Shetty checkt das nicht ^^

Diskutiere Shetty checkt das nicht ^^ im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo liebe Pferdefreunde ! Seid nun schon 3 Jahren habe ich ein Pflege-Shetty . Er ist frech & liebenswert ^^ mit meiner Freundin reite ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tiierliiebhaberiin

Registriert seit
21.10.2010
Beiträge
153
Reaktionen
0
Hallo liebe Pferdefreunde !

Seid nun schon 3 Jahren habe ich ein Pflege-Shetty .
Er ist frech & liebenswert ^^
mit meiner Freundin reite ich regelmäßig mit ihm aus - ohne Sattel , denn seiner ist kaputt.
Auch wenn er nun schon 20 JAhre alt
ist , ist er noch wirklich FLOTT unterwegs & er hat seehr viel Temprament ^^
Erst gestern ist er im Feld mit mir im Jagdgalloooppp abgehauen ♥ Haha
Ohje , jetzt hab ich mich total verquatscht ^^ Egal
Jedenfalls , um das Problem anzusprechen :
Bonny ( das Shetty ) kann nicht longiert werden :)
Er kommt immer wieder zu mir in die Mitte !
Vor der Peitsche hat er GARKEiNEN respekt ^^
Wenn meine Freundin ihn dann wieder nach außen führt & mit ihm läuft , läuft er gut , aber sobald sie ihn los lässt , kommt er wieder in die Mitte .

Weiss irgendjemand , wie ich ihn dazu bringen kann , dass ich ihn RiCHTiG longieren kann ?
Schonmal Dankeschön <3
 
14.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.880
Reaktionen
6
Hey !

Ersteres will ich einfach mal nicht kommentieren...

Zum Longieren: Der Respekt vor der Peitsche muss da sein, sonst hast du keine treibende Hilfe und das macht das richtige Longieren unmöglich. Du kannst das Pony so weder antreiben noch es touchieren oder einrahmen.
Ihr solltet erstmal ohne Longe anfangen, das Pony muss lernen alleine zu laufen. Am besten treibt ihr es erstmal zusammen ganze Bahn im Trab. Kein wildes Herumfetzen, das Pony soll einen fleißigen, taktvollen Trab laufen. Überschwänglich mit der Stimme Loben wenn es den Kopf herunter nimmt, kaut oder gar abschnaubt und wenn es gut trabt. Das macht ihr ein paar mal, bis das Pony den Sinn verstanden hat.
Dann sperrt ihr die Halle ab zur Hälfte. Longe dran und wieder treiben. Einer nimmt die Peitsche und treibt, einer steht (!) in der Mitte und hält die Longe einfach locker ohne das Pony zu stören. Das macht ihr solange bis kaum mehr treiben nötig ist, einfach nur traben lassen.
Nun Stimmkommandos für die einzelnen Gangarten benutzen und die Gangarten üben.
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Auch wenn er nun schon 20 JAhre alt ist , ist er noch wirklich FLOTT unterwegs & er hat seehr viel Temprament ^^
Erst gestern ist er im Feld mit mir im Jagdgalloooppp abgehauen ♥ Haha
Scheint mir als wenn das Longieren nicht euer einziges Problem ist.

Kann euch nicht eine erfahrene Person helfen?

lg
Anni
 
MiniPiccolina

MiniPiccolina

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
315
Reaktionen
0
Hay

Im grundegenommen hat SoyllentGreen schon alles wichtige gesagt,
aber habt ihr denn keinen Ansprechpartner am Stall ?

Lg
 
T

Tiierliiebhaberiin

Registriert seit
21.10.2010
Beiträge
153
Reaktionen
0
Danke schonmal für eure Antworten .
Nunja , der Stall ist nicht wirklich groß ( 4 Pferde ) & dort ist kaum jemand anzutreffen .
& das mit dem Jagdgalopp gestern war halt einfach so .
Jedem kann mal ein Pferd durchgehen .
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
& das mit dem Jagdgalopp gestern war halt einfach so .
Jedem kann mal ein Pferd durchgehen .
Es hat sich so gelesen als wenn du das amüsant findest. Ich kann daran nix amüsantes finden. Ich halte sowas für sehr gefährlich.
Ich hoffe das es einmalig war. Versteh mich nicht falsch, das ist nicht böse gemeint.

