Ausbildungsstelle als Mediengestalter/in

Diskutiere Ausbildungsstelle als Mediengestalter/in im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Ich hätte eine Ausbildungsstelle als Mediengestalter fürt dieses Jahr zu vergeben. Wißt ihr wo firstich das ankündige um Leute zu finden? Beim AA...
Kennedy

Kennedy

Registriert seit
10.12.2010
Beiträge
448
Reaktionen
0
Ich hätte eine Ausbildungsstelle als Mediengestalter fürt dieses Jahr zu vergeben. Wißt ihr wo
ich das ankündige um Leute zu finden? Beim AA? Da kommen dann leider auch Leute, die nur einen Stempel brauchen, das nervt und dafür habe ich keine Zeit. Soll ich mal die Schulleitungen anschreiben?

Die Stelle ist in 63110 Rodgau/Hessen
 
10.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.593
Reaktionen
10
...Ich würde mich ja sofort bewerben bei dir*G*/*seufz*
Es gibt doch ganz viele Internet Seiten, wo du das einschreiben kannst!;)
 
Pseudopolis

Pseudopolis

Registriert seit
15.09.2010
Beiträge
430
Reaktionen
0
Ich hätte eine Ausbildungsstelle als Mediengestalter fürt dieses Jahr zu vergeben. Wißt ihr wo ich das ankündige um Leute zu finden? Beim AA? Da kommen dann leider auch Leute, die nur einen Stempel brauchen, das nervt und dafür habe ich keine Zeit. Soll ich mal die Schulleitungen anschreiben? Die Stelle ist in 63110 Rodgau/Hessen
Das mit den Schulleitungen finde ich eine nette Idee.
Vielleicht aber auch die Lokalzeitungen!?

Eine seit Jahren ausgebildete Mediengestalterin... drückt dir auf jeden Fall die Daumen, dass du einen vernünftigen Azubi findest. :mrgreen:

 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich würde es bei Gigajob/Ausbildungsangebote oder meine Stadt.de einstellen.
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Hast du die Ausbildereignung ? Dann hast du bestimmt einen Sachbearbeiter bei der IHK. Die nehmen solche Stellen auch gerne auf. Ansonsten wirklich beim Arbeitsamt ausschreiben. ich glaube Schulen machen das nicht unbedingt.
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Also ich hab ja ne Ausbildung als Mediengestalterin hinter mir und an meiner Berufsschule gab es auch so ein Berufskolleg (für Druck- und Medientechnik) und die Leute die von dieser Schule abgehen suchen ja auch oft noch nen Ausbildungsplatz. Oder auch Leute, die schon die Ausbildung angefangen haben und den Betrieb wechseln wollen. Wie wärs wenn du mal an der entsprechenden Berufsschule nen Aushang machst?
 
Kennedy

Kennedy

Registriert seit
10.12.2010
Beiträge
448
Reaktionen
0
Vielen Dank für die vielen Antworten :D da werde ich mich gleich mal ans Werk machen

Unser Betrieb bildet aus, ich leite nur die Grafikabteilung und suche einen Lehrling, der dann mit mir zusammen arbeiten muss, mein jetztiger Lehrling ist dieses Jahr fertig :(
 
Pseudopolis

Pseudopolis

Registriert seit
15.09.2010
Beiträge
430
Reaktionen
0
ich glaube Schulen machen das nicht unbedingt.
Ich wurde damals auch durch meine Schule auf diese Ausbildung aufmerksam und habe Unterstützung von meiner Schule erhalten. Also ich finde die Grundidee, sich auch direkt an die Schulen zu wenden, nicht verkehrt. Gerade in den Schulen ist es ja üblich, dass die verschiedenen Berufsbilder vorgestellt werden und die Schüler bei der Suche einer Ausbildungsstelle unterstützt werden.
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Achso, dann frage doch mal nach, die meisten IHK haben auch Interessenten die bereits die EQJ gemacht haben. Und wirklich interesse haben.
 
Kennedy

Kennedy

Registriert seit
10.12.2010
Beiträge
448
Reaktionen
0
Lindie: Ein guter Tipp! Gleich mal fragen. Mein jetztiger Lehrling will an Ihrer Schule was aushängen. Ich kenne hier nur eine Gesamtschule, das passt!
 
Thema:

Ausbildungsstelle als Mediengestalter/in