freiflug

Diskutiere freiflug im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; also... ich hab ein komplett leeres zimmer.. würde gerne meine voliere mit den vögeln ( 2 wellis, 2 nymphensittiche u 1 firstziegensittich)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
also... ich hab ein komplett leeres zimmer.. würde gerne meine voliere mit den vögeln ( 2 wellis, 2 nymphensittiche u 1
ziegensittich) hineinstellen u vielleicht mit haken seile u äste aufhängen.. denn sonst können sie nirgends landen.. "knabbern" die eigentlich auch kabel an? habt ihr ein paar tipps wie ich das zimmer vogelgerecht u vielleicht "billig" einrichten könnte?
achja irritiert es die vögel wenn am boden käfige mit meeris u kaninchen stehen.. die aber eh in geschlossenen käfigen sind, wenn sie freiflug haben??
 
30.11.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Vogelführer geschaut? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Ich hatt mal eine große Gruppe aus 11 Wellies und 2 Nypmhies und die haben die Schweinchen (und später auch Kaninchen) überhaupt nicht beachtet, auch als sie im Zimmer rum sind.
Kabel wurden auch nicht geknabbert, aber ich wär da vorsichtig, könnt ja doch mal einer auf den Geschmack kommen ;)
Als Einrichtung kannst du vieles nehmen. Wie du schon gesagt hast Äste oder auch so Strickleitern und so...
Musst nur aufpassen, falls du Vorhänge in dem Zimmer hast, da verhacken sie sich gerne :|
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Bitte wenn dann 2 Ziegensittiche, von jeder Art mindestens ein Paar!
Ziegensittiche sind nicht immer problemlos in Gruppenhaltung, es kann gut gehen oder auch nicht... Viiiel Platz ist Grundvorraussetzung, da Ziegensittiche revierverteidigend sein können.

Wie gross würde den die Voliere sein? Und das Zimmer? Ein Vogelzimmer ist ja etwas tolles weil ganztägiger Freiflug ohne Probleme möglich ist.

Zur Einrichtung, da kannst du dich ganz austoben ;) Such doch mal bei Google nach "Voliere" in der Bildersuche, da findest du bestimmt viele Anregungen. Eigentlich gilt das gleiche wie für einen normalen Käfig, nur das du natürlich mehr Platz hast.
Was ich auf jeden Fall machen würde ist das Fenster zu vergittern, dann kannst du lüften auch wenn die Vögel fliegen.

Stromkabel können schon angeknabbert werden, die solltest du isolieren. Es gibt ja so Leisten extra dafür. Vorsicht auch mit anderen Gefahrenquellen: Lampen die heiss werden, Teppich oder Gardinen wo die Vögel hängenbleiben können...

achja irritiert es die vögel wenn am boden käfige mit meeris u kaninchen stehen.. die aber eh in geschlossenen käfigen sind, wenn sie freiflug haben??
Den Vögeln ist das egal, das Problem sind eher die Kaninchen, die ja teilweise nachtaktiv sind. Und die sind bestimmt nicht gerade begeistert über den Vogellärm den ganzen Tag...
 
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
naja ich hab den ziegensittich ja von einer bekannten bekommen die ihn in einem rostigen käfig gefunden hat.. ich hab schon genug tiere u so viel platz ist auch nicht da, dass ich jez noch einen kaufe. außerdem hab ich noch nirgends einen zu kaufen gesehen?! die voliere ist zieml klein, das zimmer hat 10 m² . wie viel würde denn ein ziegensittich kosten???
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
habe die vögel schon 3 jahre u es gab nie probleme
 
Zuletzt bearbeitet:
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Wie groß ist die Voliere denn genau?
Und wo hattest du sie vorher? Nur in der Voliere?
Also ein zweiter Ziegensittich sollte schon sein... Ansonsten würd ich mir an deiner Stelle mal überlegen, ob du ihm vielleicht ein andres schönes Zuhause mit Partner suchst?
Ich hab grad mal bei Seiten mit Kleinanzeigen geguckt, da werden Ziegensittiche für 25 bis 30 Euro angeboten... Ob das so der Standardpreis ist kann ich aber leider nicht sagen..
 
