Schläfrigkeit, Koten im Zimmer

Diskutiere Schläfrigkeit, Koten im Zimmer im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr, es geht mir heute um eine Kaninchen meines Bruders, da ich gerade eine Woche bei meinen Eltern zu Besuch bin. Mein Bruder hat 6...
C

confusio ambitiosa

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo ihr,

es geht mir heute um eine Kaninchen meines Bruders, da ich gerade eine Woche bei meinen Eltern zu Besuch bin.
Mein Bruder hat 6 Kaninchen, die in einer Gruppe zusammengehalten werden. 2 kastrierte Rammler und 4 Weibchen.
Der Rammler, um den es geht, ist etwa 7 Jahre alt. Das Alter wurde vor 1 1/2 Jahren geschätzt, von unserer Tierärztin.
Meine Mutter hat das Kaninchen bei uns im Stadtpark gefunden. Mit einer verwundeten Pfote, vielen Milben und sehr unterernährt. Trotz Zettel, die wir aufgehängt haben, hat sich das Besitzer nie gemeldet. Wir wissen also nicht,
ob er vielleicht auch älter, oder jünger ist.
Vor 3 Tagen ist meinem Bruder aufgefallen, dass der Kleine überall Kot und Urin "verliert" im Zimmer. Sonst hat er seine Ecke, in die er macht.
Außerdem schläft er mehr als sonst.
Fressen tut er recht normal. Auch aktiv ist er ab und zu, liegt aber auch vermehrt in seiner Lieblingskuschelecke.
Gestern haben wir uns entschieden, zur Tierärztin zu fahren, um eine Krankheit auszuschließen. Die ist natürlich - wie immer wenn man jemanden braucht ;) - im Urlaub. Sind dann zu ihrer Urlaubsvertretung gefahren, waren vorher noch nie bei ihm.
Er hat den Kleinen sehr gründlich untersucht, konnte aber nicht wirklich etwas feststellen. Hat gemeint, dass es am Alter liegen kann (da wir ja nicht wissen, ob er nun wirklich 7 Jahre alt ist). Er hat uns ein Vitaminpräparat in Form von Tropfen mitgegeben. Das bekommt der Kleine jetzt einmal früh, und einmal abends auf Frischfutter aus der Hand gefüttert.

Mein Bruder ist dennoch etwas skeptisch. Bei unserer Tierärztin sind wir uns eigentlich recht sicher, dass sie uns das richtige rät. Sie ist auf Kleintiere spezialisiert und wir haben uns immer gut aufgehoben und beraten gefühlt bei ihr.
Mein Bruder würde am liebsten mit dem Kleinen in eine Klinik fahren - ich bin allerdings der Meinung, dass es zu viel Stress ist - wir müssten eine Stunde mit dem Auto hin fahren.
Der Kleine frisst schließlich normal, zeigt keine Schmerzen und hoppelt auch munter durch die Gegend.
Wir haben heute überlegt, ob wir ihm noch Rotlicht anbieten - einfach um noch ein bisschen mehr und gezielt Wärme zu haben.

Würdet ihr in eine Klinik fahren?
Was können wir sonst noch tun, damit es dem Kleinen gut geht?

Danke,
pigmea
 
08.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schläfrigkeit, Koten im Zimmer . Dort wird jeder fündig!
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Nein, ich würde in keine Klinik fahren. Nach Deiner Beschreibung geht es dem Kleinen gut, er frisst und köttelt, das ist das wichtigste.
Wenn ihr natürlich total unsicher seit dann fahrt zur Beruhigung in eine Klinik, manchmal hat man ja so ein blödes Gefühl, auf das man hören sollte.
Aber für mich klingt es nicht so als wäre der Kleine krank.
Ehrlich gesagt wäre ich wahrscheinlich nicht mal zum TA gefahren... Du schreibst ja das er auch munter am täglichen Leben teilnimmt, nur öfter als sonst ruht. Ihr bzw. Dein Bruder kennt den Kleinen am besten, aber für mich zeigt er nach Deiner Schilderung keine Krankheitszeichen.

