Ist meine Hündin vielleicht sogar Krank?

Diskutiere Ist meine Hündin vielleicht sogar Krank? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöchen:) Hab ja schon mal in einem anderen Thread beschrieben das meine Hündin "Angstagressiv" ist.... Sie puscht sich ja aber auch schon...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Floydi

Registriert seit
09.04.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
Hallöchen:)

Hab ja schon mal in einem anderen Thread beschrieben das meine Hündin "Angstagressiv" ist....

Sie puscht sich ja aber auch schon dermassen auf wenn es nach draussen geht, sie hechelt wie verrückt, rennt rum wie eine irre und winselt...
wenn wir vom Gassi gehen wiederkommen, dann rennt Sie meistens noch in der Wohnung umher ohne wirklich ein Ziel zu
haben.... dann legt Sie sich hin und hechelt weiter, steht wieder auf und läuft weiter rum bis Sie dann mal ruhe gibt vergeht eine Weile...

Für mich war das bis heute eben einfach so.....

Aber heute Abend hab ich (wie jeden Abend) Menschen, Tiere und Doktoren geschaut und da war ein Hund der Herzprobleme hatte und deswegen nicht wirklich zur Ruhe kam um seinen Kreislauf in Schwung zu halten damit er ordentlich Luft bekommt....

Jetzt hab ich da natürlich ein paar Paralellen zu meiner Hündin gesehen und man sagt ja auch das die Hunde agressiv reagieren können wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden haben, vielleicht ist Sie aufgeregt wenn Sie einen anderen Hund sieht und das bekommt ihrem Kreislauf dann nicht gut und wird so Agressiv???

Was meint ihr, könnte sowas dahinter stecken?
Sie ist jetzt 1 Jahr alt (Australien Shepherd)....

Man muss dazu sagen das Sie nie wirklich was machen würde....
Gehe jeden Abend mit einem Kumpel und seiner Goldi-Hündin zum toben und das klappt ohne Probleme, wenn Sie die Hunde mal kennt, gibts überhaupt keinen Aufstand....
 
10.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ist meine Hündin vielleicht sogar Krank? . Dort wird jeder fündig!
H

hebbel73

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,
ich glaube nicht, das sie krank ist.
Ich könnte mir vorstellen, daß sie ein Maß zuviel an Energie hat, immerhin ist ihre Rasse ausgelegt, um am Tag mind. 20 km zu laufen und ganz wichtig : Eine Herde (sprich Dich) zu umkreisen ud zu hüten. Dazu gehört auch, sich zig-mal davon zu überzeugen, daß auch wirklich keine Gefahr von irgendwoher (sprich Rautiere, die eine Gefahr für die Herde wären) droht. Das sind nun mal die Zuchtziele dieser Rasse, mein Vorschlag:
Gib ihr eine Aufgabe, irgendwas, was sie "hüten" kann....
Du kannst zur Sicherheit ja mal nen TA fragen, aber ich denke, der wird Dir ähnliches sagen...

LG hebbel 73
 
Bingolo

Bingolo

Registriert seit
16.09.2009
Beiträge
3.766
Reaktionen
0
moin,
mein erster Gedanke war jetzt auch (nicht böse gemeint) das die hibbelige Maus vielleicht nicht ausgelastet ist? Aussis sind ja eher Energiebündel, die körperlich als auch geistig sehr viel fordern....
Macht Ihr irgendetwas an Sport?

gruß Bingolo
 
F

Floydi

Registriert seit
09.04.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
Also an der Auslastung würd ich jetzt behaupten liegt es nicht....(natürlich kann ichs net 100% sagen)
Wir gehen viel raus, freilauf, toben, Ballspiele... im Garten spielen... und Dogdance Übungen....
Aber was soll ich ihr zu hüten geben?
Also mir macht es nicht den anschein wie wenn Sie gross hüten wollen würde, eher eben grosser Wachhundinstinkt, denn würde Sie dann nicht auch meinen Rüden hüten wenn er wegrennt oder ähnliches?
 
