Hyaloronsäure Behandlung beim hund????

Diskutiere Hyaloronsäure Behandlung beim hund???? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallöchen, ich habe mich die Tage gefragt ob Hyaloronsäure auch bei Hunden erfolgreich firsteingesetzt wird??? Das Internet gibt viel Pro und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Chiari

Chiari

Registriert seit
30.10.2009
Beiträge
1.334
Reaktionen
0
Hallöchen,

ich habe mich die Tage gefragt ob Hyaloronsäure auch bei Hunden erfolgreich
eingesetzt wird??? Das Internet gibt viel Pro und KOntra her... was sagt ihr dazu?

Wäre das auch eine Alternative bei Athrose die durch HD entsteht?

Der Gedankengang kam mir, weil meine Reitbeteiligung Hyaloron ins Gelenk gespritzt bekam... Sein Sprunggelenk ist ziemlich hinüber

LG
 
11.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Also nach dem was ich im Internet gefunden hab, könnte es theoretisch schon helfen:

Die Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil der Synovia(Gelenkflüssigkeit) und wirkt als Schmiermittel bei allen Gelenkbewegungen. Sie zeichnet sich hier zusätzlich durch thixotrope Eigenschaften aus: Ihre Viskosität verändert sich mit einwirkenden mechanischen Kräften, genauer nimmt die Viskosität ab, je stärker die Scherkräfte werden. Zudem ist sie zwar flüssig, aber durch ihre hochmolekulare Gestalt viskos genug, dass sie nicht wie Wasser aus dem Gelenk herausgepresst wird. Zudem "haftet" sie durch chemische Wechselwirkungen und die äußere Form besonders gut am Knorpel des Gelenks.

Wirken nun im Anfang einer Bewegung, zum Beispiel im Kniegelenk bei Absprung oder beim Stehen, starke Druckkräfte auf ein Gelenk, knäulen sich die Moleküle zu Kugeln zusammen und hängen wie in einem Kugellager an der Knorpeloberfläche. Wenn aber eine schnelle Scherbewegung nötig ist, so zum Beispiel beim Lauf, wird die Zähigkeit der Hyaluronsäure wegen ihrer Thixotropie herabgesetzt und die Reibung verringert.
Quelle: http://www.arthrose24.com/hyaluronsaeure.html
 
Emmalein

Emmalein

Registriert seit
31.03.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Hyalornonsäure ist ja im Grunde nichts auf Dauer, weils im Körper abgebaut wird, jedoch habe ich schon oft gelesen das es Schmerzen nehmen soll.

Ist natürlich etwas was man vielleicht ausprobieren kann, aber auf Dauer immer nachspritzen :eusa_think:
 
Chiari

Chiari

Registriert seit
30.10.2009
Beiträge
1.334
Reaktionen
0
collie, danke, das hab ich aber schon gefunden... :) beim Pferd wird mittlerweile sehr viel damit gearbeitet und auch sehr erfolgreich... das Nachspritzen ist natürlich erforderlich um den gewünschten stand zu halten... je nach tier kann es bis zu einigen Jahren halten.

es soll nicht nur schmerzen nehmen sondern "ersetzt" die nicht mehr vorhandene Gelenkschmiere etc. also es ist kein Schmerzmittel

nun frage ich mich aber wenns so erfolgreich beim Pferd eingesetzt wird, warum ist es nicht so geläufig beim Hund??? wo ist der Haken?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hyaloronsäure Behandlung beim hund????

Hyaloronsäure Behandlung beim hund???? - Ähnliche Themen

  • Herzwurm - Dirofilaria immitis

    Herzwurm - Dirofilaria immitis: Hallo zusammen Auf der Suche nach einem passenden Hund, bin ich auf einen kleinen, 4-5 jährigen Mischlingsrüden gestossen (ca. 8kg) und habe mich...
  • Frage zur Borreliose-Behandlung und allgemein zu Zeckenschutz

    Frage zur Borreliose-Behandlung und allgemein zu Zeckenschutz: Also, unsere Hündin war sehr träge und lethargisch geworden und außerdem pummelig. Deswegen stand zunächst Schilddrüsenunterfunktion als Verdacht...
  • Herzkrank: Unterstützende Naturheilmittel bei konventioneller Behandlung?

    Herzkrank: Unterstützende Naturheilmittel bei konventioneller Behandlung?: Hallo, ich habe hier einen Jack Russel, ca 10 Jahre alt. Sie hat einen Herzklappenfehler diagnostiziert bekommen. Also, schwaches Herz...
  • Hund verhällt sich komisch nach Behandlung mit Exspot

    Hund verhällt sich komisch nach Behandlung mit Exspot: Hallo, unsere kleine Mischlingshündin (7kg) wurde am 13.4. mit Exspot behandelt. Die letzten Jahre hatten wir immer Frontline, aber da meine...
  • behandlung durch melatonin bei lungenkrebs-metatstasen

    behandlung durch melatonin bei lungenkrebs-metatstasen: meine schäferhündin hatte im märz 2011 eine mamatumor-entfernung. alles ging gut aus. jetzt hat sie wieder 2 tumore bekommen und sie ist schon...
  • behandlung durch melatonin bei lungenkrebs-metatstasen - Ähnliche Themen

  • Herzwurm - Dirofilaria immitis

    Herzwurm - Dirofilaria immitis: Hallo zusammen Auf der Suche nach einem passenden Hund, bin ich auf einen kleinen, 4-5 jährigen Mischlingsrüden gestossen (ca. 8kg) und habe mich...
  • Frage zur Borreliose-Behandlung und allgemein zu Zeckenschutz

    Frage zur Borreliose-Behandlung und allgemein zu Zeckenschutz: Also, unsere Hündin war sehr träge und lethargisch geworden und außerdem pummelig. Deswegen stand zunächst Schilddrüsenunterfunktion als Verdacht...
  • Herzkrank: Unterstützende Naturheilmittel bei konventioneller Behandlung?

    Herzkrank: Unterstützende Naturheilmittel bei konventioneller Behandlung?: Hallo, ich habe hier einen Jack Russel, ca 10 Jahre alt. Sie hat einen Herzklappenfehler diagnostiziert bekommen. Also, schwaches Herz...
  • Hund verhällt sich komisch nach Behandlung mit Exspot

    Hund verhällt sich komisch nach Behandlung mit Exspot: Hallo, unsere kleine Mischlingshündin (7kg) wurde am 13.4. mit Exspot behandelt. Die letzten Jahre hatten wir immer Frontline, aber da meine...
  • behandlung durch melatonin bei lungenkrebs-metatstasen

    behandlung durch melatonin bei lungenkrebs-metatstasen: meine schäferhündin hatte im märz 2011 eine mamatumor-entfernung. alles ging gut aus. jetzt hat sie wieder 2 tumore bekommen und sie ist schon...