Sind Eure Wellensittiche zahm?

Diskutiere Sind Eure Wellensittiche zahm? im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Ich habe mal eine Frage an die Wellensittichexperten hier ;) Wir (bzw. mein Freund) haben vier Wellensittiche, drei Hähne und eine Henne, die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Belchen

Belchen

Registriert seit
19.09.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Ich habe mal eine Frage an die Wellensittichexperten hier ;)

Wir (bzw. mein Freund) haben vier Wellensittiche, drei Hähne und eine Henne, die jetzt gut 2,5 Jahre alt sind. Die vier
haben einen großen Käfig und bekommen täglich zwischen sechs und zehn Stunden Freiflug.

Aber sie sind überhaupt nicht "zahm". Im Grunde ist das kein Problem, weil mein Freund ja nur Tiere zum Beobachten wollte. Sie lassen sich zwar aus der Hand füttern, aber das war es auch schon. Normale Pflegehandlungen im Käfig (Futter reingeben, Sandschuber reinigen) lassen sie auch ohne wildes Geflatter über sich ergehen.

Ich wollte einfach mal wissen, ob Ihr Wert drauf legt, dass Eure Vögel so richtig zahm sind (also dass sie auch auf einem rumklettern und so)...

Liebe Grüße,
Belchen
 
17.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Hey!

Meine Wellis sind auch nicht zahm. Ich bin einfach kein geduldiger Mensch, der sich dann jeden Tag vor den Käfig stellt und Zähmungsübungen macht:lol: Aber sie haben immerhin keine Panik vor mir, ich kann in Ruhe neben ihnen stehen oder Futter im Käfig wechseln.
Es gibt dann aber so Überraschungsmomente, wo sie mal zu mir kommen. Letztens hatte ich z.B. ein paar Wochen kein Möhrenkraut bekommen und stand dann mit einem Büschel Möhrenkraut in der Hand da- und auf einmal kam mein Hahn angeflogen und hat mir das Zeug buchstäblich aus der Hand gerissen. Oder auch wenn es lange Zeit keine Hirse mehr gab, kommen sie alle an, setzen sich auf den Arm und fressen Hirse.

Als ich Mino zu mir holte, war er noch seehr auf den Menschen fixiert und saß ständig auf mir. Mit der Zeit fand ich das echt nervig, weil ich ihn dann immer beschäftigen sollte und dazu keinen Nerv hatte. Ich mag lieber Tiere, die selbstständig sind und mich nicht dauernd brauchen.
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Hi Ihrs ;)

Also ich hab momentan 3 Wellensittiche ( am Dienstag zieht eine kleine Dame ein *megafreu* und die sind alle nicht zahm. Also Minou ( eyy dein Welli heißt auch Mino? Casimir19 ? witzig )
Mein Minou wird jetzt 2011 6 Jahre alt und war nie zahm. Kommt aber auf einen Ast wenn ich ihr den hinhalte. Eddy ist jetzt 2 Jahre alt und der war mal zahm. Also als Küken wo ich ihn bekommen hab. Aber ich leg da nich so den wert drauf und so is er nun nicht mehr zahm. Tyler ist jetzt bald 1 Jahr alt und auch nicht zahm.
Also ich hab damit kein problem das sie nich zahm sind. Letztes jahr hab ich sie einmal zur pflege gegeben an einen wellizüchter hier im Ort über weihnachten ( weil ich da zuhause war , 280km weit weg ) und der meinte so : die sind ja garnicht zahm. warum das denn nicht. Als wär das voll blöd oder so. Na mir is es eben egal ob sie auf den Finger kommen oder nicht. Ich mag sie auch so
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Sofia-Lusia, na toll und ich dachte ich hab mal einen Namen gefunden der nicht so häufig vertreten ist:lol:

Ja, mir ist auch schon aufgefallen dass fremde/andere Leute ein viiel größeres Problem mit der Unzahmheit meiner Vögel zu haben scheinen als ich:D
 
Belchen

Belchen

Registriert seit
19.09.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Wie gesagt, ich finde es auch nicht schlimm, dass die Vögel nicht zahm sind. Aber wie macht Ihr das denn, wenn ein Vogel mal zum Tierarzt muss? War bei uns zum Glück noch nicht der Fall...
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Da hab ich mir noch keine Gedanken drüber gemacht... Vor einiger Zeit hatte ich noch einen kleinen Käfig, da ging das gut. Aber jetzt geht die Tür über die ganze Käfigfront- ein sinnloses Unterfangen da einen Vogel schnappen zu wollen.

