Kater pinkelt auf Sporttasche und getragene Jeans

Diskutiere Kater pinkelt auf Sporttasche und getragene Jeans im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben!!! Seit nun 4 Wochen haben wir einen Kater, mit dem bisher alles super läuft. Er kam mit Durchfall zu uns, was jetzt behandelt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
diekleinecombo

diekleinecombo

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
541
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!!!
Seit nun 4 Wochen haben wir einen Kater, mit dem bisher alles super läuft. Er kam mit Durchfall zu uns, was jetzt behandelt wurde und endlich hinterlässt er würstchen ;o) Letzten Freitag hat er dann aber auf meine Sporttasche gepullert, die im Flur stand (ca. 2-3 Meter vom Klo entfernt). Dachte ihm hätten vielleicht die Schuhe gestunken und wollte damit signalisieren "bitte waschen". dann war die ganze woche nix, heute morgen als ich wach geworden bin hat es ganz komisch gerochen und als ich mich hingesetzt habe, wusste ich, dass er wieder irgendwo hin
gemacht hat. diesmal auf meine zwei getragenen Jeans, die im Wäschekorb auf dem Boden standen. war das wieder ein zeichen "bitte waschen" oder will der damit signalisieren, dass sein klo sauber gemacht werden soll?

Ich hole dort jeden Abend die Würstchen raus und komplettreinigung findet immer Freitags nachmittags statt.

Ich gebe euch mal noch ein paar Eckdaten, denn ich habe mich schon ein bisschen hier durchgelesen und daher könnte es auch andere Gründe haben:

Wir halten den Kater seit 4 Wochen bei uns (Einzel- und Wohnungskater). Er ist jetzt 6,5 Monate alt. Wir haben außerdem noch 4 Ratten, mit denen er aber keine Probleme hat. Er hat auch vorher bei Ratten, Mäusen, Kaninchen, Hamstern, Hunden und einer anderen Katze gelebt. Demnach könnte es auch einfach sein, dass er wieder einen anderen Kumpel haben möchte. wir sind seit 3 wochen auf der suche nach einem kumpel, haben aber noch keinen passenden gefunden. Kastriert ist er noch nicht, steht aber bald an. wir wollten erstmal abwarten, bis sich das mit dem durchfall verabschiedet hat und der kot sich dauerhaft als würstchen zeigt. Bei den untersuchungen gab es keine anzeichen für eine blasenentzündung o.ä.

Tagsüber ist er von ca. 7.15 bis 15.45 alleine, manchmal auch abends.

Hoffe ich konnte euch alle wichtigen Eckdaten nennen.

Was schlagt ihr vor wie wir weiter vorgehen. Werde nachher beim Tierarzt vorbei gehen und mich erkundigen, ob wir vielleicht schon einen Kastrationstermin vereinbaren sollten und wegen nem Kumpel schaue ich jeden Tag im internet.
habt ihr evtl. irgendwelche kurzfristigen ratschläge. Z.B. häufigere Komplettreinigung des Klos, also 2-3 mal die woche?

bisher hat er nur 2 mal gepullert. letzte woche freitag mittag und heute Do auf Fr nacht...und Freitags nachmittags mach ich immer die komplettreinigung.
 
18.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Auf alle fälle würde ich den kleinen mal beim TA durchchecken. Nicht nur wegen der Kastra auch weil es sein kann das er eine Balsenenzündung hat. (Dafür spricht auch das er auf Weiche Untergründe Pinkelt, Aber es kann eben auch Markieren sein)
2.Hab ich mal ne Frage an dich: Kommt für euch eine 2te Katze in Frage? Der kleine ist 6 Monate lebt in der Wohnung und hat keinen Kumpel zum Toben dem ist/wird sicher langweilig auf dauer. Auch wenn du mit ihm Tobst du kannst keine Katze ersetzen drumm überlegt es euch.


