Amselnest!

Diskutiere Amselnest! im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich bin hier gaaaaaaaaaaaanz neu und wollte gleich mit meiner ersten frage loslegen:D Also:Ich habe vor 2 Tagen eine Amsel mit Nistmaterial...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin hier gaaaaaaaaaaaanz neu und wollte gleich mit meiner ersten frage loslegen:D
Also:Ich habe vor 2 Tagen eine Amsel mit Nistmaterial im Schnabel endeckt und bin ihr zu ihrem Nest gefolgt.Ich wartete bis sie weg war und suchte die Hecke nach einem Nest ab.Ich fand ein fertiges Nest und war natürlich überglücklich denn ich sah noch nie eine Amselmutter wie sie ihre Jungen aufzieht und das wollte ich jetzt gern sehen:D.
Naja ich beobachtete
weiter aber niemand kam:/
doch später am Nachmittag flog eine Amselfrau in die Hecke und flog wieder raus:clap:
naja dann habe ich geschaut ob ein Ei drin liegt aber nichts:eusa_think:
naja am nächsten Tag(Heute) beobachtete ich weiter aber niemand kam(hatte ja auch geschüttet). Ich gab schon die Hoffnung auf , aber da sah ich nur in einem Augenblick von einer Sekunde einen braunen Vogel der in die Hecke flog.Ich nehme an es war die Amselfrau..trozdem mache ich mir 1. Sorgen und 2. Vorwürfe:/
,Denn als ich heute ind der Dämmerung aus dem Fenster schaute sah ich etlich viele Amsel(männlein und weiblein) die in verschiedene Bäume und Sträucher hüpften doch nicht in meine Hecke, dazu muss ich aber sagen ich achtete eher auf Bewegungen in der Hecke denn sie ist sehr dicht und die andere Seite sieht man nicht...
und etwas wundert mich noch....bei uns sind so um die 6°C wenn es hoch kommt, doch warum brüten die Amseln jetzt schon?

Jetzt zu meinen Fragen:
1.Habe ich die Amseln verschreckt oder kommen die schon wieder?*vorwurfsvoll**schäm*:roll::uups::(
2.Vor ein paar Tagen war es bei uns noch um die 20°C und es kann doch gut möglich sein das die Amseln sich dachten:toll endlich Frühling und fingen an ihr Nest zu bauen und jetzt merken das es zu kalt ist und es später noch versuchen?
Danke euch schonmal für Antworten;)

lg
 
17.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Hallöchen

Also, solange es noch keine Eier im Nest hat, besteht für die Amseln kein Grund, ständig im Nest zu sitzen.
Bauen tun die schon seit einigen Tagen, ich denke, es werden demnächst auch Eier gelegt und von dann an wird die Amsel auch im Nest sitzen um die Eier warm zu halten.
Ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen, nicht zu oft ans Nest zu gehen, Amseln sind recht stressenpfindlich. Ich würde lieber mehr aus der Distanz arbeiten, eventuell mit Feldstecher?

Unsere Störche in der Station bauen auch schon seit einiger Zeit an den Nestern rum, haben aber auch noch keine Eier. Bei mir in der Station hat sich im Meisenkasten wohl eine Blaumeise eingeniestet. Auch dort schon ein nettes Nestchen aber keine Eier.

Wiederum habe ich vor wenigen Tagen einen jungen Waldkauz zur Pflege erhalten, die waren also in diesem Jahr noch früher als sonst und die sind immer sehr früh... Spannend ist es allemal. ;)
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
danke für die Antwort;)
also etwas sorgen mache ich mir trozdem denn gesehen habe ich sie bis jetzt 1-2 mal und bin mir noch nichtmal sicher ob es Amseln waren:eusa_think:
naja die anderen Amseln vom Nachbarn oder auch bei uns sammeln eifrig futter aber niemand fliegt nur ansatzweise zur Hecke:eusa_think:
ich hoffe ich habe sie nicht gestört denn einmal schaute ich nach doch da waren die Amseln ja schon weg:eusa_think::eusa_wall:
oh man mich macht es so traurig zusehen wie alle anderen Amseln schön im Garten rumhüpfen und irgenwo hinfliegen doch bei uns gähnende leere:(

lg
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
also wenn da wirklich ein frisches Nest in der dichten Hecke ist, dann spricht das a) tatsächlich für Amseln und b) kann es sein, dass das Weibchen einfach noch keine Eier gelegt hat. Vielleicht ist auch etwas passiert und eine Katze hat "Dein" Amselweibchen erwischt, das wäre traurig, kann man aber nie wissen und kann passieren. Oder ein Sperber.
Oder vielleicht wurden sie tatsächlich (zu oft?) gestört und sind abgezogen.
vielleicht haben sie aber auch ganz andere Gründe, warum sie im Moment nicht am Nest sind. Mach Dich nicht verrückt. Das ist Natur, das sind Wildtiere, da kann weiss ich was sein. Vielleicht kommen sie ja in ein paar Tagen wieder. Abwarten, beobachten und Tee trinken... :D
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
vielne dank für deine schnelle antwort;)
ja ich nehme einfach an das sie wieder kommen:p
schließlich(so denke ich zumindesten) ist das Nest feritg:)(stand so im Internet)
naja da hast du wohl recht mit:beobachten, abwarten tee trinken:)
villeicht verwendet es im Sommer oder her schon jemand anderes:?:
einfach mal schauen:)
ich sag dann bescheid wenn sich was tut:p