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
das is so ne fertig voliere vom dehner.. die is nur ca. 1,50m hoch also sehr klein! nein bis jez warn sie nur im käfig.. hab vorher in einer wg gewohnt und da hatte nicht ich das sagen. jetzt aber schon =) deshalb dürfen sie fliegen. ich denk mir aber auch dass es nicht gut wäre ihm einen partner zu kaufen, der vogel ist ja ein findelkind, was wenn der schon sehr alt is .. dann hab ich wieder einen jungen vogel u muss wieder einen dazu kaufen? bis jetzt hat er sich auch mit den anderen verstanden und ich denke wenn er dann auch viel freiflug hat dann ist er damit zufrieden. versteht ihr was ich meine? es wäre ja ein endloser kreis mit dem vogelkauf
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Wenn du keinen zweiten Zigensittich möchtest, solltest du wirklich darüber nachdenken ihn abzugeben. Ziegensittiche können mehr als 10 Jahre alt werden, also kann es durchaus sein das der Vogel noch viele Jahre lebt! Und das sollte er nicht als Einzelvogel tun... Wellis und Nymphensittiche sind nur sehr entfernte Verwandte des Ziegensittichs, das ganze Sozialverhalten ist völlig verschieden. Der Vogel kann dir nicht sagen ob er zufrieden ist! Als Schwarmvogel ist er das ohne Artgenossen aber nicht!
Ziegensittiche gibt es nicht so häufig im Zoohandel, eher beim Züchter. Das ist sowieso besser, dann weiss man woher die Vögel kommen...

Die Voliere ist sowieso etwas klein für 5 (bzw. 6) Vögel, die auch noch zu verschiedenen Arten gehören. Aber jetzt mit Vogezimmer ist ja dann ganztägiger Freiflug möglich, oder?
 
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
genau dann dürfen sie den ganzen tag rumfliegen!
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Außerhalb der Brutzeit können sie mit anderen Sitticharten, besonders mit Nymphen- und Wellensittichen, zusammengehalten werden
.. hab ich grad gefunden.. ist klar dass er besser dran wäre mit nem partner.. aber wie gesagt was wenn er schon zieml alt ist? dann hab ich in kurzer zeit wieder das selbe problem und abgeben werde ich ihn sicher nicht..
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
hätte noch ne frage: die vögel könnten ja gerade jetzt am anfang da sie so lang nicht geflogen sind auf den boden "fallen"! soll ich da tücher über d meeris u kaninchen käfige spannen, damit d vögel nicht genau reinfallen??
od ist es dann f d meeris, kaninchen zu dunkel? wir würdet ihr das lösen??
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Außerhalb der Brutzeit können sie mit anderen Sitticharten, besonders mit Nymphen- und Wellensittichen, zusammengehalten werden
.. hab ich grad gefunden.. ist klar dass er besser dran wäre mit nem partner.. aber wie gesagt was wenn er schon zieml alt ist? dann hab ich in kurzer zeit wieder das selbe problem und abgeben werde ich ihn sicher nicht..
Das Zitat meint das Ziegensittiche mit anderen Arten in einer Voliere leben können ohne zu streiten, aber nicht das die anderen Arten einen Artgenossen ersetzen können! Zusammenleben ist eine Sache, ein Paar bilden und ihr Sozialverhalten ausleben eine andere.

Ich verstehe dich schon, das du nicht lebenslang Ziegensittiche halten möchtest weil du immer einen nachkaufen musst, aber mal andersherum gefragt: was ist wenn der Sittich NICHT alt ist und noch viele Jahre lebt? Und was machst du wenn einer deiner Nymphensittiche oder Wellensittiche stirbt? Auch keinen Partner nachkaufen wegen dem gleichen Argument?

Wie wäre es wenn du nach einem schon etwas älterem Ziegensittich als Partner für deinen suchst? Zb im Tierheim, in Kleinanzeigen, vielleicht hat ein Züchter auch einen Vogel der zu alt für die Zucht ist...
 
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
wie gesagt die voliere ist zieml klein, ihr habt gemeint ziegensittiche können auch probleme mit anderen bekommen. was wenn ich jez einen dazukaufe u der versteht sich mit den anderen nicht? dann habe ich ein echt großes problem. es ist wirklich nicht möglich außerdem hab ich schon 15 tiere in der wohnung u mein freund wird langsam echt böse.. u er würde es mir nicht erlauben.. ich kann auch nicht IMMER gegen seinen willen arbeiten.. irgendwas is auch damit schluss.. ich denke dass ich dem ziegensittich sicher ein schöneres leben biete vor allem wenn das zimmer dann fertig eingerichtet ist als manch anderer tierbesitzer..
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
wenn ich sie dann alle am we fliegen lasse, soll ich dann wasser u futter nur im käfig anbieten damit sie auch immer zurück kommen od auch außerhalb des käfigs?
 
Zuletzt bearbeitet:
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Naja, aber ob jetzt ein Vogel mehr oder weniger, das macht für dich/deinen Freund nicht wirklich nen Unterschied... Aber ermöglicht deinem Ziegensittich ein glückliches Leben...
Und wenn du ihm ein neues Zuhause suchst... Klar ist es schwer, ein geliebtes Tier abzugeben, aber man hat ja auch die Verantwortung dafür und will dass es ihm gut geht..

