Warum Bellt er ständig?:(

Diskutiere Warum Bellt er ständig?:( im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Ich habe mal eine dringende Frage. Mein Hund Max ist 12 Jahre alt und hat leichtes Athrose.Und wir vermuten auch das er taub ist, können...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hallo,

Ich habe mal eine dringende Frage.
Mein Hund Max ist 12 Jahre alt und hat leichtes Athrose.Und wir vermuten auch das er taub ist, können es aber nicht bestätigen.
Max bellt andauernd.Ist er im Garten, ist der erste Weg irgendwo sich hinstellen. Manchmal vor das Kaninchengehege manchmal vor den Zaun oder einfach in die Mitte und fängt dann an zu kläffen.
Immer wieder.Irgendwann hört er für ca. 5 Minuten auf, aber dann fängt das Kläffen von vorne an.
Wenn wir nachts Schlafen steht er manchmal auf im Wohnzimmer und fängt wieder an zu Kläffen mein onkel steht dann auf und guckt ob er raus will, er geht in die Küche aber dann schaut er doch nur treudoof und will nicht raus. Mein Onkel geht dann wieder schlafen und Max auch. Ein paar Stunden Später wieder das selbe und das fast jede Nacht.
Wenn Meine Tante und mein Onkel Abends Putzen sind, für ca. 2 Stunden, bin ich mit Max alleine. Erst ist alles ruhig aber eine Stunde Später ca. fängt er an wieder zu kläffen. Raus will er nicht in mein Zimmer meist auch nicht-.-

Das macht er aber erst seit ein paar Wochen, er ist ein richtiger Kläffer geworden-.-

Könnt ihr uns helfen was das sein könnte?
Am Ende des Monats ca. müssen wir eh wieder zum TA und da will meine Tante auch mal Nachfragen, aber ich will mich schonmal vorher Informieren.

ich hoffe auf Antworten im Vorraus schonmal Danke

LG Maische
 
17.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Warum Bellt er ständig?:( . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Hi,

naja die normalen Gründe, Unterbeschäftigung, Langeweile, Veränderung...

Dazu die medizinischen Sachen, Schmerzen, Unwohlsein, Schlaganfall oder Demenz. Würde es auf jeden Fall ansprechen....

LG und alles Gute....
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Danke für die Antwort.

Also Beschäftigung bekommt er.Er kommt einmal am Tag raus weil er halt nicht mehr der Jüngste ist und so hat die TÄ gesagt das wir nur noch so einmal am Tag machen sollen aber ganz oft gehen wir auch mehrmals.Ich verstecke immer Leckerlies die er erschnüffeln muss.Rennen und so kann er nicht mehr gut.

Auf Demenz bin ich auch schon gekommen aber ich wusste nicht genau wie man das festellt also wieso bellt er denn dann?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Naja wenn er beschäftigt ist würde ich wirklich auf Unwohlsein oder medizinische Gründe tippen.... Am besten beim TA abklären lassen, der kann auch Demenz feststellen....

Bellt er denn seit einem bestimmten Ereignis oder in bestimmen Räumen oder ähnliches?

Hat er vll Schmerzen/ein Drücken im Beckenbereich und denkt, er muss raus, bellt, muss dann aber nicht? So wars bei einer Bekannten....

LG
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Vielleicht hat er auch nur einfach gemerkt wenn er bellt bekommt er Aufmerksamkeit! Denn jedesmal wenn er bellt reagiert ihr ja was er denn nun möchte! Ich denke nicht das ein Hund mit 12 schon sowas wie demenz bekommt! Ob er taub ist könnt ihr ganz leicht feststellen, wennihr mit den Leckerchen raschelt und er kommt, hört er noch ziemlich gut! Oder wenn wenn dein Onkel nachhause kommt und er dann zur Tür läuft!
Mein letzter Rüde hörte mit 12 auchnicht mehr so toll, hab ich daran gemerkt, das ich ihn wecken mußte, wennich nachhause kam, während er früher immer schon vor der Tür stand!

Lg Yvi
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ja wenn es Futter gibt dann kommt er auch nicht mehr wirklich nur ganz selten wenn er es meist sieht.
Wenn es an der Tür Klingelt kommt er auch gar nicht mehr oder wenn einer an der Tür ist.

Also ein bestimmtes Ereignes oder so war gar nicht.
Aufmerksamkeit bekommt er mehr als genug.Er verfolgt uns auch ständig.Manchmal haben wir das Gefühl einen max-Magneten an uns zu haben:D

Hm also beim nächsten TA-Besuch werden wir sie mal darauf ansprechen.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ja mach das mal.
Ich denke auch das es was medizinisches sein kann, er ist ja auch schon was älter.
Ich drücke die Daumen !!

Lg
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Danke für die Antworten und für das Daumendrücken;)
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Hey ;)

Ich weiß sehr wohl, wie sich Demenz bei Menschen auswirkt. Allerdings wusste ich bis vor Kurzem nicht, dass auch Tiere dement werden können.
Obwohl 's eigentlich ein natürlicher Prozess ist.
Wie wirkt sich Demenz auf Hunde aus? Verstehen sie diverse Kommandos nicht mehr? Haben sie räumliche Orientierungsstörungen, d.h. verwechseln sie draußen mit drinnen?
Wirkt sich das irgendwie auf die Nahrungsaufnahme aus?