Vielleicht verstehe ich das auch mit dem Kot verlieren nicht richtig. Verliert er den tatsächlich während seiner "Spaziergänge" oder macht er einfach nur überall hin?

Die Schläfrigkeit liegt vielleicht am Alter. Wenn er wirklich rund 7 Jahre alt ist darf er auch langsam ruhiger werden ;)
 
bennybunny

bennybunny

Registriert seit
31.07.2008
Beiträge
880
Reaktionen
0
Hallo,
Sieben Jahre ist eigentlich noch kein Alter für ein Kaninchen. Ich habe selber 2 siebenjährige, denen merkt man ihr Alter nicht an.

Ist der Kot denn normal, sonst wäre eine Kotprobe sinnvoll. Und der Urin, meint ihr, dass er markiert oder verliert er den Urin unkontrolliert? Ist die Aftergegend sauber und trocken?

Vitaminpräparate helfen auch bei einem älteren Tier nicht. Ist die Ernährung ausgewogen, braucht sowas kein Kaninchen.

Was hat der TA denn genau untersucht? Wurden die Zähne nachgesehen, der Magen- Darmbereich und die Blase abgetastet? Wurde Fieber gemessen? Blasenprobleme wurden ausgeschlossen?

Etwas Sorgen würde ich mir auch machen, wenn ein Kaninchen ruhiger ist als üblich. Leider schieben das viele TA's erstmal auf's Alter.

Wo wohnt ihr denn? 1 Stunde Fahrt zu einer Tierklinik empfinde ich auch als sehr lang. Oder ist diese Klinik so gut, dass man diese Fahrt in Kauf nehmen kann. Wann kommt denn euer TA aus dem Urlaub wieder? In die Klinik würde ich nur fahren, wenn sich diese supergut mit Kaninchen auskennt.

Leider sind Kaninchen Weltmeister im Verstecken von Krankheiten. Nur wer seine Tiere gut kennt, vermag zu beurteilen ob da etwas im argen liegt.

Vielleicht hat das Kaninchen wirklich im Moment nur eine weniger aktive Phase, vielleicht markiert er auch nur sein Revier, der Frühling naht ja.
Aber Auffälligkeiten beim Urinabsatz und eventuell andere Beschaffenheit des Kot's würde ich schon untersuchen lassen.

Alles Gute für euch.

LG
Brigitte
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Off-Topic
@ Bennybunny, Du hast viel mehr Erfahrung als ich, aber 7 Jahre für ein Kaninchen finde ich doch schon ein sehr gutes Alter. Natürlich können sie noch einige Jahre länger leben, aber Senioren sind sie in dem Alter schon, ergo dürfen sie auch etwas gesetzter werden.
 
C

confusio ambitiosa

Registriert seit
06.10.2010
Beiträge
96
Reaktionen
0
Danke erstmal für eure Antwort,

die Tierärztin hat diese Woche geschlossen, nächste Woche Montag macht sie wieder auf.
Wir wohnen in der hinteren Sächsische Schweiz, auf einem kleinen Dorf ;) Die nächstgrößte Stadt ist Dresden, in der sich die Klinik befindet, die sowohl unsere Hündin als auch ein Meerschweinchen operiert haben. Dort haben wir uns eigentlich recht gut ausgehoben gefühlt. Es sind allerdings dahin fast 55 km, fahren also etwa eine Stunde
Hab jetzt im Internet gesucht, es gibt noch eine Klinik etwas näher, allerdings sind es auch dahin fast 40 Minuten fahrt.

Unsere Tierärztin meinte damals, dass es ganz schwer ist, das Alter eines Kaninchen richtig zu schätzen. Es kann also auch sein, dass der Kleine schon 1 oder 2 Jahre älter ist.

