdeckt, weil es ihr plötzlich total schlecht ging aber sie hat sich gut erholt und kriegt halt täglich Herzmedikamente. Sie ist knapp fünf Jahre alt und dank Medis echt wieder putzmunter. Mein TA meint, die Impfung sollte bei ihr kein Problem sein und leider hat es bei uns in der Umgebung einige Myxofälle gegeben, also komm ich eh nicht drum rum. Aber es wäre irgendwie beruhigend zu hören, wenn jemand damit schon Erfahrungen damit gemacht hat.

lg
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
Ich vermute auch da die letzte Impfung keine Probleme gab wirds bei der jetzigen genau so sein ;)
Aber sprich lieber nochmal mit deinem Tierarzt ;)
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Hallo.
Jaa.. soo TA war doch nicht da. Kommt erst am Freitag;)
Dann bekomm ich Impfung etc. billiger.
Ich bin ehrlich gesagt immer noch am überlegen, denke aber wenn es ihm am Fr. noch so gut geht wie momentan dann werde ich ihn impfen lassen.:)

@Lydsch: Welches Medi bekommt sie denn? Snoopy bekommt jeden 2. Tag dimanzon gespritzt & jeden Tag Prillium.
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Sunny bekommt täglich Ramipril in Tablettenform und nach Bedarf Lasix.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Die medis kenn ich alle nich..:eusa_think:
Muss ich mir aber mal merken falls seine Medis nich helfen sollten, dass ich eventuell noch was in der Hinterhand habe.;)
Wann soll Sunny denn geimpft werden? Werde dir auf alle Fälle berichten wies mit Snoopy danach aussieht!;)
(ohh man .. ich bin echt froh das es hier noch jemand gibt der ein herzkrankes nin hat.:()
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Vermutlich ist bei unserem TA am 30. März Sammelimpftermin.

Ich kenn deine Medis auch nicht, allerdings hört es sich heftig an, dass du ihm die Medis spritzen musst. Hat dir der TA das einfach beigebracht ?
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Nein, mein Vater hats mir beigebracht.:D
Mein Vater ist von Beruf aus Arzt & von daher weiß er auch wie man medis spritzt.;)

Soo Snoopy wurde geimpft,
momentan gehts ihm wirklich gut.:)

Nur seine Zähne sind wieder am zu lang werden. Muss ihn in 4 Wochen in ihre Praxis bringen & dann wird er wieder in Narkose gelegt. Ohh man ich hab so eine Angst das er wieder eine Herzstillstand bekommen könnte.:silence:
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
Ich drück euch die Daumen für die Narkose!
Sunny hat auch schon ihre Kastration und eine Zahn-OP gut weggesteckt, dann wirds dein Kaninchen bestimmt auch überstehen *Optimismus schick*
 
Fantaa

Fantaa

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.721
Reaktionen
0
Der Kleine wurde zwar schon geimpft aber ich antworte trotzdem mal. Ich persönlich würde nur impfen wenn man in gefährdeten Gebieten wohnt, das kriegt man ja durch seinen Tierarzt mit und durch diese Seuchenkarten. Ansonsten halte ich das eher für nicht so nötig, eine Impfung verhindert die Krankheit eben nicht, sie schwächt sie nur ab. Und das für den Impfstoff gegen Chinaseuche andere Kanicnhen leiden müssen sehe ich nun wirklich nicht ein. Hier noch einige Infos.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
@Lydsch: Snoopy wurde schon oft in Narkose gelegt. Nur leider war es das letzte mal zum Herzstillstand gekommen.:(
<und jetzt hab ich Angst dass es wieder passiert & er nicht wieder belebt werden kann.:(
 
Thema:

Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein?

Kaninchen mit vergrößertem Herz. Impfen Ja oder nein? - Ähnliche Themen

  • Mein Kaninchen humpelt

    Mein Kaninchen humpelt: Hallo ihr lieben, eben habe ich ein Kaninchen von mir schreien gehört. Ich bin sofort ins Zimmer gestürmt und habe Lucy und Muffin entdeckt, ich...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchenbabys

    Kaninchenbabys: Hallo ich habe 2 kaninchen. Eins männlich und ein weiblich. Beide mischlinge und unkastriert. Ich habe einen großen Garten und lasse die beiden...
  • Kaninchen abzess?

    Kaninchen abzess?: Hallo, mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr...
  • Kaninchen mit vergrößerter Leber

    Kaninchen mit vergrößerter Leber: Hallo! Ich war gestern mit meiner Süßen beim Tierarzt weil sie nichts mehr gegessen hatte. Ich hatte Verstopfung oder ähnliches vermutet. Im...
  • Kaninchen mit vergrößerter Leber - Ähnliche Themen

  • Mein Kaninchen humpelt

    Mein Kaninchen humpelt: Hallo ihr lieben, eben habe ich ein Kaninchen von mir schreien gehört. Ich bin sofort ins Zimmer gestürmt und habe Lucy und Muffin entdeckt, ich...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchenbabys

    Kaninchenbabys: Hallo ich habe 2 kaninchen. Eins männlich und ein weiblich. Beide mischlinge und unkastriert. Ich habe einen großen Garten und lasse die beiden...
  • Kaninchen abzess?

    Kaninchen abzess?: Hallo, mein kleiner JoJo wurde vor einer Woche die Backenzähne abgeschliffen mit Narkose,da sie zu lang wurden.Die Ernährung wird momentan mehr...
  • Kaninchen mit vergrößerter Leber

    Kaninchen mit vergrößerter Leber: Hallo! Ich war gestern mit meiner Süßen beim Tierarzt weil sie nichts mehr gegessen hatte. Ich hatte Verstopfung oder ähnliches vermutet. Im...