Ich werd mir da wahrscheinlich mal einen Kescher besorgen müssen.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Meine sind auch nicht zahm. Die Dame hat jetzt bald ein alter von 7 Jahren und der Herr ein alter von 5 Jahren. Sie waren noch nie zahm. Leider gibt es beim füttern auch immer die große Panik. Für mich sind es beobachtungs Tiere und keine Kuscheltiere. :D

Falls mal einer zum Arzt muß, wird der einfach eingefangen und in eine Transportbox gesteckt. Klar ist dann das Gezeter groß und auch wird gebissen, aber da muß Welli und Mensch durch. Ist ja gott sei Dank nie solang und der Arzt weiß wie man das Tier am besten hält.
 
Belchen

Belchen

Registriert seit
19.09.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Ich werd mir da wahrscheinlich mal einen Kescher besorgen müssen.
*g* Als wir neulich im Baumarkt waren, um PVC-Boden für meinen Meerschweincheneigenbau zu kaufen, hatten die da beim Teichbedarf auch Kescher stehen. Meint mein Freund "Nimm' Dir einen mit, dann kannst Du sie zum TÜVen besser einfangen" ... :roll: :mrgreen:

Einmal musste mein Freund einen Vogel für eine Nacht isolieren, weil er einen schlappen Eindruck gemacht hat. Das war auch eine Geburt. Zimmer abdunkeln und versuchen, den Vogel zu greifen. Konnte gar nicht hinsehen.
 
90Jenny06

90Jenny06

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
1.568
Reaktionen
0
Haha ich habe hier auch einen hübschen Kerl sitzen der Minou heißt xD

Also bei mir ist es so, dass bis auf zwei ausschließlich nur für fressen auf die Hand kommen. Eine der zwei kommt auch so auf meine Hand (sie ist aber flugunfähig wegen einer Schulterversteifung und lässt sich dann immer von mir hochtragen, wenn sie mal wieder versucht hattte zu fliegen) die andere kommt gar nicht auf meine Hand.
Ich habe damit kein problem, ich liebe meine kleinen Flugsaurier so, wie sie sind :)
Ah übrigends, meine sind zwischen einem Jahr und 7 oder 8 Jahre alt.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Haha jenny :D

Also meine Nymphen kommen zum Fressen auf die Hand.
Und Cooky ist sowieso zahm, weil meine Schwester ihm die Fluegel gestutzt hat und ihn alleine hatte -.-
Und dann hab ich ihn zum glucke bekommen und Candy schaut es sich bei Cooky ab.

LG
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Hey noch ein Minou wie cool. Mensch da hatten wir wohl alle den gleichen gedanken ( keinen gewöhnlichen namen ) .

Ja also ich war auch schon mit Mino beim TA wegen seinem füßchen und das war kein großes problem. also ich hab eine zimmervoliere und dann lass ich den rolladen runter, licht aus und dann kann man die süßen super einfangen ohne großen stress. Klar beim TA is es dann nicht so toll, weil Sie ordentlich zubeißen kann aber eigentlich ist sie ganz lieb. Und meistens dauert es ja auch nicht sooo lange. Also ich hatte noch nie probleme damit.
 
Jiniii

Jiniii

Registriert seit
08.12.2010
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

also meine Wellis sind zahm ;)
Das liegt aber daran, das ich meine Welli Dame einen Monat allein halten musste, da sie die einzige in dem Wurf war die noch nicht versprochen war. Somit musste sie allein bleiben , bis sie nen Kumpel (aus dem nächsten Wurf) bekommen hat.

