Kusine ist ganz falsch informiert über Ernährung usw.

Diskutiere Kusine ist ganz falsch informiert über Ernährung usw. im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, heute war meine Kusine wieder mal da & ich habe halt wieder mal mitbekommen, dass sie von der Ernährung was Kaninchen & Meeris angeht eine...
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Hallo, heute war meine Kusine wieder mal da & ich habe halt wieder mal mitbekommen, dass sie von der Ernährung was Kaninchen & Meeris angeht eine ganz falsche Einstellung hat.
Sie hat nämlich "ihrem" Meeri so komisches Zeug gegeben ^^ So wie so gelbe Pellets, aber das waren glaube ich solche Vitamin-Leckerlies oder so...

Ich habe ihr schon oft gesagt, dass das nicht gesund ist, aber sie sagt dann immer da seien Vitamine drin, die Nins & Meeris brauchen.
Dann wollte sie meinen Nins das auch geben & ich habe ihr das dann halt wieder gesagt; aber sie ist von ihrer Einstellung überzeugt.
Außerdem bekommt "ihr" Meeri ja auch nur Heu & FriFu (Fuzzy wohnt bei uns) & das ist dann doch sogar gefährlich wenn sie ihr dieses TroFu-Zeug gibt, oder?!


Naja, auf jeden Fall das ist auch gar nicht das einzige Problem: Bei ihr zu Hause wohnt ein Zwergkaninchen in einem 0,5 m² Käfig & er (unkastriert & alleine) bekommt eigentlich nur Heu; zurzeit muss sie ihn aber mästen (ihre Aussage!) und da bekommt er auch TroFu. Achja manchmal bekommt er auch ganz wenig FriFu.




Joah, ich würde einfach gerne mal wissen, was ich zu ihr sagen kann, falls ich sie wieder mal treffe & nicht gerade jemand dabei ist, der das mit meinen Nins und so (also Haltung, Fütterung) nicht wissen soll.
Soll ich ihr einfach irgendeine Internetseite empfehlen (wobei sie kommt im Moment ja immer zu uns, weil ihr Internet nicht geht...) oder was kann ich da noch machen?
 
16.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kusine ist ganz falsch informiert über Ernährung usw. . Dort wird jeder fündig!
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Achherje da gibt es viele Baustellen..

Zeig ihr wie süß deine Kaninchen miteinander Kuscheln,Spielen zusammen Fressen und zusammen eng aneinander gekuschelt Schlafen.

Wegen ihrer Haltung,solltest du ihr dringend www.diebrain.de zeigen.
Zwar ist Heu lebenswichtig aber Kaninchen und Meerschweinchen sollten nicht nur Heu zu fressen bekommen denn im Heu sind nicht alle Nährstoffe die sie brauchen.
Trockfutter ist sowieso ungesund. und Mästen ? ahm wenn sie weiß das ihr Kaninchen zu dünn ist sollte sie 1.Mal zum TA das Kaninchen durchchecken lassen und wenn es Gesund ist sollte sie dringend ein Kastra-Termin machen.
2tens sollte sie das Kaninchen artgerecht Füttern dann wird das Kaninchen auch nicht zu dünn wenn es Gesund ist.
Ob du sie umändern kannst ist fraglich.. aber ein versuch ist es Wert ;)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Oh Gott.
Ich habe den Fehler auch gemacht.Falsch gehalten(mach ich noch ein bisschen ändert sich im Frühjahr),Falsche Ernnährung usw.
Zeig ihr die Debrain Seite und schick sie mal ins Tierforum.Oder du gehst zusammen mit ihr ins Internet und zeigst ihr alles.
Dann wie schon Leika auch geschrieben hat sollte sie aufjedenfall mal zum TA mit ihrem Nin.
Das mit der Einzelhaltung sollte sich auch dringend ändern aber da weiß ich nicht wie du das machen sollst bin ja selber noch dabei meine Freundin zu überreden. Was gut klappt momentan.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Zeig ihr wie süß deine Kaninchen miteinander Kuscheln,Spielen zusammen Fressen und zusammen eng aneinander gekuschelt Schlafen.
"Ihr" Meeri ist ja bei uns in einem Gehege im Keller & im gleichen Raum (also mit Gitterelementen ein Stück abgetrennt) sind meine Nins, die sieht sie immer wenn sie kommt...


