Was haltet ihr von "Vergesellschaftung"

Diskutiere Was haltet ihr von "Vergesellschaftung" im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; Es ist meiner Meinung nach keine Vergesellschaftung, eher ein nebeneinander Halten. Ich hab meine Schlangen alle in einem Terrarium, 2 KöPy´s und...
T

Trulla87

Registriert seit
03.03.2011
Beiträge
47
Reaktionen
0
Es ist meiner Meinung nach keine Vergesellschaftung, eher ein nebeneinander Halten.

Ich hab meine Schlangen alle in einem Terrarium, 2 KöPy´s und
1 braune Regenbogenboa.
Ich baue gerade ein riesen Schauterrarium und würd mir gern noch einen Baumpython rein setzen...
Was haltet ihr davon?

Da ich in einem anderem Forum recht doof behandelt wurde, frage ich nun hier nochmal und sage gleich zum Anfang, bitte keine Abwertung und sachliche Beiträge.

Bis jetzt klappt das zusammen leben der anderen seit einer geraumen Zeit richtig gut, alle sind gesund und munter...
 
17.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Ich würde es nicht machen da die Tiere aus ganz unterschiedlichen Regionen kommen. Außerdem sollen Köpys nicht in allzu hohe Terrairen gehalten werden max. 60 cm da sie schlicht weg zu "doof" zum klettern sind und sich so arg verletzen können. Und bei einem Baumpython bräuchtest du ja ein Hochterrarium. Also daher in meinen Augen schon nicht realsierbar. Eigentlich brauchen Regenbogenboas doch auch nen Hochterra oder nicht?
 
T

Trulla87

Registriert seit
03.03.2011
Beiträge
47
Reaktionen
0
Boas im allgemeinen sind Bodenschlangen...
Kornnattern zB sind Klettertiere...

Hm...Schade, muss ich wohl noch warten :(
Oder vielleicht ein Einzelterra...2 Baumpython gehen auch nicht zusammen, zu aggressiv oder?
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Also Baumpythons würde ich eher alleine halten. Sie sind ja nicht ganz einfach im Umgang, da sie wohl doch mal schnell zuschnappen. Wie will man dann zwei Tiere in einem Terra füttern?! Weil eine jedes mal rausnehmen bedeutet für diese doch stressempfindlichen Tiere, eben Stress;)
 
T

Trulla87

Registriert seit
03.03.2011
Beiträge
47
Reaktionen
0
Öhm...
Man füttert generell keine Schlangen im Terrarium :)
 
Petra1302

Petra1302

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
197
Reaktionen
0
Öhm...
Man füttert generell keine Schlangen im Terrarium :)
wer sagt denn so einen Müll......das ist nicht wahr......man kann sehr wohl einige Arten im Terrarium füttern.......


und dann zu deiner eigentlichen Frage........NEIN NEIN und nochmals NEIN...dein jetztige Vergesellschaftung ist ja wohl ein Witz......Boa's und Python regius haben nicht identische Haltungsparameter.....tu dir und den Tieren einen Gefallen und trenn sie.....Schlangen sind Einzelgänger und gerade Python regius......

Das sie dich in dem anderen Forum zerrissen haben..wundert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht.......

LG Petra
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Also ich fütter meine Hakennasennatter immer im Terrarium, weil sie anders angefangen hat ihr futter zu verweigern. Wenn nur ein Tier im Terra ist warum sollte man es dann dem Stress aussetzen und in ne Box oder so setzen um sie zu füttern. Und meine Köpys lasse ich auch schön im Terra sitzen, wofür sollte das rausholen gut sein?! (meine Köpys sitzen auch jeder einzeln)
 
T

Trulla87

Registriert seit
03.03.2011
Beiträge
47
Reaktionen
0
wer sagt denn so einen Müll......das ist nicht wahr......man kann sehr wohl einige Arten im Terrarium füttern.......


und dann zu deiner eigentlichen Frage........NEIN NEIN und nochmals NEIN...dein jetztige Vergesellschaftung ist ja wohl ein Witz......Boa's und Python regius haben nicht identische Haltungsparameter.....tu dir und den Tieren einen Gefallen und trenn sie.....Schlangen sind Einzelgänger und gerade Python regius......

Das sie dich in dem anderen Forum zerrissen haben..wundert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht.......

LG Petra
Kawums ja ja...Haben sie das also

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Und dein dich wunders nicht, das sie mich in einem anderen Forum zerrissen haben, kannst dir getrost ins Höslein stecken...Kannst gern mal den Fred da lesen...

aber wie es ja bekannt ist, Leute die meinen die Kenner zu sein, schreien am meisten...
Sowas hohles und primitives...Anstatt SACHLICH und wie ein normaler Mensch zu schreiben...Omgh...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So, da ich ja so böööse bin und meine Tiere so schlecht halte, hab ich nur für dich Petra1302 zwei Links raus gesucht und damit auch du es noch verstehst liste ich es dir nochmal einzeln auf.

