S.O.S.- Igel im Garten etwas hochpäppeln

Diskutiere S.O.S.- Igel im Garten etwas hochpäppeln im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig (sonst von der "Hundefraktion" ;))! Seit ein paar Tagen läuft bei uns ein Igel im Garten herum, der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Löwin

Löwin

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hallo,

ich hoffe, ich bin hier richtig (sonst von der "Hundefraktion" ;))!

Seit ein paar Tagen läuft bei uns ein Igel im Garten herum, der wirklich ziemlich mitgenommen wirkt. Der kleine Kerl ist knapp größer als ein Vogel, dünn, und er wackelt mehr langsam dahin als
dass er läuft. Ausserdem verhält er sich meiner Meinung nach auch etwas seltsam - sitzt am hellichten Tag mitten auf dem Rasen herum. Krank sieht er zum Glück aber nicht aus - nur komplett geschwächt.

Wir haben ihm heute ein bisschen von Jogis Futter hingestellt, und das hat er regelrecht verschlungen.
Was könnte ich ihm sonst geben, damit er eine bessere Chance hat (jetzt, wo es auch wieder kälter werden soll :()? Ich habe gelesen, möglichst fetthaltige Sachen - wäre da z.B. das fette Meisenfutter vom Winter geeignet? Oder soll ich beim Hundefutter bleiben?

Und wann stelle ich das am besten auf? An tagsüber möchte ich ihn eigentlich nicht gewöhnen (ist auch blöd wegen Jogi), aber nachts befürchte ich, dass Katzen usw. 'rangehen.

...Sonst noch irgendwelche Tipps? Der kleine Kerl geht mir echt nahe. :(
 
15.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
Saphi09

Saphi09

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
1.267
Reaktionen
0
Ich glaub gequirltes Ei fressen Igel auch ganz gerne :) Ansonsten Katzenfutter, wobei Hundefutter fast ähnlich sein dürfte. Vielleicht auch Apfelstücke in Butter warm machen und ihm hinstellen? Ich weiß allerdings nicht ob die das fressen..
 
MiniPiccolina

MiniPiccolina

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
315
Reaktionen
0
Hallo,

vllt rufst Du mal bei deinem TA an und fragst den einfach,
so haben das Bekannte von mir mal gemacht.
Weil ausser Ei weiss ich jetzt auch nichts &
ich moecht Dir auch nichts falsches sagen ..

Lg
 
X

xenion

Registriert seit
14.03.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, wen er so klein ist solltest du ihn in einen großen Karton reinholen da es nachts zu kühl ist er brauch mindestens 20Grad und hat drausen keine überlebens möglichkeit zuerst ist wiegen angesagt täglich um zu konntrolieren ob er zunimmt.
Futter wiskas Katzenkinder ein wenig haferflocken darunter mischen oder Igeltrockenfutter unter dasWiskas dosenfutter dann ist das beste Trockenfutter von Royal Canin Kitten34 imZoo erhältlich da nehmen sie schnell zu nur Wasser geben ja keine Milch gekochtes Rinderhack oder hühnerflügel gekocht sie lieben Avocado und ein wenig Erdnüsse wenn er nicht frist und nicht zunimmt musst du dich an eine Igelstadion wenden schau mal nach bei PRO IGEL
liebe Grüße xenion
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.471
Reaktionen
104
Huhu,

ich wuerde den Kerl auf jeden Fall zu einer Igelstation oder einem Tierarzt zur Untersuchung bringen. Womoeglich ist er nicht nur abgemagert, sondern auch krank.
Gerade wenn es jetzt wieder kaelter wird, sollte er nicht so draussen rumlaufen. Wenn er fit ist, kann er dann wieder bei euch im Garten ausgewildert werden, wenn das ein gutes Igelrevier ist.
 
T

tobi123

Registriert seit
15.03.2011
Beiträge
63
Reaktionen
0
Ganz oft geht hier ja das Problem mit den Parasiten mit dem abgemagerten einher... deshalb kann ich da Nienor nur zustimmen!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.583
Reaktionen
21
Ich würde ihn auch einpacken und zum Tierarzt. Wenn er nur abgemagert ist, kannst du ihm Katzenffutter anbieten. Wenn du es dir zutraust, kannst du ihn sicher auch aufpäppeln und musst ihn nicht in ein Igelstation bringen. Die schwerste Zeit (Winterschlaf) ist ja schon vorbei.

Weißbauchigeln (werden als Haustiere gehalten) füttert man u.a. Katzenfutter (ohne Taurin) und Mehlwürmern (auch getrocknet), ich denke, dass kann man vergleichen. "Dein" Igel soll ja auch nicht immer damit gefüttert werden.
 
Löwin

Löwin

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Danke für die Antworten!

Leider ward der kleine Kerl seither nicht mehr gesehen... Und das Schälchen hat er auch nicht mehr angerührt, das ich jeden Tag frisch 'rausgestellt habe...

Oh je, wenn er nicht mehr auftaucht, werde ich mir wohl irgendwie schon Vorwürfe machen, dass ich ihn nicht "aufgesammelt" habe! (Ich dachte aber immer, das soll man nur im äussersten Notfall.) :(

Mit der TÄ hatte ich übrigens telefoniert, und von ihr war der Tipp mit dem Hundefutter.
 
