Schutz'huette' beheizen ? Wenn ja, wie ??

Diskutiere Schutz'huette' beheizen ? Wenn ja, wie ?? im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, wir moechten gerne einen Teil unseres Balkons vergittern laßen (1,60m x 1,60m). Als Draht wuerden wir Edelstahldraht nehmen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo,

wir moechten gerne einen Teil unseres Balkons vergittern laßen (1,60m x 1,60m).
Als Draht wuerden wir Edelstahldraht nehmen (engmaschigen).
Wir haben auch noch einen Nachbarskater, der oft bei uns ist und deshalb (zur Sicherheit) kommen sie zum Schlafen in eine Voliere innerhalb der Voliere ;D
So ist es geplant. :)

Der Balkon ist ueberdacht und an einer Seite
geschloßen.

Und wenn ich von meinem Zimmer aus das Fenster oeffne koennen die Voegel reinfliegen, sodass sie immernoch taeglich in mein Zimmer koennen und das auch wenn es kaelter wird, dann entweder ganz rein und nur ne Stunde raus, oder ...

Nun haben wir ueberlegt es so zu machen, dass wir die 'kleine' Voli gut isolieren ( Holz und Styropor), sodass sie windgeschuetzt, trocken ist.

Wuerde gute Isolierung + Waermespot reichen. Hauptsache kein Frost?
Ich habe gelesen zu viel Tmeperaturunterschied sollte nich da sein (z.b 5 grad in der 'Huette' und -10 grad ° draußen, weil sie dann krank werden). Deshalb bin ich voll verwirrt, ob man denn nun heizen muss und wenn ja wie (zb. Begleitheizung) ?
Oder ein Frostschuetzer ?

Wie groß die Voliere ist, weiß ich nicht, ich bekomme sie geschenkt von einer Bekannten.

Bis zum Winter ist es zwar noch und im Sommer braucht man es ja nicht, aber ich moechte schon jetzt informiert sein fuer den Winter ;D

Hoffe auf gute Tipps, Danke schonmal :)
 
18.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Weiß denn niemand etwas ??
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.831
Reaktionen
40
Hallo Tierliebhaberin,

hast du die Voliere inzwischen bekommen, wenn ja, könntest du ein Bild von ihr hier rein stellen und das mit der Isolierung noch mal erklären?
Leider verstehe ich nämlich noch nicht, wie du das mit der Isolierung anstellen möchtest und wie das ganze aussehen soll.:(
Ein Frostwächter währe gut geeignet, allerdings weiß ich nicht wie das mit der Begleitheizung ist.:eusa_think:

1,60 x 1,60 Meter für eine Außenvoliere halte ich für etwas wenig, im Sommer ginge es natürlich durch den zusätzlichen Platz deines Zimmers, doch gerade im Winter müssten sie genügend Möglichkeiten zum Fliegen bekommen um sich auch etwas warm halten zu können, dein Zimmer als zusätzlichen Flugraum könntest du da nämlich nicht mehr zur Verfügung stellen, da deine Tiere krank werden könnten, wenn sie vom beheizten Zimmer in die kalte Voliere über wechseln.



Liebe Grüße
Susan
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schutz'huette' beheizen ? Wenn ja, wie ??