Wir haben einen 12-jährigen Rüden, und ich möchte wissen, ob er dement ist oder wann er es wird. Ich möchte die ersten Anzeichen erkennen.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich wusste es bis Kurzem auch nicht erst wo ich den einen thread hier gelesen hatte im Tierforum :D

Wo ich es gerade lese das mit den Kommandos da bin ich mal gespannt ob das jemand weiß.Meiner weiß einige Kommando nicht mehr. Sowas wie Peng. Aber das kann auch sein das ihm sein Rücken weh tut.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Hi Smykke,

ertsmal ruhig, er wird ja nicht mit Sicherheit dement. ;) Gerade so etwas wie das Bellen, zusammen mit vielleicht allgemeiner "Verwirrtheit" sind Zeichen für Demenz. Der Hund baut dann immer weiter ab, wird lethargisch. Das hängt aber auch vom Hund ab, soweit ich weiß, kann sich das unterschiedlich äußern.

Meiner Erfahrung nach geht das auch meist mit Inkontinenz einher. Nur weil dein Hund 12 Jahre alt ist ist er aber noch lange nicht dement. Eigentlich ist das ja noch ein gesundes Alter.

LG

EDIT: Die andern waren schneller^^
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich hätte mal eine Frage.
Ist ein Anzeichen auch das der Hund immer mehr abnimmt?
Unser Hund bekommt ein bisschen weniger zu fressen und musste auch 4 Kg abnehmen.Nun haben wir aber das Gefühl das er zu dünn wird.Wir haben ihn noch nicht gewogen aber die anderen die ihn nicht oft sehen sagen das auch ständig.
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Danke für den Link und die Antwort ;)
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Das hört sich alles sehr verdächtig an, die Gewichtsabnahme (würde erstmal nachwiegen obs von der Diät kommt), das Vergessen von Kommandos, das Bellen. Ihr solltet echt zum TA gehen.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ja gehen wir auch nächste oder übernächste Woche.Wir wissen es noch nicht ganz genau.Aber selbst meine Tante ist jetzt davon überzeugt und Romano auch das es wahrscheinlich demenz ist.Na wir werden mal schauen
Ich berichte dann mal.

Danke für die Antworten

LG Maische
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Wir gehen schon am Dienstag zum TA weil er kaum noch in der nacht ruhig schläft.Auch hat er fast keine Lust mehr Gassi zu gehen.Erst freut er sich und dann trottet er nur noch lustlos nebenher
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ohje, ich drücke die Daumen !!
Bitte berichte dann mal ja ?


Lg
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Natürlich werde ich machen.Bin schon seit Heute Morgen kurz vorm Heulen weil ich den TA in seinem Alter immer mit dem Tot in verbindung bringe :roll:
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Nicht gleich an das Schlimmste denken !!!
Er hat durchaus noch Zeit.
Ich denk an dich und wünsch dir viel Kraft !!

Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Warum Bellt er ständig?:(

Warum Bellt er ständig?:( - Ähnliche Themen

  • Shih-Tzu Rüde bellt nur 1 einzige Person an - Warum nur?

    Shih-Tzu Rüde bellt nur 1 einzige Person an - Warum nur?: Hallo liebe Community und Hundehalter/innen, ich (alleinstehende Frau, 72 Jahre jung) bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet, weil ich...
  • Warum bellt mein Hund bei Donner?

    Warum bellt mein Hund bei Donner?: Unsere kleine Viva flippt bei Gewittern regelrecht aus. Immer dann wenn es donnert, stürmt sie vom Sofa auf den Balkon und bellt und knurrt...
  • warum bellt mein Hund Menschen an die im Gras sitzen?

    warum bellt mein Hund Menschen an die im Gras sitzen?: Blöde Frage, aber es beschäftigt mich schon ne ganze Zeit. Immer wenn ich mit Lucky spazieren gehe und er Menschen sieht die in der Hocke oder...
  • Warum bellt sie plötzlich so viel? Pubertät?

    Warum bellt sie plötzlich so viel? Pubertät?: Erst einmal Entschuldigung, dass ich so lange nicht mehr hier war,aber ich muss im Moment so viel für die Uni tun und dann ziehen wir auch ENDLICH...
  • Hund bellt plötzlich Hunde an,warum???

    Hund bellt plötzlich Hunde an,warum???: Hallo...bin neu hier... Ist ziemlich schwierig mich hier zurecht zu finden...hoffe ich bin richtig hier... Brauche ein paar tricks und Hilfen...
  • Ähnliche Themen
  • Shih-Tzu Rüde bellt nur 1 einzige Person an - Warum nur?

    Shih-Tzu Rüde bellt nur 1 einzige Person an - Warum nur?: Hallo liebe Community und Hundehalter/innen, ich (alleinstehende Frau, 72 Jahre jung) bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet, weil ich...
  • Warum bellt mein Hund bei Donner?

    Warum bellt mein Hund bei Donner?: Unsere kleine Viva flippt bei Gewittern regelrecht aus. Immer dann wenn es donnert, stürmt sie vom Sofa auf den Balkon und bellt und knurrt...
  • warum bellt mein Hund Menschen an die im Gras sitzen?

    warum bellt mein Hund Menschen an die im Gras sitzen?: Blöde Frage, aber es beschäftigt mich schon ne ganze Zeit. Immer wenn ich mit Lucky spazieren gehe und er Menschen sieht die in der Hocke oder...
  • Warum bellt sie plötzlich so viel? Pubertät?

    Warum bellt sie plötzlich so viel? Pubertät?: Erst einmal Entschuldigung, dass ich so lange nicht mehr hier war,aber ich muss im Moment so viel für die Uni tun und dann ziehen wir auch ENDLICH...
  • Hund bellt plötzlich Hunde an,warum???

    Hund bellt plötzlich Hunde an,warum???: Hallo...bin neu hier... Ist ziemlich schwierig mich hier zurecht zu finden...hoffe ich bin richtig hier... Brauche ein paar tricks und Hilfen...