Ist das für die 1. Fährte okay ?

Diskutiere Ist das für die 1. Fährte okay ? im Hundesport Forum im Bereich Hunde Forum; Hey ihr lieben ! Ich wollte morgen mit Maxi etwas Nasenarbeit machen. Ich habe Geflügelwiener im Glas gekauft die ich ihm am Ende hinlegen wollte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hey ihr lieben !
Ich wollte morgen mit Maxi etwas Nasenarbeit machen.
Ich habe Geflügelwiener im Glas gekauft die ich ihm am Ende hinlegen wollte. Also
Stückchen davon natürlich :D
Ich habe nun Wüstchenwasser in einen kleinen Gefrierbeutel eingelassen.
Morgen auf dem Feld wollte ich mit dem Zahnstocher ein Loch in den Beutel machen und ihn hinter mir herziehen. Meine Mutter wird Maxi in der Zwischenzeit in einiger Entfernung halten.
Nach ein paar Minuten wollte ich ihn dann mit dem Kommando "Fährte" losschicken.
Ist das soweit okay ? Kann ich das so machen ?
Es wird seine 1. Fährte.


Lg
 
15.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Hast du das Suchen schon mal mit ihm geübt? Weil ich mache das so gar nicht . Bei mir reicht es wenn ich das Objekt hinter her ziehe und dann sucht sie es auch so.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Er sucht draußen öfter Leckerlis in einem Baum (also in der Rinde) auf dem Boden oder auch schon unter Blättern verscharrt.
Also suchen kann er schon..

Lg
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Ok, also ich ziehe halt nur das Objekt. Das riecht ja schon sehr intensiv. Ich weiß nicht wie es bei dir ist. Anonsten kannst du es ja damit versuchen. Bin mir nich sicher ob das nicht zu intensiv ist.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Was nimmst du denn für ein Objekt ?
Wäre das für den Einstieg auch okay ?
Lg
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Ich nehme meistens rohes Fleisch oder Blutwurst, da sie sehr intensiv riecht. Die kommt an ein Band und dann ziehe ich es hinter. Das funktioniert ganz gut. Nur nicht so weit, weil dann verliert sie schnell die Lust.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich denke das es vollkommen ok ist. Bin mir nur nicht sicher ob sie dann nicht stehenbleibt und die Flüssigkeit aufleckt. Da hätte ich nur Bedenken.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hmm das kann natürlich passieren...
Vielleicht warte ich dann noch ein wenig bis er suchen kann.
Das Loch wollte ich auch nur so groß machen das es tropfenweise rauskommt. also nicht so richtig rausläuft..
Meinst du denn das Wiener so intensiv riecht das es reicht es zu ziehen ?

Lg
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Ja, das schon. Ich würde es nur nicht so weit machen, sonst verliert er das Interesse. Das hatte ich nälmlich erst. Dann habe ich mal 5 Meter probiert und dann leicht die Entfernung gesteigert. Schon schon zu sehen wie gut sie das heute kann. Sie läuft ganz alleine der Fährte hinterher. Wir haben es am Anfang so gemacht das sie sehen konnte wo ich es hergezogen habe. Dann hat sie halt gesucht und ist der nase nach. Damit sie versteht was sie überhaupt machen soll.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Nimmst du die normale Blutwurst vom Metzger ?

Lg
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Hinter mir ziehen? Ich mach das gar nicht, sondern komplett anders :shock: Ich mach das alleine so:

Ich setze Sunny mit "Bleib" ab und verteile dann Leberwurst in einer Linie (oder auch nach z.B. 2 Leckerlis um 90° drehen und dort in einer Linie weiter verteilen). Bin ich fertig, geh ich zurück zu Sunny, währenddessen muss sie warten und darf nicht ohne mein Kommando los. Ich sag "Such" und zeige es ihr mit Handzeichen, dann fängt sie schon mal an. So einfach ist das :wink:
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Huch.
Ich brauche was was fürs erste Mal nicht zu schwer ist :D Das mit der Leberwurst gefällt mir auch gut :)

Lg
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Ich kenne es auch eher so, mit dem frischen Fleisch hinter sich herziehen.
Mir wurde da immer 'frischer Pansen' empfohlen.
Einfach an eine Schnur binden und ein Stück hinter sich herziehen.

Anfangs kurze Strecken, damit es schnelle Erfolgserlebnisse gibt und später dann immer längere und schwierigere Strecken.

Gut ist auch immer, wenn man nicht sofort nach der gelegten Fährte losmaschiert, sondern den Geruch erst noch ein paar Minuten 'einziehen' lässt.