Wegen ihrer Haltung,solltest du ihr dringend www.diebrain.de zeigen.
Zwar ist Heu lebenswichtig aber Kaninchen und Meerschweinchen sollten nicht nur Heu zu fressen bekommen denn im Heu sind nicht alle Nährstoffe die sie brauchen.
Trockfutter ist sowieso ungesund. und Mästen ? ahm wenn sie weiß das ihr Kaninchen zu dünn ist sollte sie 1.Mal zum TA das Kaninchen durchchecken lassen und wenn es Gesund ist sollte sie dringend ein Kastra-Termin machen.
2tens sollte sie das Kaninchen artgerecht Füttern dann wird das Kaninchen auch nicht zu dünn wenn es Gesund ist.
Ob du sie umändern kannst ist fraglich.. aber ein versuch ist es Wert ;)
Ok, gut, da steht zu Meeris ja auch gleich was :)
Ich fand vor allem folgende Aussage "alamierend": "Beauty hat in letzter Zeit so viel abgenommen" :shock: (Beauty ist ihr Nin)

Also sie hat gesagt sie geht bald zum TA zum Krallen schneiden, aber durchchecken lassen würde sie ihn nie. Kastrieren lassen sicher auch nicht...

Ich bin ganz davon überzeugt, dass er keinen Partner und mehr Platz bekommt; wenn, dann könnte man höchstens etwas an der Ernährung ändern.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Oh Gott.
Ich habe den Fehler auch gemacht.Falsch gehalten(mach ich noch ein bisschen ändert sich im Frühjahr),Falsche Ernnährung usw.
Zeig ihr die Debrain Seite und schick sie mal ins Tierforum.Oder du gehst zusammen mit ihr ins Internet und zeigst ihr alles.
Dann wie schon Leika auch geschrieben hat sollte sie aufjedenfall mal zum TA mit ihrem Nin.
Das mit der Einzelhaltung sollte sich auch dringend ändern aber da weiß ich nicht wie du das machen sollst bin ja selber noch dabei meine Freundin zu überreden. Was gut klappt momentan.
Ich denke ich werde ihr die Seite diebrain "an den Kopf werfen", weil sagen wir so... sie wird auch seeehr schnell beleidigt, wenn sie meint, ich denke ich weiß alles besser.
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Lebt das Meerschweinchen alleine ?

Wenn sie wirklich nichts ändern mag musst du sie mal fragen ob sie es auch toll finden würde wenn sie in einem viel zu kleinem Raum wäre nur Schokolade bekäme und sich kaum bewegen kann und auch keinen zum Reden hat..Irgendwann fühlt man sich alleine.
Und auch Kaninchen geht es so,auch wenn sie äußerlich aussehen als ob sie sich wohl fühlen und Glücklich sind,sieht es in deren Seelen ganz anders aus.
Wenn man sieht wie 2 oder mehrere Kaninchen miteinander Spielen,Kuscheln,Fressen und Schlafen wird man als Besitzer doch umso Glücklicher weil man dann sagen kann.. "ich bin ein guter Kaninchenbesitzer"! Und ich glaube so denken die Menschen nur die ihre Tiere auch wirklich lieben und auch versuchen es zu ändern.
Aber einfach zu sagen.. "nee ich will nichts verändern" ist in meinen Augen Schwach.
Entweder will es diese Person einfach nicht oder es ist ihm egal was mit dem Tier ist.

Du solltest mit ihr in aller Ruhe nochmal reden.
Wenn sie sich einfach nicht umändern lassen will würde ich ihr sagen das sie das Kaninchen abgeben soll.
Denn das Kaninchen hat bei ihr kein schönes Leben.
Bei den meisten Menschen macht es dann "klick" ich Kopf wenn man diesen Satz sagt.
Ich drück dir die Daumen das du sie umstimmen kannst.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
ich bin Leikas meinung.Besser hätte ich es nicht schreiben können!

Aber eine Frage. Wieso lebt es bei euch im keller?Wohnt ihr zusammen oder so?
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Ja, aber das ist eine andere Geschichte. Die verträgt sich wirklich nicht mit Artgenossen.
Aber ich mache mir gerade Sorgen, dass sie stirbt, weil sie ja TroFu bekommen hat... Sie ist ja auch nicht mehr die Jüngste & von daher möchte ich ihr sowas erst recht nicht zumuten.