B

Baika

Registriert seit
15.08.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hallo Löwin,

mach dir keine Vorwürfe, du konntest ja nicht wissen, dass du ihn reinholen solltest.

Falls du ihn tagsüber doch noch mal siehst, fang ihn bitte sofort ein , denn Igel sind meistens krank oder sehr geschwächt, wenn man sie sogar Tagsüber sieht.
Außerdem ist er deiner Beschreibung nach ("Der kleine Kerl ist knapp größer als ein Vogel... ") viel zu dünn.
Zu fressen solltest du ihm am Besten Katzennass- und Katzentrockenfutter und Wasser geben.
Auch Ei ist gut für ihn , aber nur wenn es nicht roh ist.

Wenn du ihn nicht mehr siehst, kannst du trotzdem noch Futter hindtellen und einfach einen Karton , in den du ein paar kleine Löcher machst, durch die der igel durchgehen kann, machen und einen Stein darauf legen, damit kein anderes Tier zu seinem Fressen kommt ( Katze, Marder,.. ) und ihm das wegfrisst.

Ich hoffe Ich konnte Dir helfen,

Lg

Baika
 
MiniPiccolina

MiniPiccolina

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
315
Reaktionen
0
Schade, hoffentlich taucht der kleine nochmal auf,
aber mach dir keine Vorwuerfe, du hast ja keine
Schuld daran, du hast dir ja sehr viel Muehe gemacht,
mehr als die meisten es machen wuerden (leider) ..

Lg
 
Löwin

Löwin

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Danke für die aufmunternden Worte!
Naja, man fragt sich als tierlieber Mensch eben immer, was man tun könnte oder hätte tun können! :(

Aber nachdem auch die TÄ nichts von 'Reinholen gesagt hat...

Falls du ihn tagsüber doch noch mal siehst, fang ihn bitte sofort ein , denn Igel sind meistens krank oder sehr geschwächt, wenn man sie sogar Tagsüber sieht.
Das mache ich!
Falls er wirklich wieder auftaucht, wird Jogi mir auch sicher Bescheid geben. ;)
 
T

tobi123

Registriert seit
15.03.2011
Beiträge
63
Reaktionen
0
Ja muss auch sagen hast sogesehen alles getan was ging !:)
 
X

xenion

Registriert seit
14.03.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Viele Tierärzte kennen sich mit Igel nicht aus und entwurmen sofort das kann tötlich sein,mit einer Igelstation bist du auf der sicheren seite.
Habe zur zeit 5 Igel im November mit 200 und 300gr aufgenommen hochgepäppelt und im konntrollierten winterschlaf 3 sind schon wach und werden ende april in die freiheit entlassen .
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

S.O.S.- Igel im Garten etwas hochpäppeln

S.O.S.- Igel im Garten etwas hochpäppeln - Ähnliche Themen

  • Igel im Garten.

    Igel im Garten.: Hallo :) Mein Vater hat gerade unter einem Laubhaufen im Garten einen Igel entdeckt. Nun wissen wir nicht, ob er tot ist denn er macht keine...
  • Igel im Garten

    Igel im Garten: Hallo,jeden Abend bin ich immer wieder erstaunt,wie pünktlich so gegen 19 Uhr sich in unserem Garten die Igel zum Fressen einstellen.In diesem...
  • igel als schneckenvernichter im garten?

    igel als schneckenvernichter im garten?: ich habe mir überlegt einen igel für meinen garten zu holen.da ich sehr viele schnecken habe. 1.wo bekomme ich welche 2.was braucht ein igel um...
  • Igel im Garten

    Igel im Garten: Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Das Thema gabs zwar schon aber ist schon lange her. Wir haben einen Igel im Garten, er kommt immer an wenn ich...
  • Igel im Garten! Schlafen die noch?

    Igel im Garten! Schlafen die noch?: Hallo! Wir haben heute einen leicht zusammengerollten Igel am Rande der Wiese bei uns im Garten gefunden. Er lag so komisch auf Seite und war...
  • Igel im Garten! Schlafen die noch? - Ähnliche Themen

  • Igel im Garten.

    Igel im Garten.: Hallo :) Mein Vater hat gerade unter einem Laubhaufen im Garten einen Igel entdeckt. Nun wissen wir nicht, ob er tot ist denn er macht keine...
  • Igel im Garten

    Igel im Garten: Hallo,jeden Abend bin ich immer wieder erstaunt,wie pünktlich so gegen 19 Uhr sich in unserem Garten die Igel zum Fressen einstellen.In diesem...
  • igel als schneckenvernichter im garten?

    igel als schneckenvernichter im garten?: ich habe mir überlegt einen igel für meinen garten zu holen.da ich sehr viele schnecken habe. 1.wo bekomme ich welche 2.was braucht ein igel um...
  • Igel im Garten

    Igel im Garten: Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Das Thema gabs zwar schon aber ist schon lange her. Wir haben einen Igel im Garten, er kommt immer an wenn ich...
  • Igel im Garten! Schlafen die noch?

    Igel im Garten! Schlafen die noch?: Hallo! Wir haben heute einen leicht zusammengerollten Igel am Rande der Wiese bei uns im Garten gefunden. Er lag so komisch auf Seite und war...