Hilfe, was ist das? :O

Diskutiere Hilfe, was ist das? :O im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hi, ich habe gerade ein bisschen mit meinen Mausis gespielt und firsthabe bemerkt, dass eines meiner Weibchen einen dicken Bollen am Hintern hat...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

MetalMaedchen

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Hi,
ich habe gerade ein bisschen mit meinen Mausis gespielt und
habe bemerkt, dass eines meiner Weibchen einen dicken Bollen am Hintern hat. Ich hab mal versucht das zu fotografieren, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. :? Könnte das ein Tumor sein?! :(
Lg
 

Anhänge

15.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
Sieht mir eher nach Hoden aus. Lass da lieber mal baldestmöglich nen Tierarzt das Geschlecht überprüfen, nicht, dass du am Ende ne Mäuseflut bei dir hast.
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
Laut deiner Seite is das Carrie?

Würde das Geschlecht auch nochmal überprüfen, falls du nicht hundertprozentig sicher bist.
Sonst sind solche Knubbel meist ein Tumor oder Abszess, dann musst du eh zum TA, um nachzusehen was es nun ist.
 
M

MetalMaedchen

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Aber wenn sie keine sie wäre, hätte ich doch schon längst Nachwuchs bekommen, oder nicht? Sie ist ja schon weit über 1 Jahr ständig mit den anderen weibchen und 2 kastrierten Männchen zusammen.
Zum Tierarzt versuche ich am Freitag zu gehen.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Das Foto ist leider nicht so gut, aber "ihr" Fell ist auch ein wenig struppig, könnte also auch eine Erkrankung der Geschlechtsteile sein...

Viel Glück beim TA und berichte dann mal!
 
MiniPiccolina

MiniPiccolina

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
315
Reaktionen
0
Ich schliess mich Darf silence an ..
Berichte wenn du beim TA warst !
Hoffentlich nichts schlimmes ..

Lg
 
M

MetalMaedchen

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Okay, mach ich. Morgen um 15:30 Uhr ist es soweit. o_O
 
MiniPiccolina

MiniPiccolina

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
315
Reaktionen
0
Mhm ich drueck Dir und deine Maeuselein ganz gest die Daumen,
du berichtest dann ja ?
 
M

MetalMaedchen

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Ergebnis

Sooo Leute. Ich war also letzte Woche beim Tierarzt. Ich sollte meine Kleine einen Vormittag da lassen, damit sie sediert werden konnte und der Knoten untersucht. Ergebnis: Keins! -.-
Meine TÄ meinte nur, es könnte ein Tumor sein, sie hat keine Ahnung ob gut- oder bösartig, könnte aber auch irgendwas anderes sein. Ich soll ihr einfach ein Schmerzmittel geben solange des reicht und irgendwann wird sie daran sterben. Falls sie vorher anfängt sich komisch zu benehmen soll ich sie einschläfern lassen. Und dafür soll ich 15€ zahlen?! Ich weiß genauso viel wie vorher! Ich glaube ich werde TA wechseln..Ich habe auch schon zugesehen wie meine Böckchen bei der kastriert wurden..Es war eine reine Katastrophe und ich hatte einfach nur Mitleid mit den Kleinen! :(

Lg
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
Das is blöd, bist also genau so schlau, wie vorher.

Konnte sie noch nichtmal sagen, obs nun ein Abszess ist? Ich mein, wenn er nicht irgendwie verkapselt ist, sollte man das doch sehen, oder?:eusa_think:
Ich vermute mal, sie hat die Maus punktiert?
 
M

MetalMaedchen

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Sie hat mir einfach nur gesagt, dass sie keine Ahnung hat und es nicht genau sagen kann und es möglich ist, dass die Maus eben früher stirbt. Tolle TÄ, oder??
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
Naja die Aussage ist irgendwie blubbrig.

Würde mir dann doch eine Zweitmeinung einholen. Falls es ein Tumor ist, kann man der Maus nur noch ein möglichst schönes Leben bereiten, aber eine Diagnose sollte doch im Rahmen sein.....