Braune Regenbogenboa
Luftfeuchtigkeit 60-80%, auch über 90%

Python regius
Luftfeuchtigkeit 60-80%

Unser Terrarium bewegt sich zwischen 70-75%

Braune Regenbogenboa
Temperatur 26-28°C, Wärmeplatz bis 33°C, nächtliche Temperatur um die 22°C

Python regius
Temperatur 28-30°C, Wärmeplatz bis 33°C, nächtliche Temperatur um die 22°C

Unser Terrarium bewegt sich um die 28°C

Die Braune Regenbogenboa ist ein friedliches Tier, mehrere Exemplare können in der Regel ohne Schwierigkeiten zusammen gepflegt werden.
Der Königspython ist gegenüber Artgenossen ein friedliches Tier, mehrere Exemplare können in der Regel ohne Schwierigkeiten zusammen gepflegt werden.

Link "Braune Regenbogenboa"
http://www.luckyreptile.com/tiere/150/de/pid1,464$pid2,463$pid3,34/tiersteckbriefe.html

Link "Ballpython"
http://www.luckyreptile.com/tiere/150/de/pid1,464$pid2,463$pid3,30/tiersteckbriefe.html
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Wie groß ist denn dein jetziges Terra?
 
T

Trulla87

Registriert seit
03.03.2011
Beiträge
47
Reaktionen
0
Noch 2m x 0,8m
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Naja wie gesagt ich würde keine Baumpythen dazu setzen;) Lieber nen Einzel Terra für den Baumi;)
 
T

Trulla87

Registriert seit
03.03.2011
Beiträge
47
Reaktionen
0
Habe ich gesagt, das die mich zerrissen haben?
Falls wir jetzt noch auf das sachliche anspielen, ich habe dir Quellen angegeben, ich kann ja meine Bücher schlecht ins Netz stellen...

Ich finde man kann im allgemeinen einfach ganz normal schreiben, auch wenn es eine andere Meinung gibt.
Sachlich heißt bei mir auch, man gibt eine Quelle an, wo man die Meinung bestärkt...
Ich habe eine ganz normale Frage gestellt und möchte eine ganz normale Antwort.
Trixie86 meinte das es ihrer Meinung nach nicht geht, weil der Königspython "zu blöd" zum klettern ist...
Habe ich dankend angenommen, weil sie einfach vernünftigt schreibt...

Aber Kommentare wie "Wer erzählt so ein Müll" und "deine jetztige Vergesellschaftung ist ja wohl ein Witz" möchtest du glaube ich, auch nicht in einer deiner Fragenstellungen sehen, oder?

Ich halte meine 3 Schlangen nicht seit gestern so und ich lasse sie auch tierärtzlich anschauen, ihnen geht es blendend.
Zumal dein Konter mit den unterschiedlichen Haltungsparametern, durch meine Links ja wiederlegt wurde...

Ich kann auf alle Fälle meine Schlangen nicht im Terrarium füttern, da mir das zu gefährlich ist. Ich bade meine Tiere auch kurz, damit sie sich eben nicht gegenseitig angehen...
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich würde auch nicht mehrere Tiere im Terra füttern, habe es schonmal miterlebt das beide dieslebe Maus wollten... Das ist nicht wirklich lustig... Aber da ich ja meine einzeln halte habe ich das Problem jetzt nicht mehr und kann sie ohne bedenken im Terra füttern;)
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Also wenn ihr es nicht schafft eure Beiträge sachlich und hilfreich zu verfassen, solltet ihr lieber davon absehen hier zu antworten. Ebenso verbitte ich mir Beiträge, die nur provozieren oder beleidigen sollen! Man kann wohl ein wenig Respekt vor seinem Gegenüber erwarten...

Wiebke
 
Thema:

Was haltet ihr von "Vergesellschaftung"

Was haltet ihr von "Vergesellschaftung" - Ähnliche Themen

  • Was haltet Ihr von Vogelsand im Terrarium?

    Was haltet Ihr von Vogelsand im Terrarium?: Hi @ all, als erstes möchte ich klarstellen, dass ich dieses nicht vorhabe, jedoch stösst man im Internet immer wieder darauf, dass Vogelsand...
  • Haltet ihr eure Schlangen zu zweit oder alleine?

    Haltet ihr eure Schlangen zu zweit oder alleine?: Wollte mal wissen, ob es notwendig ist, zwei Schlangen zusammen zu halten. Hab gelesen, dass das nicht sein darf, aber ich wollte für meinen...
  • Haltet ihr eure Schlangen zu zweit oder alleine? - Ähnliche Themen

  • Was haltet Ihr von Vogelsand im Terrarium?

    Was haltet Ihr von Vogelsand im Terrarium?: Hi @ all, als erstes möchte ich klarstellen, dass ich dieses nicht vorhabe, jedoch stösst man im Internet immer wieder darauf, dass Vogelsand...
  • Haltet ihr eure Schlangen zu zweit oder alleine?

    Haltet ihr eure Schlangen zu zweit oder alleine?: Wollte mal wissen, ob es notwendig ist, zwei Schlangen zusammen zu halten. Hab gelesen, dass das nicht sein darf, aber ich wollte für meinen...