Wieviel kosten 2Katzen im Monat?

Diskutiere Wieviel kosten 2Katzen im Monat? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Mich würde mal interessieren wieviel 2Katzen so im Monat kosten(Tierarzt firstund anderes,was nicht jeden Monat anfällt,einfach den Gesamtbetrag...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sunny123

Sunny123

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Mich würde mal interessieren wieviel 2Katzen so im Monat kosten(Tierarzt
und anderes,was nicht jeden Monat anfällt,einfach den Gesamtbetrag von 1Jahr durch 12 teilen! Danke.). Wahrscheinlich muß man das auch vom Alter abmachen,oder? Wenn schaffe ich mir,die typische kurzhaarige Katze an.
 
16.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Du musst die Erstanschaffungen rechnen, erstes Mal Futter, Schüsseln, Kratzbaum, Spielzeug. Dazu kommen Anschaffung, evtl. Impfung, Wurmkur, Grunduntersuchung. Und dann kommen die monatlichen Kosten an Futter, ab und zu neues Spielzeug, Leckerlis. Der TA lässt sich schwer berechnen.... Größere Rücklagen sollten da sein.

Die Erstanschaffungen sind rund 100 Euro pro Katze (TH), die ersten Untersuchungen würde ich mit noch einmal 50 Euro pro Katze berechnen, Kratzbaum/Schüsseln/Spielzeug/Schlafplatz/KaKlo mit rund 200 Euro, je nach Kratzbaum. Da sind aber nach oben keine Grenzen ;)

Das Futter kann ich dir nicht durchrechnen, ohne zu wissen, was du füttern willst und dann schaffst du das bestimmt auch alleine ;) Ich würde mal schätze, für zwei Katzen, alles außer TA, ca. 70 Euro im Monat, wenn du mal alles da hast.

Bei jüngeren (teils auch älteren), kommen dann noch Möbelschäden dazu :D

LG
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
824
Reaktionen
0
Die berechnung hätte ich nicht besser erklären können :D
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo

Transportbox nicht vergessen ;) Die ist auch wichtig.

Wie viel das Futter etwa kostet, kann man ganz schlecht sagen, finde ich. Es kommt drauf an, was und wo du kaufst. Willst du junge Katzen (die können im Wachstum sehr viel Futter verdrücken) oder ältere, die in der Regel weniger fressen?

Auch die TA-Kosten kann man natürlich nicht vorhersagen. Mit Impfungen musst du dich halt auseinandersetzen. Manche impfen jährlich, manche alle 3 Jahre.

Liebe Grüße
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Solche Threads gibt´s doch hier schon zuhauf ;)
Ich geh´ mal gucken und füg´ das ggf. zusammen oder verlinke...
Moment....

Hier z. B.: https://www.tierforum.de/t115586-p2-wie-hoch-sind-ca-die-kosten-fuer-2-kater.html#post1734384

Hmpf - ich bin sicher, dass ich letztens noch in anderen Threads zu dem Thema was geschrieben habe ;) *mit der Suchfunktion schimpft* :D

Also mein Senf dann auch nochmal dazu ;)

An "Katzeneinrichtung" - Kratzbäume, Klos, Spielzeug sind die Grenzen natürlich nach oben offen... Einen gescheiten Kratzbaum bekommst Du sicher zwischen 70-120 Euro, wie gesagt, nach oben keine Grenzen ;) Spielzeug wandert automatisch bei jedem ZooLa-Besuch in Deinen Einkaufswagen - da muss irgendwo ein Magnetismus vorhanden sein :003: Katzenklos... 2 Stück mindestens, bei 2 Katzen besser 3 Klos - biste bei um die 15-30 Euro pro Klo dabei, würde ich sagen....
Futter ist variabel, im Schnitt würde ich mit 0,30-1,00 Euro pro 100g rechnen, je nachdem was Du so verfütterst.
Kastrationskosten kommen evtl. dazu - bei Katern liegen die unter 100 Euro (wenn ich mich recht erinnere), bei Katzen kann´s auch über 100 Euro sein, weil´s da einfach komplizierter ist... Dazu dann Impfungen, Chippen/Tattowieren.... Die Kosten weiß ich leider gar nicht mehr....
Katzenstreu - puuuuh... wir kommen mit einem 40l-Sack bei 4 Katzen ungefähr 3-4 Wochen hin (bei 5 KaKlos), und der kostet 26 oder 27 Euro....)

Am unberechenbarsten sind eben die Tierarztkosten - wenn mal eine Katze richtig krank wird, dann kann das ordentlich ins Geld gehen und auch durchaus 4stellige Beträge verschlingen... Daher empfiehlt es sich immer, ein eigenes "Tierkonto" einzurichten - und sei es ein Sparschwein - in das man monatlich einen bestimmten Betrag einzahlt, sodass man im Notfall auf eine Reserve zurückgreifen kann...

LG, seven
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Bei den Anschaffungskosten kommt es halt immer darauf an, was du anschaffst. Nur als Beispiel: Da wir große und schwere Katzen haben, hat der neue große Kratzbaum (ich warte ja ganz hibbelig auf die Lieferung) mal eben 263 € gekostet - und das ist bei diesen Kratzbäumen noch günstig. Auf Dauer gesehen ist eine teure Anschaffung in dem Fall natürlich günstiger als halbjährlich ein neues "Billig-Modell" zu kaufen, was dann ganz schnell ruiniert ist :roll:.

Futter ist wie gesagt absolut davon abhängig, was du fütterst. Wir liegen bei momentan 2 Katzen bei ca. 70 € im Monat für Streu und Futter und füttern Mittelklasse bis hochwertiges Nassfutter.

