Ausgesetzt

Diskutiere Ausgesetzt im Rattenhängematte Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, Ich glaubt nicht wie heute Mein Tag ablief.:eusa_doh: Ich erfuhr von einer Nachbarin das bei uns in der Strasse wohl Ratten ausgesetzt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hallo,

Ich glaubt nicht wie heute Mein Tag ablief.:eusa_doh:

Ich erfuhr von einer Nachbarin das bei uns in der Strasse wohl Ratten ausgesetzt wurden. :shock:
Einfach in die Büsche haben die die geworfen.:(
3Stück konnte das Ordnungsamt einfangen. 1ne von einer Anwohnerin. Sie kamen gleich ins TH. Wir versuchten auch unser Glück. Doch dieser Riesige Bock war alles andere als Hilfsbereit uns verschwand in den Büschen. Sassen dort etwa 2std rum und Suchten weiter. Als wir nach Hause gingen traff mich der schlag. Da sitzt doch eine Tatsächlich vor unserer Tür.:shock:
Sofort den Weg verstellt und mit dem Kescher in eine
Kiste gescheucht. Tadaaa Ratte gerettet. Ordnungsamt Droht nämlich damit Morgen Gift auszulegen aus angst vor einer Plage.:eusa_doh:
Wir danach erstmal die Ratte reingebracht und Provisorisch erstmal gesetzt. Danach mit den Kindern eben raus Einkaufen. Wollten Abends nochmals nach der Dicken schauen ob sie sich dann eventuel Locken lässt. Da rief uns der Dönermann zu passt auf hier will ne Ratte in meinen Laden. Als wir hin rannten bekam diese natürlich angst da ich Ginger dabei hatte.:roll:
Sie verschwand in einem Gebüsch. Plötzlich schaute die frech wie sie ist oben aus dem Busch raus und als Ela sie lockte mit etwas Käse sprang sie ihr fast in die Arme.:clap:
Ratte nr.2. So nun wissen wir aber nach einem Telefonat mit dem TH das alle 4 (sie nannten sie Ludolfs) Böckchen seien und Super zahm und Gut gepflegt sind das es wohl nur Böckchen sind. mit unseren 2en sind es 6 + dem Dicken den wir gleich nochmals suchen wollen sind es Also 7ben stück.:shock:
Die 4 im TH werden nach der Quarantäne vermittelt aber unsere 2 werden wir denke ich so vermitteln werd nachher Fotos machen und nen Extra Thread eröffnen.:eusa_think:

Aber wie kann man nur. Schätzen die 2 auf 0,5-1Jahr nicht ausgewachsen. Aber wunderhüpsch. Der eine super Zahm der andere noch etwas verschüchtert. Werden gleich erstmal Provisorisch einen Kaninchenstall herrichten wodrin sie leben können bis wir sie Vermittelt haben.:clap:

Der Dicke der noch draussen rumirrt dürfte denke ich der Vater sein. Er ist des doppelte von denen die wir hier haben.:eusa_think:

Drückt uns die Daumen das wir den einen noch bekommen oder gar fals noch mehr da rum flitzen die ebenfals. Will nämlich nicht das sie Vergiftet werden.

Entschuldigt bitte Schreibfehler bin noch total Aufgeregt und ausser Athem musste des eben los werden.
 
14.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ausgesetzt . Dort wird jeder fündig!
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Ich glaubs ja nicht, Menschen gibts *kopfschüttel*

Toll, dass Du Dich so engagierst!!! :clap:
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
So Neuester Stand.

Es sind doch mehr als erwartet. Den Dicken konnten wir nicht mehr sehen. Dafür sagte uns der Dönermann das vorhin 3Ratten unter der Bank sassen und sich Dönerreste der Jugendlichen Stibitzten. *seufz*

Haben nun Kartons ins Dickicht gestopft befüllt mit Gurke und Käse. Werden nun die Nacht öfters mal hin und schauen ob was drin ist.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hui da hattet ihr aber einen anstrengenden Tag.
Viel Glück noch:)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ok heute kaufte meine Nachbarin lebendfallen...und heute war auch der Kammerjäger da und legte Gift aus.... drückt uns die Daumen das wir 1 oder 2 noch vor diesem Ende bewahren können. :(
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.374
Reaktionen
6
*dir ganz ganz ganz ganz ganz fest die Daumen drück*!