Bingolo

Bingolo

Registriert seit
16.09.2009
Beiträge
3.766
Reaktionen
0
hi
dann würde ich zum Tierarzt gehen und sie mal durchchecken lassen. Dann weist Du, ob es was körperliches ist und sie kann behandelt werden....
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Zum Thema was man ihr zum hüten geben kann,
würde sich doch das Hobby "Treibball" anbieten oder ?

Lg
 
Bella_

Bella_

Registriert seit
02.02.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Weiß nicht ob du noch Antworten zu dem Thema brauchst da es ja schon einige Zeit her ist ;) aber
hab auch ne aussie hündin und das Problem ist rassebedingt.
Man muss sie zum entspannen zwingen.
Meine muss nach dem spaziern auf ihre Decke und da Ruhe geben (funktioniert auch nicht immer) aber die haben nach dem laufen und tun so einen Adrenalinschub das ist unglaublich :shock:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist meine Hündin vielleicht sogar Krank?

Ist meine Hündin vielleicht sogar Krank? - Ähnliche Themen

  • Hündin kratzt sich sehr viel

    Hündin kratzt sich sehr viel: Huhu :) Meine 7 Monate alte Hündin kratzt sich ständig, gehäuft während sie schläft (dann besonders dolle) und das obwohl sie im Oktober entfloht...
  • Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin

    Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin: Hallo zusammen, wir haben eine 12 Jährige Magyar Vizsla Hündin (Sina) die uns seit nun mehr als einer Woche sehr große Sorgen bereitet. Für Ihre...
  • Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre

    Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre: Hallo Zusammen Meine Laika hat eine Zahn OP hinter sich , alles gut überstanden das ist ja das wichtigste!! Sie hatte am oberen linken Fangzahn...
  • OP bei 15 jährige Hündin?

    OP bei 15 jährige Hündin?: Hallo liebe Hunde-Erfahrene, unsere Hündin Amy, eine mittelgroße Mischlingshündin (30kg) , ist mittlerweile 15 1/2 Jahre alt. Sie ist altersgemäß...
  • Läufigkeit von alter Hündin

    Läufigkeit von alter Hündin: Hallo, Meine 14 jährige Hündin, die ich vor zwei Jahren vom Tierschutz übernommen habe, ist gerade läufig. Bereits bei der Übernahme sind mir...
  • Läufigkeit von alter Hündin - Ähnliche Themen

  • Hündin kratzt sich sehr viel

    Hündin kratzt sich sehr viel: Huhu :) Meine 7 Monate alte Hündin kratzt sich ständig, gehäuft während sie schläft (dann besonders dolle) und das obwohl sie im Oktober entfloht...
  • Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin

    Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin: Hallo zusammen, wir haben eine 12 Jährige Magyar Vizsla Hündin (Sina) die uns seit nun mehr als einer Woche sehr große Sorgen bereitet. Für Ihre...
  • Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre

    Zahn OP Schäfer-Husky Mix Hündin ca. 11-12 Jahre: Hallo Zusammen Meine Laika hat eine Zahn OP hinter sich , alles gut überstanden das ist ja das wichtigste!! Sie hatte am oberen linken Fangzahn...
  • OP bei 15 jährige Hündin?

    OP bei 15 jährige Hündin?: Hallo liebe Hunde-Erfahrene, unsere Hündin Amy, eine mittelgroße Mischlingshündin (30kg) , ist mittlerweile 15 1/2 Jahre alt. Sie ist altersgemäß...
  • Läufigkeit von alter Hündin

    Läufigkeit von alter Hündin: Hallo, Meine 14 jährige Hündin, die ich vor zwei Jahren vom Tierschutz übernommen habe, ist gerade läufig. Bereits bei der Übernahme sind mir...