Einzelhaltung erlaubt??

Diskutiere Einzelhaltung erlaubt?? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr Lieben! Hier im Ninchenforum bin ich neu, hatte früher selber mal welche, ist aber schon firstlange her :) Normalerweise bin ich im...
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
823
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!

Hier im Ninchenforum bin ich neu, hatte früher selber mal welche, ist aber schon
lange her :)

Normalerweise bin ich im Pferdeforum unterwegs. ;)

Nun meine Frage: Dürfen Kaninchen, mit denen man züchtet, in Einzelboxen sitzen? :eusa_think: Ich kenn das so, dass das bei Schlachthasen gemacht wird, aber ist das bei Zwerghasen z. B. auch gängig?

Danke schonmal für eure Antworten! :mrgreen:
 
10.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Einzelhaltung erlaubt?? . Dort wird jeder fündig!
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Laut den Richtlinien für Zucht- und Schlachthasen ist die Einzelhaltung bei Kaninchen erlaubt. Aber nur bei Kaninchen, die für Zucht- oder Schlachtzwecke dienen. Allerdings steht auch drin, das Rammler wegen der Verletzungsgefahr einzeln gehalten werden sollten und man die Tiere ein möglichst artgerechtes Leben bieten sollte. Es bleibt jedem selbst überlassen, ob er nicht doch Gruppen oder Paare hält. Der Trend bei den seriösen RasseZüchtern geht definitiv in Richtung Gruppenhaltung und größere Käfige als die Mindestmaße für Zucht- und Schlachtkaninchen vorschreiben.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
... wobei - ich wollte es nur nochmal betonen - auch in diesem Fall Einzelhaltung ne bescheuerte Sache ist. Dass es bei den Männchen anders problematisch ist, versteh ich schon, aber zumindest den Weibchen sollte man das wirklich nicht zumuten.
 
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
*fräuleingrün wehement zustimm*
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hi,
so sehe ich das auch, auch wenn es eigentlich erlaubt ist Kaninchen einzeln zu halten, ist es ja für das Kaninchen nicht anders. Sie sind immernoch Gruppentiere und sind nicht gern allein.
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
823
Reaktionen
0
Okay, danke für eure Antworten. Wir hatten uns sowas schon gedacht.

@ Zwergloh du hast folgendes geschrieben: "und man die Tiere ein möglichst artgerechtes Leben bieten" heißt das solche Einzelboxen müssen eine mindesgröße haben?

Ich als Laie würde sagen, dass die Züchterin die Tiere nicht wirklich Artgerecht hält. Davon mal abgesehen, dass sie alle alleine sind gibt es z. b. keine Rückzugsmöglichkeit, ein schlafhäuschen oder ähnliches. DIe Tiere sitzen den ganzen tag da nur und fressen und schlafen... wir machen uns da sorgen, und da wir alle uns mit "Züchterkram" nicht auskennen und unsere Stallhasen alle einen großen Auslauf haben, dachte ich ich frag mal hier :)
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Auszug aus dem TVT Merkblatt für Zucht-und Mastkaninchen (Ich habe, dass was als Tipp zur Zucht gelten könnte rausgenommen, wegen den Forenregeln):
3.1 Haltung
...
Tab. 2: Mindestanforderungen an Fläche und Raum/Einzeltier (herkömmliche Haltung*)
Fläche (cm2) Höhe (cm)*
> 5,5 kg große Rassen
8.800
(B x T 110 x 80 cm)
> 3,25 kg mittelgroße Rassen
6.800
(B x T 85 x 80 cm)
> 2,0 kg kleine Rassen
5.250
(B x T 70 x 75 cm)
< 2,0 kg Zwergrassen
4.500
(B x T 65 x 70 cm)

... Der Mindestflächenbedarf für Häsinnen mit Wurf liegt in Abhängigkeit von der Säugezeit um 30% (28 Tage) bzw. 50% (42-56 Tage) höher. Bei der Haltung abgesetzter
Jungtiere ist für das 1. Tier die Fläche entsprechend dem Gewicht, je weiteres Tier 30% dieser Fläche erforderlich.