Am unberechenbarsten sind eben die Tierarztkosten - wenn mal eine Katze richtig krank wird, dann kann das ordentlich ins Geld gehen und auch durchaus 4stellige Beträge verschlingen... Daher empfiehlt es sich immer, ein eigenes "Tierkonto" einzurichten - und sei es ein Sparschwein - in das man monatlich einen bestimmten Betrag einzahlt, sodass man im Notfall auf eine Reserve zurückgreifen kann...
Und das ist das absolut wichtigste, was man nicht oft genug betonen kann! Wir waren letztes Jahr mit 2 erkrankten Katzen und einer Kastra ganz fix 700 € los (innerhalb von 5 Monaten etwa). Ohne unser Extra-Konto hätten wir da Schwierigkeiten gekriegt.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich denke mal, mit Deiner Frage erwartest Du eine Antwort wie: 2 Katzen kosten 99,95 im Monat;) Das geht aber nicht.

Wie schon gesagt, es kommt zum Beispiel darauf an, was Du fütterst und ob Du 2 ältere Katzen nimmst (die futtern weniger) oder 2 Kitten (die fressen Dir die Haare vom Kopf!:p)

Man kann auch die TA-Kosten nicht einfach "durch 12" teilen, da Krankheiten einfach nicht im voraus kalkulierbar sind. In jedem Fall empfiehlt es sich, VOR der Anschaffung von 2 Katzen erstmal ein paar hundert Euro auf der hohen Kante zu haben, für alle Fälle! TA kann leider sehr schnell recht teuer werden.

Was ich aber ganz toll finde, dass Du Dir von Anfang an Gedanken über ZWEI Katzen machst!:clap::D Macht lange nicht jeder! Hut ab!
 
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Also ich würd sagen unsere beiden Rabauken kosten uns ca 100€ im Monat. TA-Kosten hatten wir bisher noch nicht, wie die im "Service" des TH mit drin waren. Kommende Woche bekommen die beiden noch ne Impfung und ne Nahckontrolle wegen Kastra und ner Pilz-Infektion, das is aber alles noch in der Schuztgebühr enthalten. Die belief sich für beide zusammen auf 150€. Das zähl ich jetzt aber nicht, weil des ja nix is was man immer wieder hat. Ich geh eher von hochwertigem Futter, Leckerchen etc aus, also das, was regelmäßig im Einkaufskorb landet.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wieviel kosten 2Katzen im Monat?

Wieviel kosten 2Katzen im Monat? - Ähnliche Themen

  • Hauskatzen, wieviel Platz brauchen die?

    Hauskatzen, wieviel Platz brauchen die?: Hallo ihr lieben, ich würde mir gerne 2 Katzen anschaffen. Wohne aber in einer Wohnung in der Stadt und hab daher keine Freigangmöglichkeit. Kann...
  • Wieviel Zeit benötigt man für eine Katze?

    Wieviel Zeit benötigt man für eine Katze?: Hallo liebe Dosis; Ich mal wieder :uups: Ich habe gerade mit meinem Vater diskutiert. Momentan habe ich ja eine Katze, tagsüber ist sie immer bei...
  • Klumpstreu okay, aber wieviel?

    Klumpstreu okay, aber wieviel?: Hallo zusammen! Wollte mal von Euch wissen, wie ihr das mit dem Streu in dem Katzenklo händelt. Habe gerade das Klo meines Katers sauber gemacht...
  • Wieviel Kaklo`s für zwei Katzen

    Wieviel Kaklo`s für zwei Katzen: Wieviele Kaklo's habt ihr denn für eure Katzen?? Reicht eigentlich ein größeres für zwei Katzen? Wir haben im Bad eigentlich nicht so recht Platz...
  • Wieviel Katzen sind für Wohnungshaltung i.O?

    Wieviel Katzen sind für Wohnungshaltung i.O?: Hallo, ich habe mittlerweile 4 Katzen. Die haben ca. 85qm zur Verfügung... Mehrere Kratzbäume, Spielzeug, Schlafplätze und natürlich...
  • Wieviel Katzen sind für Wohnungshaltung i.O? - Ähnliche Themen

  • Hauskatzen, wieviel Platz brauchen die?

    Hauskatzen, wieviel Platz brauchen die?: Hallo ihr lieben, ich würde mir gerne 2 Katzen anschaffen. Wohne aber in einer Wohnung in der Stadt und hab daher keine Freigangmöglichkeit. Kann...
  • Wieviel Zeit benötigt man für eine Katze?

    Wieviel Zeit benötigt man für eine Katze?: Hallo liebe Dosis; Ich mal wieder :uups: Ich habe gerade mit meinem Vater diskutiert. Momentan habe ich ja eine Katze, tagsüber ist sie immer bei...
  • Klumpstreu okay, aber wieviel?

    Klumpstreu okay, aber wieviel?: Hallo zusammen! Wollte mal von Euch wissen, wie ihr das mit dem Streu in dem Katzenklo händelt. Habe gerade das Klo meines Katers sauber gemacht...
  • Wieviel Kaklo`s für zwei Katzen

    Wieviel Kaklo`s für zwei Katzen: Wieviele Kaklo's habt ihr denn für eure Katzen?? Reicht eigentlich ein größeres für zwei Katzen? Wir haben im Bad eigentlich nicht so recht Platz...
  • Wieviel Katzen sind für Wohnungshaltung i.O?

    Wieviel Katzen sind für Wohnungshaltung i.O?: Hallo, ich habe mittlerweile 4 Katzen. Die haben ca. 85qm zur Verfügung... Mehrere Kratzbäume, Spielzeug, Schlafplätze und natürlich...