desinfizieren

Diskutiere desinfizieren im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo hab mal ne Frage,hoffe auf schnelle Antwort. Meine Hunde firstscheinen sich ein bissel gekappelt zu haben und meine Grosse wurde unter der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Hallo hab mal ne Frage,hoffe auf schnelle Antwort.
Meine Hunde
scheinen sich ein bissel gekappelt zu haben und meine Grosse wurde unter der Schnautze bissel verletzt.Hat geblutet.Kann ich mit Octicept desinfizieren?
Schon mal danke für eure Antwort!
 
19.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: desinfizieren . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Hi,

ich nehm immer Jodsalbe, auch weil ich im Nasenbereich nicht sprühen würde wegen der Schleimhäute. Wenn dann auf Watte sprühen und drübertupfen. Ist die Wunde denn groß?

Sicherheitshalber rate ich mal den Besuch zum TA ;)

Alles Gute für den Hund.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ja du mußt darauf solange da Wunddesinfektion drauf steht und nicht Hautdesinfektion!
Wo hat sich sich denn an der Schnauze verletzt??? Direkt am Mund?? Da würde ich es nicht drauf machen, weil er sich es ablecken könnte!


Lg Yvi
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
unter der schnautze ist die verletzung,sieht aus wie ne schirfwunde.ist glaube nichts schlimmes,wollte eben nur desinfizieren.also könne ich das nehmen?steht ja wund-desifektion drauf!
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Ich würds dann lieber lassen, das kann sie abschlecken... Tupf es lieber mit einem feuchten Tuch ab.

LG
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
ich hab das auch für mich gernommen ,für meine pircings,da hab ich auch öfter mal abgeleckt,ist das so schlimm?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Bei solchen Dingen bin ich immer vorsichtig, weil man nicht wissen kann, wie der Hund darauf reagiert.

Hinzu kommt, dass es der Hund nicht einfach gut sein lässt, sondern gleich nach dem Draufmachen so lange an dem ekeligen Geschmack rumschlecken wird, bis er weg ist. Das ist für den Hund unangenehm und für die Wunde nicht von Vorteil.
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Ich würde es nicht drauf machen. Einfach zur Sicherheit des Hundes. Ich mein, du kannst einfach nicht wissen wie er darauf reagiert. Dann tupf es lieber mir sauberem Wasser ab und achte darauf das kein Dreck in die Wunde gelang, wenn sie zu tief scheint dann geh doch bitte schnell zum Tierarzt. Nicht das es sich noch entzündet und sich eine Infektion bilden kann ;) LG....
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich würde dir raten es mit kaltem Kamillentee abzutupfen, das wirkt desinfizierend und wundheilungsfördernd, und ist nicht gefährlich beim ablecken.
Und dann würde ich auch einen TA draufschauen lassen. Er kann dir ggf noch eine Wundsalbe mitgeben.
Gute Besserung !!


Lg
 
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
wegen so kleinen sachen zum ta..naja nä ich bin jetz mal die dumme und sag wenn du wirklich octinisept wund desinfektion hast kannst du das damit desinfizieren...unsere TA nimmt das auchmmt man das ja auch bei jeglicher art von piercings.. und ich habs hier auch zuhause und nehm das bei kleinen kratzern auch mal.das octinisept ist ganz gut und kann auch mal auf die schleimhäute komm und da kommts zu keiner reizung...deswegen beko ich würds aber auf irgendwas machen und die wunde damit abtupfen..einfach weil hunde das spray geräusch blöd finden und man so besser kontrolieren kann das es dahin kommt wos hin soll :) gute besserung
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Ich würde auch auf gar keinen Fall wegen jedem "Pups" zum Tierarzt hinlaufen. Ich mein für die Hunde ist das auch immer wieder Stress , jedenfalls für viele ! ! ! Und der Tierarzt wird sicher auch nimmer etwas anderes sagen als wir, manche hatten vielleicht das selbe mal bei ihren Hunde (!??) LG...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

desinfizieren