Wie machst du das jetzt eigentlich mit den Schweinchen/Kaninchen und den Vögeln? Sind sie alle den ganzen Tag gemeinsam draußen?
Du hast geschrieben:
wenn ich sie dann alle am we fliegen lasse
Sollen sie unter der Woche in der kleinen Voliere sitzen und nur am WE raus?
Und was ist mit den Meeries und Kaninchen? Müssen die dann die Zeit in den Käfig? :|
 
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
nein nein ich meinte damit dass ich am we erst das ganze "aufbauen" muss und sie dann erstmalig am we fliegen lasse.. klar dürfens dann jeden tag fliegen.. ja ich hab mir jez gedacht dass ich die wannen v meinen 4 großen käfigen nebeneinander stelle u mit dem gitter nur "umzäune" damit sie einen großen käfig haben u wenn ich zuhause bin dann dürfens zu mir ins wohnzimmer spielen u laufen kommen, also die ninis, den schweinchen reichen dann die 4 wannen ja eh voll!
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Achso, da hab ich das dann falsch verstanden :angel:

Wie groß sind die Käfigwannen denn? Ich hab grad mal in deinem Profil geguckt... 7 Meerschweinchen und 3 Kaninchen bräuchten zusammen einen Käfig/Auslauf von rund 9,5m²... Also ich hab noch keine so großen Käfige gesehen, dass man mit 4 von denen fast 10m² zusammen bekommt :shock:
Wo hast du die riesen Dinger denn her? :)
 
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
nein ist eh nicht so groß, ich glaub auch kaum dass alle die hier im forum registriert sind wirklich die mindestmaße haben.. aber wie gesagt sie dürfen ja raus zu mir.. u in der zeit haben dann die schweinchen den ganzen platz..
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
achja die käfige sind 1,20 m lang.. die breite weiß ich jez nicht.. aber diese käfige kennt ihr sicher.. sind einfach die großen die es überall zu kaufen gibt..
u noch was: bin viel zuhaus, da ich studiere. also haben sie eh genug auslauf
 
Zuletzt bearbeitet:
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
Also die 120-Käfige haben normalerweise ca 60cm in der Breite... Macht ungefähr 0,7m² pro Käfig. Das ganze mal 4 sind nicht mal 3m².
Das find ich viel zu wenig für 10 Tiere, auch wenn zumindest die Kaninchen raus können, dann müssen sie trotzdem noch viel zu lange in dem kleinen Käfig sitzen :|
Der Platz würde für maximal 5 bis 6 Meerschweinchen reichen...
Pro Schweinchen 0,5m², pro Kaninchen 2m², das ist so die Faustregel...
Kannst du da nichts selbst bauen?
Das ist gar nicht so schwer wie man anfangs vielleicht denkt...
Wie viel Platz hättest du denn in dem Zimmer wo sie rein sollen?
Und wo sitzen sie momentan drin?
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Zu den Kaninchen/Meerschweinchen: hast du noch mal über das Problem mit dem Vogellärm tagsüber nachgedacht? Ich weiss nicht ob das besonders für die Kaninchen wirklich zumutbar ist...

ich glaub auch kaum dass alle die hier im forum registriert sind wirklich die mindestmaße haben..
Das ist kein Grund sie nicht einzuhalten!
Es gibt auch viele Leute die sich beim Autofahren nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzugen halten, ist das ein Grund sie ebenfalls nicht einzuhalten? Nur mal als Beispiel...

Siamesekat, mal ganz ehrlich, kann es sein das du einfach für deine Lebensumstände zu viele Tiere hast? Die nachtaktiven Kaninchen zusammen mit tagaktiven lauten Vögeln, die Kaninchen und Meerschweinchen in eigentlich zu kleinen Käfigen (oder besser gesagt, zu viele für die Käfige die du zur Verfügung hast), keinen zweiten Ziegensittich weil die Voliere zu klein für 6 Vögel ist, etc, das sind doch alles Kompromisse! Klar, du richtest ein "Tierzimmer" ein und die Tiere haben viel Freilauf, aber du kannst nicht abstreiten das mit ein paar Tieren weniger du den Restlichen bessere Lebensumstände bieten könntest!
Das es dir schwerfällt dich von einem Tier zu trennen kann ich verstehen, aber wenn du ehrlich mit dir selber bist, musst du zugeben das der einzige Grund Egoismus ist! Verstehe mich nicht falsch, wir alle sind in vielen Dingen egoistisch, aber gerade bei der Tierhaltung geht es darum Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen was nicht selbst entscheiden kann wie es leben möchte, sondern allein von dir und deinen Entscheidungen abhängig ist.
Und die Sache mit dem Ziegensittich, Einzelhaltung ist NICHT vertretbar, egal wie man es dreht und wendet, es gibt keinen Vernünftigen Grund den Vogel zu einem Leben in "Einzelhaft" zu verurteilen. Wenn die beste Lösung ist den Vogel abzugeben, natürlich nicht ins Tierheim, sondern zu jemanden der ihn gut und in Gesellschaft von Artgenossen hält, ist das genau das was du machen solltest!
 
