Kater pinkelt - Kastration zu spät?

Diskutiere Kater pinkelt - Kastration zu spät? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Liebe Katzenfreunde, wir haben 2 Kater (4 Jahre und der 2. knapp 9 Monate). Die verstehen sich auch gut. Der 4-jährige war immer alleine, deswegen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Katzenliebe91

Registriert seit
21.10.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Katzenfreunde,
wir haben 2 Kater (4 Jahre und der 2. knapp 9 Monate). Die verstehen sich auch gut. Der 4-jährige war immer alleine, deswegen bin ich froh, dass sie sich so gut verstehen.
Jetzt das Problem: Der kleine pinkelt seit dem wir ihn haben überall hin. Auf frisch gewaschene und schon getrocknete Wäsche, die ich dann wieder waschen darf. Auf die Arbeitskleidung meines Freundes, auf den Sessel, auf den Boden, auf Schuhe...einfach überall hin. Obwohl es ihm hier gut geht. Er kommt sein Fressschen, seine Streicheleinheiten etc. Das einzige Manko - mein Freund mag den kleinen nicht. Aber nicht unbegründet. Der kleine ist sehr nachtaktiv (ja, typisch für Katzen :p) wühlt Abends im
Müll rum, springt auf den vollgestellten Schrank, zerfetzt uns die Couch von unten, räumt uns Schränke ab. Es gab auch schon Nächte, in denen mein Freund keinen Schlaf gefunden hat. Dann möchte mein Freund morgens seine Arbeitskleidung anziehen, ist sie vollgepinkelt. Also ich kann schon verstehen, dass mein Freund sehr sauer auf ihn ist. Aber das merkt der kleine und pinkelt dann wahrscheinlich aus trotz. Zudem ist er noch nicht kastriert. Mit knapp 9 Monaten. Ich hab gelesen, dass das schon zu spät sein kann (irgendwie kam immer was finanzielles dazwischen). Er kann sich wohl ans pinkeln gewöhnen, wenn er zu spät kastriert wurde und dieses trotzpinkeln wird ja auch nicht aufhören. Wir haben schon Katzenstreu gewechselt, mein Freund hat schon versucht auch lieb zu ihm zu sein. Streicheleinheiten etc. Das Ende davon war, dass der kleine vor den Augen von meinem Freund wieder auf seine Trainingstasche gepinkelt hat. War mein Freund natürlich wieder sauer. Wir ziehen im Mai um und können uns nicht erlauben, dass er die neue Wohnung auch so vollstinkt. Mein Vater (erfahren in Katzen, da er früher selbst 27 Katzen hatte) hat gesagt, dass es nichts bringen wird - die Kastration und so. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr da schon erfahrungen habt.
Meint ihr es könnte noch was helfen?
Wir wollten ihn jetzt Anfang April wirklich kastrieren und dann abwarten, ob er weiterpinkelt. Aber ich denke, dass er nicht aufhören wird. Auch, weil er denkt, dass er von meinem Freund nicht gemocht wird. Das ist ein Teufelskreis. Er pinkelt, weil er meinen Freund nicht mag, dann ist mein Freund noch saurer und der kleine pinkelt weiter. Wie gesagt, dass mit dem anfreunden hat auch nicht funktioniert.
Ich liebe den kleinen, aber ich streite mich immer mehr mit meinem Freund deswegen und ich möchte die Beziehung nicht aufs Spiel setzen, auch wenn ich den kleinen liebe. Außerdem denke ich, dass es für den kleinen auch besser wäre, wenn er in eine Familie kommt, wo ihn alle mögen.
Was meint ihr? Könnt ihr uns helfen?

Liebe grüße,
Melanie
 
20.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Fuexle

Fuexle

Registriert seit
07.12.2010
Beiträge
777
Reaktionen
0
Erstmal: Pinkelt er richtig oder markiert er nur?