Wenn sie wirklich nichts ändern mag musst du sie mal fragen ob sie es auch toll finden würde wenn sie in einem viel zu kleinem Raum wäre nur Schokolade bekäme und sich kaum bewegen kann und auch keinen zum Reden hat..Irgendwann fühlt man sich alleine.
Und auch Kaninchen geht es so,auch wenn sie äußerlich aussehen als ob sie sich wohl fühlen und Glücklich sind,sieht es in deren Seelen ganz anders aus.
Wenn man sieht wie 2 oder mehrere Kaninchen miteinander Spielen,Kuscheln,Fressen und Schlafen wird man als Besitzer doch umso Glücklicher weil man dann sagen kann.. "ich bin ein guter Kaninchenbesitzer"! Und ich glaube so denken die Menschen nur die ihre Tiere auch wirklich lieben und auch versuchen es zu ändern.
Aber einfach zu sagen.. "nee ich will nichts verändern" ist in meinen Augen Schwach.
Entweder will es diese Person einfach nicht oder es ist ihm egal was mit dem Tier ist.

Du solltest mit ihr in aller Ruhe nochmal reden.
Wenn sie sich einfach nicht umändern lassen will würde ich ihr sagen das sie das Kaninchen abgeben soll.
Denn das Kaninchen hat bei ihr kein schönes Leben.
Bei den meisten Menschen macht es dann "klick" ich Kopf wenn man diesen Satz sagt.
Ich drück dir die Daumen das du sie umstimmen kannst.
Also das mit dem Abgeben kann ich ihr auf keinen Fall sagen... Wenn man mit ihr redet muss man wirklich vorsichtig sein... Auch wenn sie gut gelaunt ist & man dann etwas Falsches sagt ändert sich ihre Stimmung sofort :S

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Aber eine Frage. Wieso lebt es bei euch im keller?Wohnt ihr zusammen oder so?
Ich habe 2004 zu Ostern ein Kaninchen bekommen (ja, ein einzelnes) und sie und mein Bruder waren quasi eifersüchtig und wollten dann auch ein Tier; darauf kamen zwei Meeris dazu (das Nin und die Meeris hatten den ganzen riesigen Keller). Naja, dann ist mit der Geschlechtsbestimmung was falsch gelaufen & auf einmal waren dann halt insgesamt sieben Meeris da ^^ Seit Fuzzy geworfen hat, verträgt sie sich mit anderen nicht mehr o_O
Dann hat meine Kusine zu ihrem Geburtstag (ich glaub ein paar Jahre später) ein Nin (ihr jetziges) und ein Meeri bekommen. Die leben/lebten (das Meeri ist schon tot) bei ihr o_O Aber die Meeris hat sie bei uns gelassen o_O Und sie kümmert sich auch fast nie drum. Nur ganz selten kommt sie um Fuzzy zu füttern.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Sag mal eine Frage.
Sie leben ja in eurem Keller.
Kannst du das Meerie dann nicht Füttern? Und wenn sie was schlechtes gibt das rausnehmen?Jetzt nur so eine Frage.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Sag mal eine Frage.
Sie leben ja in eurem Keller.
Kannst du das Meerie dann nicht Füttern? Und wenn sie was schlechtes gibt das rausnehmen?Jetzt nur so eine Frage.
Ich füttere Fuzzy immer und dann ad libitum mit FriFu und halt Heu (misten, füttern,... muss alles ich machen). Aber das Problem ist wenn sie kommt (was in letzter Zeit oft vorkam) dann will sie sie füttern und heute hat sie eben dieses TroFu gefüttert und wenn sie da ist kann ich ja nicht hingehen und das wieder rausnehmen o_O
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Achso...
Okay dann kann ich es verstehen.
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Ich habe jetzt mal eine "Liste" mit den wichtigsten Informationen zusammengestellt und heute kommt meine Kusine vllt sogar. *hoff, dass sie in den Keller geht* *muahaha*
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Es regt mich so auf! Da hängt an der Tür wo man reingeht ein Zettel auf dem stehen echt nur die wichtigsten Sachen.
Dann ist heute meine Kusine da und fragt ob sie Fuzzy Salat füttern darf (sie bringt manchmal Salat mit). Dann geh ich extra nicht mit runter. Kommt meine Kusine nachher rauf und geht wieder heim. Kaum ist die Haustüre zu renne ich runter. Und was sehe ich? Meine Nins rennen wie wild herum und bei Fuzzy in der Futterschüssel liegt auf dem Salat dieses komische "Vitamin"-Zeugs o_O
Ich habs gleich rausgenommen aber habe jetzt große Angst, dass sie es meinen Nins gegeben hat :/
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
geh doch mal zusammen mir ihr ins internet, zeig ihr das forum hier und neben diebrain.de auch noch kaninchenwiese.de
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
geh doch mal zusammen mir ihr ins internet, zeig ihr das forum hier und neben diebrain.de auch noch kaninchenwiese.de
Naja leider glaubt sie mir so Zeug nicht, dann sagt sie immer das Internet weiß auch nicht alles...
Aber meine Mutter hat gestern übrigens bei ihr angerufen (meinen Nins hat sie nichts gegeben) und - oh welch ein Wunder - auf meine Mutter hört sie ^^ Sie gibt das Zeug jetzt ihrem Nin (der arme kleine Kerl, er tut mir immer so leid :/) und wenigstens kriegt Fuzzy es dann nicht mehr...
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja manchmal gehts nur in kleinen schritten ans ziel, aber immerhin gehts jetzt schon mal in die richtige Richtung
 
