Neues Innengehege - Fragen

Diskutiere Neues Innengehege - Fragen im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Huhu, wie ich vor einiger Zeit schonmal geschrieben habe ziehe ich (und meine Kaninchen) bald um. So, nun wird ernst und der Umzug ist für...
T

Tawny

Registriert seit
14.08.2009
Beiträge
70
Reaktionen
0
Huhu,

wie ich vor einiger Zeit schonmal geschrieben habe ziehe ich (und meine Kaninchen) bald um. So, nun wird ernst und der Umzug ist für Freitag geplant. Allerdings fehlen mir noch ein paar Sachen fürs Kaninchengehege.

Also erstens gehts nochmal um die Katze und um die Sicherung des Geheges von oben. Die Fläche ist recht groß (Kantenlänge ca. 2m), so dass ein stabiler Deckel (Holzrahmen mit Gitter) nur schwer möglich ist.
Es geht darum, dass die Katze nicht reinspringt, bzw. wenn sie oben drauf springt sich nicht verletzt. Ein einfaches Netzt birgt meiner Meinung nach zu viel Gefahren für die Katze. Ich bräuchte etwas stabileres, womit sie die Katze nicht verletzt, was ich aber gleichzeitig gut entfernen kann wenn ich ins Gehege will zum Füttern, Saubermachen, Kuscheln, etc.
Hat da jemand ne Idee oder Erfahrungen und kann mir weiter helfen?

Meine zweite Frage ist bezüglich einer Buddelkiste. Die Beiden leben im Moment draussen und haben die gesamte Fläche zum Buddeln, was mein Weibchen auch ausgiebig nutzt. Drinnen will ich ihnen natürlich eine Buddelkiste anbieten. Da das Budsdeln eine der Lieblingsbeschäftigungen meines Weibchens ist sollte die Kiste auch relativ groß sein. Ich hab mir erst gedacht, dass ich so ein Katzenklo nehm weil da der Rand ein bisschen nach innen geht, und der Sand nicht so leicht raus fliegt. Allerdings sind diese Klos nicht besonders groß und auch nur etwa 20 cm tief. Andere Plastikkisten die ich gesehen hab sind dann wieder so hoch, dass die Kaninchen nur schwer reinkommen.
Was benutzt ihr denn so als Buddelkisten? Sollte wie gesagt schon relativ groß sein weil sie ja so gern buddelt.

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, damit meine beiden Süßen bald in ein schönes Gehege einziehen können.
 
20.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich hab mir im baumarkt so ne plastikkiste gekauft du siehst sie unten links im Bild die ist niedrig genug daß die beiden bequem rein und raushopsen können und sie ist auch groß genug, dass beide gleichzeitig reinpassen. Höhere kisten hätten allerdings den vorteil, daß die nasen auch mal ein bissl tiefer buddeln könnten, man könnte ihnen ja damit sie besser reinkommen einen steg oder eine brücke in die kiste bauen
 

Anhänge

fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Bezüglich der Buddelkiste kann ich nur (mal wieder) das bekannte schwedische Möbelhaus empfehlen. Die haben tausende von Plastikkisten und auch große und tiefe. Da ist bestimmt was dabei.

Zur Katzensicherung: gibt es nicht vielleicht eine Höhe an Gitterelementen, über die Katzen auch nicht mehr drüber kommen? Oder willst du die Gitterelemente auf keinen Fall ersetzen, sondern nur was drüber bauen?
 
T

Tawny

Registriert seit
14.08.2009
Beiträge
70
Reaktionen
0
Erst mal danke für eure Antworten.

Also eine Buddelkiste hab ich jetzt gefunden :D

Zu der Katzensicherung: Die Elemente werden schon irgendwann ersetzt aber die Sicherung von oben muss trotzdem sein, da das Gehege neben einem Fentersbrett und einem Regal steht, wo die Katze ohne Probleme rauf kommt und von da aus dann ins Gehege. Es ist echt schwer da was passendes zu finden.
 
H

hasimami

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
39
Reaktionen
0
das ist super, dass du jetzt eine buddelkiste hast :)
wegen der absicherung - wäre evtl. eine durchsichtige kunststoffplatte was? quasi wie eine glasplatte, nur aus kunststoff (z.b. auch mit vielen kleineren löchern - so klein, dass die katze mit ihren pfoten nicht durchkommt und sich auch nicht verletzen kann, wenn sie draufspringt). die könntest du dann oben drauf legen und an den seiten immer wieder mit so clips befestigen (wie z.b. ein käfiggitter an der kunststoffwanne befestigt ist) und wenn du rein willst, clips öffnen, platte runterheben und derweil aufgestellt an die wand lehnen... die wäre dann halt vom gewicht her auch noch im rahmen, denke ich und würde den zweck erfüllen. frischluft bekommen die hasis deshalb ja auch noch genug und allen wäre geholfen, oder?
 