Da sie noch jung war hatte sie sich auf mich als ihr "Schwarmmitglied" (mir fällt kein anderes Wort ein :| ) fixiert. Und als ich ihren Freund holte, merkte dieser, dass er keine Angst haben muss und ist fast genauso zahm wie sie ;)
 
Calin

Calin

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
also meine beiden sind auch nicht richtig zahm, Cloud (männl.) darf ich wohl mal am Schnabel streicheln, oder er kommt und knabbert mal am Finger oder an der Nase XD, aber mehr geht nicht, sind ja zu zweit halt ;) Aria (weib.) mag eigtl gar nicht kommen, außer es gibt was leckeres zu futtern XD
meiner aller erster Welli war richtig zahm, mit dem konnte ich alles machen, lag aber auch daran, dass er allein war, weil meine Mutter keinen zweiten erlaubt hat...war nicht richtig, aber ich hab mich so gut ich konnte und mit sehr viel Zuneigung und Zeit gekümmert. Aber um Wellis richtig zahm zu kriegen, brauch man auch sehr viel Zeit und Geduld
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Jiniii , zuechtet ihr ?
 
Jiniii

Jiniii

Registriert seit
08.12.2010
Beiträge
70
Reaktionen
0
@ Tierliebhaberin:) _also ich züchte nicht, aber ein Bekannter ;)
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe 6 Wellis und 1 ist finger zahm...
der rest ist nicht zahm.
Ich finde es besser wenn sie zahm sin (es muss aber nicht sein)
 
Apfel

Apfel

Registriert seit
20.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also meine beiden Wellensittiche sind auch nicht zahm. Brauchen sie auch nicht. Es wird aber immer nur schwierig, die einzufangen, wenn sie wieder in den Käfig fliegen/gehen sollen. :D
 
90Jenny06

90Jenny06

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
1.568
Reaktionen
0
Off-Topic
Es wird aber immer nur schwierig, die einzufangen, wenn sie wieder in den Käfig fliegen/gehen sollen. :D
Einen kleinen Tipp dazu.
Als erstes dunkelst du das Zimmer ab (rollo runter oder irgendwelche Decken vor die Fenster) und faengst sie dann mit einem Kaescher. So ist es fuer beide Seiten am stress freiesten.
Und fuer dich auch noch weniger schmerzhaft :)
 
Apfel

Apfel

Registriert seit
20.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Off-Topic

Einen kleinen Tipp dazu.
Als erstes dunkelst du das Zimmer ab (rollo runter oder irgendwelche Decken vor die Fenster) und faengst sie dann mit einem Kaescher. So ist es fuer beide Seiten am stress freiesten.
Und fuer dich auch noch weniger schmerzhaft :)
Haha, danke für den Tipp. Ich guck mal, ob ich morgen einen Käscher finde. Die gibt es doch meistens im Zoofachgeschäft, oder? :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Sind Eure Wellensittiche zahm?

Sind Eure Wellensittiche zahm? - Ähnliche Themen

  • Schwanzzittern

    Schwanzzittern: Hallo :) Ich habe seit gestern ein Wellensittichpärchen. Ich hab bemerkt, dass der Schwanz des Männchens in Ruheposition ein wenig zittert, aber...
  • Schnabelkrankheit?

    Schnabelkrankheit?: Hey, ich habe gerade auf der Suche nach Wellensittichen eine Anzeige in Ebay Kleinanzeige gesehen mit diesen zwei Wellensittichen. Mir ist...
  • Eingewöhnung Wellensittiche

    Eingewöhnung Wellensittiche: Hallo, wir haben letzte Woche 2 Wellensittiche übernommen, da die sehr alte Vorbesitzerin mit der Haltung überfordert war. Sie sind soweit sehr...
  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...
  • Ähnliche Themen
  • Schwanzzittern

    Schwanzzittern: Hallo :) Ich habe seit gestern ein Wellensittichpärchen. Ich hab bemerkt, dass der Schwanz des Männchens in Ruheposition ein wenig zittert, aber...
  • Schnabelkrankheit?

    Schnabelkrankheit?: Hey, ich habe gerade auf der Suche nach Wellensittichen eine Anzeige in Ebay Kleinanzeige gesehen mit diesen zwei Wellensittichen. Mir ist...
  • Eingewöhnung Wellensittiche

    Eingewöhnung Wellensittiche: Hallo, wir haben letzte Woche 2 Wellensittiche übernommen, da die sehr alte Vorbesitzerin mit der Haltung überfordert war. Sie sind soweit sehr...
  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...