lg

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

PS.: das Weibchen hat auch noch keine Eier gelegt:)
ich frage mich bloß wann und ob sie eier legen wird:eusa_think:
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
ja klar, halt uns auf dem Laufenden... :D
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
natürlich das werde ich;)
und falls wirklich eier gelgt werden SOLLTEN dann werde ich jeden Tag von den kleinen Berichten:)ist ja auch interessant zu wissen wie es weitergeht:D
naja ich werde morgen früh nochmal aus dem Fenster schauen und beobachten was das zeug hält;) doch bei diesem blöden regen sieht man sowiso nicht viel:roll:
lg
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
also ich habe die Hoffnung jetzt aufgegeben ,denn ich glaube ich habe sie doch irgendwie gestört:/
naja ich seh jetzt immer eine Amselfrau dirket beim Nachbarn(unngefähr 10meter entfernung) Nistmaterial schleppen:/
naja dann halt nächstes Jahr;)

lg
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
721
Reaktionen
0
Hallo Schnudi97,

halt großen Abstand zum Amselnest.
Bei häufigen Störungen geben die Vögel natürlich ihren angefangenen Nistplatz auf; wollen und müssen Sicherheit haben.
Bloß nicht nachsehen ob Eier im Nest liegen !
Man kann nicht alles haben oder sehen wollen.

VG
Swift_w
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
ja ich weiß schon:)
ich halte auch abstand aber ich denke nicht das sie wieder kommen:/
naja da kann ich jetzt nichts dran ändern._.

lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Amselnest!

Amselnest! - Ähnliche Themen

  • Amselnest im Gewächshaus

    Amselnest im Gewächshaus: Hallo, bei uns im Gewächshaus hat eine Amsel gebrütet. Die verbliebenen 3 Jungen sind dabei, auszufliegen bzw. sind schon - etwas wackelig -...
  • Wann am besten Hecken wegmachen? Amseln haben drin gebrütet

    Wann am besten Hecken wegmachen? Amseln haben drin gebrütet: Hallo, ich habe das Thema bewusst hier rein geschrieben. Ich hab danach auch schon gegooglet, aber da macht sich anscheinend keiner Gedanken, was...
  • Amselnest im Balkonkasten [+STREAM]

    Amselnest im Balkonkasten [+STREAM]: Guten Tag Vogelfreunde, ich habe am 2.4.14 in meinem Blumenkasten ein Amselnest mit 4 Eiern gefunden. Dachte mir ich muss irgendwas bauen um sie...
  • Amselnest Webcam

    Amselnest Webcam: Hallo Vogelfreunde, über meinem Zimmerfenster brütet jetzt schon zum dritten Mal eine Amsel. Ich habe eine Kamera rein gehängt und einen...
  • Junge Amseln im Hinterhof

    Junge Amseln im Hinterhof: Hallo, seit etwa zwei Tagen haben wir 5 junge Amseln (Ästlinge) in unserem kleinen Hinterhof (6m x 6m), zwei weitere Jungtiere befinden sich noch...
  • Junge Amseln im Hinterhof - Ähnliche Themen

  • Amselnest im Gewächshaus

    Amselnest im Gewächshaus: Hallo, bei uns im Gewächshaus hat eine Amsel gebrütet. Die verbliebenen 3 Jungen sind dabei, auszufliegen bzw. sind schon - etwas wackelig -...
  • Wann am besten Hecken wegmachen? Amseln haben drin gebrütet

    Wann am besten Hecken wegmachen? Amseln haben drin gebrütet: Hallo, ich habe das Thema bewusst hier rein geschrieben. Ich hab danach auch schon gegooglet, aber da macht sich anscheinend keiner Gedanken, was...
  • Amselnest im Balkonkasten [+STREAM]

    Amselnest im Balkonkasten [+STREAM]: Guten Tag Vogelfreunde, ich habe am 2.4.14 in meinem Blumenkasten ein Amselnest mit 4 Eiern gefunden. Dachte mir ich muss irgendwas bauen um sie...
  • Amselnest Webcam

    Amselnest Webcam: Hallo Vogelfreunde, über meinem Zimmerfenster brütet jetzt schon zum dritten Mal eine Amsel. Ich habe eine Kamera rein gehängt und einen...
  • Junge Amseln im Hinterhof

    Junge Amseln im Hinterhof: Hallo, seit etwa zwei Tagen haben wir 5 junge Amseln (Ästlinge) in unserem kleinen Hinterhof (6m x 6m), zwei weitere Jungtiere befinden sich noch...