Verstecken eure Hunde ihre Knochen auch drinnen ?

Diskutiere Verstecken eure Hunde ihre Knochen auch drinnen ? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich frage das weil ich mich über Maxi immer kaputtlachen könnte. Im Sommer hat Maxi immer Schweineohren oder Ochsenziemer im Beet versteckt. In...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich frage das weil ich mich über Maxi immer kaputtlachen könnte.
Im Sommer hat Maxi immer Schweineohren oder Ochsenziemer im Beet versteckt. In der Erde gebuddelt
und die Teile echt vergraben.
Hier drin ist es echt witzig. Maxi kaut ein Stück Fleisch vom Knochen und schleppt den Knochen in eine Ecke. Dann "scharrt" er auf dem Teppich und geht wieder.
Aber der Knochen bleibt da nicht lange. Dann schleppt er ihn in die nächste Ecke. Von a nach b, von b zu c, von c zu a usw. Er hat dann absolut keine Ruhe mehr.
Machen eure Hunde das auch so ?

Lg
 
20.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Herzblatt

Herzblatt

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Hey... jaa ganz beliebt sind Schweine Füße unter die Couch geschoben.
Draußen verbuddeln die es dann und irgendwann kommen die dann mit den alten Knochen die sie vergraben haben wieder. Mir ist es wurscht nur unter der Couch da muss ich dann regelmäßig schauen sonst wird es unappetitlich .
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Dolly vergräbt sie auch gerne mal. Aber das macht sie nicht mit jedem. Nur welche die zu gut sind um einfach liegen zu lassen, aber dann doch nicht so gut um sie zu fressen.
Am liebsten werden die dann im Bett oder auf der Couch versteckt. Ganz schlimm für sie ist es, wenn Frauchen dann den Knochen findet und sie sich ein neues Versteck suchen muss. :D
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Ja, selbst mein kleiner Welpe macht das langsam schon , nur etwas merkwürdig an der ganzen Geschichte ist er guckt mich immer mit fragendem Gesicht an und wei nicht mehr wo er es versteckt hat. Mittlerweile weiß ich schon wo, er hat in seinem Weiden - Rattan - Körbchen so ein braunes Kissen und darnter packt er es immer. Er hat immer so einen Welpenschuh aus gepresster Rinderhaut ! ! ! *grins* Eure Geschichten sind auch lustig :D LG euch.
 
Sunbeat_94

Sunbeat_94

Registriert seit
27.03.2010
Beiträge
1.678
Reaktionen
0
Ja, Nelly versteckt ihre Fleischknochen auch gerne, wenn auch nicht immer...sie läuft manchmal erst nach da, dann nach da...bis dann das richtige Versteck gefunden ist...bevorzugt in oder hinter der Holzkiste. :)
 
W

waterflea

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
527
Reaktionen
0
Draußen vergraben haben meine nie. Sie bekommen draußen auch nichts, noch nicht einmal beim Grillen, vielleicht mal nen Stück Fleisch oder Kartoffel-/Nudelsalat, aber sonst nicht.

Drin hat höchstens Blacky mal versucht, was zu verstecken, wenn er es sich aufsparen wollte oder keinen Appetit mehr hatte. TroFu wurde IM Napf zusammengeschoben bis ich es hochstellte, Bullenpesen oder Schweineohren unter seiner Decke versteckt, wo ich es aber wieder rausholen musste zum hochlegen. Dann war er zufrieden. Hauptsache die beiden anderen bekommen es nicht.

Die beiden haben immer alles gleich vernichtet "was im Bauch drin ist kann der andere nicht bekommen".
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Wenn Robbi seinen Knochen drinnen nicht mehr will,versucht er ihn irgendwo zu verbuddeln.
Entweder in Zeitungen oder in seiner Hundedecke,usw.
Ich find das ja irgendwie ganz niedlich :D
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Meine blinde Schoki versteckt, was sie besonders gerne mag, oft unter der Decke im Körbchen. Am nächsten Tag hat sie
das Teil dann plötzlich wieder im Wohnzimmer.
Sie kriegt abends vorm Bett gehen ein "Betthupferl", das "vergräbt " sie auch schon mal unter der Decke, aber am
Morgen frisst sie es dann mit dem grössten Appetit.
Ich staune immer wieder, wie sie sich zurecht findet.LG
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Snoopy mein letzter Hund hat mir mal einen Knochen ins Bett gelegt, ratet mal wer sich darauf geschmissen hat:D!

Lg Yvi
 
W

waterflea

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
527
Reaktionen
0
Ich rate mal: Du vielleicht? :D

Erinnert sich jemand an E.T.? Ledrige Haut
Als der Film damals in die Kinos kam, war ich ca. 8 oder 9 Jahre alt und habe ihn gesehen. Abends ins Bett, strecke mich aus und merke an den Füßen was kaltes lederartiges. Ein Schrei, Beine angezogen und nach Mama gerufen. Hatte ich etwas einen Außerirdischen im Bett????

Neee. Unsere Hündin damals hatte mir Vorliebe Schwarte gefuttert bzw. auch überall versteckt.
Und sowas lag unter meiner Bettdecke - ca. 15 x 7 cm.
 
