Freigehege bau....

Diskutiere Freigehege bau.... im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich will mein altes gehege neu außbauen und möchte einen größeren außenbereich für meine zwei moppelchen und für mehr bewegung. ich möchte...
Schnuffivanni

Schnuffivanni

Registriert seit
05.04.2010
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo,
ich will mein altes gehege neu außbauen und möchte einen größeren außenbereich für meine zwei moppelchen und für mehr bewegung.
ich möchte kein fetes gehege bauen da dies nur tagsüber genutzt werden sollte, sprich gehege elemente selberbauen oder soetwas in der
art.
Ihr Nachtstall ist zurzeit 6m² groß und noch etwas klein, da ich nicht die finanziellen und machbaren möglichkeiten habe im weitere "feste" ställe oder gehege zu bauen, wollte ich den außenbereich verschönern:angel:

Nun ist meine frage wie hoch die elemente sein sollten momentan habe ich ein standart zaun von ca 80 cm höhe gehtr auch für die süßen aber sie sindn icht gerade klein also ein widder (kein zwerg) und ein großer hermelin rotauge. Der widder wird noch wachsen ist noch ein junger, ist jetzt "schon" 5 cm gewachsen.
viel zu viel zu lesen ich weiß.....
Also meine eigendliche frage war ja wie ich solche elemente bauen soll. Kaninchendraht ist klar also form, höhe und alles wichtige ist mir wichtig.

Danke für antworten
lg
 
11.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Also meine Zwergwidder schaffen es über 60-80cm zu springen, wenn sie wollen. Ich würde mindesthöhe 1m machen.

Kaninchendraht ist nicht klar. Kaninchendraht kann con Kaninchen oder Mardern durchgebissen werden. Das einzige was hilft ist Volierendraht.
 
Schnuffivanni

Schnuffivanni

Registriert seit
05.04.2010
Beiträge
279
Reaktionen
0
Also ist ja nur für tagsüber gedacht, also nicht nachts.
Volierendraht ist mir noch gar nicht eingefallen, obwohl wir das für den anderen stall auch genommen haben :D
Aber danke für deine antwort.

Noch eine frage wie sollte man solche elementa bauen?
(form meine ich)
lg
 
schatz@tiger
Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
1.675
Reaktionen
0
Huhu :D
Vielleicht kannst du ein Rechteck Rahmen aus Holz machen und auf den Holzrahmen den Volierendraht festschrauben.Und an den Seiten des Rechteckes solche Schnallen hinmachen welch du dann mit anderen zusammen steckst.
mh ja das war mein Einfall :D aber ich denke es gibt auch noch andere.

lg
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Ich tendiere dazu Holz mit mind. 2cm Stärke zu nehmen. Ob die Form quadratisch oder rechteckig ist relativ egal, solange es 4 Ecken hat. Das mit den 4 Ecken hat einen Grund, denn man könnte es so bauen, dass man es bei Bedarf zusammen klappen kann. Ein Rundes Gehege lässt sich nur schwer Verwirklichen, Drei- oder Vielecke nur schlecht zusammen klappen.
Ich habe einen zusammenklappbaren Freilauf und finde ihn klasse. Ich kann ihn bei Bedarf einfach mal wegstellen. Ich benutze ihn gerne, wenn ich Quarantänetiere auch etwas mehr Freiheit geben möchte und kann ihn einfach platzsparend wegstellen. Es ist auch gar nicht schwer zu bauen. Man muss als Verbindung der einzelnen Elemente bzw. in die Ecken nur Scharniere machen. Da halten es a) stabil und b) man kann das Gehege/Freilauf zusammenklappen und leichter Transportieren.
Wenn es stabiler sein soll und nicht beweglich sein muss, würde ich Winkelstücker nehmen.
Den Volierendraht kann man festschrauben, ich benutze lieber einen Tacker, das hält ewig und ist sehr schwer wieder zu lösen.
 