Thema:

Kusine ist ganz falsch informiert über Ernährung usw.

Kusine ist ganz falsch informiert über Ernährung usw. - Ähnliche Themen

  • Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?

    Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?: Hallo zusammen, ich habe seit knapp einem Jahr zwei Kaninchen. Die sind super. :) Sie dürfen 24/7 in meiner ganzen Wochen rumlaufen. Ich habe...
  • Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen

    Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen: Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte euren Expertenrat: Ich habe seit gestern ein Kaninchen (Flecki, 5 Jahre alt, ich schätze Zwergkaninchen), das...
  • 8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?

    8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?: Hallo :) Ich habe aus einem Privaten Tierladen hier im Ort ein Kaninchen geholt, das noch sehr Jung ist. Erst 8 Wochen alt ist es. Ich habe mich...
  • Ganze Wohnung

    Ganze Wohnung: Huhu, so am 1. ist es ja soweit und mein Altenheim und ich ziehen um. Da wollte ich nochmal ein aar Tipps. Meine Nasen sollen mit mir wohnen...
  • Kaninchen schneller einfangen ? (sind Tagsüber im ganzen Garten)

    Kaninchen schneller einfangen ? (sind Tagsüber im ganzen Garten): Hallo, Aus aktuellem Anlass brauch ich mal wieder eure Hilfe und eure Ideen evtl hat hier ja auch jemand Erfahrung damit. Und zwar sitze ich...
  • Ähnliche Themen
  • Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?

    Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?: Hallo zusammen, ich habe seit knapp einem Jahr zwei Kaninchen. Die sind super. :) Sie dürfen 24/7 in meiner ganzen Wochen rumlaufen. Ich habe...
  • Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen

    Habe seit gestern ein verwahrlostes Kaninchen, und ganz viele Fragen: Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte euren Expertenrat: Ich habe seit gestern ein Kaninchen (Flecki, 5 Jahre alt, ich schätze Zwergkaninchen), das...
  • 8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?

    8 Wochen altes Kaninchen, Verkäuferin gibt ganz andere Tipps als die, die ich kenne?: Hallo :) Ich habe aus einem Privaten Tierladen hier im Ort ein Kaninchen geholt, das noch sehr Jung ist. Erst 8 Wochen alt ist es. Ich habe mich...
  • Ganze Wohnung

    Ganze Wohnung: Huhu, so am 1. ist es ja soweit und mein Altenheim und ich ziehen um. Da wollte ich nochmal ein aar Tipps. Meine Nasen sollen mit mir wohnen...
  • Kaninchen schneller einfangen ? (sind Tagsüber im ganzen Garten)

    Kaninchen schneller einfangen ? (sind Tagsüber im ganzen Garten): Hallo, Aus aktuellem Anlass brauch ich mal wieder eure Hilfe und eure Ideen evtl hat hier ja auch jemand Erfahrung damit. Und zwar sitze ich...