Kastriert werden sollte er sobald wie möglich. Wenn er markiert, habt ihr noch die Chance, dass er nach der Kastration aufhört. Je länger ihr die Kastration herausschiebt, desto höher wird auch das Risiko, dass er mit dem Markieren auch nach der Kastra nicht aufhört. Also schiebt es bitte nicht noch weiter hinaus - eine Kastra bei einem Kater ist ja auch nicht sooo teuer.

Außerdem solltet ihr den Kleinen auch dringend mal zum TA bringen, damit eine medizinische Ursache ausgeschlossen werden kann. Grade bei einer Blasenentzündung suchen sich die Katzen ja gerne eine weiche Unterlage, weil sie Schmerzen haben.


Wie viele Katzenklos habt ihr? Mit Haube oder ohne?
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo

Fuexle hat da schon Recht: Der erste Gang sollte jetzt mal zum TA führen, am besten gleich mit einer Urinprobe ;) Wenn es keine medizinische Ursache gibt, sollte er so schnell wie möglich kastriert werden, die Chance, dass er aufhört zu pinkeln, ist in diesem Alter noch recht groß, denk ich.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ihr denkt, Ihr glaubt, es könnte sein, eventuell.....

Nicht soviel denken, sondern das logischste machen, was man bei einem Kater in dem Alter dringend machen sollte: kastrieren!!!;) Und dann weitersehen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater pinkelt - Kastration zu spät?

Kater pinkelt - Kastration zu spät? - Ähnliche Themen

  • Mein Kater pinkelt ins Bett

    Mein Kater pinkelt ins Bett: Guten Morgen liebes Forum, Ich wende mich an euch in der Hoffnung ein paar Ratschläge zu erhalten, denn ich bin mit meinem Latein leider am Ende...
  • Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.

    Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.: Hallo ich brauche eure Hilfe, Seit 6 Wochen habe ich zwei Kater (Brüder, 4 Monate alt). Ich habe sie in der Transportbox geholt und sie waren bis...
  • Kater pinkelt ins Bett

    Kater pinkelt ins Bett: Einer unserer Rabauken hat es faustdick hinter den Ohren. Er ist ca. 13 Wochen alt und wir hatten das Gefühl, er findet hier so langsam sein...
  • Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür

    Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür: Mein einjähriger Kater Socke pinkelt jede Nacht vor die Schlafzimmertür. Immer abends werfen wir ihn und seine Schwester aus dem Schlafzimmer...
  • Kater pinkelt auf Teppich

    Kater pinkelt auf Teppich: Hallo zusammen, vor zwei Wochen fing unser Problem an. Unser Kater pinkelte, aus welchem Grund auch immer, auf die Gartenarbeitssachen meines...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Kater pinkelt ins Bett

    Mein Kater pinkelt ins Bett: Guten Morgen liebes Forum, Ich wende mich an euch in der Hoffnung ein paar Ratschläge zu erhalten, denn ich bin mit meinem Latein leider am Ende...
  • Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.

    Hilfe! Mein Kater pinkelt in mein Bett.: Hallo ich brauche eure Hilfe, Seit 6 Wochen habe ich zwei Kater (Brüder, 4 Monate alt). Ich habe sie in der Transportbox geholt und sie waren bis...
  • Kater pinkelt ins Bett

    Kater pinkelt ins Bett: Einer unserer Rabauken hat es faustdick hinter den Ohren. Er ist ca. 13 Wochen alt und wir hatten das Gefühl, er findet hier so langsam sein...
  • Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür

    Kater pinkelt nachts vor Schlafzimmertür: Mein einjähriger Kater Socke pinkelt jede Nacht vor die Schlafzimmertür. Immer abends werfen wir ihn und seine Schwester aus dem Schlafzimmer...
  • Kater pinkelt auf Teppich

    Kater pinkelt auf Teppich: Hallo zusammen, vor zwei Wochen fing unser Problem an. Unser Kater pinkelte, aus welchem Grund auch immer, auf die Gartenarbeitssachen meines...