T

Tawny

Registriert seit
14.08.2009
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hmm eigentlich ne gute Idee. Ich frag mich nur ob so ne 4 m² Platte net recht schwer ist?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
hm gibts ja vielleicht in verschiedenen stärken, aber zu dünn darf sie ja vermutlich auch nicht sein, nicht daß die katze draufspringt und durchbricht
 
H

hasimami

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
39
Reaktionen
0
ich glaub, dass es da im baumarkt schon was zu finden gibt... auf jeden fall denke ich, dass die gefahr, die mieze könnte durchbrechen, recht gering ist, weil das kunststoffzeugs immer wahnsinnig stabil ist. vielleicht könntest du ja zur sicherheit - wenn du so eine platte bekommen würdest - noch in der mitte vom gehege eine stütze einbauen, z.b. einen nicht zu dicken baumstamm reinstellen, auf dessen oberfläche dann die platte noch zusätzlich aufliegt, das würd schon viel stabilisieren, glaub ich. und möglicherweise wären deine kleinen da auch ganz interessiert dran, den baumstamm dann zu benagen (muss halt geeignetes, natürliches holz sein, unbehandelt und so, aber das weißt du sicher).
 
Thema:

Neues Innengehege - Fragen

Neues Innengehege - Fragen - Ähnliche Themen

  • EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten

    EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten: Hallo, ich musste am Dienstag meinen kleinen Zwergwidder Olaf (5 Jahre) einschläfern lassen. Er hatte Krampfanfälle und Atemprobleme und einige...
  • Ideen für neues „Spielregal“?

    Ideen für neues „Spielregal“?: Hallo zusammen, ich habe ein Regal bei IKEA für meine zwei Hasen gekauft.Möchte denen ein mehrstöckiges „Spiel-/Wohnregal“ daraus basteln. Mir...
  • Neue Häsin

    Neue Häsin: Hallo ihr lieben, Letzte Woche ist unsere Häsin gestorben und seit dem trauert unser Farbenzwerg Männchen sehr stark. Wir möchten für ihn wieder...
  • Plane ein neues Innengehege zu bauen

    Plane ein neues Innengehege zu bauen: Huhu, Habe mir schon seit Tagen den Kopf zerbrochen wie wo was baue ich ein neues Gehege , Anfangs hatte ich eins im Spielzimmer was aber immer...
  • Neues Innengehege, wir lernen dazu!

    Neues Innengehege, wir lernen dazu!: Hallo zusammen, da ich ja noch recht neu bin, wollte ich mal meine Anfänge zum Thema Innengehege beschreiben. Vorweg, wir lernen dazu, bin über...
  • Neues Innengehege, wir lernen dazu! - Ähnliche Themen

  • EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten

    EC Kaninchen - Verwitweter Partner braucht einen neuen Gefährten: Hallo, ich musste am Dienstag meinen kleinen Zwergwidder Olaf (5 Jahre) einschläfern lassen. Er hatte Krampfanfälle und Atemprobleme und einige...
  • Ideen für neues „Spielregal“?

    Ideen für neues „Spielregal“?: Hallo zusammen, ich habe ein Regal bei IKEA für meine zwei Hasen gekauft.Möchte denen ein mehrstöckiges „Spiel-/Wohnregal“ daraus basteln. Mir...
  • Neue Häsin

    Neue Häsin: Hallo ihr lieben, Letzte Woche ist unsere Häsin gestorben und seit dem trauert unser Farbenzwerg Männchen sehr stark. Wir möchten für ihn wieder...
  • Plane ein neues Innengehege zu bauen

    Plane ein neues Innengehege zu bauen: Huhu, Habe mir schon seit Tagen den Kopf zerbrochen wie wo was baue ich ein neues Gehege , Anfangs hatte ich eins im Spielzimmer was aber immer...
  • Neues Innengehege, wir lernen dazu!

    Neues Innengehege, wir lernen dazu!: Hallo zusammen, da ich ja noch recht neu bin, wollte ich mal meine Anfänge zum Thema Innengehege beschreiben. Vorweg, wir lernen dazu, bin über...