F

Floydi

Registriert seit
09.04.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
Erinnert sich jemand an E.T.? Ledrige Haut
Als der Film damals in die Kinos kam, war ich ca. 8 oder 9 Jahre alt und habe ihn gesehen. Abends ins Bett, strecke mich aus und merke an den Füßen was kaltes lederartiges. Ein Schrei, Beine angezogen und nach Mama gerufen. Hatte ich etwas einen Außerirdischen im Bett????

Neee. Unsere Hündin damals hatte mir Vorliebe Schwarte gefuttert bzw. auch überall versteckt.
Und sowas lag unter meiner Bettdecke - ca. 15 x 7 cm.
HEHE, hau mich weg.... *LAch*:lol:

Mein Rüde verbuddelt Knochen prinzipiell in seiner Decke, dann wird wieder aufgebuddelt, geschaut ob er noch da is, dann wieder zu und naja das kann dann schon mal paar Minuten so gehen:-D
Wenn er ein Leckerli bekommt was er jetzt nicht unbedingt will dann das gleiche Spiel oder aber es wird krampfhaft versucht mit seiner Nase das komische Teil irgendwie in die Decke zu drücken, in der Hoffnung es verschwindet bald:-D
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Huhu,

mein Mädel glaubt fest Knochen und Leckerlies wachsen am Baum!

Daher werden einige ab und an zu Hause oder im Büro gaaaanz vorsichtig in die Erde der Topfpflanzen gepflanzt. Sie macht das so elegant, daß nichts "neben raus" geht - was glaubt ihr wie ich das erste mal gestaunt habe (bevor ich sie erwischte) und unter der Zimmerpflanze "Dinosaurier Artefakte" hervor zauberte...hahaha.
 
deutzia

deutzia

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
663
Reaktionen
0
Oh mann, an diese Variante habe ich noch gar nicht gedacht! Habe nur immer gedacht "Warum schiebt sie jedes Mal den Kauknochen jedes Mal unter den Schrank oder das Sofa, wenn sie da eh nicht mehr rankommt" - Danke, jetzt weiß ich es:clap:!
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Ich wünschte mein Hund würde mal seine Knochen verstecken, aber das ist alles immer für den hohlen Zahn.
Ein Schweineohr XXL ist in 3 Minuten weg, ein 31cm Kauknochen in 2-3 Tagen, je nachdem wie intensiv er kaut. Da bleibt nicht viel zum verstecken und ich muss ständig beischaffen... :roll:
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Wuschel verbuddelt auch alles und überall ...

Mit einer Hingabe ... wahnsinn ... minutenlang lockert er die "Erde" schiebt sie mit dem Köpfchen über sein Lock um dann erneut Erde zu lockern ...

Bei Gelegenheit werd ich davon mal ein Video machen :D zu ulkig
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Off-Topic
Au ja, Video :)
 
deutzia

deutzia

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
663
Reaktionen
0
@Kasary
"Kauknochen 2-3 Tag" tja, länger dauert es dann, wenn er zwischendurch einfach weg ist und du ihn dann beim Groß - Saubermachen irgendwo findest, wo du ihn nie und nimmer vermutet hast :eusa_doh:Vielleicht gibts ja bei euch auch so ein Eckchen...:mrgreen:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verstecken eure Hunde ihre Knochen auch drinnen ?

Verstecken eure Hunde ihre Knochen auch drinnen ? - Ähnliche Themen

  • Knochen verstecken

    Knochen verstecken: Hallo zusammen! Meine Hündin versteckt neuerdings nicht mehr die Knochen an Stellen wo man sie nicht finden soll sondern in meiner Achselhöhle...
  • Verstecken mit der Nase

    Verstecken mit der Nase: Hallo an alle, ich wollte mal fragen, ob ihr dieses Verhalten auch von euren Hunden kennt oder mir sagen könnt, was das genau bedeutet. Leo...
  • Verstecken- immer sinnvoll?

    Verstecken- immer sinnvoll?: Hallöchen, also unser Hund ist ein traumhafter Straßenhund, ca 3 Jahre, lieb zu allem und Jedem, entspannt aber doch sportlich, selbstsicher, in...
  • Immer verstecken?

    Immer verstecken?: Hallo, ich habe ein Problem und ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Wie ich schon woanders schrieb, habe ich einen Welpen, der...
  • Hund hat Delle am Rücken

    Hund hat Delle am Rücken: Er hat keine Schmerzen. Weiß einer was das sein könnte.
  • Ähnliche Themen
  • Knochen verstecken

    Knochen verstecken: Hallo zusammen! Meine Hündin versteckt neuerdings nicht mehr die Knochen an Stellen wo man sie nicht finden soll sondern in meiner Achselhöhle...
  • Verstecken mit der Nase

    Verstecken mit der Nase: Hallo an alle, ich wollte mal fragen, ob ihr dieses Verhalten auch von euren Hunden kennt oder mir sagen könnt, was das genau bedeutet. Leo...
  • Verstecken- immer sinnvoll?

    Verstecken- immer sinnvoll?: Hallöchen, also unser Hund ist ein traumhafter Straßenhund, ca 3 Jahre, lieb zu allem und Jedem, entspannt aber doch sportlich, selbstsicher, in...
  • Immer verstecken?

    Immer verstecken?: Hallo, ich habe ein Problem und ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Wie ich schon woanders schrieb, habe ich einen Welpen, der...
  • Hund hat Delle am Rücken

    Hund hat Delle am Rücken: Er hat keine Schmerzen. Weiß einer was das sein könnte.