Zum Klo: Holst du da auch das geklumte Raus also die Urinklumpen? Oder gibt es sowas nicht bei dir (Klumpt das Streu überhaupt?)

Villt kannst du auch mal das Streu wechseln. Klumpstreu ist sehr ergiebig und daher auch Sparsamer und leichter zu Reinigen bzw das Klo. Welches Klo hast du? Wenn Mit Haube biete mal eines Ohne an und umgekehrt.

ich denk aber dennoch das er Kastriert werden sollte. Unkastrierte Kater Markieren einfach gerne.

Bis dahinn, Einfach alles weg räumen, Wäsche in einen Verschlossenen Korb "Katzen erziehen zur Ordnung!" ;)
 
diekleinecombo

diekleinecombo

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
541
Reaktionen
0
Huhu

Auf alle fälle würde ich den kleinen mal beim TA durchchecken. Nicht nur wegen der Kastra auch weil es sein kann das er eine Balsenenzündung hat. (Dafür spricht auch das er auf Weiche Untergründe Pinkelt, Aber es kann eben auch Markieren sein)

Wie gesagt, er wurde erst untersucht wegen dem Durchfall, aber außer Würmern und Parasiten im Darm wurde nichts festgestellt.


2.Hab ich mal ne Frage an dich: Kommt für euch eine 2te Katze in Frage? Der kleine ist 6 Monate lebt in der Wohnung und hat keinen Kumpel zum Toben dem ist/wird sicher langweilig auf dauer. Auch wenn du mit ihm Tobst du kannst keine Katze ersetzen drumm überlegt es euch.
Wie gesagt, wir suchen seit 3 Wochen, haben aber noch keinen passenden Kumpel gefunden.


Zum Klo: Holst du da auch das geklumte Raus also die Urinklumpen? Oder gibt es sowas nicht bei dir (Klumpt das Streu überhaupt?)

Villt kannst du auch mal das Streu wechseln. Klumpstreu ist sehr ergiebig und daher auch Sparsamer und leichter zu Reinigen bzw das Klo. Welches Klo hast du? Wenn Mit Haube biete mal eines Ohne an und umgekehrt.
Urinklumpen gibt es bei meinem Streu nicht. Der Urin (oder das Urin :eusa_think:) wird vom Streu aufgesaugt. Hatte anfangs so Klumstreu, aber das war kaum möglich zu reinigen, weil es alles fest wurde, also zu einem Dicken klumpen und dann konnte ich jeden tag die tüten wechseln. habe dann dieses saugfähige gekauft.
Wir benutzen ein Klo mit haube, das kennt er von klein an. aber warum sollte das ein grund dafür sein, dass er woanders hinpinkelt? was mir aber grade einfällt ist, dass ich ein neues klo gekauft habe. denn das klo, was mir von der vorbesitzerin mitgegeben wurde, das hat gestunken wie sau. sie hatte das auch immer mit klumstreu befüllt, aber keine tüte reingemacht, das streu hat sich regelrecht in das plastik gefressen und der gestank gleich mit. das klo hat er aber seit dem 2. tag wo er bei uns ist.

ich denk aber dennoch das er Kastriert werden sollte. Unkastrierte Kater Markieren einfach gerne.
das wird er natürlich auch, nur wegen der durchfallbehandlung wollte der tierarzt noch keinen termin ansetzen. er wollte erstmal warten bis die parasiten und würmer aus dem darm verschunden sind.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Danke für deine Antworten. Ich würde daher wirklich sagen lass den kleinen mal gesund werden.

Wegen dem Durchfall seit Ihr in Behandlung?


Darf ich Fragen was ihr Füttert?.