Schnuffivanni

Schnuffivanni

Registriert seit
05.04.2010
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo,
schnuffivanni direkt von der baustelle:
Endlich fertig, wir haben ein bisschen herumgespielt und stadt volierendraht an einer wand holz benutzt, ich stelle dann morgen ein paar fotos rein wenn meine zwei es erkunden.
Jetzt ist es ja zu dunkel :)
und es muss noch ein bisschen eingerichtet werden.
Eine buddelkiste wäre da gut, nur weiß ich nicht ob ich da sand oder erde nehmen soll, wisst ihr das?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
da geht beides du kannst den spielssand nehmen den es in baumärkten gibt, die kostengünstigere und naturnahere varianten ist aber natürlich erde aus dem eigenen garten :) die ist ja meist ungedüngt und meine fanden es toll in erde zu buddeln :)
 
Schnuffivanni

Schnuffivanni

Registriert seit
05.04.2010
Beiträge
279
Reaktionen
0
Ich habe jetzt gemischt gemacht, eine kiste sand, eine erde.
Erde fanden sie auch besser :lol:
haben richtig angefangen, da kam die röhre gerade richtig, die habe ich mit ein bisschen erde eingemauert.
sind seit 9 uhr schon draußen und hoppeln um die wette.
Sieht halt etwas provesorisch aus das ganze aber immerhin hälts was es halten soll und ist katzen, greifvögel und Hasen sicher!!:mrgreen:

PS: mein kabel vom Handy ist weg, die fotos dauern noch ein wenig........
 
S

shari :P

Guest
Ist das Kabel wieder da?

Mag so gern Foto sehen


Shari
 
Thema:

Freigehege bau....

Freigehege bau.... - Ähnliche Themen

  • Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen?

    Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen?: Hallo zusammen, wir sind noch nicht sehr kaninchenerfahren, möchten aber dass es ihnen wirklich gut geht. Unsere Zwergwidder sind jetzt 3...
  • Kaninchen freigehege

    Kaninchen freigehege: Hallo zusammen , ich wüsste jetzt nicht in wechseln bereits ich dass schreiben kann also wenn das hier im falschen bereit ist Bitte...
  • Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?

    Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?: Hallöchen! :angel: Ich habe leider nur ein Zimmer von etwa 11m². Das ist ziemlich voll mit Schreibtisch, Regalen etc.. :? Habt ihr auch kleine...
  • Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?

    Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?: Mein kaninchen heißt Mia und ist jetzt seid 4wochen ca. Bei mir! Sie ist zahm und braf es gibt nur ein Problem: wie gewöhne ich sie an ihr Klo...
  • Freigehege selbst bauen

    Freigehege selbst bauen: Hallo Ihr lieben :) Ich brauche einmal euren Rat. Also ich möchte für meine 3 Kaninchen selbst ein Freigehege bauen damit sie bei guten Wetter...
  • Freigehege selbst bauen - Ähnliche Themen

  • Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen?

    Ins Freigehege tragen oder nicht rausbringen?: Hallo zusammen, wir sind noch nicht sehr kaninchenerfahren, möchten aber dass es ihnen wirklich gut geht. Unsere Zwergwidder sind jetzt 3...
  • Kaninchen freigehege

    Kaninchen freigehege: Hallo zusammen , ich wüsste jetzt nicht in wechseln bereits ich dass schreiben kann also wenn das hier im falschen bereit ist Bitte...
  • Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?

    Wenig Platz, viel Platz für die Ninis?: Hallöchen! :angel: Ich habe leider nur ein Zimmer von etwa 11m². Das ist ziemlich voll mit Schreibtisch, Regalen etc.. :? Habt ihr auch kleine...
  • Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?

    Wie gewöhne ich mein Kaninchen an das Klo im Freigehege ?: Mein kaninchen heißt Mia und ist jetzt seid 4wochen ca. Bei mir! Sie ist zahm und braf es gibt nur ein Problem: wie gewöhne ich sie an ihr Klo...
  • Freigehege selbst bauen

    Freigehege selbst bauen: Hallo Ihr lieben :) Ich brauche einmal euren Rat. Also ich möchte für meine 3 Kaninchen selbst ein Freigehege bauen damit sie bei guten Wetter...