4. Gruppenhaltung
Die Gruppenhaltung von Kaninchen zur Ermöglichung von Sozialkontakten ist zwar wünschenswert, jedoch nur begrenzt zu realisieren, da adulte Rammler, aber zum
Teil auch adulte Zibben, untereinander nicht verträglich sind. Größere Flächen und geeignete Strukturelemente ermöglichen subdominanten Tieren zwar ein Ausweichen,
sie leiden jedoch unter Dauerstress.
Jungtiere sind nach dem Absetzen mindestens bis zur 10. Lebenswoche in Gruppen zu halten, wobei mit zunehmendem Alter (> 4 Monate) nur noch die weiblichen zusammen, die männlichen einzeln zu halten sind, um Beißereien zwischen den Böcken und das Decken der Häsinnen zu vermeiden. Eine intensive Beobachtung der
in Gruppen gehaltenen Tiere, auch wenn es sich ausschließlich um weibliche handelt, ist erforderlich, um Bissverletzungen rechtzeitig zu erkennen, denen meist ein
gegenseitiges Jagen der Tiere voran geht.
Eine Gruppenhaltung bis zum Mastende kann in Räumen oder im Freiland erfolgen, ist mit einem höheren Futteraufwand verbunden, erfordert einen erhöhten Arbeitsaufwand und ein spezielles Management. Ist dies nicht gewährleistet, kann es zu tierschutzrelevanten Problemen infolge höherer Erkrankungsraten und Tierverlusten
sowie Stress und Bissverletzungen durch aggressives Verhalten kommen. In Innenräumen können auf einer Grundfläche von 5-6 m² bei entsprechender Strukturierung
8 –10 weibliche Tiere und ein Rammler gehalten werden. Voraussetzung ist, dass die in Gruppen gehaltenen Häsinnen in Gruppen aufgezogen wurden. Eine
Strukturierung kann durch zusätzliche Ebenen in unterschiedlicher Höhe und durch Rückzugsmöglichkeiten, wie Boxen, Fässer und halbhohe Trennwände, erreicht werden.
Bei der Gruppenhaltung von Zuchthäsinnen wurden Aggressionen beobachtet, die zur Konkurrenz bei der Wahl des Nestkastens und höheren Jungtierverlusten
führten.
Die Gruppenhaltung von Zuchthäsinnen und die Familienhaltung können derzeit für die Intensivkaninchenhaltung in großen Einheiten nicht empfohlen werden,....
Die Freilandhaltung ist artgerecht. Ideal ist, wenn der Aufwuchs die Grundversorgung mit Grünfutter sichert. Dazu sind Gehege von mindestens 40 m² für 5 – 7 Zucht- bzw. 30 – 40 Masttiere erforderlich, die zu versetzen sind, wenn sie abgeweidet sind.... Weiterhin sind eine sichere Einzäunung zum Schutz gegen Entweichen und Beutegreifer, ggf. die Unterteilung des Geheges in 2 – 3 Teilflächen, vor allem aber eine gute Strukturierung mit Rückzugsmöglichkeiten sowie Futterstationen mit angeschlossenen Fangeinrichtungen erforderlich. Wenn geeignete Schutzräume vorhanden sind, ist die Freilandhaltung ganzjährig möglich.

*herkömmliche Haltung ist im Merkblatt definiert: Rassezucht (ZDRK), Hobbyzucht mit dem Ziel zur Fleischversorgung des eigenen Haushaltes, sowie Zucht von Zwergkaninchen für den Zoofachhandel

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Für viele Hobbyzüchter gelten dieses Merkblatt nicht, da sie ja kein Tier zum Essen züchten (NHD, Teddy, Löwenköpfzüchter) und auch in keinem Verband organisiert sind.
Da wäre dann die Frage, ob es unter gewerbliche Zucht fällt oder nicht. Eigentlich müssten solche Zuchten beim Veterinäramt als Zucht gemeldet sein, denn die Vereinszüchter sind es nämlich auch.
 
Thema:

Einzelhaltung erlaubt??

Einzelhaltung erlaubt?? - Ähnliche Themen

  • Stallhase im Winter

    Stallhase im Winter: Hallo, Ich habe einen 6/7 jährigen, weiblichen Hasen. Ihre Schwester ist leider vor 2 Tagen gestorben. Problematisch ist, dass jetzt Winter ist...
  • Hilfe! Einzelhaltung!

    Hilfe! Einzelhaltung!: Huhu! Bekannte von mir meinten jetzt sich ein Kaninchen anschaffen zu müssen , dieser lebt eigentlich artgerecht , bis auf die Einzelhaltung ...
  • Kaninchen Einzelhaltung

    Kaninchen Einzelhaltung: Hallo! Ich habe mich eben registriert, weil ich verzweifelt bin. Ich habe sehr viel darüber gelesen, dass Einzelhaltung für ein Kaninchen sehr...
  • Kaninchen kurzfristig allein

    Kaninchen kurzfristig allein: Hallo :), so ich habe meine Fundkaninchen nun auseinander gesetzt (2 Jungs ein Mädel). Man weiß nicht genau wie alt sie sind, aber sie werden auf...
  • Zwerkaninchen Einzelhaltung

    Zwerkaninchen Einzelhaltung: Hallo Leute! ich hab folgendes problem: hab mir vor ein paar wochen EIN zwerkaninchen Männchen gekauft. jetzt less ich soviel im internet von...
  • Zwerkaninchen Einzelhaltung - Ähnliche Themen

  • Stallhase im Winter

    Stallhase im Winter: Hallo, Ich habe einen 6/7 jährigen, weiblichen Hasen. Ihre Schwester ist leider vor 2 Tagen gestorben. Problematisch ist, dass jetzt Winter ist...
  • Hilfe! Einzelhaltung!

    Hilfe! Einzelhaltung!: Huhu! Bekannte von mir meinten jetzt sich ein Kaninchen anschaffen zu müssen , dieser lebt eigentlich artgerecht , bis auf die Einzelhaltung ...
  • Kaninchen Einzelhaltung

    Kaninchen Einzelhaltung: Hallo! Ich habe mich eben registriert, weil ich verzweifelt bin. Ich habe sehr viel darüber gelesen, dass Einzelhaltung für ein Kaninchen sehr...
  • Kaninchen kurzfristig allein

    Kaninchen kurzfristig allein: Hallo :), so ich habe meine Fundkaninchen nun auseinander gesetzt (2 Jungs ein Mädel). Man weiß nicht genau wie alt sie sind, aber sie werden auf...
  • Zwerkaninchen Einzelhaltung

    Zwerkaninchen Einzelhaltung: Hallo Leute! ich hab folgendes problem: hab mir vor ein paar wochen EIN zwerkaninchen Männchen gekauft. jetzt less ich soviel im internet von...