Kennst du denn vielleicht Bekannte im Umkreis? Es ist wirklich besser wenn man Jemanden Erfahrenes bei Seite hat. Der kann dir genau erklären wie du auf das Verhalten deines Pferdes reagieren kannst. Das kann ein sehr langer Lernprozess werden zumal Shetty´s sehr stur sein können;)

Mein Shetty ist auch sehr schwer zu longieren, er kommt zwar nicht nach innen sondern zieht nach außen und rast los. Ich arbeite schon eine ganze zeit daran und wir machen sehr langsam Fortschritte.

Wie verhält er sich denn sonst? Also beim putzen, führen etc.

lg
Anni
 
T

Tiierliiebhaberiin

Registriert seit
21.10.2010
Beiträge
153
Reaktionen
0
Sonst ist er eigentlich ein Engel .
Klar hat er manchmal seinen eigenen Kopf , aber ich denke das ist typuisch für Shettys .

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Auch beim putzen steht er still , gibt brav Hufe , macht beim trense anlegen brav das Maul auf , legt beim hufe auskratzten gerne den Kopf auf den Rücken des auskratzenden , ist gut verträglich mit den anderen Pferden , er kann sogar kunststückchen , wie betteln & sich aufbäumen & dann stehen bleiben , er folgt einem auf Schritt & Tritt ^^
& ich fand es keines Weges amüsant ! Es war nur unerwartet , dass ich mich halten konnte . Das "♥ Haha" war nur als " trotzdem süßer kerlchen" zu verstehen ;)
Tut mir leid , wenn es sich anders angehört hat

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

& beim ausreiten hört er auf Stimme . :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Shetty checkt das nicht ^^

Shetty checkt das nicht ^^ - Ähnliche Themen

  • Shetty Stute anlongieren

    Shetty Stute anlongieren: Hallo. Ich habe mir am Sonntag eine Shetty Stute (19 Jahre alt) gekauft. Sie hat absolut keine Muskeln kann sich selbst kaum halten, hat eine Bein...
  • Shetty einreiten ?!?

    Shetty einreiten ?!?: Hallo zusammen, bei uns am Stall geht die kleine Shetty Stute so langsam auf die vier jahre zu und kann eingeritten werden. Nur stehen wir jetzt...
  • SHETTY was gefördert werden will

    SHETTY was gefördert werden will: Hallo...
  • "Roher" 13jähriger Shetty-Henst - wie sollte man mit ihm umgehen?

    "Roher" 13jähriger Shetty-Henst - wie sollte man mit ihm umgehen?: Hallöchen, seit einer ganzen Weile treibe ich mich hier nun schon als stiller Mitleser hier herum und möchte jetzt hier doch auch mal was...
  • Shetty einreiten...

    Shetty einreiten...: Hallo Liebe Tierforum-nutzer... Ich habe eine Frage an euch... Ich habe momentan den Auftrag 2 Shettys "einzureiten" jedoch möchte ich nicht so...
  • Shetty einreiten... - Ähnliche Themen

  • Shetty Stute anlongieren

    Shetty Stute anlongieren: Hallo. Ich habe mir am Sonntag eine Shetty Stute (19 Jahre alt) gekauft. Sie hat absolut keine Muskeln kann sich selbst kaum halten, hat eine Bein...
  • Shetty einreiten ?!?

    Shetty einreiten ?!?: Hallo zusammen, bei uns am Stall geht die kleine Shetty Stute so langsam auf die vier jahre zu und kann eingeritten werden. Nur stehen wir jetzt...
  • SHETTY was gefördert werden will

    SHETTY was gefördert werden will: Hallo...
  • "Roher" 13jähriger Shetty-Henst - wie sollte man mit ihm umgehen?

    "Roher" 13jähriger Shetty-Henst - wie sollte man mit ihm umgehen?: Hallöchen, seit einer ganzen Weile treibe ich mich hier nun schon als stiller Mitleser hier herum und möchte jetzt hier doch auch mal was...
  • Shetty einreiten...

    Shetty einreiten...: Hallo Liebe Tierforum-nutzer... Ich habe eine Frage an euch... Ich habe momentan den Auftrag 2 Shettys "einzureiten" jedoch möchte ich nicht so...