Zum Klo: wenn Man Klumbstreu mal im Griff hat ist es mit dem Reinigen echt besser als das Saugzeig. Und wenn man es gut in einer Tüte verschliest stinkt es meiner meinung nach auch weniger als wie wenn es nur aufgesaugt wird und im Kisterl bleibt.

ich würde daher raten versucht es nochmal damit. Tipp meinerseits: Kauft euch eine Stabile Katzenschaufel die normalen brechen leicht ab
 
Z

*Zimtstern*

Registriert seit
18.03.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo :D
Unsere Katze Amy (inzwischen fast 7 Jahre alt) hat das auch immer wieder mal gemacht.Wir haben dann irgendwann rausgefunden, dass sie es einfach nicht mochte,wenn Taschen oder Klamotten im Flur lagen.
Sie hat nämlich NUR im Flur der Wohnung gepullert, und auch nur auf die weichen Sachen wie Rucksäcke(hab ich dann irgendwann nach der Arbeit schon gleich in die Küche statt in den Flur gestellt) und Klamotten(zb mal ne Jeans,die man auf dem Weg in die Dusche schnell mal im Flur schon abgestreift hat etc).
Sofern da nichts lag gabs auch kein Pinkelproblem.

Die Streu kann aber auch immer ein Grund sein.Ich schwöre ja auf feine Klumpstreu, da belibt auch nichts am Boden kleben etc, sondern es ist das ergiebigste was es gibt(zumindest meine Erfahrung).Bei uns kommt siet Jahren nicht anderes ins Katzenklo.

Wünsche viel Erfolg bei der Lösung eures Problems!

Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater pinkelt auf Sporttasche und getragene Jeans

Kater pinkelt auf Sporttasche und getragene Jeans - Ähnliche Themen

  • Mein Kater pinkelt ins Bett

    Mein Kater pinkelt ins Bett: Guten Morgen liebes Forum, Ich wende mich an euch in der Hoffnung ein paar Ratschläge zu erhalten, denn ich bin mit meinem Latein leider am Ende...
  • Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.

    Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.: Hallo ich brauche eure Hilfe, Seit 6 Wochen habe ich zwei Kater (Brüder, 4 Monate alt). Ich habe sie in der Transportbox geholt und sie waren bis...
  • Kater pinkelt ins Bett

    Kater pinkelt ins Bett: Einer unserer Rabauken hat es faustdick hinter den Ohren. Er ist ca. 13 Wochen alt und wir hatten das Gefühl, er findet hier so langsam sein...
  • Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür

    Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür: Mein einjähriger Kater Socke pinkelt jede Nacht vor die Schlafzimmertür. Immer abends werfen wir ihn und seine Schwester aus dem Schlafzimmer...
  • Kater pinkelt auf Teppich

    Kater pinkelt auf Teppich: Hallo zusammen, vor zwei Wochen fing unser Problem an. Unser Kater pinkelte, aus welchem Grund auch immer, auf die Gartenarbeitssachen meines...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Kater pinkelt ins Bett

    Mein Kater pinkelt ins Bett: Guten Morgen liebes Forum, Ich wende mich an euch in der Hoffnung ein paar Ratschläge zu erhalten, denn ich bin mit meinem Latein leider am Ende...
  • Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.

    Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.: Hallo ich brauche eure Hilfe, Seit 6 Wochen habe ich zwei Kater (Brüder, 4 Monate alt). Ich habe sie in der Transportbox geholt und sie waren bis...
  • Kater pinkelt ins Bett

    Kater pinkelt ins Bett: Einer unserer Rabauken hat es faustdick hinter den Ohren. Er ist ca. 13 Wochen alt und wir hatten das Gefühl, er findet hier so langsam sein...
  • Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür

    Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür: Mein einjähriger Kater Socke pinkelt jede Nacht vor die Schlafzimmertür. Immer abends werfen wir ihn und seine Schwester aus dem Schlafzimmer...
  • Kater pinkelt auf Teppich

    Kater pinkelt auf Teppich: Hallo zusammen, vor zwei Wochen fing unser Problem an. Unser Kater pinkelte, aus welchem Grund auch immer, auf die Gartenarbeitssachen meines...