Untersucht hat der Tierarzt die Zähne (da wir ihm sagten, dass der Kleine auch oft schon Probleme mit den Zähnen hatte) unsere Tierärztin hat sie allerdings auch vor etwa 5 Wochen abgeschliffen.
Er meinte, dort ist alles in Ordnung.
Auch hat er ihn abgehört und abgetastet, Augen und After wurden auch kontrolliert.
Eine Kotprobe haben wir mitgenommen (da unsere Tierärztin das immer möchte). Sie ist unauffällig.
Temperatur gemessen hat er allerdings nicht.
Ich bin mir nicht genau sicher, ob er markiert, oder unkontrolliert Urin verliert. Die 6 Zwerge haben ihr eigenes Zimmer, so dass ich sie nicht den ganzen Tag sehe. Hab mich vorhin ein halbes Stündchen mit ins Zimmer gesetzt, allerdings lag er da mit seinem Kumpel in der Sonne und hat gekuschelt und sich ausgeruht.
Ich werde mich dann, wenn ich vom einkaufen wiederkomme, nochmal rein setzen und ihn ein bisschen beobachten.
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Und, wie siehsts aus? Was hast Du für einen Eindruck von dem Kleinen? Wart ihr noch in der Klinik?
 
Thema:

Schläfrigkeit, Koten im Zimmer

Schläfrigkeit, Koten im Zimmer - Ähnliche Themen

  • Rötlicher, matschiger Kot - Was kann das sein?

    Rötlicher, matschiger Kot - Was kann das sein?: Mein Kanichen scheidet seit heute rote Köttel aus. Ich habe ein festen im Gehege gefunden, der sieht nach rote Beete aus. Wenn mein Kanichen auf...
  • wenig kot

    wenig kot: hallo! ich habe ein richtige lang lang langhaarkaninchen. es putzt sich ständig. Es hat schon 2x unter verstopfungen gelitten und der TA meinte...
  • Mein Hase verhält sich komisch..

    Mein Hase verhält sich komisch..: Hallo... Mein Hase verhält sich seit ein paar Stunden komisch. Sie ist eigentlich sehr lebhaft und macht nur blödsinn, heute aber sitzt sie in...
  • Würmer im Kot

    Würmer im Kot: Hallo! Bei uns ist zur Zeit im wahrsten Sinne des Wortes der Wurm drin:roll: Ich wollte gerade den Käfig sauber machen. Da sehe ich, dass im...
  • andersfarbiger Kot

    andersfarbiger Kot: Hey ihr lieben Foris heute morgen habe ich im käfig meiner zwei einige komische kotköttel gefunden. Sie waren wir mit weißen punkten übersäht...
  • Ähnliche Themen
  • Rötlicher, matschiger Kot - Was kann das sein?

    Rötlicher, matschiger Kot - Was kann das sein?: Mein Kanichen scheidet seit heute rote Köttel aus. Ich habe ein festen im Gehege gefunden, der sieht nach rote Beete aus. Wenn mein Kanichen auf...
  • wenig kot

    wenig kot: hallo! ich habe ein richtige lang lang langhaarkaninchen. es putzt sich ständig. Es hat schon 2x unter verstopfungen gelitten und der TA meinte...
  • Mein Hase verhält sich komisch..

    Mein Hase verhält sich komisch..: Hallo... Mein Hase verhält sich seit ein paar Stunden komisch. Sie ist eigentlich sehr lebhaft und macht nur blödsinn, heute aber sitzt sie in...
  • Würmer im Kot

    Würmer im Kot: Hallo! Bei uns ist zur Zeit im wahrsten Sinne des Wortes der Wurm drin:roll: Ich wollte gerade den Käfig sauber machen. Da sehe ich, dass im...
  • andersfarbiger Kot

    andersfarbiger Kot: Hey ihr lieben Foris heute morgen habe ich im käfig meiner zwei einige komische kotköttel gefunden. Sie waren wir mit weißen punkten übersäht...