Du kannst dir anfangs auch kleine für dich erkennbare Markierungen machen, falls der Hund die Fährte verliert.
~§~
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Du willst ja Fährte suchen machen und nicht leckerchen suchen. Das mit der Leberwurst habe ich nicht so ganz verstanden? Dann sieht dien Hund wo du die Leckerchen versteckst ? Natürlich kannst du auch einfach so Leckerchen verteilen wo sie nach suchen soll, daber das ist ja keine Fährte. Und ja, ich nehme frische Blutwurst vom Metzge, mein Metzger macht die immer Donnerstags selber, dann ist sie besonders gut, sagt mein Hund. :)
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Ich kenne nur das mit Leckerlis so und dabei bleibe ich auch so, denn Sunny hat viel Spaß dran :wink: Da ist es doch egal, wie ich es mache. :)
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Ja, Pansen ist auch nicht schlecht, nur mag meine keinen frischen Pansen, also rennt sie nicht hinterher, lohnt sich halt nicht. Ist ja nicht doof das Madamchen :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Klar ist das egal wie du es machst, hauptsache du machst überhaupt was und dein Hund hat Spaß. :D
 
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.973
Reaktionen
0
Schattenseele,ich habe dir ja meine Version mit der Sprühflasche schon mal beschrieben;) ich finde das genial und einfach zugleich! Da könntest du ja deinen Würstchensaft auch reintun (sogar noch etwas verdünnt) und sprühst dann los;)

Obwohl Maja ja so verfressen ist leckt sie nicht über die Spur,dazu ist sie viel zu verfressen und hat zu viel Spaß an der Sache. Sie verfolgt die Spur also bis die Belohnungsbrocken am Ende daliegen:)

Übrigens wenn Hunde nach wenigen Meter schon aufhören bin ich der Meinung das sie nicht so dollen Spaß an der Fährtenarbeit haben. Bei Maja merkt man das, dass es für sie so ziemlich das größte ist. Die jagdte der Fährte vom ersten Mal an wie eine verrückte und unermütlich hinterher;)
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Wie viele Meter wären denn für den Anfang perfekt?
~§~
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich kenn einige die stellen sich eine Schlüssel mit grünen Pansen in den Schuppenund dann Gummistiefel rein, das ganze einen Tag gut ziehen lassen und gut ist!
Kenn es aber auch mit hinterziehen, oder halt mit Flüssigkeit! Viele Wege führen nach Rom!
Schau doch einfach worauf Maxi mehr steht*g*!


Ich würde erst kurze Strecken wählen max 10 meter vielleicht! Damit er schnell lernt am Ende gibt es was tolles!


Lg Yvi
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hui danke :)
Ich werde das morgen probieren und dann berichten ;)
Vielleicht mache ich auch Fotos :)

Lg
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hmm also ich weiß auch nicht.
Maxi ist der Spur zwar hinterher, aber er hat am Ende die Wienerstücke nicht gefressen. War klar, denn er frisst ja nur noch nach Aufforderung draußen.
Mit "Bitteschön" hat er sie dann auch gefressen.
Die Spur war ca. 7 m lang. Das habe ich 2 mal gemacht.
Ich habe allerdings nicht das Gefühl das Maxi müder war oder sonst irgendwie anders.
Ich glaube ich hab den richtigen Dreh noch nicht raus.
Mein Ziel war Fährten suchen und dann zu Hause einen glücklich-ausgeglichenen müden Hund.
Hm.

Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist das für die 1. Fährte okay ?

Ist das für die 1. Fährte okay ? - Ähnliche Themen

  • Hundesport für Sprungfreudige Hunde

    Hundesport für Sprungfreudige Hunde: Unser Labi steckt ja derzeit im "Saft" seiner Jugendlichen Kindheit, voller Energie und Elan. Mittlerweile haben wir das Frühkindliche...
  • Vorschläge für mich!? :-P

    Vorschläge für mich!? :-P: Huhu! :-D Ich bräuchte mal eure Hilfe.. Er ist ein sehr Intelligenter Hund mit sehr viel Ausdauer, aber weiß nicht so genau welche Sportarten für...
  • Sport für Rotti?

    Sport für Rotti?: Hallo Mich interessiert es Brenned was für ,,Sport'' man mit Rottweiler gut machen kann. Für was eignen Sie sich am besten? Hat jemand Erfahrung...
  • Beschäftigung für Welpe :)

    Beschäftigung für Welpe :): Hallo, hat jemand von euch ein paar Ideen wie ich meinen Welpen beschäftigen kann ? Freue mich über jede Antwort:)
  • Beschäftigung für den Hund

    Beschäftigung für den Hund: Hallo,:D es könnte sein das es dieses thema schon gibt, aber ich konnte es nicht finden.:lol: Ich wollte fragen wie ich meinen Hund beschäftigen...
  • Beschäftigung für den Hund - Ähnliche Themen

  • Hundesport für Sprungfreudige Hunde

    Hundesport für Sprungfreudige Hunde: Unser Labi steckt ja derzeit im "Saft" seiner Jugendlichen Kindheit, voller Energie und Elan. Mittlerweile haben wir das Frühkindliche...
  • Vorschläge für mich!? :-P

    Vorschläge für mich!? :-P: Huhu! :-D Ich bräuchte mal eure Hilfe.. Er ist ein sehr Intelligenter Hund mit sehr viel Ausdauer, aber weiß nicht so genau welche Sportarten für...
  • Sport für Rotti?

    Sport für Rotti?: Hallo Mich interessiert es Brenned was für ,,Sport'' man mit Rottweiler gut machen kann. Für was eignen Sie sich am besten? Hat jemand Erfahrung...
  • Beschäftigung für Welpe :)

    Beschäftigung für Welpe :): Hallo, hat jemand von euch ein paar Ideen wie ich meinen Welpen beschäftigen kann ? Freue mich über jede Antwort:)
  • Beschäftigung für den Hund

    Beschäftigung für den Hund: Hallo,:D es könnte sein das es dieses thema schon gibt, aber ich konnte es nicht finden.:lol: Ich wollte fragen wie ich meinen Hund beschäftigen...