Freilauf

Diskutiere Freilauf im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo Miteinander!!! Ich möchte mir vielleicht Degus kaufen und hätte dazu mal eine ganz andere Frage ^^. Und firstzwar hab ich mich schon viel...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Snoopy1

Snoopy1

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Miteinander!!!

Ich möchte mir vielleicht Degus kaufen und hätte dazu mal eine ganz andere Frage ^^. Und
zwar hab ich mich schon viel über die Tierchen informiert und eigentlich würde alles passen. Das einzige Problem, in dem Zimmer in dem die Tiere leben würden (im Käfig) ist ein ganz neuer Boden drin (Vinylboden). Jetzt würde mich mal Interessieren, ob die Degus durch das rennen Kratzspurren hinterlassen? :)

Liebe Grüße :)
 
13.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Freilauf . Dort wird jeder fündig!
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
265
Reaktionen
0
Durch einfaches Laufen hinterlassen Degus eigentlich keine Kratzspuren. Wenn du aber einen Gräber dabei hast, der auch im Freilauf versucht, den Boden aufzugraben (ich habe tatsächlich so ein Exemplar) wird der auf jeden Fall Kratzspuren hinterlassen. Um das zu umgehen kannst du Flickenteppiche auslegen. Die kosten beim Schweden nur 1,99€, sind waschbar und leicht wieder weg zu räumen.

LG, Fellie.
 
Snoopy1

Snoopy1

Registriert seit
13.09.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
Alles klar. Dankeschön für die schnelle Antwort. Dann werd ich es einfach ausprobieren und im Notfall solche Teppiche kaufen :D

Liebe grüße
 
L

loona

Registriert seit
27.09.2007
Beiträge
71
Reaktionen
0
wie gestaltet ihr denn den auslauf der tiere?

ich möchte mir nächsten monat welche zulegen und hab mich auch shcon ziemlich gut informiert aber von auslauf hab ich jetzt nicht so viel gelesen.
lasst ihr sie ienfach im zimmer rennen oder in einen abgegrenzten bereich?
ich hab mir mal eine rießige, zusammenklappbare holzwand (um ein stück wand abzugrenzen) gebastelt, damals noch für meine mäuse. Ist sowas empfehlenswert?
 
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
265
Reaktionen
0
Ich habe einen abgetrennten Bereich für meine Jungs. Die Abgrenzung besteht aus 50cm hohen Hartfaserplatten, die an den Ecken einfach mit Schrauben und Muttern verbunden sind. Aluwinkel verhindern zusätzlich noch, dass sie sich einfach herausnagen. Das Konstrukt kann ich jederzeit mit ein paar Handgriffen auseinandernehmen und platzsparend verstauen.
Ich empfehle jedoch, die Abgrenzung mindestens 60cm hoch zu machen, da ich bereits einen Degu darüberspringen hatte.
Mein Auslauf ist ca. 5m² groß und enthält neben den Teppichen für den Boden verschiedene Häuschen und Röhren (alles ehemalige Käfigeinrichtung) und ein Buddelaquarium. Im Sommer kommen dann auch ganze Äste mit Blättern zu knabbern rein.
Wenn man Degus im Zimmer frei rennen lassen möchte, sollte man alle Kabel aus ihrer Reichweite entfernen und am besten nicht besonders an seinen Möbeln hängen. Die leiden nämlich schon sehr unter deren Zähnen.;)

LG, Fellie.
 
L

Leona1987

Registriert seit
12.06.2010
Beiträge
207
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich lasse meine beiden Stinker immer im Bad rennen - da können sie nicht viel anstellen und sich hinter keine Schränke verkriechen. Meistens setze ich mich aber mit einem Buch dazu, da sie gerne auf dem Badewannenrand rennen, wenn sie unbeobachtet sind =)
Ich lege die Badewanne zwar immer mit vielen alten Handtüchern aus, damit sie sich nix tun, wenn sie doch mal rauf kommen und abstürzen sollten, aber sicher ist sicher... und wenn ich im Auslauf dabei sitze, bin ich auch eine willkommene Klettermöglichkeit und sie bauen mehr Vertrauen zu mir auf =) Schwierig ist es nur immer, sie wieder davon zu überzeugen, in die Transportbox zu kommen, wenn sie wieder in den Käfig sollen =))

Den Auslauf "schmücke" ich auch immer mit alten Handtüchern zum dran rumzerren, alten Pappkartons, die ich mit Heu fülle und anderen Klettermöglichkeiten...

Weiterer Vorteil vom Bad: man sieht auf den weißen Fließen sofort, wo die Kleinen Pfützen hinterlassen haben und kann sie ohne Probleme aufwischen =)
Nachteil: im Winter eher ungeeignet, da der Boden dann zu kalt ist... über die kalten Monate habe ich mich bisher am Käfig mit ihnen beschäftigt und sie auf mir rumklettern lassen - hilft wenigstens gegen die Langeweile - wenn es auch den Bewegungsdrang nicht so sehr stillt aber zum Glück wirds jetzt ja wärmer =)

LG
Leona
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Freilauf

Freilauf - Ähnliche Themen

  • Degus im Garten entlaufen!!

    Degus im Garten entlaufen!!: Hallo! Ich bin neu hier. Wir haben/ hatten seit ca. einem halben Jahr zwei süße Degumädchen. Sie haben sich in Ihrem ungebauten Kaninchenstall im...
  • Degus im Garten entlaufen!! - Ähnliche Themen

  • Degus im Garten entlaufen!!

    Degus im Garten entlaufen!!: Hallo! Ich bin neu hier. Wir haben/ hatten seit ca. einem halben Jahr zwei süße Degumädchen. Sie haben sich in Ihrem ungebauten Kaninchenstall im...