siamesekat

siamesekat

Registriert seit
19.11.2006
Beiträge
261
Reaktionen
0
also irgendwie kommt es mir vor, dass man in diesem forum sowieso nur verurteilt wird, wenn man nicht grad wk ist.. ihr könnt eigentlich nur kritisieren.. es is mir egal was ihr denkt ICH DENKE dass ich das richtige tue ..
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
u jez kommen eh sicher wieder blöde kommentare.. möchte ja nicht wissen wie ihr eure tiere hält..
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Egal wie es dir vorkommt, das hier ist ein Tierforum und es geht darum zu helfen. Wenn beim lesen deiner Beiträge auffällt das du Fehler machst, ist es doch wohl normal dich darauf aufmerksam zu machen. Jeder hat mal Fehler gemacht, bestimmt halten hiernicht alle ihre Tiere ideal, aber das wird auch jeden so gesagt, egal ob dir, Wildkätzchen (wobei ich mich frage wie du gerade hier darauf kommst auf wk zu verweisen...) oder wem auch immer. Ich kenne dich nicht, ich verurteile dich nicht, ich gebe dir nur meine Meinung zu den von dir beschiebenen Haltungsbedingungen. Was soll ich sagen: "ach ja, wie toll, die Ninchen können den ganzen Tag nicht schlafen, aber das stört sie ganz bestimmt nicht, und der Ziegensittich ist zufrieden in Einzelhaltung" obwohl es NICHT stimmt?
Und wenn du ausweichend reagierst, und als einziges Argument bringst das andere auch nicht alles richtig machen, was soll ich sagen...
Einzelhaltung bei einem Schwarmvogel ist Tierquälerei, Punkt. Und das sagen nicht nur Favole und ich dir, das wird dir jeder sagen der sich näher mit den Thema beschaefigt hat.
Schade das du gleich so eingeschnappt reagierst, schade für deine Tiere, wirklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
5.998
Reaktionen
0
siamesekat, ich hab grad gesehen, dass du jetzt noch ein weiteres Kaninchen hast. Dafür sind die Käfige wirklich zu klein! Bitte änder das :|

Und hast du dir schon überlegt, was du jetzt mit deinem Ziegensittich machst?
Wenn du noch ein Kaninchen geholt hast, warum geht dann kein Vogel mehr?

Wie sieht es mit deinem Vogelzimmer aus? Sind schon alle eingezogen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Debbo

Debbo

Registriert seit
12.06.2005
Beiträge
254
Reaktionen
0
Hallo,

ich melde mich hier erst jetzt zu Wort, weil ich erst jetzt wieder ins Forum kam.
Nun, also ich kann Cosili und Favole nur zustimmen!
Zur Käfiggröße: schreib doch mal die Maße der Voliere. Bisher hast du nur die Höhe erwähnt!
Das der Ziegensittich nicht allein bleiben sollte kann ich auch nur wiederholen. Entweder du gibst ihn ab oder du suchst dir noch einen, der schon älter ist. Geh doch mal ins Tierheim oder ruf da an, ob sie ältere Ziegensittiche haben. Und deinem Freund wirst du doch wohl beibringen können, das ein Vogel mehr nichts ausmacht. Nur viel Freude für den anderen.
Ja... Cosili und Favole haben ja eigentlich schon alles gesagt. Nun, wie siehts aus?

Gruß Debbo
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

freiflug

freiflug - Ähnliche Themen

  • Größe der Voliere (Haltung ohne Freiflug)

    Größe der Voliere (Haltung ohne Freiflug): Ich hab jetzt nicht vor, mir in der nächsten Zeit Vögel zuzulegen, aber ich hätte trotzdem mal zwei Fragen: Wie groß muss die Vogelvoliere sein...
  • Fenster beim Freiflug

    Fenster beim Freiflug: Hallo! Was macht ihr mit euren Fenstern wenn ihr eure Vögel fliegen lasst? Bisher musste ich mir darüber nicht wirklich Gedanken machen, da...
  • Fenster beim Freiflug - Ähnliche Themen

  • Größe der Voliere (Haltung ohne Freiflug)

    Größe der Voliere (Haltung ohne Freiflug): Ich hab jetzt nicht vor, mir in der nächsten Zeit Vögel zuzulegen, aber ich hätte trotzdem mal zwei Fragen: Wie groß muss die Vogelvoliere sein...
  • Fenster beim Freiflug

    Fenster beim Freiflug: Hallo! Was macht ihr mit euren Fenstern wenn ihr eure Vögel fliegen lasst? Bisher musste ich mir darüber nicht wirklich Gedanken machen, da...