Das Ding ist ja nun "eindeutlich" da, wenn sie die Maus sediert hat, muss sie doch punktiert haben....sonst is das ja sinnlos.
Ich mein irgendwas muss sie zumindest ausschließen können? Vor allem versteh ich gerade nicht, warum man die Maus sediert, ohne sie richtig untersucht zu haben.:eusa_think:
 
T

Tanysha

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
229
Reaktionen
0
Huhu, wenn ich das richtig auf dem Bild sehe, ist der "Knubbel" direkt unterm Po und damit am After, oder?Dann solltest du nochmal recht zügig nachsehen lassen ob es ein Abzess ist (den man evtl behandeln kann) oder ein Tumor. Denn man kann ja nur sehen wie weit er nach außen geht. Nicht das er auf den Darm drückt und somit das Kot absetzen verhindert....Lieben Gruß Tany
 
M

MetalMaedchen

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
BITTE HELFT MIR SCHNELL!
Die Maus hat einen richtig fett aufgeblähten Bauch, der beim Abtasten zwar relativ weich ist, aber wenn man fester drückt doch auch hart. Der Knubbel ist weg. Ich hab ihr jetzt Schmerzmittel gegeben, weil ich das Gefühl hatte sie hätte Schmerzen. Heute war ich nochmal bei der TÄ um wegen Abzess nachzufragen. Sie hat mir auf Verdacht einfach mal n Antibiotikum gegeben, das ich ihr etz auch gegeben hab. Hat sie vielleicht Verstopfung? Kennt jemand von euch das? Kann ich noch was für sie tun? Denn ich hab das Gefühl, dass sie die Nacht vieleicht nicht überleben könnte. So wie grad hab ich sie noch nie gesehen. BITTE HELFT MIR :'(
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Wenn sie die Nacht überlebt, dann geh morgen bitte zum Tierarzt. Helfen kann er immer, egal wie es ausgeht...

Hast du inzwischen einen anderen?
 
M

MetalMaedchen

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Sooo, wollte nur mal schreiben wie es letztendlich ausgegangen ist. Also heute war ich wieder beim TA weil die Medis einfach nichts gebracht haben. Sie saß einfach nur rum, hat zwar gefressen und getrunken aber hatte eindeutig Schmerzen. Was soll ich sagen, sie wurde gerade eingeschläfert und es sind nur noch 2 Mausis bei mir. :(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe, was ist das? :O

Hilfe, was ist das? :O - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus krank? (Roter Anus)

    Ist meine Maus krank? (Roter Anus): Hallo zusammen Ich brauche dringend euren Rat. Meine Farbmaus hat so ein geschwollenen Anus der sich nach aussen stülpt. Das weisse auf dem Bild...
  • Mäuse niesen?

    Mäuse niesen?: Hallo ihr Lieben, ich bin seit gestern Abend auch stolze Besitzerin von 5 Farbmausmädels. Jetzt ist es aber so, dass mir heute aufgefallen ist...
  • Brauche dringend Hilfe !

    Brauche dringend Hilfe !: Hallo und zwar geht es um eine meiner Mäuse Damen .. Mittwoch ist mir aufgefallen das sie komisch geht und hab sie mir dann angesehen von nahen...
  • Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?

    Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?: Hallo, Ich habe ein sehr großes Problem.Also vor ein paar Wochen (2 oder 3) habe ich zwei angeblich gesunde Farbmäuse bei mir aufgenommen, da sie...
  • Bekommen Mäuse blaue Flecken??

    Bekommen Mäuse blaue Flecken??: Hallo :) habe mal eine Frage: Und zwar wurde anfang Februar bei meiner Maus am hals ein Tumor enfernt :( Kurz darauf folgten 2 weitere Ops an...
  • Ähnliche Themen
  • Ist meine Maus krank? (Roter Anus)

    Ist meine Maus krank? (Roter Anus): Hallo zusammen Ich brauche dringend euren Rat. Meine Farbmaus hat so ein geschwollenen Anus der sich nach aussen stülpt. Das weisse auf dem Bild...
  • Mäuse niesen?

    Mäuse niesen?: Hallo ihr Lieben, ich bin seit gestern Abend auch stolze Besitzerin von 5 Farbmausmädels. Jetzt ist es aber so, dass mir heute aufgefallen ist...
  • Brauche dringend Hilfe !

    Brauche dringend Hilfe !: Hallo und zwar geht es um eine meiner Mäuse Damen .. Mittwoch ist mir aufgefallen das sie komisch geht und hab sie mir dann angesehen von nahen...
  • Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?

    Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?: Hallo, Ich habe ein sehr großes Problem.Also vor ein paar Wochen (2 oder 3) habe ich zwei angeblich gesunde Farbmäuse bei mir aufgenommen, da sie...
  • Bekommen Mäuse blaue Flecken??

    Bekommen Mäuse blaue Flecken??: Hallo :) habe mal eine Frage: Und zwar wurde anfang Februar bei meiner Maus am hals ein Tumor enfernt :( Kurz darauf folgten 2 weitere Ops an...