Ziemlich blöder Unfall mit Cookie:(

Diskutiere Ziemlich blöder Unfall mit Cookie:( im Reiterstübchen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Ihr Lieben, ich wollte euch mal von meinem Sonntag erzählen. Da hier im Forum ja Wartungsarbeiten waren hab ich nicht gleich geschrieben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch mal von meinem Sonntag erzählen. Da hier im Forum ja Wartungsarbeiten waren hab ich nicht gleich geschrieben. Und die letzten tage wenig Zeit.

Also wie viell. einige wissen wird Cookie ja eingefahren. Mittlerweile zieht er schon Sachen und es hat die letzten Wochen wirklich alles sehr gut geklappt. Und ich hab auch schon öfters allein mit ihm gearbeitet.

Am Sonntag war so schönes Wetter also ich auf zu den Pferden. Cookie fertig gemacht. Erst warmlaufen
lassen, dann ohne Gewicht laufen lassen und dann den Reifen hintergemacht. Er hat das alles solide wie immer gemacht. Alles klappte ich war total stolz auf ihn.

Plötzlich aber hat sich Cookie erschrocken und raste los. Ich die leinen in den Händen voll umgeflogen und dann hat er mich mitgerissen (ich dumme Nuss halt auch fest:roll:) Irgendwann hab ich los gelassen aber Cookie war außer Rand und Band. Völlig panisch rannte er über den Reitplatz, der Reifen der hinter ihm war wurde zu Geschoss, Holzbalken wurden einfach zerbrochen und aus dem Boden gezogen, der ganze Zaun ist zerissen. Ich konnte Cookie einfach nicht beruhigen, weil ich auch kaum laufen konnte vor schmerzen. Irgendwann bin ich ihm einfach in den Weg gelaufen und er stoppte endlich. Erst dann brach weinend zusammen. Schnell Handy aus der Tasche geholt und Hilfe gerufen.

Cookie ist bis auf eine kleine Schmarre nix passiert-ein Glück. Ich habe Prellungen und eine Bauchdeckenprellung. Naja bin ja selber Schuld, wenn ich nicht los lasse.

Ich mache mir nun natürlich Sorgen um Cookie. Vielleicht lässt er sich nie wieder ein Geschirr anlegen. Ich weiß auch nicht wovor er sich so erschrocken hat. Ganz unten an der Wiese auf der anderen Seite des Flusses haben wir später einen Angler entdeckt. Aber kann Cookie den bemerkt haben? Ich mach mir einfach Vorwürfe! Vielleicht hätte ich ihm das alles ersparen können:(

Naja das war mein Sonntag! Ich hoffe wirklich das alles wieder gut wird.

lg
Anni
 
10.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
G

Geraldine

Registriert seit
23.05.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Hi Anni,
mach dir bitte keine Vorwürfe, du hättest nicht wissen können was passiert. Pferde erschrecken nunmal manchmal vor den ungewöhnlichsten/harmlosesten Dingen, die sie vielleicht vorher schon 1000 Mal ignoriert haben. (Meiner ist letztes abends auf dem Reitplatz vor seinem eigenen Schatten erschrocken, dieser hat ihn dann auch noch verfolgt und Pferdchen war mit den Nerven am Ende. Ich reite zwar schon den ganzen Winter abends auf diesem Reitplatz, aber an dem Tag war halt der Schatten gefährlich).
Wie benimmt Cookie sich denn inzwischen? Geht er normal auf den Reitplatz?
Ich würde mit dem Training weitermachen als wäre nichts gewesen: Geschirr anlegen und wenn das tatsächlich problemlos funktioniert erstmal nur "fahren vom Boden" ohne Reifen oder sonstigem Gewicht (halt einen kleinen Rückschritt im Training machen), aber oft ist es so, dass dem betroffenen Menschen der Schreck länger in den Gliedern sitzt als dem Vierbeiner.
Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen, dass ihr mit dem Training nicht wieder bei Null anfangen müsst...
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo Geraldine,

ja das mit dem Schatten kenne ich auch:roll:

Also bis jetzt weiß ich nicht wie er sich benimmt. Er stand seitdem Unfall, weil ich mich erstmal von meinen Blessuren erholen musste.

Heute wollen wir wieder anfangen. Wir wollen ihm nur das Geschirr anlegen ohne Gewicht. Wir machen das zu zweit, einer läuft neben ihm und einer hinter ihm. Zur Sicherheit.

Ja ich glaube ich habe mich mehr erschrocken als er.