Rattengift auslegen aus Angst einer Plage... warum wird erst gehandelt bevor man recherchiert.... *jemanden weh tun will*
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
:(
Die ganzen Kuscheklmonster und ich drücken Feste die Pfoten,Daumen,federn und Flossen
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Wir haben aber die Erlaubniss des Ordnungsamtes Trotzdem die Fallen aufzustellen. Mal schauen wenns heute Abend was ruhiger ist ob wir damit erfolg haben.

Ich hoffe so sehr das uns noch 1 oder 2 in die Falle Tappen bevor die des Gift fressen. :(
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.374
Reaktionen
6
Wo legen die das Gift aus? Bei uns wird es in eigens dafür gemachte Röhren gelegt und drin das Gift getan, damit Hund & Co nicht ran kann.
Ich würde sowas sobald ich das endecken würde zu machen *pfeif*( Zeit schaffen.)
Obs Früchte tragen würde, sei dahin gestellt.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ja sind auch so Graue Plastikrohre. Der witz ist die haben nur eines ausgelegt und ich weis wo des ist. ;)

Nur währe des nicht ebenso nen straftat bestand??

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Höhre gerade von der Nachbarin wir haben noch eine Erwischt.^^

Aber nicht in der falle sondern mit Hilfe eines Nutella Brotes und nem Karton.^^
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.374
Reaktionen
6
Naja, ich würds natürlich uuuuuuuuuuuuuuuuuuuunbemerkt machen. Wie "hups, das war schon so"
Naja, eben wenn niemand schaut ^^ Man kann ja Handschuhe dabei anhaben, wenn man Angst vor Fingerabdrücken hat *scherz*

Ich währe da halt so. Ich würde es auch so machen. Wenn jemand anderes nicht so verrückt sein möchte, dann ist das auch nachvollziehbar.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ja, Schoko wird gerne angenommen ^^

GLÜCKWUNSCH
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Überlege nun die Fallen mit Nutella zu bestücken.^^ Momentan haben sie Räucher Salami und Paprika drin baumeln^^
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Finde es toll das du dich so angagierst.

*Daumenhoch*
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
MIt schokolade hab ich hier im Haus die meisten Mäuse gefangen :D
 
C

CarinaK.

Registriert seit
01.09.2009
Beiträge
213
Reaktionen
0
Die Schokoriegel mit Erdnüssen und Karamal sollen auch seeehhhr beliebt sein, vllt kannst du das auch nochmal ausprobieren? (Darf man solche Markennamen eigentlich hier nennen?) Wünsche natürlich auch weiterhin ganz viel Erfolg beim einfangen und hoffe, dass ihr noch ein paar erwischt.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Kp ob man es nennen darf. Aber ist ja doch ehr geläufig wie das Wort Pämpers anstatt Windel XY.^^

Ja sowas mag ich halt nicht, wechschauen kann ich bei sowas echt nicht. Gibt genug die wech schauen. Aber wir haben sogar ne Spenderin für Staubfreies Kleintierstreu und Futter gefunden. Sie bot es an als sie heute mit der Nachbarin nochmals sprach.^^

Man wenn alle so mit helfen würden dann währen die Ratten nun nicht dieser Gefahr ausgesetzt.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.374
Reaktionen
6
Ist denn eigentlich die genaue Zahl der noch freien Rattis bekannt?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Nein aber wir wissen noch von einem Docken, Doppelte von denen die wir jetzt haben, einer Grauen die auch relativ Zahm ist und eine Gescheckte (war dunkel könnte dunkelgrau oder auch schwarz oder braun sein) die mich gestern 30mins an nem Gebüsch veräppelt hat. *seufz*

4Sitzen ja im TH und 3 haben wir nun. *seufz* Also dürften es auf jedenfall 10stk oder mehr gewesen sein die ausgesetzt wurden.

Aber das ordnungsamt geht wohl einer Spur nach. Die wissen wohl von einem Vermehrer der in der Strasse wohnt. Nur müssen die es Geschickt angehen da man es ja net beweisen kann. :(
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
ich drück euch auch wieterhin die daumen für eure einfang aktion!super das du dich da so engagierst!
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Theoretisch könntest du ja den Inhalt aus dem Rohr kippen und entsorgen. Mußt halt nur aufpassen das dich keiner sieht. Und Hanschuhe anziehen, damit du dich nicht selber vergiftetst.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ausgesetzt