Ich werde nachher mal berichten.

lg
Anni
 
Sliding Rose

Sliding Rose

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
65
Reaktionen
0
Drück dir die Daumen!
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich wollte ja berichten. Also gestern hat Cookie sich ganz normal das Geschirr anlegen lassen und ist brav gelaufen. Hat alles super geklappt. Den Reifen habe ich erstmal weggelassen.

Bin ich froh das alles gut ausgegangen ist!

lg
Anni
 
G

Geraldine

Registriert seit
23.05.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Super! Freut mich für euch. Da seid ihr ja nochmal mit 'nem Schrecken davongekommen :clap:
 
*caro*

*caro*

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
4.579
Reaktionen
0
Oh ja die bösen Geister die kennt ja jedes Pferd ! :D Das is ja gut dass er alles wieder problemlos mitgemacht hat :) viel glück und spass euch beiden noch beim training :)
LG caro
 
*caro*

*caro*

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
4.579
Reaktionen
0
Oh ja die bösen Geister die kennt ja jedes Pferd ! :D Das is ja gut dass er alles wieder problemlos mitgemacht hat :) viel glück und spass euch beiden noch beim training :)
LG caro
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Hey Daisy,

das hört sich wirklich schlimm an wenn man das so liest :eusa_eh:
Aber das ist gut das es Cookie gut geht, und das du wieder auf den Weg der
Besserung bist.

Das mit dem erschrecken kenne ich..
Gaucho ein verlässliches Ausreitpferd da konnte ein LKW vorbeifahren an ihm!
Nichts gewesen,.. und heute erschreckt er sich vor einer Decke, hat Schiss vor der RL
usw.. .__. ich hoff das bekomm ich wieder in Griff.

Lg Stephie.
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo,

Ja ich bin sehr froh das alles so gut ausgegangen ist. Cookie ist eh sehr sensibel und hat z.B angst vor der Peitsche, fasst sehr langsam Vertrauen und deswegen hatte bedenken wie er das ganze verkraftet hat.

Ja wenn Pferde "Monster" sehen:D Ich hatte mal eine bunte Jacke an und Nagano stand pusten und mit großen Augen vor mir, Wahrscheinlich wollte er sagen: "Frauchen leidest du unter Geschmacksverirrungen" :D:D:D

lg
Anni
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ziemlich blöder Unfall mit Cookie:(

Ziemlich blöder Unfall mit Cookie:( - Ähnliche Themen

  • Nach Unfall wieder reiten

    Nach Unfall wieder reiten: Hallo liebe Pferdefreaks, ich hatte mal vor ein paar Monaten einen Thread eröffnet, endlich wieder reiten oder so. (Bin nicht sicher) Ich weiss...
  • ziemliches Schockerlebnis .__.

    ziemliches Schockerlebnis .__.: Hallo! Vor einiger Zeit hatte ich ein ziemlich schockierendes Erlebnis, von dem ich euch gerne mal berichten möchte. Da ich mal wieder ein...
  • Blöde Frage.

    Blöde Frage.: Ich hab in der Schule das Fach weben. Da ich jetzt schon mit meinem Werkstück fertig bin, kann ich eine zwischenarbeit machen. Ich würde gern ein...
  • Fehler-/ Unfälle wie konnte das passieren?

    Fehler-/ Unfälle wie konnte das passieren?: Hallo. Ich bin in den Letzten montaten extrem Oft vom Pferd gefallen ... ich habe im Galopp an der Longe erst den äußerensteigbügel verloren und...
  • Fehler-/ Unfälle wie konnte das passieren? - Ähnliche Themen

  • Nach Unfall wieder reiten

    Nach Unfall wieder reiten: Hallo liebe Pferdefreaks, ich hatte mal vor ein paar Monaten einen Thread eröffnet, endlich wieder reiten oder so. (Bin nicht sicher) Ich weiss...
  • ziemliches Schockerlebnis .__.

    ziemliches Schockerlebnis .__.: Hallo! Vor einiger Zeit hatte ich ein ziemlich schockierendes Erlebnis, von dem ich euch gerne mal berichten möchte. Da ich mal wieder ein...
  • Blöde Frage.

    Blöde Frage.: Ich hab in der Schule das Fach weben. Da ich jetzt schon mit meinem Werkstück fertig bin, kann ich eine zwischenarbeit machen. Ich würde gern ein...
  • Fehler-/ Unfälle wie konnte das passieren?

    Fehler-/ Unfälle wie konnte das passieren?: Hallo. Ich bin in den Letzten montaten extrem Oft vom Pferd gefallen ... ich habe im Galopp an der Longe erst den äußerensteigbügel verloren und...